Zum Inhalt wechseln


Foto

Beelitzer Heilstätten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 1.068 Beiträge

Geschrieben 12. September 2016 - 16:55

Ich war die letzten zwei Samstage zu Besuch in den Beelitzer Heilstätten. Leider musste ich feststellen, dass Anfang nächsten Jahres dann drei der normal begehbaren Gebäude saniert werden und damit ihren verfallenen Charakter verlieren. Gut für die Gebäude, schlecht für Lost Places-Liebhaber.

Aber was sind die Beelitzer Heilstätten? Es handelt sich dabei um eine riesige Heilstätte von 1898 - 1930. Im nördlichen Teil befanden sich die Lungenheilstätte und im südlichen Teil Sanatorien. Da hier das Konzept "ist der Geist gesund geht es auch dem Körper gut" umgesetzt wurde, herrscht hier ein Baustil vor der mit zu den Schönsten zählt was zu der Zeit gebaut wurde. Diese Schönheit ist nun verfallen und strahlt nun ihren morbiden Charme aus. Da ich hier nun stundenlang referieren könnte verlinke ich lieber ein paar Seiten zum Informieren.

https://de.wikipedia...itz-Heilstätten

https://sites.google...tzheilstaetten/

So und warum schreibe ich gerade hier dazu? Ich werde hier meine Fotos die ich angefertigt habe verlinken damit sie euch für eure Runden zur Verfügung stehen oder ihr euch einfach nur Anregung holen könnt. Zwischen die meine Aufnahmen habe ich manchmal ein paar historische Bilder gemischt, damit man mal einen Vergleich zu früher hat. Die Heilstätten sind spitzen Material wenn man mal wieder etwas für verlassene Villen oder Irrenhäuser braucht. Außerdem ranken sich div. Mythen um diesen Ort die ebenfalls viele Leute dorthin zieht.

 

https://www.dropbox....3xReswLJOa?dl=0

Außerdem ist es eine Aufforderung an euch die vorhandene Zeit noch zu nutzen die Heilstätten zu besuchen. Gerade die Chirurgie ist einen Besuch wert und kann nächstes Jahr nicht mehr besucht werden. Einzig das Alpenhaus, mit dem das Gebäude überspannenden Baumkronenpfad, kann dann noch besichtigt werden (bis das Haus in sich zusammen stürzt).


  • 123 gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0