Zum Inhalt wechseln


Foto

Datapuls: ADL - Feedback


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
73 Antworten in diesem Thema

#1 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.268 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 11:07

So, da unser neuestes Werk nun die Tage bei euch eintrudeln wird, eröffne ich schon mal vorsorglich den allseits beliebten Feedback-Thread.

 

Was gefällt euch, was gefällt euch nicht, wem wollt ihr euer Erstgeborenes opfern? Sagt es uns.

 

Hier bitte nur oberflächliche Analysen und Feedback rein. Stark inhaltliches Feedback, dass Spoiler enthält bitte hier rein.


Bearbeitet von Sascha M., 12. Oktober 2016 - 11:13 .

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#2 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 17:12

Habs mir heut in der Mittagspause geholt.

MIr gefällt es ganz gut, nette Infos, einige Plothooks, brauchbar.

 

Dinge die mir persönlich fehlen: Mehr Infos zu München (nicht mal Munich Noir wurde bei den weiterführenden 4e-Werken erwähnt) und evtl ein ausführlicheres behandeln der unterschiedlichen Legalitäten von Waffen und Co in der ADL. Die Infos sind im Grunde vorhanden, aber ne Spielwerttabelle die das ganze präzise nach Bundesland aufschlüsselt (diesbezüglich werden leider nur ein paar Beispiele genannt) wäre wirklich praktisch gewesen.

 

Ansonsten ganz gut, mir sind bisher (hab noch nicht alles durch) keine groben Schnitzer aufgefallen und Chemiegestank gibts auch keinen.



#3 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.652 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 17:57

Wie umfangreich hättest du so eine Tabelle denn haben wollen? Ich seh das eher als Platzverschwendung, weil vollständige Tabellen nicht gehen und nicht vollständige nicht so besonders hilfreich sind.



#4 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 19:39

Vollständig wäre absolut gegangen.

Einfach für jedes "Bundesland" hinschreiben, was verboten und was via Lizenzen problemlos bzw problembehaftet möglich ist.

Die Infos sind eh gefühlt zur Hälfte eh schon im Buch, teilweise etwas verteilt. Das hätte man imho ohne größeren Aufwand nochmal gesammelt&verfollständigt zusammenfassen können.

 

Also in etwa:

Bayern: Verboten: Vollautomaten, Werfer; Problematisch aber möglich: Pistolen im Selbstverteidiungsformat, Waffen mit Salvenmodus, Saupreissn; Problemlos möglich: Schrotflinten, Großkalibrige Gewehre ohne Salvenmodus

Westphalen: ...


Bearbeitet von Darius, 12. Oktober 2016 - 19:46 .


#5 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.039 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 20:17

evtl ein ausführlicheres behandeln der unterschiedlichen Legalitäten von Waffen und Co in der ADL.

Nimm doch einfach die entsprechenden Legalitäts-Tabellen aus dem DidS 2. Das 3er-Legalitätssystem war zwar nicht dumm genug für die Smombiegeneration, aber deutlich besser als dieses y/n-System das mit SR4 eingeführt wurde. Und ingame ist nciht zu erwarten dass die Gesetze derart schnell und radikal geändert wurden.

 

Ansonsten: Erster Eindruck sehr gut. Es müffelt zwar etwas, aber bei 19,95 sollte man, wie schon anderswo vermerkt, deswegen keinen Aufstand machen. Sowas lüftet ja binnen ein, zwei Tagen aus. Es verursacht (bei mir zumindest) auch keine Kopfschmerzen mehr.

 

Sehr gut finde ich die regional angepassten Datapulse statt Stories als Kapiteleinleitung. Bitte für eventuelle zukünftige Produkte beibehalten! ansonsten habe ich bisher nur den Berlinteil gelesen - sehr knapp, aber einige Updates, Verweise auf SRR:DF, die spaßig sind, und ansonsten gelungene Fortführung des exzellenten Berlinbuchs unter Einbindung von Ideen aus dem SR 2050 (Fabrikfestungen, Verkietzung). Ansonsten nur quergelesen, aber die Gittervielfalt ist durchaus passend. Bin gespannt was aus Wurstphalen und totally-not-Shosara geworden ist. Offenbar ist totally-not-Shosara ja immer noch ein Herzogtum.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#6 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 20:40

3er Legalität? Smombie? Y/N System?
Es wird doch im GRW von Erlaubt, Lizenzpflichtig Verboten gesprochen? Oder war da was anderes? Ich bin erst mit SR5 dank Boxversion von SRR sowie Blutschwerter zu Shadowrun gekommen.

#7 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.039 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 21:21

In SR3 gab es ein viel granuläreres System mit ca. 20 Legalitätskathegorien, die vershciedene abstufungen von legal oder illegal waren in etwa: Legal, A bis E (Lizenz verschiedene Kosten und Aufwand beim SIN-Check), Verboten von F (Geldstrafe) bis K (Lebenslang Black Site). Das ist offenbar zu komplex gewesen, weswegen es mit SR4 stark verdummteinfacht wurde. Das Ergebnis ist ein Ja/Nein/Vielleicht-System, das natürlich Feinheiten wie "Pistolen ja, Kriegswaffen nein" nicht gut darstellt. Daher sollte, wenn man so ein System sucht, einfach auf die entsprechenden Tabellen im SR3 zurückgegriffen werden.


"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#8 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 22:19

Auf Druckwerke die gefühlt ein Jahrzehnt out of Print sind zurückgreifen zu müssen, empfinde ich als keine besonders angenehme Lösung.

Erst recht nicht, wenn das Ding gebraucht für knappe 160 Steine gehandelt wird. Frage mich grad warum das Ding so obszön teuer ist. Das ältere DiS bekommt man ja schon für "nur" um die 40€.

Das von dir beschriebene System klingt allerdings ganz gut, darum ärgerts mich doppelt dass das im DP-ADL so stiefmütterlich abgehandelt wurde.

 

Wer hat eigenlich diese "Runner der Frankfurter Schule" verbrochen?


Bearbeitet von Darius, 12. Oktober 2016 - 22:24 .

  • Konstantin gefällt das

#9 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.039 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 22:55

Auf Druckwerke die gefühlt ein Jahrzehnt out of Print sind zurückgreifen zu müssen, empfinde ich als keine besonders angenehme Lösung.
Erst recht nicht, wenn das Ding gebraucht für knappe 160 Steine gehandelt wird. Frage mich grad warum das Ding so obszön teuer ist. Das ältere DiS bekommt man ja schon für "nur" um die 40€.

PDF -> Drucker -> Bindung mit Rollklammer. Es ist so teuer weil es eine kleine Auflage hatte, aber sehr gefragt ist (alternativ: böser Kapitalismus!).

 

Allerdings muss man sagen, dass der Preisunterscheid der Qualität der Werke entspricht. Zwischen dem zu 50% aus purem Bullshit bestehenden DidS und dem DidS 2 liegen Welten.

 

Wer hat eigenlich diese "Runner der Frankfurter Schule" verbrochen?

Ich glaube ursprünglich Stephen Kenson, in Shadowland (einem Fanzine aus den Mitt-90ern), was dann in besagtes DidS 2 übernommen wurde. Oder war es eins der Target:-Bücher?

 

Das von dir beschriebene System klingt allerdings ganz gut, darum ärgerts mich doppelt dass das im DP-ADL so stiefmütterlich abgehandelt wurde.

Vermutlich wollte man bei Pegasus vermeiden, mit optionalen Legalitätsregeln den Regel-Bloat noch voranzutreiben.


Bearbeitet von Richter, 12. Oktober 2016 - 22:57 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#10 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 23:26

Ehrlich diese optionale Regel hätte das System bereichert vor allem da ihr deutschen eh anders tickt.

#11 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.039 Beiträge

Geschrieben 12. Oktober 2016 - 23:58

Es wäre halt gegen Pegasus' offizielle Politik. Eine ähnliche (für Seattle ausgelegte) Tabelle samt Regeln findet sich übrigens auch im (zumindest deutschen) SR3-Grundregelwerk. Das kostet weit weniger und ist als kauf-PDF verfügbar.


Bearbeitet von Richter, 12. Oktober 2016 - 23:59 .

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011

"Einen kleinen Geist erkennt man an Pedanterie. Ein Arschloch erkennt man, wenn ein kleiner Geist für sich selbst Ausnahmen davon macht." Konfuzius (probably)

 

Seattle Stimmungsbilder-SammlungAuburn / Bellevue / Council IslandDowntownEverettFort Lewis / Puyallup / Redmond / RentonSeattle Underground / Snohomish / Tacoma

 

 

FAKTEN FAKTEN FAKTEN! FastFacts - Seattles schnellstes NewsNet! - DIE WAHRSTEN FAKTEN, SCHNELLER ALS DIE KONKURRENZ!

SEIT 2050 - IMMER NOCH NUR 1 NUYEN! JETZT MIT 10% WENIGER ALTERNATIVEN FACTS!

Jetzt Teil von Shadowrun Survival Guide! Stand Sommer 2074.


#12 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2016 - 00:04

Ehrlich diese optionale Regel hätte das System bereichert vor allem da ihr deutschen eh anders tickt.

 
Das
 

Auf Druckwerke die gefühlt ein Jahrzehnt out of Print sind zurückgreifen zu müssen, empfinde ich als keine besonders angenehme Lösung.
Erst recht nicht, wenn das Ding gebraucht für knappe 160 Steine gehandelt wird. Frage mich grad warum das Ding so obszön teuer ist. Das ältere DiS bekommt man ja schon für "nur" um die 40€.

PDF -> Drucker -> Bindung mit Rollklammer. Es ist so teuer weil es eine kleine Auflage hatte, aber sehr gefragt ist (alternativ: böser Kapitalismus!).


Wenn man das PDF einfach irgendwo kaufen könnte, würde ich mich nicht ärgern.
  • Konstantin gefällt das

#13 Tigger

Tigger

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 4.580 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2016 - 12:17

Zu Waffen und Legalität - das wird nicht das letzte ADL-Buch gewesen sein. Und im nächsten nehmen wir gerne Legalitäten mit auf. 


  • Ladoik, Karel, Wandler und 3 anderen gefällt das
"Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat." - Erich Kästner

#14 Xenomorph-Alpha

Xenomorph-Alpha

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 354 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2016 - 12:33

mal eben quergelesen und ich mags :D Hilft mir unsere Gruppe die in Hamburg spielt besser abzurunden.



#15 Wandler

Wandler

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.324 Beiträge

Geschrieben 13. Oktober 2016 - 13:26

Tigger lebt! Schön, dass du wieder mal Zeit für das Forum hast und wir freuen uns natürlich auf jedes weitere ADL Buch :)


  • garunk gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0