Zum Inhalt wechseln


Foto

[Tiermeister] Zorn der Natur


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Kleiner Bär

Kleiner Bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 15:08

Folgendes Zauberbuch habe ich in den letzten Wochen, bei geselligen Treffen und auf Turnieren gespielt. Es hat noch einige schwächen, aber es ist spielbar und soll Neulingen als Orientierung dienen.

 

 

Name:                    Zorn der Natur
Magier:                        Tiermeister
Modus:                                Arena


  8x  Ausrüstung:             

  1x  Lederstiefel                  
  1x  Lederhosen                     
  1x  Lederhandschuhe                
  1x  Veteranengurt                  
  2x  Bärenfellrüstung               
  1x  Elementarumhang                
  1x  Kajarah                        

  6x  Beschwörungen:          

  1x  Hand von Bim-Shalla            
  1x  Erfrischender Brunnen          
  1x  Lebensbaum von Etheria         
  1x  Tierfreund                     
  1x  Behausung                      
  1x  Manablume                      

25x  Kreaturen:               

  1x  Wychwood-Fee                   
  4x  Thunderift-Falke              
  4x  Bitterwolf-Fuchs               
  4x  Wychwood-Jagdhund              
  4x  Timberwolf                     
  2x  Pelian-Luchs                  
  2x  Stahlklauen-Bärenjunges        
  2x  Darkfenne-Aspviper             
  1x  Slavörg                        
  1x  Tarraki, Tausendbiss           
 
12x  Verzauberungen:         
 
  1x  Nachwachsen                    
  1x  Nashornhaut                    
  1x  Stierausdauer                  
  1x  Arkaner Schutz                 
  2x  Bärenstärke                    
  2x  Schlingwurzel                  
  2x  Todgeweiht                     
  2x  Rost                           

14x  Formeln:                 

  3x  Beseitigung                    
  3x  Auflösung                      
  1x  Reinigung                      
  1x  Zerfallen                      
  2x  Suchende Zerteilung            
  1x  Teleport                       
  1x  Machtstoß                     
  2x  Ruf der Wildnis                

  8x  Angriffszauber:         

  3x  Säurekugel                    
  1x  Brandungswelle                 
  2x  Stein schleudern               
  2x  Felsbrocken schleudern    

 

     

 

 

Die Standarteröffnung ist:

 

Schritt und Lederhosen und in der abschließenden Schnellzauberphase Behausung in die Mitte oder beim Tiermeister. In der zweiten Runde, zweimal Jagdhund und die Fee.

 

 

 

VG. Kleiner Bär



#2 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2016 - 08:34

Wenn du in Runde 1 statt der Lederhose eine Nashornhaut auf dich spielst, bringt dir das glaube ich mehr. Es hält den Gegner davon ab eine Formel auf dich anzuwenden, da die Möglichkeit besteht, dass es sich um Zunichte machen handelt. Zudem ist die Nashornhaut ein besserer Schutz sollte sich der Gegner entscheiden, einen Angriff zu spielen, was letztlich auch risikoreich ist, da es grundsätzlich auch eine Angriffsumkehr sein kann. Dieses Gedankenspiel kannst du aktiv befeuern, indem du immer etwas Mana in Reserve behältst, um die Verzauberung aufdecken zu können, z.b. die schnelle Tiermeisterbeschwörung erst in der abschließenden Schnellzauberphase nutzen.
Eine Lederhose sieht für mich hier aus wie ein Verlegenheitszug, da du dich scheinbar voll auf deine Kreaturen konzentrieren willst :)

Bearbeitet von Schwenkgott, 11. Oktober 2016 - 08:37 .


#3 Miroque

Miroque

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2016 - 08:46

Aber zusammen mit dem anderen Leder sind das nützliche kleine Aktionen, die in der Summe eine passable Rüstung darstellen. Nichtsdestotrotz finde ich auch, dass gerade für Naturmagier die Nashornhaut absolut nicht zu verachten ist.

 

Ich meine übrigens, es müsste einen Grund für geben anzunehmen, dass der Tiermeister Zunichte machen drauf hart (z.B. will er eine mächtige Ausrüstung schützen oder sich vor Flüchen schützen). Wenn das nicht gegeben ist, ist die Gefahr m.E. nach eher groß, dass die verdeckte Nashornhaut von einer Suchenden Zerteilung getroffen wird.



#4 Kleiner Bär

Kleiner Bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 11. Oktober 2016 - 18:43

Ich gebe euch beiden gerne Recht!

 

Wenn ich ehrlich bin, ist es mir nie gelungen, eine ideale Eröffnung für dieses Buch zu finden. Ich habe fast alles ausprobiert, von in der Ecke hocken bis hin zum Doppelschritt mit Behausung und hatte stets Mana- und Aktionsmangel. Das Mana zum Aufdecken einer Nashornhaut hatte ich in den ersten 3 Runden nie aber ich habe öffters in der 3. Runde eine gespielt um sie Runde 4 aufzudecken. Aber sicherlich ich könnte die Aktionen der Hosen und Nashornhaut tauschen oder ein Sei bereit in Runde 1 verwenden. Eine zweite Nashornhaut in das Buch zu bekommen ist eine Leichtigkeit und dann wäre der Verlust gegen eine Suchende Zerteilung in einigen Situationen sogar ein kleiner Vorteil.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0