Zum Inhalt wechseln


Magie versus Technik

Diskussion Erwachte Vercyberte

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
139 Antworten in diesem Thema

#76 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 15:33

Der sam braucht kein reflexbooster... Der Magier kann natürlich immer seine zauber aufrecht erhalten, ballert sich der sam eben jazz oder accelerator rein. Wobei der Magier das ja auch könnt ;)

#77 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.409 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 19:40

 

Sobald es zum Ini Wurf kommt, ist der Magier tot...

So wie der Sam seinen Reflexbooster anschaltet kann der Magier Reflexe Steigern aufrechterhalten bzw Zauberspeichern.

 

 

Das heißt der Magier ist vorbereitet... den Reflexbooster schaltet der Sam in seiner ersten Iniphase per freien Handlung ein. Kein Vergleich unter gleichen Vorraussetzungen.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#78 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 22. November 2016 - 20:30

Der Magier könnte ja auch erst zaubern damit er nicht vorher auffällt.

#79 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.114 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 21:18

Hey, wir kommen uns näher :) konkrete situation, konkrete oposition. Wie löst man das mit konkreten start char? SL einmal eins, wir entwerfen Szenen. Wie geht derselbe char mit einer anderen Szene um? Ab wann wird er so ineffektiv das er ein Team braucht welches seine schwächen und davon gibt es reichlich, ausbügelt?

 

Sorry, aber jetzt wird es echt lächerlich. "Ab wann wird er so ineffektiv das er ein Team braucht..."? Ernsthaft? Okay, vielleicht spiele ich ja ein anderes SR, aber meines ist ein GRUPPENspiel. Da geht es nicht darum, das Sam Super ein Hans Dampf in allen Gassen ist und jegliche Situation im Alleingang löst. Es geht darum das ein Team sich gegenseitig ergänzt, die Stärken nutzt und die Schwächen ausgleicht. Ein Runner der in eine solche Gasse und damit Falle tappt hat grundsätzlich etwas falsch gemacht und ohne Team ist er hier einfach mal tot, egal wie toll er ist. Da nützen dem Sam auch die drei Würfel, die er im Vergleich zum magischen Charakter mehr hat, auch nichts.



#80 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 21:27

Dann sag du mir doch ne tolle Idee wie man den Vergleich von Magie vs Cyber führen kann. Ich hatte hier grad ne Szene stehen mit Werten aller usw und komm dann auf die Maustaste welche mich einmal zurück springen lässt. Bum war der ganze Text weg, jetzt bin ich am grübeln ob ich das nochmal im Word mach und hier nur reinkopiere oder es lass. Du demotivierst mich Krushvor.

Es langweilt mich auch ein wenig das ich hier ständig die Opposition spielen soll welcher hier recht viel Aufwand betreibt um mit Zahlen und Beispielen zu Argumentieren und dann nur mit "Mentralrape Zaubern" und "doch total egal" abgewürgt werde.

Letztendlich ists total egal es ist nur ein Spiel soll jeder machen was er will, wenns so wäre gäbe es diesen Thread ja nicht.



#81 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 22:17

Lunatic_NeO:

ich sehe, ja recht wenig Chancen für deinen hochgezüchteten Sam.

Denn ein entsprechend aufgemotzer Magier klatscht dem keinen Stufe 6 babygeist vor die nase sondern ein Stufe 10+ Monster.

WIL6 und INT 7+entsprechender Vorteil/Schutzgeist reichen um nach dem Beschwören noch halbwegs grade auf den Beinen zu stehen.

Kampfdrogen über Biomonitor und Autoinjektor im Kampfanzug sorgen endgültig dafür das man noch etwas ohne einschränkungen weitermachen kann.

 

Der Sam darf sich also gegen ungleich mehr verteidigen als "nur" 15 Würfel.

Was nach dem ersten Angriff vom Sam Übrigbleibt zersägt der magier mit der Crocket EBR mit APDS.

Denn dank Kampfdrogen und Rea5+INT7 kommt auch der Magier auf eine recht sportliche Initiative.

 

Ähnliches gilt für dein Gassenbeispiel.

Wenn der magier sein spielzeug mitnehmen darf, hält er einige zauber aufrecht, ich würde Reflexe Steigern und Panzerung vorschlagen...

Dann ruft er seinen gebundenen Stufe 12 Geist und die drei im Hinterhalt sind Keramik.

Bei bedarf kann ich entsprechenden Kampfmagier Morgen oder Übermorgen reinwerfen...


"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#82 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 00:09

6er Geister als "Babys" zu bezeichnen grenzt entweder an eine gewaltige Selbstüberschätzung oder an völlige, geistige Umnachtung ... vielleicht auch beides ;).

- Hirnzellen mögen's eben schattig -

Bearbeitet von Masaru, 23. November 2016 - 00:11 .

  • Corpheus gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#83 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 01:12

Und dabei hat es so schön angefangen - einfache Zahlenvergleiche, begrenzt auf ein überschaubares Maß an Kriterien. Da konnte jede "Seite" anhabd von Beispiel-Builds zeigen, warum sie ihrer Meinung nach im jeweiligen Gebiet der jeweils anderen überlegen ist <_<  

 

War aber klar, dass das irgendwann ins Absurde abdriftet; ich bin jedenfalls froh, nicht in Gruppen zu spielen, wo Stufe 6-Geister als "Babys" bezeichnet werden.

Aber vielleicht spielen wir auch ein anderes Spiel...



#84 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 07:56

@ bärenjunges hast wiede nur nen Brocken vor die Füße geworfen. Wie schaut denn der Magier sonst so aus? Mach halt mal ein richtiges build ab Chargen und stelle die Beschwörung dar...

#85 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.114 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 09:23

Dann sag du mir doch ne tolle Idee wie man den Vergleich von Magie vs Cyber führen kann. Ich hatte hier grad ne Szene stehen mit Werten aller usw und komm dann auf die Maustaste welche mich einmal zurück springen lässt. Bum war der ganze Text weg, jetzt bin ich am grübeln ob ich das nochmal im Word mach und hier nur reinkopiere oder es lass. Du demotivierst mich Krushvor.
Es langweilt mich auch ein wenig das ich hier ständig die Opposition spielen soll welcher hier recht viel Aufwand betreibt um mit Zahlen und Beispielen zu Argumentieren und dann nur mit "Mentralrape Zaubern" und "doch total egal" abgewürgt werde.
Letztendlich ists total egal es ist nur ein Spiel soll jeder machen was er will, wenns so wäre gäbe es diesen Thread ja nicht.

Ich will dich keinesfalls demotivieren und ich finde es sogar sehr gut was du hier an Beispielen gebracht hast. Nachdem ich meinen Text gerade nochmal gelesen habe stelle ich auch fest, das ich da etwas harsch war. Das tut mir leid und dafür möchte ich mich auch bei dir entschuldigen.

Was mich aber eben aufbrachte war die Tatsache (zumindest aus meiner Sicht), dass es immer nur auf eine extrem überspitze Situation abgestellt wurde. So funktioniert, zumindest für mich, SR einfach nicht. Dein Sam mag in Angriff, oder Verteidigung gute Würfelpools haben, vielleicht auch drei o. vier Würfel mehr als ein entsprechender magischer Charakter. Aber wird er dadurch tatsächlich besser?

Ich denke nicht, zumindest nicht wenn man (so wie ich) die Gesamtheit des Spiels berücksichtigt. In einer einzelnen Gegenüberstellung ist der Sam und ich denke das haben deine sehr guten Beispiele bewiesen "ab Werk" sicher etwas besser als das magische Gegenstück. Aber wann gibt es schon solche Situationen? Mag sein das ich hier einfach über die Jahre anders gespielt habe als andere, aber ich kann mich einfach an keine Situation entsinnen in denen einer völlig allein gegen mehre Gegner stand und statt zu fliehen, den Kampf annahm.

Bearbeitet von Krushvor, 23. November 2016 - 09:26 .


#86 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 12:18

Bin hier nur auf der Arbeit und komm erst recht spät zurück. Daher kommt der mögliche Build erst morgen.
Aber der Magier muss nur irgendwie mit 1 Kästchen das Beschwören über stehen.
Und unter der Prämisse sind schon ziemliche Monster möglich.
Die einen Stufe 6er Geist im Vergleich wie ein Baby aussehen lassen.
Ganz so wie ein 0.5 Essenz-Samurai den 3.0Essenz Kämpfer recht zuverlässig eindampft.

Ansonsten hat aber auch der Stufe 6er Geist ganz gute Chancen gegen lunatics Samurai anzukommen.
Durch Kräfte wie Unfall und den elementaren Angriff hat man im ideal Fall einen brennenden Sam mit funktionsuntüchtiger Hardware.
Auch wenn dafür die Würfel gut fallen müssen.

Und masaru, 3 Leute haben es Geschäft adäquat zu antworten. Warum musst du plump beleidigend werden?

Bearbeitet von bärenjunges, 23. November 2016 - 12:23 .

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#87 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 12:31

Dann sag du mir doch ne tolle Idee wie man den Vergleich von Magie vs Cyber führen kann.

 

Erfahrungsgemäß nicht mit solchen Szenarien, denn diese bevorteilen auf die eine oder andere Art immer eine Seite. Die Aufzähung genereller Vorteile und Nachteile sowie sie sich in der Welt und im praktischen Spiel auswirken sind meiner Erfahrung nach sinnvoller. Das Gassenszenario zb hängt schon massiv davon ab, ob der Samurai oder Magier seine Initiativbeschleunigung aktiv hat, ob er komplett überrascht ist oder mit dem Kampf rechnet.

 

Dazu noch: "chargen archetyp" - aber das ist man auch nur einen Abend. Danach hat man das Karma für einen neuen Zauber und der Sam möglicherweise genügend Geld, sich die Munition neu kaufen zu können. Wenn es wirklich eine sinvolle Diskussion sein soll, dann mußt du auch beachten, daß Charaktere mal 300k ¥ und/oder 300 Karma haben können. Oder 1281 Karma und 2mio lifetime ¥. ;-)

 

SYL


Bearbeitet von apple, 23. November 2016 - 12:45 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#88 Lunatic_NEo

Lunatic_NEo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 819 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 13:01

Ein Vergleich ist halt nur unter der Prämisse möglich wenn man Pools vergleicht, Zahlen sind höher, also ists ehm... mehr. Mathe eben, eine höhere Zahl ist mehr als eine kleinere Zahl.

Der Vergleich ist eh nur mit Chars ab chargen möglich, also die fallen von der Erstellung direkt ins Spiel. Nix beschwören, nix binden, nix aufsammeln etc. Der kommt raus und es werden Pools verglichen. 

 

Das sagt alles nichts aus über eine tatsächliche Ingame Situation, das geht aber auch nicht wie ihr selber merkt weil sich jeder Spieler anders verhält. 

 

Wenn man sonst nichts außer Pools vergleichen kann dann machen wir das doch. Maximal kann man noch abwägen nach dem Motto "zum erreichen von Pool xy muss ich aber abstriche machen die so gravierend sind das der Char im Endeffekt nicht praktikabel ist".

 

 

Was habe ich getan mit den ersten beiden vergleichen Nahkampf und Fernkampf? Oh... genau das :D


Bearbeitet von Lunatic_NEo, 23. November 2016 - 13:05 .


#89 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.876 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 13:24

Und genau das ist sinnlos, denn die Ausgangsprämisse war:

"Da Neo das vorgeschlagen hat und wir einfach einen Bereich brauchen wo wir die ganzen immer wieder kommenden Diskussionen auslagern wer und wo nun im Bereich Cyberware gegen Magie besser ist hier bitte. Möge die  Diskussion  beginnen. Sam Stonewall hat gesagt, vercyberte haben nur Nachteile, möge er das bitte erläutern?" 

 

Du kannst natürlich anhand der Archetypen feststellen, daß X größer als Y ist. Aber da die Werte so unterschiedlich sein können (Priosystem, Karmasystem, Sum to 10. Lifepath etc), bringt auch das nur wenig (beim Gassenbeispiel könnte ich dann einen hyperspezialisierten Gassenkampfmagire erstellen, der dann auf vergleichbare Werte kommt (und nichts anderes kann)). Und wenn natürlich bereits nach 5 oder 50 Karma (oder 1000 oder 100 000¥) das Gewicht in die eine oder andere Richtung gibt, ist auch Deine Ausgangslage völig bedeutungslos und daher sinnlos.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 23. November 2016 - 13:25 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#90 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 939 Beiträge

Geschrieben 23. November 2016 - 13:26

Hiho,

 

das Problem ist doch genau das:

Bringt uns reines Pool vergleichen weiter? (MMn. nein, das ist nur Schwanzvergleich)

Wie kann man "einheitlich" vergleichen? (MMn. im allg. gar nicht. Manchmal kann man mehr aus einem Char herausholen, da die Regeln ein paar Fallstricke haben, ansonsten gewichtet aber jeder anders d.h. unterschiedlich)

Man kann mMn. ein paar strukturelle Unterschiede aufzeigen, aber das wars dann auch schon. Z.B. ist Nervenschlag in seiner Funktionsweise eine einzigartige Kraft, genau wie Pain Relief (auf deutsch?). Da ist so ein Fakt, und wie das zu bewerten ist soll jeder selbst entscheiden.

 

Grüße

 

P.S: was builds angeht finde ich übrigens bei Cyber die Cybergliedmaßen die ressourceneffizienteste Herangehensweise.


  • Sam Stonewall und gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Diskussion, Erwachte, Vercyberte

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0