Zum Inhalt wechseln


Foto

Zusatzpakete bei Erschaffung für Gangsterszenarien


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 FelixA

FelixA

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 13. September 2016 - 08:41

Hallo,

 

Ich habe am Wochenende das erste Mal ein Abenteuer aus "Gangster - Unheimliche Unterwelt" gespielt, und bei der Erschaffung der Investigatoren hat sich uns eine Frage gestellt:

 

Im Investigatoren-Kompendium gibt es ja das Zusatzpaket "Erfahrung im organisierten Verbrechen", außerdem gibt es den Beruf des Gangsters. 

Bekommt nun auch so ein "hauptberuflicher" Gangster dieses Paket, oder nur solche Investigatoren, die quasi Quereinsteiger im Milieu sind, also eigentlich einen anderen Beruf haben, aber schon eine Zeit in der Organisation tätig sind?

 

Dank schon einmal,

Felix



#2 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.664 Beiträge

Geschrieben 13. September 2016 - 09:24

Ich würde es davon abhängig machen, ob der betreffende Investigator bei seiner Erschaffung bereits eine Weile im organisierten Verbrechen tätig ist. Wenn ja, kann er meinetwegen das Paket bekommen (egal, mit welchem "Beruf" er gebildet wird).


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#3 123

123

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.408 Beiträge

Geschrieben 13. September 2016 - 10:40

Das Problem stellte sich uns auch (auch bei anderen Berufen: Polizist-Polizeipaket, Arzt-Medizinerpaket...). Unterm Strich ist es - rein wertetechnisch - ein Tauschen von gS gegen weitere Fertigkeitenpunkte und eine/mehrer Immunitäten (die aber ein Berufsgangster/-mediziner/...) eh irgendwie braucht (außer der Spieler will partout den Arzt spielen, der kein Blut sehen kann ;)). Einerseits sollte das Paket also dazugewählt werden, andererseits ist es wenig sinnvoll es dazuzubuchen (z. B. weil man eine geringe Start-gS hat und die Berufsfertigkeiten mit den Paketwerten nahezu identisch sind). Bei den Gangstern kann man vllt noch trefflich überlegen, ob das ein "echter Beruf" ist oder ob man da nicht ohnehin besser einen zum Charakterkonzept passenden Beruf wählt => Fluchtwagenfahrer war Taxifahrer und wählt dann das Gangsterpaket dazu...

 

Sollte wohl jeder für sich entscheiden, ob der Char sich ohne Berufspaket schon fertig anfühlt oder ob man sagt: Ich will noch die Boni und bin bereit dafür den Preis (Alter und gS) zu zahlen.

 

Und um vllt die von mir bisher überlesene eigentliche Ausgangsfrage zu beantworten: Keine Profession bekommt automatisch das Berufspaket dazu (so wie ich es verstehe). Man muss sich - unabhängig vom gewählten Beruf - gezielt dafür entscheiden, ob man das on top setzen will oder nicht.


Ceterum censeo: Es sollte (zumindest für Forenspieler) einen "Gefällt-mir-nicht"-Button (kurz: GeMiNi) geben :P.

#4 FelixA

FelixA

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 13. September 2016 - 13:49

Danke für die Antworten.

 

Ja genau so haben wir es dann eh auch gemacht: Charakter anschauen und "wenn es passt/gebraucht wird" dazugenommen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0