Zum Inhalt wechseln


Foto

myShadow: 36 Dinge

myShadow 36 36 Dinge Spielhilfe Improvisation Gekrähe Zusammenstellung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
74 Antworten in diesem Thema

#31 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.065 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 11:32

MajorWolf: Klasse, auch die Verlinkungen ins Shadowiki. - Nur der Link Kategorie:Personen (Gastwirte) ist leider kaputt, da Du die Klammer zu ")" nicht mit im Link hattest.

 

Ansonsten würde ich durchaus gerne das eine oder andere, von dem, was Du hier vorstellst, ins Wiki übernehmen, wenn's recht ist.


  • Major Wolf gefällt das

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#32 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 964 Beiträge

Geschrieben 20. April 2017 - 18:33

aus gegebenen Anlass (Österreich PDF in der Pipeline) mal etwas mit Alpenbezug. Wer sich nur inspirieren lassen möchte, kriegt das garantiert auch nach Österreich, Tirol oder gar Südtirol transferiert.

 

Das alles hier in myShadow steht zur freien Verfügung. Wer also etwas woanders hin verlinken oder einstellen möchte, nur zu. Im Gegenzug würde ich mich freuen, wenn ihr eigene Kreationen (so wie Karel auf der Seite hiervor) teilt.

 

 

in einer aufgehobenen schweizer Bergfestung (San Carlo) hat sich ein um Sicherheit, Abgeschiedenheit und Diskretion bemühter WellnessDienstleister festgesetzt.

 

also Bühne frei für Switzerland is Schwitzerland - willkommen im WellnessBunker

 

„...Ausspannen in der wunderbaren schweizer Alpenwelt. Grottenwellness mit Granitsteinsauna, dass alles können Sie hier, nur einen Katzensprung von Metropolen wie Zürich und Genf entfernt, genießen...“

 

„...wo Sie, mein sehr verehrter gesundheitsbewusster Gast , bei unseren Konkurrent in skandinavischen Schimmelholzhütten oder uralischen Pilzsporengruben sitzen müssen, haben nur wir die garantiert aseptische Natursteinsauna...“

 

meine Inspirationsquelle:

http://www.n-tv.de/m...le19492946.html

 

http://www.n-tv.de/r...le19493521.html

 

Gerne wird mit den meterdicken Felsformationen, soliden Stahlbeton und massiven Panzerschotten geworben, deren Standfestigkeit erst gegen strategische Nuklearsprengköpfe oder Thor-Volltreffer versagt. Gerade ein sicherheitsbewusstes Publikum bzw. um Diskretion bemühte Kunde kehren hier ein, wobei eine Sota-Funktechnik einen alle Wünsche befriedigenden Zugang zur Matrix ermöglicht. Daher sind auch Konferenzen mit zugeschalteten Personen neben reiner Wellness möglich.

 

Variante:

Hier ist eine hochwertige Klinik eingezogen.

Fern ab von lässtigen Paparazzi kann ein Trideo-Starlett sich mit hochwertiger Bioware aufhübschen oder Beta-Cyberware bei Premium-Konsumenten verbaut wird.

Möglich auch eine alte Technomancer-“Klinik“ aus Emergenz-Tagen :wacko:

 

https://de.wikipedia...stung_San_Carlo

https://commons.wiki...arlo?uselang=de

dazu die Wiki

 

Inspirationen allgemein für FelsmassivFestungen mit kilometerlangen Stollen, Bereitschaftsräumen und bestens in der Landschaft abgetarnten Zugangsluken:

 

https://de.wikipedia...llerie_(Schweiz)

 

https://commons.wiki...Full?uselang=de

https://commons.wiki...rkels_-_Stollen

https://commons.wiki...ategory:Furkels

Bilder

 

 

Beispiele für Tarnung von Schießscharten

https://commons.wiki...al_IMG_1764.jpg

Vorhang zu

 

https://commons.wiki...al_IMG_1761.jpg

Vorhang ab

 

https://de.wikipedia...:Panzerturm.jpg

Turmgeschütz als Felsbrocken

 

https://de.wikipedia...rm_enttarnt.JPG

Turmgeschütz als Raufehütte

 

https://de.wikipedia..._Panzerturm.JPG

Einstiegspfade für Infiltratoren sind dann die alten Munitionsaufzüge B)

 

wenn ihr einen nicht-vorgesehenen-Zugang schaffen müsst, wäre hier die Begründung für auszunutzende Schwachstellen in betonierten Sektionen:

https://de.wikipedia...i/Bunkerprozess

:ph34r:

 

Modifizierungen:

es bleibt auch immer die Möglichkeit, das der Betreiber des WellnessHotels nur mit Sicherheit wirbt, ohne jedoch dafür Profis in sein Team geholt zu haben. Dann endet das Hotel nämlich an einer simplen Stahltür, wo sich kilometerlange Stollen zu diversen Infanterieaußenposten anschließen.

Kein Plan, wo die Stollen überhaupt enden.

Kein Plan, wo Kuppeln und Fluchtluken an der Oberfläche ankommen.

Kein Plan, wie tief hinab in den Berg es noch geht und welche Kasernenstädte dort noch im Dornröschenschlaf liegen.

Keine Sensoren parat, die ein aufschneiden oder sogar aufsprengen melden würden.

Keine Verfolger parat, die mal schnell dorthin fliegen/fahren können.

Abgebrochene Erweiterungsbauten ohne Pläne der fertiggestellten Bereiche/Rohstollen.

Eingestürzte Sektionen, deren Lastbruch als militärisches Staatsgeheimnis verwahrt wurde, bis es schlicht vergessen wart (Crash von ´29, ´64).

 

Twist

und nochmals Dungeon!

Irgendwann im späten 20./frühen 21. Jahrhundert experimentierten auch die biederen Schweizer mit „Kampfdrogen“.

Wie in einer SirDoom Kurzgeschichte zum Eurokrieg (wer hat´s erfunden – ich denke, ihr kennt die Werbung und die Antwort :D . Ist also auch zu einer Kampagne ausbaubar, die zu versumpften Kampfständen an der Elbe führt) endete das in unkontrollierbaren Berserkern und „Problemen“.

 

Der Festungskommandat sah keine andere Möglichkeit mehr und sprengte „das infizierte Areal“.

Zur Vertuschung wurde ein Defekt im Munitionsdepot (und die sind echt reichhaltig) mit fulminaten Folgen behauptet und gut.

Wenn die Kampfdrogen auf Pilzen/Sporen mit entsprechender „Ausrasterwirkung“ zurückgehen, könnten die verseuchten Areale noch immer gefährlich sein.

  • Wellness Kunde (den der Betreiber auch nicht „verschwinden“ lassen kann, weil BigKonzernBürger) verläuft sich

  • Felssturzaufschluss führt ihn immer tiefer in den Berg – bis ins gefährdete Areal

  • er wird infiziert und kommt dank seiner gesteigerten Bewegungsrate zurück

  • erst dachten die Ärzte noch, er hätte einen Koller wegen seiner tagelangen Irrfahrt durch lichtlose Stollen und Schächte voller hallender Wassertropfen...

  • dann gab es einen beißwütigen Zwischenfall mit der elfischen Krankenschwester...

  • have fun!


  • Karel, Duriel und Hetzer gefällt das

#33 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 964 Beiträge

Geschrieben 03. Mai 2017 - 18:23

kleines Japano Abenteuer auf begrenztem Raum gefällig?

 

33 Personen in einem Zug auf sightseeing Tour durch die zerklüftete japanische Landschaft. Hohe Berge, Tiefe Täler und...

 

...was auch immer schief gehen kann zu einem coolen Run B)

 

Inspiration:

http://www.n-tv.de/m...le19820858.html

 

http://www.n-tv.de/r...le19820786.html

 

AP-17116282645944.jpg

 

Basics

https://de.wikipedia...sche_Staatsbahn

 

Der Klassiker:

Extraktion vs Bodyguardjob

 

immer für eine Runde Gonzo :D gut

exotische Infektionskrankheiten mit Beißersymptom

der blutgierige japanische Yeti* überfällt den Zug. Versucht zu überleben! In einem Stück...

 

*oder sucht euch was aus:

Geister aka „Hexen“

https://de.wikipedia.../wiki/Yuki-onna

https://de.wikipedia.org/wiki/Yamauba

 

wenn Yeti als Monstername zu generisch erscheint:

https://de.wikipedia....org/wiki/Yōkai

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Tengu

https://de.wikipedia...ppa_(Fabelwesen)

 

wenn Werwölfe als Bedrohung aus dem dunklen Wald zu ausgenudelt sind oder ihr schon immer Katzen schredern wolltet

https://de.wikipedia.org/wiki/Bakeneko

https://de.wikipedia...ha_(Mythologie)


  • Karel gefällt das

#34 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 964 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2017 - 08:56

mit Dank an Sir Doudelzaq

 

Das schreit geradezu nach W6 Listen.
1.W 6
1Neo
2Post
3Elf
4orc
5Authentic
6Urban

2.W 6
1Elektro
2Ethno
3Deep
4syntetic
5Supersonic
6Folk

3.W6
1Rock
2Jazz
3Wave
4Beat
5Trance
6Boom

 

und weil es zum Thema passt:

 

https://rabenwelten....run-36-songs-2/

 

https://rabenwelten....owrun-36-songs/

 

:) :) :)



#35 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.317 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2017 - 13:08

Rabenwelten spammt zu mindestens bei mir.
Die wollen mir ein eierphone andrehen, anscheinend haben sie noch nicht alle daten von mir. Sonst wüssten die doch, dass ich ihnen als Fairphone 2 Nutzer verachtend gegenüber stehe und moralisch überlegen bin...

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas


#36 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.986 Beiträge

Geschrieben 25. Mai 2017 - 17:00

Das liegt wohl eher an all den lustigen Skripten und Diensten die da sonst noch so laufen ;) . Werbetechnisch wirst du auch auf FB o.ä. zugeballtert. Kann man natürlich ohne machen aber AAS muss ja auch was essen :P .


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#37 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.431 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2017 - 23:18

Ich verdiene daran absolut rein gar nichts.

 

Die Werbung auf Rabenwelten & Co. kommt von Wordpress direkt und ist der Preis, den ihr dafür zahlt, dass ich neben dem Abfassen und Einstellen der Beiträge nicht auch noch mein Privatgeld bezahle, um den Blog werbefrei zu halten.

 

Ich liebäugele allerdings mit Patreon, um das zu ändern. Sobald ich verstanden habe, wie Patreon funzt ;) 

 

AAS


  • Major Wolf gefällt das
RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#38 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 00:11

Erklär ich die gerne mal bei nem Bierchen.

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#39 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 09:55

Von Werbung und Internetauftritten habe ich keine Ahung, aber bei dem Bier bin ich dabei. Andreas und Dich zu treffen erscheint mir witzig^^


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#40 raben-aas

raben-aas

    Andreas AAS Schroth

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.431 Beiträge

Geschrieben 27. Mai 2017 - 16:31

Die offizielle Shadowrun-Pinte in Berlin ist ja bekannt. :)


RABENWELTEN ein Shadowrun4 Blog
RABENART AAS auf Deviantart

#41 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 964 Beiträge

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 15:45

immer wieder kommt es vor, dass die Spieler "in irgendeiner Lokation" "irgendeinen Informationsträger" behelligen müssen.

doch die Ausgestaltung solcher "Stichwortgeber" hat so ihre Tücken, nicht zuletzt durch ihre schiere Anzahl...

 

es gibt diverse RPG-Spielhilfen, die einem Spielleiter hier unter die Arme greifen und ihm jene Stichwörter, Attribute und Adjektive listenweise servieren, damit die NPCs doch bitte etwas Farbe bekommen und vor allem einen Wiedererkennungswert bei den Spielern gewinnen.

 

Namen können markant sein, körperliche Besonderheiten und vor allem die geimsame Geschichte stiften hier Imersion

Pinterest und Deviantart liefern große Mengen an SF/Cyberpunk/Shadowrun Bilder, die man hier gut einsetzen kann, um einen NPC "ein Gesicht" zu geben

 

aber auch Kleider machen Leute

 

das hier ist jetzt eine generische Zusammenstellung von Bekleidung; nur ein wenig sortiert und garantiert nicht als repräsentativ auf den Prozentpunkt der SR 2079 Mode gewichtet ^_^

sondern auf bündiges Beschreiben einer noch zu findenden Person gemünzt...

 

...geht zum Glatzenwalther, der kann euch helfen! Der hängt im "World of Wodka" an der Ecke Geibelstraße ab...ist soen glattrasierter Hauer mit nichts im Ei, trägt soen Spargeltarzan Shirt mit aufgemalten Sixpack...

 

Rufname "Glatzenwalther", Ork, Haare rasiert, wenig Muckis, T-Shirt "Leonidas" - sollte doch zu finden sein

 

also, Bühne frei für  6 Klischeeaufzüge, Verlegenheitskostüme und Modeteufelinnen

 

1 Ledermantel

sticht überall heraus, soll Geld/Macht ausdrücken

manchmal einfach nur billige Gestapo-Masche

 

1 teurer echt-Ledermantel „Rommel“

2 billiger Kunstleder Mantel „Kradschütze“; dunkles Grau

3 BlackGothic „VemPire“; schwarz mit Chrombeschlägen und Kapuze https://www.pinteres...83516483123524/

   via AAS (und ohne Kapuze) https://orig00.devia...aas-d2xrbdo.jpg

   oder auch https://img00.devian...aas-d8c9d0i.jpg

   via KARGAIN https://orig00.devia...ain-d61kzt1.jpg

   oder auch https://orig00.devia...ain-dalrgt4.jpg

4 pelzgefütteter (Leder)Wintermantel „SneaProtec“; braun, pelzverbrämter, umgeschlagener Kragen. Sieht echt nach Geld aus...

5 Western-Ledermantel mit Fransen

6 „Lack&Chrom“, körperbetonter moderner Mantel von „NeoDesign“in schwarz; glänzt gefährlich im Regen und lässt wenig Platz, etwas darunter zu verstecken

 

2 gewöhnliche Militär-Oberbekleidung

nützliche Bekleidung, robust&billig (relativ), auf der Straße recht weit verbreitet und unauffällig

fällt in kontrollierten Bereichen negativ auf

 

1 Feldjacke (keine Kapuze, Futter seperat)

2 Feldbluse

3 Parker (Kapuze)

4 ThermoKombi

5 (Panzer) Weste bzw. Jacke

    Einsatzweste via AAS https://img00.devian...aas-db6y8gi.jpg

6 Regenschutz-Poncho

 

in:

   1 Stadttarn (matte Blautöne dominieren)

   2 Flecktarn (Vegetationsgrün)

   3 Gebirgsjägertarn (grau)

   4 oliv

   5 schwarz

   6 Wüstentarn (sandgelb)

 

von (original) bzw. im Stil/Schnitt (imitiert):

   1 Bundeswehr/MET 2000; siehe auch Sota ADL S.90 mit Ruhrmetall Kampfanzug Flecktarn D

   2 Rote Armee

   3 Wehrmacht (nur Reenacment)

   4 UCAS-Army

   5 französische Fremdenlegion

   6 kaiserlich-japanische Marines

 

3 historisierende Uniformen

farbenprächtige Husarenjacke https://de.wikipedia.org/wiki/Attila_(Uniform) mit allerlei Zierkram. Früher war halt mehr Lametta :P

 

sticht überall heraus, soll Geld/Macht/Geschmack/Mode ausdrücken

in speziellen Clubs angesagt

sellten billige Faschings-Masche

 

800px-Attila_Gest%C3%BCtssoldat.PNG

Bild

 

https://www.pinteres...52568764930391/

noch mehr

 

1 blutroter Stoff mit silbernen Posamenten

2 preußisch-blauer Stoff mit Goldbesatz

3 schwarzer Stoff mit Platin

4 nachtblau mit Leuchtstreifen

5 blütenweiß mit kupferfarbenen Schnürren

6 Jägergrün mit schwarzen Kordeln

 

beliebig sind hier „Erkennungszeichen“ offen sichtbar versteckbar

 

4 look Military

sexy-billig, Angeberei, sticht in kontrollierten Bereichen etwas heraus

 

1 Muscle-Shirt in Tarnfarbe

2 Shirt mit „VeteranenAdler“ der MET 2000

3 Tanktop in Tarnfarben https://www.pinteres...tank-top-sport/

4 seeehr körperbetonte Jacke im Marinestil; doppelreihe Knöpfe; lässt wenig Platz, etwas darunter zu verstecken

5 Pseudomuskel-Shirt „Leonidas“ mit aufgemaltem Sixpack :P

6 blau-weiß längsgestreiftes Shirt im "SpeznaStyl" (und die haben es von den Fallschirmjägern und die von der Sowjetmarine...)

 

5 look Fan

Streckenweise Alltagskleidung selbst in kontrollierten Bereichen

Mainstreambrei zum darin Untergehen

gezielte Provokation zum Herausstechen aus der Masse

 

1 Shirt mit Logo von Mannschaft *Sport (Hannover 96)

2 Shirt mit Logo von Team *Urbanbrawl http://www.shadowiki.de/Urban_Brawl

3 Shirt mit Logo von Musiker *Band http://www.shadowiki.de/Maria_Mercurial

4 Shirt mit Logo von *Modemarke/Designer http://www.shadowiki...onzerne_(Mode)

5 Shirt mit Logo von *Stadt/Land/ExterKon-Wappen

 

   1 Bundesrepublik Deutschland – Adler

   2 beliebiges Allianzland http://www.shadowiki.de/ADL

   3 beliebige Stadt/Gemeinde-Wappen

   4 kaiserlich-österreichsche DoppelAdler https://de.wikipedia.org/wiki/Habsburgermonarchie#/media/File:Imperial_Coat_of_Arms_of_the_Empire_of_Austria.svg

      und zwar mit mehr verlorenen Territorien als nur Südtirol

   5 beliebiger Konzernstaat

   6 Zunft/Gewerkezeichen; auch stolzes Schattenhandwerk https://de.wikipedia...ki/Zunftzeichen

 

6 Shirt mit Logo *Athleten/Gladiatoren/Weltmeistern/Filmstar

 

   1 Material Art/Mortal Combat Triumphator

   2 Iron Man 2076

   3 Berliner 10-Kämpfer

   4 der soundsovielte Wrestling Champion

   5 der soundsovielte Boxweltmeister

   6 Neil http://www.shadowiki...,_der_Orkbarbar

 

6 Shirt/Oberbekleidung mit politischer Botschaft

wer schon mal immer Streit provozieren wollte

wer schon mal immer zeigen wollte, dass er „unantastbar“ ist

 

1 augenzwinkerndes „i love Goldie“

2 Anarchy – hol dir noch heute dein Parteibuch!

3 Aryan-Brotherhood/Humanis/White Power

4 Hauer rulez!

5 Red Star Irregularz

6 Dschihad Dschihad

 

Edit

noch mal ein paar Links zu SR Bildern von Deviantart.com eingepflegt


Bearbeitet von Major Wolf, 31. Oktober 2017 - 18:44 .

  • Karel, Corpheus und Hetzer gefällt das

#42 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.065 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2017 - 20:01

 

5 look Fan

Streckenweise Alltagskleidung selbst in kontrollierten Bereichen

Mainstreambrei zum darin Untergehen

gezielte Provokation zum Herausstechen aus der Masse

 

1 Shirt mit Logo von Mannschaft *Sport ...

Funktioniert gerade, wenn man in einer Ecke  ist, wo fussball-technisch starke Lokalrivalitäten herrschen hervorragend: Schalke-Shirt in Dortmund und umgekehrt, Fortuna-Shirt in Köln. - Sollte man allerdings auch nur machen, wenn man  eine Schlägerei zwecks Ablenkung auslösen will, und sich auch selbst gegen eine Übermacht behaupten kann... ;)


Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).


#43 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 793 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 06:33

5 look Fan
Streckenweise Alltagskleidung selbst in kontrollierten Bereichen

Mainstreambrei zum darin Untergehen

gezielte Provokation zum Herausstechen aus der Masse


1 Shirt mit Logo von Mannschaft *Sport ...

Funktioniert gerade, wenn man in einer Ecke ist, wo fussball-technisch starke Lokalrivalitäten herrschen hervorragend: Schalke-Shirt in Dortmund und umgekehrt, Fortuna-Shirt in Köln. - Sollte man allerdings auch nur machen, wenn man eine Schlägerei zwecks Ablenkung auslösen will, und sich auch selbst gegen eine Übermacht behaupten kann... ;)

Naja, da würde ich eher einen Squatter die Klamotten und 100 Nuyen geben damit DER dann damit an der (un)passenden Ecke steht und für Ablenkung sorgt... ^^
  • Karel und n3mo gefällt das

#44 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.986 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 06:41

Funktioniert gerade, wenn man in einer Ecke  ist, wo fussball-technisch starke Lokalrivalitäten herrschen hervorragend: Schalke-Shirt in Dortmund und umgekehrt, Fortuna-Shirt in Köln. - Sollte man allerdings auch nur machen, wenn man  eine Schlägerei zwecks Ablenkung auslösen will, und sich auch selbst gegen eine Übermacht behaupten kann... ;)

 
Du meinst wahrscheinlich das "falsche" Fortuna T-Shirt ;) . Es gibt auch Fortuna Köln.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#45 Karel

Karel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.065 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 22:23

#n3mo: Stimmt. - Wobei ich nicht weiß, ob nicht Fortuna Köln und der 1. FC Köln beide in «SV 2042 Colonia»  aufgegangen sind. 

 

Bzgl. politische Botschaft: hier passt auch der "Ork-Smiley" von Bulls T-Shirt oder der orkische Ché Guevara von Andreas "Rabenaas" Schroth als Statement. Oder - wenn man es wirklich auf Ärger anlegt - das bekannte "Eiserne Kreuz" mit dem Schriftzug "Nachtmachen" darunter, gerne auch in Frakturschrift ... ;)


Bearbeitet von Karel, 24. Oktober 2017 - 22:25 .

  • n3mo gefällt das

Shadowhelix  - ein Shadowrun Wiki &
Shadowiki - auch ein Shadowrun Wiki

Besitzer des ldt. "Berlin" (Nr. 341 von 1000), des ldt. "Rhein-Ruhr-Megaplex" (Nr. 126 von 250), des ldt. "Schattenkatalog I" (Nr. 279 von 750), "II" (Nr. 345 von 700) & "III" (194 von 800), "Schattenhandbuch 1" (Nr.1418 von 3000).






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: myShadow, 36, 36 Dinge, Spielhilfe, Improvisation, Gekrähe, Zusammenstellung

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0