Zum Inhalt wechseln


Foto

RMS-SR5-Charakterbogen

Charakterbogen Download Magier Decker Rigger Adept Hacker Charakter ausfüllbar pdf

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#1 macshooter

macshooter

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 18:41

Hallo Community,
 
ich habe schon seit längerem ein kleines Freizeitprojekt laufen, in welchem ich mittels LATEX einen Charakterbogen gebastelt habe. Damit dieser nicht nur in unserer Gruppe, sondern auch von anderen Spielern verwendet werden kann, möchte ich diesen daher hiermit euch ebenfalls zur Verfügung stellen. Bisher wurde der Bogen nur sporadisch "geplaytested", daher nur raus mit Ideen und Verbesesrungsvorschlägen.
 
Der Charakterbogen ist modular aufgebaut: Je nach Spielgruppe und Archetyp des Charakters werden unterschiedliche Bögen verwendet. Die Bögen sind über das PDF-Inhaltsverzeichnis gegliedert und zusätzlich in der Kopfzeile mit einem roten Schriftzug identifizierbar. Informationen welche auf mehreren Bögen vorhanden sind, wie zum Beispiel Attributswerte, werden nach Eingabe (auf einem beliebigen Bogen) auch auf den Anderen automatisch eingetragen. Die Textfelder und Checkboxen gleicher Eigenschaften auf unterschiedlichen Seiten sind ebenfalls gleich benannt, so dass diese beim Ausfüllen am PC/Tablet auf allen Seiten synchronisiert werden. Sofern die Bögen in ausgdruckter Form verwendet werden, kann z.B. der Zustandsmonitor ausgeschnitten und so die gleiche Funktionalität erreicht werden. Für eine bessere Ansicht am PC können die Formularfelder durch Klicken auf die Bezeichnung des Bogens ein- und ausgeblendet werden.
 
Ich habe den Bogen in meinem OneDrive hochgeladen und freigegeben. Die neueste Version des Bogens findet ihr hier:
Download

Die Wichtigsten Features:

  • Klickbare Zustandmonitore (K, G, E)
  • Charakterspezifische Seiten für Decker, Magier, etc.
  • "Was-habe-ich-dabei" Checkboxen
  • Checkboxen für Muntionsverbrauch
  • Tracking Charakterentwicklung
  • Import/Export der Daten zur nächsten Version (hoffentlich)

Der Bogen ist primär mit dem Adobe Reader getestet, er sollte aber auch mit anderen Readern funktionieren. Besonders die Funktionalität auf Tablets würde mich interessieren. Ich benutze auf meinem Android Tablet derzeitig den Xodo Reader und habe mir diesem gute Erfahrungen gemacht.
 
Euch gefällt der Bogen oder ihr habt einen Fehler entdeckt?
Ich freue mich über jegliches konstruktives Feedback!
 
Gruß
mac
 
PS: Ich möchte mich an dieser Stelle auch direkt bei Wandler bedanken, dessen tolle Arbeit mich für die ein oder andere Seite inspiriert hat! (vgl. Thread: Wandlers Charakterbogen)


Bearbeitet von macshooter, 02. Oktober 2016 - 00:48 .

  • Wandler und n3mo gefällt das

#2 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.624 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 20:40

Wandler dein Charakterbogen bekommt ernsthaft Konkurrenz :D.

Ich finde den Charakterbogen sehr schön werde und werde demnächst

mal gucken in welchem der Bögen der Charakter besser aussieht.


Bearbeitet von Hetzer, 01. Oktober 2016 - 20:40 .


#3 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 20:47

Wandler dein Charakterbogen bekommt ernsthaft Konkurrenz  :D.

Das hoffe ich auch. Weil meiner nicht weiterentwickelt wird, wäre es schön wenn jemand anders wirklich was bessere macht. Ich habe ihn damals ja ausschließlich gemacht weil es nichts gab das mich zufriedenstellte. Was gebe es für mich schöneres als wenn jemand anders die ganze Arbeit macht :D
 
@macshooter,
es freut mich total, dass es dich inspiriert hat! Meine Arbeit ging ja auch schon bereits auf Vorarbeit zurück wie heißt es so schön "We are standing on the shoulders of giants" :)
 
Ich hab deinen jetzt nur mal kurz überflogen, aber mir gefällt schonmal, dass du dich von klassischen Konventionen löst, dass das erste der Charakterblock sein muss, etwas das eigentlich in Bezug darauf wie wichtig es ist total unwichtig ist :) Finde ich gut! Sehr schöne Arbeit. Richtig geil fände ich es wenn du auch den Latex-Code zur Verfügung stellen würdest. Ich greif das selbst zwar sicher nicht wieder auf, aber es würde mich echt interessieren wie du das in Latex so schön hinbekommen hast! Ist natürlich unwichtig, aber da ist es einfach meine Neugierde :D

Bearbeitet von Wandler, 01. Oktober 2016 - 20:48 .

  • macshooter gefällt das

#4 macshooter

macshooter

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 09:16


Richtig geil fände ich es wenn du auch den Latex-Code zur Verfügung stellen würdest. Ich greif das selbst zwar sicher nicht wieder auf, aber es würde mich echt interessieren wie du das in Latex so schön hinbekommen hast! Ist natürlich unwichtig, aber da ist es einfach meine Neugierde :D

 

Morgen Wandler,

 

der ganze Code ist leider nicht in einem veröffentlichungsfähigem Zustand. Da ist noch einiges auskommentiert. ;) Ich kann dir aber gerne ein paar Codefragmente schicken, wenn du mir sagst, welcher Punkt dich genau interessiert. Die beiden wichtigsten Packages sind mdframed und TikZ. In Ersterem hab mir den Stil der Rahmen gebastelt, Zweiteres ist eine Zeichenumgebung, in welcher man basierend auf Koordinaten (theoretisch) so ziemlich alles machen kann.

 

Die Munitionskästen haben z.B. folgenden Code:

\newcommand{\muni}[1]{% \muni{n} zeichnet n Boxen in Reihen a 10
	\begin{tikzpicture}[every node/.style={outer sep=0pt}]
		\node[comb](node1){};
		\node[overlay, xshift=-0.7mm] at (node1.center){\cb};
		\foreach \x [remember=\x as \lastx (initially 1)] in {2,...,10}{
			\ifthenelse{\x=5 \OR \x=10}{\tikzset{comb/.append style={fill=\combfill}}}{}
			\node [comb, anchor=west](node\x) at (node\lastx.corner 5){};
			\node[overlay, xshift=-0.7mm] at (node\x.center){\cb};
			%\node at (node\x.center){\tiny\x};
			}
		\ifthenelse{#1>10}{
			\foreach \x [evaluate=\x as \refnode using {int(\x-10)},evaluate=\x as \sw using {int(mod(\x,5))},
			evaluate=\x as \corner using {int(int(mod((\x-1)/10,2))*2+3)}] in {11,...,#1}{ %Formel gibt 3 oder 5 (Ecke) zurück für Positionierung
				\ifthenelse{\sw=0}{\tikzset{comb/.append style={fill=\combfill}}}{}
				\node [comb,anchor=corner 1](node\x) at (node\refnode.corner \corner){};
				\node[overlay, xshift=-0.7mm] at (node\x.center){\cb}; 
			}
		}{}
		\draw[color=black] ($(node1.corner 2)+(0,0.18)$) -- +(3.6,0);
		\node[anchor=south west] at ($(node1.corner 2)+(0,0.14)$)
			{\textbf{Weapon} \tf{1cm}{}
			\color{sr5gray}{\tiny \makebox[0cm][l]{\raisebox{5pt}{ammo}}\makebox[\widthof{ammo}]{type} } \tf{0.8cm}{}};
	\end{tikzpicture}
}

In diesem Thread würde ich mich jetzt aber lieber auf den Inhalt des Bogens konzentrieren und wissen wo es inhaltlich oder spieltechnisch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Wobei ich gerade merke, dass ich Waffe statt Weapon einsetzten sollte... Ich änder das mal in der nächsten Version.


Bearbeitet von macshooter, 02. Oktober 2016 - 09:34 .

  • Wandler gefällt das

#5 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.639 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 12:48

Kann was. Persönlich gefallen mir auf jeden Fall die hexagonalen Boxen ;) . Auch der Aufbau ist schön gemacht.

 

Eventuell das Sprachenfeld auf eine Spalte verkleinern und zu Wissensfertigkeiten eine Spalte hinzufügen. 

Auf der Hacker-Seite Riggerkonsole eventuell gegen Komlink (mit Dongle-Feld ?)  austauschen das macht mehr Sinn.

Bei Edge Hexagon-Gruppe (Charakterblatt) ein graues Hexagon-Feld rechts unten anfügen wäre visuell schlüssiger.

 

Echt gut. Bin auf die nächsten Versionen gespannt.

 

Am LaTeX-Code wäre ich auch interessiert. Ist zwar schon ein paar Jahre her das ich mich damit beschäftigt habe allerdings wirds ja bald abends auch kalt und dunkel :D .


  • Masaru gefällt das

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#6 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 13:08

Hätte da noch ein Haskell oder Fortran Buch+Workshop hier, falls dir langweilig werden sollte :P
  • Wandler und n3mo gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#7 macshooter

macshooter

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 13:25

Hey n3mo,

danke für's Feedback. Freut mich das es hier gleich so viel neuen Input gibt.
 

Eventuell das Sprachenfeld auf eine Spalte verkleinern und zu Wissensfertigkeiten eine Spalte hinzufügen.

Ja das ist vermutlich sinnig. Bei uns schreiben sich die Jungs mit Mnemoverstärke gerne zig Sprachen auf. ;) Aber am universellsten ist wahrscheinlich hier keine Trennung vorzunehmen, sondern Wissensfertigkeitne und Sprachen zusammenzufassen. Ich werde das für die nächste Version berücksichtigen und endweder das Sprachen Feld verkleinern oder die beiden zusammenlegen.
 

Auf der Hacker-Seite Riggerkonsole eventuell gegen Komlink (mit Dongle-Feld ?) austauschen das macht mehr Sinn.

Das Comlink ist unter GEAR angesiedelt, da es normalerweise jeder hat. Das Dongle Feld muss aber dazu, korrekt. Ich habe schon mehrmals gesehen, dass Decker noch ne kleine Riggerkonsole/Interface hatten, daher ist das auf der Seite mit dabei. Für eine Kopie des Comlinks auf der Seite sollte ich aber noch Platz finden.

 

Bei Edge Hexagon-Gruppe (Charakterblatt) ein graues Hexagon-Feld rechts unten anfügen wäre visuell schlüssiger.

Bei einem Maximalwert von 8 für Edge habe ich hier nur 8 Felder eingefügt. Oder habe ich da was übersehen? Visuell geb ich dir aber Recht...

 

Gruß

mac

 



#8 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.639 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 18:45

Ja das ist vermutlich sinnig. Bei uns schreiben sich die Jungs mit Mnemoverstärke gerne zig Sprachen auf. ;) Aber am universellsten ist wahrscheinlich hier keine Trennung vorzunehmen, sondern Wissensfertigkeitne und Sprachen zusammenzufassen. Ich werde das für die nächste Version berücksichtigen und endweder das Sprachen Feld verkleinern oder die beiden zusammenlegen.

 

Bei uns sinds eher Wissensfertigkeiten. Aber da zeigt sich eben Spielstil und persönliche Präferenzen. Ich hatte unter Edition 3 und 4 einen Kiad mit der Kifähigkeit Sprachen schnell zu lernen... Da war die Sprachliste nach einigen Jahren Spielzeit auch echt lang  :P .  

 

Das Comlink ist unter GEAR angesiedelt, da es normalerweise jeder hat. Das Dongle Feld muss aber dazu, korrekt. Ich habe schon mehrmals gesehen, dass Decker noch ne kleine Riggerkonsole/Interface hatten, daher ist das auf der Seite mit dabei. Für eine Kopie des Comlinks auf der Seite sollte ich aber noch Platz finden.

 

Ja hab ich gesehen. In meinen Runden gibt es nicht so viele Hybriden. Da hat der Decker eher einen guten Komlink (oder mehrere) eventuell mit Dongle. Allerdings ist in den Runden auch ein Vollblut-Rigger mit dabei. Rein thematisch bezogen passt der Comlink da eher hin (imho natürlich).

 

 

Bei einem Maximalwert von 8 für Edge habe ich hier nur 8 Felder eingefügt. Oder habe ich da was übersehen? Visuell geb ich dir aber Recht...

 

Nein, hast du nicht. Aber da bei Matrix-Zustandsmonitor auch ein Feld mehr als benötigt ist, dachte ich das du eher aufs Visuelle gehst. Bei der Doppelreihe Hexfelder sieht es so nämlich schicker aus.

 

 

 

Hätte da noch ein Haskell oder Fortran Buch+Workshop hier, falls dir langweilig werden sollte :P


SUBROUTINE test( Masaru1, Masaru2, Masaru3 )
   REAL,              INTENT(IN) :: Masaru1
   CHARACTER(LEN= *), INTENT(IN) :: Masaru2
   INTEGER,           INTENT(IN), OPTIONAL :: Masaru3
   ! Das war Fortran :-).
END SUBROUTINE

Lass mal... da verrotten auch ein paar im Keller :P .

 

edit:

leider hat der Editor die Schriftfarbe gefressen :( . Der spinnt eh manchmal.

/edit


Bearbeitet von n3mo, 02. Oktober 2016 - 18:52 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#9 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 18:50

Man man, so langsam sammeln sich hier Artefakte über mich im Forum an, ohne dass ich sie selber propagieren muss ... interessante Zeiten :D.


Bearbeitet von Masaru, 02. Oktober 2016 - 18:51 .

  • n3mo gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#10 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.639 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 18:54

https://www.youtube....h?v=iHLJJ3vAxD4

 

das hatte der Editor auch gefressen :P . Hatte ich eigentlich noch eingebaut.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#11 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 18:55

Danke für den Ohrwurm  :wacko:


  • n3mo gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#12 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.281 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 19:01

Könnten wir den Spaß auslagern? Ich finde macshooters Projekt echt toll und wäre cool wenn wir ihm hier auch die Plattform lassen die er braucht Ich bekenne mich auch schuldig mit abgdriftet zu sein.



#13 macshooter

macshooter

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 19:03

Nein, hast du nicht. Aber da bei Matrix-Zustandsmonitor auch ein Feld mehr als benötigt ist, dachte ich das du eher aufs Visuelle gehst. Bei der Doppelreihe Hexfelder sieht es so nämlich schicker aus.


Das Fairlight Caliban hat eine Gerätestufe von 7, damit wären es dann 12 Kästchen auf dem Matrixzustandsmonitor... Für Decks und Fahrzeuge ist der Bogen zukunftssicher gestaltet. :D Ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen. z.B. ein abgeschwächtes Sechseck oder so...



#14 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.639 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 19:09

Hey, mir wirbeln jetzt längst verdrängte Codefragmente durch den Kopf. Gebt, so wird euch gegeben. Also gerne :P .

 

zum Topic (mit Sorry :D )

die Rote Zeile unter Spieler mit der "Klassenbenennung" sind zum Teil eben solche aber auch Tätigkeitsbeschreibungen z.B. Hacking vs. Rigger. Würde ich eventuell vereinheitlichen...

 

Das Fairlight Caliban hat eine Gerätestufe von 7, damit wären es dann 12 Kästchen auf dem Matrixzustandsmonitor... Für Decks und Fahrzeuge ist der Bogen zukunftssicher gestaltet. :D Ich werde es mir noch mal durch den Kopf gehen lassen. z.B. ein abgeschwächtes Sechseck oder so...

 

 

War mir recht sicher das Gerätestufe mit 6 endet aber so kann man irren. Selbst in der letzten Version der Errata ist es 7. Was gelernt :D .


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#15 Moonshadow

Moonshadow

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 148 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 19:20

Zuallererst mal: Super Sache. Ich trage meinen Char gerade nur deshalb noch nicht in deinen Bogen ein, weil du ihn noch besser machen willst und ich auf das Update warte.

 

Hier meine (hoffentlich nützlichen) Anregungen:

 

Es wäre gut, wenn die Schriftgröße in den Feldern kleiner wird, wenn die sichtbare Zeichenanzahl erreicht wird. Sonst ist der zusätzliche Text nicht mehr sichtbar (zumindest ausgedruckt).

 

Der Bereich "Karma" bei Vor- und Nachteilen könnte imo weg, da es nicht immer verschiedene Stufen gibt (das kann man auch bei "Eigenschaft" dazuschreiben). Stattdessen lieber den Beschreibungsbereich größer, um sich zugehörige Regeln/Quellenangaben aufzuschreiben.

 

Der Platz für "Kräfte" beim Adepten scheint mir ein wenig überdimensioniert (wer hat soviele Kräfte?). Mir fällt aber gerade auch nichts ein, dass man stattdessen dort einfügen kann. "Notizen" vielleicht?

 

Beim Hacking-Blatt (oder auch beim ersten) wäre eine Unterteilung der Initiative in Matrix-AR, Matrix-VR coldSim und Matrix-VR hotSim super. Da das natürlich gerät- und konfigurationsabhängig ist, sollten AR- und VR-Ini bei den Konfigurationen des Cyberdecks stehen (beim Technomancer analog). Das Feld "Konfiguration" könnte dazu schmaler gemacht werden (ich würde da nur nen coolen Namen reinschreiben) oder bei "Diverses" ein wenig kürzen und den Technomancer runterschieben.

 

Die Reichweitenangaben bei der Fernkampfwaffen-Beschreibung bei Wandlers Charakterbogen fand ich toll. Wenn die irgendwie unterbekommen könntest ...

 

Lässt sich bei Blatt 9 (Entwicklung) ähnlich des Karmaverlaufs auch der Verlauf von gutem/schlechtem Ruf und Prominenz dokumentieren? Bin nicht sicher, ob's das wirklich braucht, ist nur so ein Gedanke.

 

Grüße

Moonshadow


  • macshooter gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Charakterbogen, Download, Magier, Decker, Rigger, Adept, Hacker, Charakter, ausfüllbar, pdf

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0