Zum Inhalt wechseln


Foto

Cthulhu Mittelalter: Inspirationsquellen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 24. September 2016 - 10:12

Hallo Kollegen Spielleiter,

 

damit es etwas übersichtlicher wird, habe ich das Thema in 5 Bereiche aufgeteilt.

Somit ist jedem der wichtigsten Hintergründe ein einzelnes Thema gewidmet.

 

Nachfolgend zwei beispielhafte Quellen:

 

- 1.) das Buch: Von Rittern, Hexen und anderem Gelichter | von Mike Ashley

 

- 2.) das Buch: Räuber, Schurken, Lumpenpack | vom selben Autor

 

Gespannt wie sich das Thema entwickelt, sende ich Grüße aus Goatswood,

 


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#2 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 27. September 2016 - 07:42

Inspirationsquelle DVD: The Witch - A New-England Folk Tale ( Soll am 29.09.16 auf DVD erscheinen )

 

Den Termin habe ich mir bereits vorgemerkt.

 

Spielleiter sollten sich nicht zu sehr von den teils schlechten Kritiken beeinflussen lassen. Lesen sollte

man sie allerdings schon. Denn auch dabei merkt man schnell, ob einem der Film gefallen könnte.

 

 

 

 


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#3 starwarschef

starwarschef

    Supporter

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 5.243 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 01:52

Habe das Thema zur besseren Auffindbarkeit (bei langen Titeln verschwinden in der Kurzübersicht die hinteren Teile des Titels) und auf Wunsch des Erstellers umbenannt sowie in einen anderen Bereich verschoben, da es sich nicht um einen Spoilerthread handelt!

 

Grüße

SWC


CthulhuSupportTeamLeitung

Mitfinancier des CthulhuForenbuchs


#4 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2016 - 10:35

Inspirationsquelle Buch ( Roman ):

 

Autor: Carsten Steenbergen

 

- Teufelsacker


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#5 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2016 - 10:42

Inspirationsquelle Buch ( Roman ):

 

Autor: Josef Nyary

 

- Das Haupt des Täufers

 

Dieser Roman bietet Ideen für eine ganze Kampage. Die Hauptpersonen sind hervorragend

als Spielerfiguren zu gebrauchen. Priester, Dämonologe, Mönch, Seeräuber und Ritter.

 

Im Internet und Antiquariaten noch gut erhältlich.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#6 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2016 - 11:40

Inspirationsquelle historische Person:

 

- Gilles de Rais ( Weggefährte der Jungfrau von Orleans )

 

Dieser sehr "spezielle" Herr dürfte hier nicht völlig unbekannt sein. Sich mit ihm zu beschäftigen ist sehr lohnenswert.

Um einen Menschen dieser Art, läßt sich problemlos ein Abenteuer oder gar eine Kurzkampagne entwerfen. In welchem

Land dieses Szenario dann tatsächlich spielt, ist wohl weitgehend unerheblich. 


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#7 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 27. August 2018 - 10:55

Inspirationsquelle Buch ( 2 Romane ):

 

Die blaue Auferstehung und Verdorbenes Land von Frank Martin

 

Aus diesem Szenario könnten kreative Spielleiter durchaus etwas machen. 

 

Eine Art Zombieapokalypse im Reich der Franken. 

 

Zum besseren Überleben der Spielerfiguren vielleicht mit etwas Pulp Cthulhu würzen.  ;)

 

 


  • JaneDoe gefällt das

Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0