Zum Inhalt wechseln


Foto

Cthulhu Now: Inspirationsquellen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
40 Antworten in diesem Thema

#31 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 12. März 2020 - 16:05

"Annihilation" "Auslöschung"

Im Moment auf Netflix.

Das Ende ist Lovecraft pur.

Ob NOW oder 1920, kann man hinbiegen als One-Shot.

Wer das Buch kennt wird da noch mehr inspiriert.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#32 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 12. März 2020 - 16:10

 

"Annihilation" "Auslöschung"

Im Moment auf Netflix.

Das Ende ist Lovecraft pur.

Ob NOW oder 1920, kann man hinbiegen als One-Shot.

Wer das Buch kennt wird da noch mehr inspiriert.

 

Ist Teil 1 der Southern-Reach-Trilogie von Jeff Vandermeer. Alle drei Teile gibt es als Buch in deutscher Sprache. Ob Teil 2 und 3 auch verfimt werden?


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#33 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 13. März 2020 - 22:59

Der Film "The Autopsy of Jane Doe" hat mich recht schnell zum Erstellen einer Mindmap inspiriert.

 

Mal sehen ob sich daraus ein Abenteuer für Cthulhu Now bauen lässt. 

 

Ich bin da recht zuversichtlich.


  • JaneDoe und Charons Alptraum gefällt das

Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#34 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2021 - 19:59

Nachfolgend wieder einmal eine Idee zum Thema.

 

 

Der Film "Bad Times at the El Royale" hat mich bestens unterhalten.

 

Aus den vielen originellen Ideen dieses Films könnte man wahrscheinlich auch ein Abenteuer entwerfen. 

 

Der Film ist von Drew Goddard, von dem auch der Film "The Cabin in the Woods" ist. 


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#35 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 18. Februar 2021 - 00:08

Ein weiterer Film hat zumindest meine Aufmerksamkeit erregt.

 

Der kam letztens auf dem Sender Silverline. Leider habe ich das erst zu spät bemerkt und konnte ihn daher nicht ansehen.  :rolleyes:

 

Der Titel lautet "Dark Waters" Nachfolgend der Link zu einem englischen Eintrag bei Wikipedia. Der macht Sinn, weil es andere Filme mit ähnlichen Titeln gibt.

 

https://en.wikipedia...rs_(1994_film).

 

Der Film könnte durch Werke von Dario Argento inspiriert worden sein. 

 

Bei Youtube habe ich Trailer und sogar den ganzen Film gefunden, leider nur in englischer Sprache.

 

Viele Kaufangebote, zudem noch preiswert, habe ich im Internet auf die Schnelle nicht entdeckt.

 

Ich hoffe, daß er irgendwann wieder gezeigt wird. Bei Sendern wie Silverline besteht dafür ja eine reelle Chance.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#36 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 06. Mai 2021 - 10:15

Hallo zusammen,

 

 

den nachfolgenden Film fand ich sehr interessant. Er inspirierte mich den Roman, auf dem der Film basiert, zu kaufen. 

 

Der Regisseur hat immerhin REC zu verantworten, meiner Meinung nach ein recht origineller Film. 

 

Gespannt bin ich, wie sich Film und Buch unterscheiden. 

 

Ich habe auch vor ein Abenteuer, welches das Thema der "Musen" beinhaltet, zu schreiben.

 

Das Abenteuer könnte man auch problemlos in den Hintergründen 20er Jahre oder Gaslicht spielen lassen. 

 

Film: Muse Worte können tödlich sein.

 

Buch: Die dreizenhte Dame.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#37 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 11. Juli 2021 - 15:30

Die nachfolgende Sammlung an Kurzgeschichten hält einiges an Inspiration für Kurzabenteuer oder Oneshots bereit.

 

 

Die Geschichten "Der gütige Dämon" und "Der Tehama" habe ich zum Beispiel selbst umgesetzt. 

 

 

https://buchrezicent...rten-der-nacht/


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#38 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 02. März 2022 - 17:18

Hallo zusammen,

 

aktuell kann man sich bei Netflix den Film "Die Kunst des toten Mannes" ansehen.

 

Der Film hat mich sofort zu einem Abenteuer inspiriert. Zügig habe ich eine Mindmap dazu erstellt und das Abenteuer auch schon geleitet.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#39 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 06. März 2022 - 14:59

Hallo miteinander,

 

einen weiteren Horrorfilm habe ich mir bei Netflix angesehen.

 

"A Classic Horror Story" lautet der Titel. 

 

Er braucht etwas zu lange bis er in die Gänge kommt. Als Highlight würde ich ihn auch nicht gerade bezeichnen. 

 

Die Auflösung finde ich aber ausgesprochen gut gelungen. Ein kreativer SL kann daraus sicher ein spannendes Abenteuer entwerfen. Wahrscheinlich eher für einen Oneshot geeignet, da das Überleben der Charaktere sicher nicht ganz einfach zu bewerkstelligen sein dürfte.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#40 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 06. März 2022 - 15:26

Wer sie nicht bereits kennt, dem möchte ich die TV-Serie "Luther" empfehlen. 

 

https://de.wikipedia..._(Fernsehserie)

 

Das Genre ist zwar Krimi, aber die Plots sind sehr interessant. Meiner Meinung nach könnte man diverse "gestörte Täter" der Serie auch ins Übernatürliche verfrachten. 

 

Seit "Mathilda" aus dem Film "Leon der Profi" hat mich kein Charakter mehr so fasziniert und begeistert wie "Alice Morgan" aus Luther. Aus ihr könnte man einen sehr originellen

 

NSC machen. Nicht nur für Cthulhu, sondern in fast jedem anderen Rollenspiel auch. 

 


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#41 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 132 Beiträge

Geschrieben 19. April 2022 - 07:11

Hallo miteinander,

 

den Film "The Witch next door" auf Amazon Prime kann ich empfehlen.

 

Ich denke daraus lässt sich durchaus etwas machen. 


  • Wight gefällt das

Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0