Zum Inhalt wechseln


Foto

Lost Grimoire


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#16 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 03:38

der vorteil von trampeln scheint auch zu sein, daß das ziel nicht bewacht werden kann.

 

Trampeln muss ebenfalls Wachen angreifen.

 

 

Und trample proiftiert nicht von melee+x

 

warum folgt dann ein nahkampfsymbol hinter dem trampelsymbol?

 

 

Ich weiss noch nicht, wie sinnvoll ich das finde … Das muss ich definitiv mal abwägen, wenn es in der deutschen Übersetzung ist. Explizit schreiben, dass es kein Nahkampf ist, aber ein Nahkampf-Symbol hinpacken, weil es ähnlich ist, finde ich keine so schlaue Idee. Zum Glück können wir solche Dinge in der deutschen Fassung ändern, wenn wirklich Gründe stark dafür sprechen … Mystery und andere Playtester, was meint ihr denn dazu?


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#17 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 08:21

Ich finde den Vergleich mit den Zonenangriffen ganz gut. Die sind auch Fernkampfangriffe, profitieren aber nicht von Fernkampf +X.

 

Es gibt im Prinzip 3 Dinge, die einen Trample-Angriff von einem Nahkampfangriff unterscheiden:

  • Er findet statt, sobald man die Zone verlässt
  • Er wird nicht durch Nahkampf +X verbessert
  • Man kann den Angriff nicht nicht als Teil seiner Aktion verwenden.

Bedenkt auch, dass man die gesamten Regeln (des Grundspiels) umschreiben müsste, wenn man auf das Nahkampfsymbol verzichtet. Es gibt dann 3 verschiedene Arten von Angriffen, insbesondere einen, den man neu anlegen muss. Das ist mMn nichts, was man im Regelheft der Erweiterung lassen kann. Anders, wenn das Nahkampfsymbol stehen bleibt, dann kann man Einschränkungen definieren.

Der Eintrag für Wache halten müsste dahingehend verändert werden, dass der Gegenschlag bei Nahkamp- und Trample-Angriffen ausgelöst wird. Ebenso bei Schadensbarrieren.

Einen neuen Angriffstyp einzuführen, ohne ihn einen der beiden bisherigen Klassen (Fern- oder Nahkampf) zuzuordnen, schafft mehr Verwirrung als das Nahkampfsymbol, das zur Zeit neben Trample steht.



#18 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 09:09

Ich weiss noch nicht, wie sinnvoll ich das finde … Das muss ich definitiv mal abwägen, wenn es in der deutschen Übersetzung ist. Explizit schreiben, dass es kein Nahkampf ist, aber ein Nahkampf-Symbol hinpacken, weil es ähnlich ist, finde ich keine so schlaue Idee. Zum Glück können wir solche Dinge in der deutschen Fassung ändern, wenn wirklich Gründe stark dafür sprechen … Mystery und andere Playtester, was meint ihr denn dazu?

Urks. Das entwickelt sich schon genauso wie befürchtet: Das ist der Grund, warum ich wirklich keine neuen Regeln mehr sehen möchte:
Man muss die Interaktion mit jeder bereits existierenden Regel klar definieren - mutiplikativer Aufwand... Yuck!

Und Kartenelemente, die die Spielmechanik betreffen in der Deutschen Fassung anders zu gestalten als in der Englischen halte ich für ein absolutes 'No Go'.

#19 Zerebrat

Zerebrat

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 17:09

"The Lost Grimoire contains 108 previously unreleased spells that augment every playstyle. Do the secrets in this ancient tome contain the advantage you need to crush those who oppose you in the Arena? Trample is a new trait found on large creatures that allows them to run over enemies dealing damage as they move and new creatures are included such as Titanodon, Fire Elemental, Messenger of Bim-Shalla and more! Requires the Mage Wars: Arena main game to play."

 

 

Endlich werden viele Promos offizell Spielbar! Zuhause spielen wir einfach mit allen Karten die wir haben und es wäre doof für ein Turnier sein Deck zu ändern :)


  • K1ckEM gefällt das

#20 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 17:28

Ich sehe das Problem mit Trample nicht. Es ist doch klar definiert wie es funktioniert. Das Nahkampfsymbol ist da, nicht damit die Attacke durch Nahkampf +x verstärkt werden kann (denn das wird ja klar ausgeschlossen), sondern damit klar ist, wie die Attacke in Verbindung mit Wachen gehandhabt werden soll. 


  • Euer-Gnaden gefällt das

#21 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 17. November 2016 - 21:05

Mein Punkt war weniger, dass Trample nicht von Nahkampf +X profitiert, sondern dass in den Spielregeln explizit steht, dass Trample kein Nahkampfangriff sei. Das in Kombination mit dem Nahkampfsymbol finde ich äusserst verwirrend.

 

Vielleicht ist aber da auch nicht die Symbolik auf der Karte, sondern die Erklärung in den Spielregeln das Problem.

 

Und Kartenelemente, die die Spielmechanik betreffen in der Deutschen Fassung anders zu gestalten als in der Englischen halte ich für ein absolutes 'No Go'.

 

Keine Sorge, so war das auch nicht gemeint. Es war eher so wie bei anderen bestehenden Karten, wo im Englischen etwas nicht bedacht wurde, was uns in der Übersetzung aufgefallen ist, und das dann im Englischen ebenfalls ergänzt wurde – beispielsweise fehlende Merkmale. Das gibt dann im Englischen ein Errata und wir haben die Möglichkeit, es direkt „richtig“ zu machen. Das findet aber selbstverständlich nie ohne Absprache statt und es wird niemals eine Abweichung der deutschen und der englischen Karten geben – denn das wäre für mich als Turnierleitung auch ein logistisches No-Go. ;)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#22 jhaelen

jhaelen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 172 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 08:45

Ich sehe das Problem mit Trample nicht. Es ist doch klar definiert wie es funktioniert.

Klar definiert ist es aber (bestenfalls) nur, wenn man den Codex-Eintrag auswendig kennt (oder auf die Idee kommt nachzulesen).

Kann sich eigentlich noch jemand an die Zeiten erinnern, als Mage Wars dafür gelobt wurde, dass die Regeln intuitiv so funktionieren, wie man es erwarten würde?

Es war eher so wie bei anderen bestehenden Karten, wo im Englischen etwas nicht bedacht wurde, was uns in der Übersetzung aufgefallen ist, und das dann im Englischen ebenfalls ergänzt wurde – beispielsweise fehlende Merkmale. Das gibt dann im Englischen ein Errata und wir haben die Möglichkeit, es direkt „richtig“ zu machen.

Ah, verstehe. Yep, das ist in der Tat einer der Vorteile der Deutschen Version!

Bearbeitet von jhaelen, 18. November 2016 - 08:48 .


#23 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 12:53

Kann sich eigentlich noch jemand an die Zeiten erinnern, als Mage Wars dafür gelobt wurde, dass die Regeln intuitiv so funktionieren, wie man es erwarten würde?

 

Mir geht es eigentlich immer noch so. Bei den Turnieren, wenn ich die Antwort auf eine Frage nicht direkt kenne (natürlich kenne ich den Kodex nicht auswendig) entscheide ich intuitiv, wie ich es erwarten würde (damit die Spieler schon mal weiterspielen können und keine Zeit verlieren) und lese dann nach. Ich lag noch fast nie falsch. (Natürlich ist da aber auch einiges an Erfahrung da von Spezialfällen, sodass ich andere Spezialfälle intuitiv ableiten kann, sowie allgemein gutes Spielregelverständnis aufgrund von zahlreichen gelernter Spiele und Headjudge-Turniererfahrung. Aber möglich ist das nur, weil Mage Wars auch wirklich weiterhin so sinnvoll aufgebaut ist, dass es intuitiv funktioniert.)


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#24 Euer-Gnaden

Euer-Gnaden

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 18:25

Ich bekam eben eine e-mail, dass morgen mein Exemplar Lost Grimoire bei mir eintreffen wird.
Wenn Interesse besteht, dann kann ich eine Liste der enthaltenen Karten nebst Anzahl hier einstellen.
  • netzhuffle, BigNic und Vampirlord gefällt das

Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Mfg Markus


#25 Tyrnan

Tyrnan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 23:31

Ähm, wie das? Bist Du Spieltester bei AW? Lost Grimoire ist doch noch gar nicht erschienen :unsure:, oder habe ich was verpasst?



#26 Euer-Gnaden

Euer-Gnaden

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 18. November 2016 - 23:55

:D Ist erhältlich im Pegasusshop. B)

Ich hatte es vorbestellt.


Bearbeitet von Euer-Gnaden, 19. November 2016 - 00:19 .

Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Mfg Markus


#27 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 19. November 2016 - 01:32

Pegasusshop: „Erscheinungsdatum: 07.11.2012“ – na, ob das stimmt?  :D 

 

Bin gespannt ^^


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#28 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 19. November 2016 - 11:22

Mich würde das auch sehr wundern. Aber ich drücke dir die Daumen!



#29 Euer-Gnaden

Euer-Gnaden

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 08:33

@ARidigas

Wie du hier http://www.foren.peg...moire-englisch/sehen kannst,

habe ich die Erweiterung tatsächlich gestern erhalten.

Warum das so ist, verstehe ich auch nicht. Denn bei AW ist es noch nicht erhältlich.


Bearbeitet von Euer-Gnaden, 20. November 2016 - 08:34 .

Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Mfg Markus


#30 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.801 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 12:16

Pegasus schneller als der Rest der Welt  :D

 

Viel Spass mit der Erweiterung!


Bearbeitet von netzhuffle, 20. November 2016 - 12:17 .

Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0