Zum Inhalt wechseln


Foto

Super-Spezial Karten absichern?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 BzagdaHiara

BzagdaHiara

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2009 - 14:10

Hallo,

So nachdem ich mich jetzt erfolgreich durchs komplette Munchkin- und Killerkarnickelforum (ersteres dauerte unwesentlich länger ;) ) gelesen habe, hier nun mein erster eigener Thread. :)

Wie im Titel schon bemerkt geht es um die Absicherung von Superspezial Karten. Macht das überhaupt Sinn? Bei den Spezialkarten ist es ja so, das ich die nur anstelle meines normalen Zuges von der Hand spielen kann. Im Regelwerk steht aber drin, daß ein Auspielen einer SSK direkt von der Hand nicht als Zug gilt. Was wäre also der Vorteil, wenn ich die SSK absichere, außer das meine Mitspieler die Karte sehen können (und ob das ein Vorteil ist hängt wohl sehr von der Karte und der aktuellen Situation ab).

Hoffe nicht allzu verwirrt geschrieben zu haben.
MfG

BzagdaHiara

#2 Rilyntar

Rilyntar

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 1.637 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2009 - 15:25

Wie im Titel schon bemerkt geht es um die Absicherung von Superspezial Karten. Macht das überhaupt Sinn? Bei den Spezialkarten ist es ja so, das ich die nur anstelle meines normalen Zuges von der Hand spielen kann. Im Regelwerk steht aber drin, daß ein Auspielen einer SSK direkt von der Hand nicht als Zug gilt. Was wäre also der Vorteil, wenn ich die SSK absichere, außer das meine Mitspieler die Karte sehen können (und ob das ein Vorteil ist hängt wohl sehr von der Karte und der aktuellen Situation ab).

Klar macht es Sinn. Wie du selber schon schreibst, können die anderen Spieler dann sehen was du noch so in petto hast. Hier sind natürlich insbesondere Super-Spezial Karten interessant, die eine Waffe auf jemand anderes richten. Denn unter Umständen werden dann auf dich keine Waffen mehr gespielt. Außerdem kann man auf diese Weise gute Super-Spezial Karten absichern, falls man keine Karnickel hat, anstatt ungenutzt Karten abzuwerfen. Möglicherweise kannst du auch besser Handeln, wenn die Spieler sehen was du zu bieten hast. Hängt natürlich alles von deinem Spielstil ab.

Bei den Spezialkarten ist es ja so, das ich die nur anstelle meines normalen Zuges von der Hand spielen kann.

Das ist so nicht ganz richtig. Du kannst Spezialkarten auch durch den Runzyklus bringen. Das ist beim Monolith sogar notwendig.


Der Mensch vermag auf drei Weisen klug zu handeln.
Durch Nachdenken - das ist die Edelste.
Durch Nachahmen - das ist die Einfachste.
Und durch Erfahrung - das ist die Bitterste.


#3 BzagdaHiara

BzagdaHiara

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2009 - 16:26

Klar macht es Sinn. Wie du selber schon schreibst, können die anderen Spieler dann sehen was du noch so in petto hast. Hier sind natürlich insbesondere Super-Spezial Karten interessant, die eine Waffe auf jemand anderes richten. Denn unter Umständen werden dann auf dich keine Waffen mehr gespielt. Außerdem kann man auf diese Weise gute Super-Spezial Karten absichern, falls man keine Karnickel hat, anstatt ungenutzt Karten abzuwerfen. Möglicherweise kannst du auch besser Handeln, wenn die Spieler sehen was du zu bieten hast. Hängt natürlich alles von deinem Spielstil ab.


Also ist es in der Tat so, das ich SSK immer auch direkt von der Hand spielen kann und das absichern, im Gegensatz zu den Spezial Karten, "nur" eine taktische Variation darstellt.

Das ich das absichern nutzen kann, wenn ich gerade keine Karnickel habe war schon klar. Ging halt nur darum ob ich SSK auch absichern muß um etwas bestimmtes damit tun zu können oder ob daß eben nur zum "protzen" dient. :)



Bei den Spezialkarten ist es ja so, das ich die nur anstelle meines normalen Zuges von der Hand spielen kann.

Das ist so nicht ganz richtig. Du kannst Spezialkarten auch durch den Runzyklus bringen. Das ist beim Monolith sogar notwendig.


Hmm, ich glaube das ist ein Mistverständniss. ;)

Es ging darum, daß wenn ich eine SK direkt von der Hand spiele, ich dieses eben nur anstelle meines normalen Zuges tun kann, während ich, wenn ich sie erst absichere das auch zusätzlich zu meinem normalen Zug machen kann.

Also zusammenfassend könnte man sagen

SK nicht abgesichert:

In meiner Runde anstelle meines normalen Zuges

SK abgesichert:

In meiner Runde zusätzlich zu meinem normalen Zug

SSK egal ob abgesichert oder nicht:

Jederzeit, auch zusätzlich zu meinem normalen Zug

Und in jedem Fall ziehe ich direkt auf fünf Karten nach.
MfG

BzagdaHiara




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0