Zum Inhalt wechseln


Foto

[Zauberbuch] Wütende Bären und die Rache der Katze - Tiermeister

Mage Wars Academy Tiermeister Zauberbuch

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Tyrnan

Tyrnan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 06. September 2016 - 19:24

Gegenstände:

  • 1 x Lederhose
  • 1 x Johktari Jagdmesser
  • 1 x Irrlicht-Amulett
  • 1 x Wychwood-Eisenranke

Kreaturen:

  • 1 x Stahlklauen-Matriarchin
  • 2 x Darkfenne-Aspisviper
  • 1 x Wychwood-Fee
  • 3 x Stahlklauen-Bärenjunges
  • 1 x Slavörg, Fangzahn des Ersten Mondes

Verzauberungen:

  • 3 x Dachswut
  • 1 x Pantherlist
  • 2 x Leguanwachstum
  • 2 x Schlingwurzel
  • 2 x Alligatorzähigkeit

Formeln:

  • 1 x Zerstreuen
  • 1 x Zerfallen
  • 2 x Genesung
  • 1 x Gruppengenesung

Angriffszauber:

  • 2 x Blitzschock

Strategie:

 

Runde1 :

  • Irllicht-Amulett
  • Wychwood Fee

Runde 2:

  • Aspisviper oder Bärenjunges
  • Lederhose

Ab Runde 3 Bärenjungen aktiv rausbringen und Magier/Wachen angreifen, mit der Viper Schwach-Zustände verteilen.

Wenn alle Bärenjungen liegen die Mutter rausholen.

Wenn der Gegner sich auf die Bärenjungen fokussiert hat man bald genug Kreaturen im Friedhof um Slavörg rauszubringen.

Sollte der Gegner sehr viel Glück haben und zwei oder mehr Bärenjungen töten bevor die Mutter ins Spiel kommt, kann man sich die evtl sparen.

Ab und an ein Dachswut auf ein Bärenkind, solange der Gegner wenig Rüstung hat.

Wenn der Gegner erst spät auf die Bärenjungen geht, kann es sich lohnen sie mit Heilen, Leguanwachstum und Aligatorzähigkeit zu unterstützen.

Pantherlist ist in erster Linie für Slavörg oder die Bärenmutter gedacht.

 

Fazit nach zwei Spielen:

Funktioniert gut gegen "wuchtiger Streitkolben" :D

Schlingwurzeln sind ein super Konter für Riesenwuchs!

Funktioniert mäßig im Mirrormatch


Bearbeitet von Tyrnan, 07. September 2016 - 12:36 .


#2 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 07. September 2016 - 14:35

moment, ich hab im nachhinein festgestellt, daß ich nur mit 38 deckbaupunkten gespielt hatte, da ich nicht gesehn hatte, daß die heilung ein novicenzauber ist ;) .

zudem hatte mein großer gremlin zwischendurch für 2 kurze schreckeffekte gesorgt. mit jeweils 4 würfeln erst 8 schaden und dann 6 schaden und beides mit voheriger ansage :) .


Bearbeitet von bruder bär, 07. September 2016 - 14:41 .


#3 Tyrnan

Tyrnan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 07. September 2016 - 14:47

Jep, ich hatte auch nur 39 Punkte ... hatte auch Novize bei der Heilung übersehen und trotz Deines übermäßigen Würfelglücks habe ich Deinen Zauberer besiegt ... das belegt ja wohl ganz klar, dass mein Deck besser ist ;)


  • Kleiner Bär gefällt das

#4 K1ckEM

K1ckEM

    Sprücheklopfer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 347 Beiträge

Geschrieben 09. September 2016 - 12:14

Pantherlist ist in erster Linie für Slavörg oder die Bärenmutter gedacht.

Pantherlist geht doch nur auf niedere Kreaturen?


  • Miroque gefällt das
- - - Akiros Gunst - Mage Wars Duelle auf Deutsch! ||| Schaut auch mal in meinen Videospiele-Kanal: K1ckEM_LP- - -

#5 Tyrnan

Tyrnan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 09. September 2016 - 14:15

Upps stimmt, *hüstel* ... naja, Pantherlist habe ich auch noch nie verwendet ... ich muß wirklich mehr Academy Spiele machen.

Ja also dann macht sich die Verzauberung auch gut auf nem Bärenjungen oder man nimmt stattdessen noch ein drittes Leguanwachstum mit oder eine dritte Schlingwurzel.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Mage Wars, Academy, Tiermeister, Zauberbuch

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0