Zum Inhalt wechseln


Foto

Gruppenvertrag - Was kommt rein?

Gruppenvertrag Gruppe Spieler Spielleiter Vertrag

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 metalpille

metalpille

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 122 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2017 - 21:45

Es kommt immer wieder vor, dass das Wort Gruppenvertrag fällt. Dies habe ich auch schon im Zusammenhang mit anderen Systemen gehört.

Was kommt alles in so einen Vertrag hinein? Gibt es irgendwelche Vordrucke für Shadowrun? Und warum sollte man einen solchen machen?

Gibt es in denen dann auch Konsequenzen, wenn sich jemand nichz daran hält?

Bearbeitet von metalpille, 14. Februar 2017 - 21:46 .


#2 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 00:09

Was kommt alles in so einen Vertrag hinein? Gibt es irgendwelche Vordrucke für Shadowrun? Und warum sollte man einen solchen machen?

Mein Ironiedetektor kommt zu keinem eindeutigen Ergebnis...


  • Masaru, Kaffeetrinken, Uli und 3 anderen gefällt das

#3 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 00:20

Und falls metalpille die Frage tatsächlich ernst meint: Ein Gruppenvertrag ist keine einheitliche Regelung, sondern meint üblicherweise eine Absprache der jeweiligen Rollenspielgruppe, wie ihr Rollenspiel ablaufen soll. Das kann Regeln, Setting, das Verhalten am Tisch oder ganz was anderes beinhalten.

Beispiele sind: Wie regeltreu wird gespielt? Ist das Setting eher düster-dreckig oder paranoider Überwachungsstaat? Spielt man eher Actionfilm- oder Film Noir-Stil oder ganz anders? Welche Themen sind tabu? ...usw usf...

Ich denke, das wird eher selten zu 100% ausformuliert und praktisch nie schriftlich fixiert. Wie die Gruppe mit Missachtungen umgeht hängt wiederum von den Leuten ab - ich hörte mal, reden hilft... ;)



#4 metalpille

metalpille

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 122 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 00:31

Danke schonmal. Ich wusste selbst nie ob die Leute das mit dem Vertrag ernst meinen. Es hätte ja sein können, dass das Stand der Technik ist und ich mit meiner Gruppe wie Höhlenmenschen spielen :D

Bearbeitet von metalpille, 15. Februar 2017 - 00:32 .

  • sirdoom, Masaru und Namenlos gefällt das

#5 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 07:10

Willkommen im Club der alten Säcke ;).

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#6 Uli

Uli

    Bodytech-Aficionado

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.132 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 09:02

Ich bin nicht hundertprozentig sicher, wann und durch wen "Gruppenvertrag" aufgekommen ist, aber hier im Forum ist es inzwischen gebräuchlich. Dabei hatte es für mich immer die Verknüpfung zu den Gesellschaftsverträgen der Philosophen Hobbes, Locke, Rousseau und hatte stets in Augenzwinkern dabei, da sich Erwartungen und Einstellungen in einer Gruppe schließlich auch entwickeln. :)

 

Edit: Außerdem mag ich Gruppenvertrag als Wort lieber, da es miteinschließt, dass nicht nur über Themen und Methoden des Spiels mal gequatscht wird, sondern eine kompromissbasierte Einigung aufgrund vernünftiger Argumente verhandelt und (mündlich) festgehalten wird. Und bei sowas werde ich immer ganz wuschig. ^_^ ;)


Bearbeitet von Uli, 15. Februar 2017 - 09:04 .

  • sirdoom und Sam Stonewall gefällt das

Wenn alles einen Preis hat, hat nichts einen Wert


#7 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 09:45

Also ich praktiziere ja als Spielleiter nur das "Spielrunden-Dekret" - mit dem lege ich als SL nämlich fest, wie ich leite und was man am Spieltisch beachten muss, um nicht aus der Spielrunde ausgeschlossen zu werden.

Wer sich dran hält bleibt drin und hat seinen Spaß. (und ich als SL auch)

Funktioniert immer und erspart zeitraubendes Rumgeseier.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#8 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.811 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 11:15

Also eher so? Manche brauchen das ;) .

 

A%20Paranoia%20gamemaster%20in%20action.


  • Masaru gefällt das

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#9 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 12:44

Eigentlich nicht,

sondern alle wissen, dass sie sich an die Benimmregeln halten müssen.

(z.B. wer bei einer aktuellen Szene als SC nicht dabei ist, mischt sich nicht ein und hält auch ansonsten die Klappe.)

 

Dadurch ist es immer sehr harmonisch.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#10 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 12:44

@Gruppenvertrag

 

im Tanelorn wird über so was ausgiebigst dis... sich ereifert. Und dann gab es auch mal einen Aprilscherz als ausgeschriebenen Vertrag.

 

am besten halte es mit Uli und Hobbes. Reden reicht bei Verständigen vollauf.

 

ansonsten gemäß Hobbes

Sei der König und alle müssen dir ihre Degen abgeben.

Und wenn sie gegen deine Gesetze verstoßen, dann schicke sie in Verbannung, da Hobbes ja so menschenfreundlich war, dass gehörsame sokratestsche Selbervergiften auf Richters Verlangen als überzogen zu verwerfen.



#11 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 15. Februar 2017 - 13:03

Danke schonmal. Ich wusste selbst nie ob die Leute das mit dem Vertrag ernst meinen. Es hätte ja sein können, dass das Stand der Technik ist und ich mit meiner Gruppe wie Höhlenmenschen spielen :D

das ist eher was unausgesprochenes, das einem der GMV sagt oder sagen sollte.

sowas wie :

 klaue anderen keine Spotlighttime

oder

 Was Du nicht willst,das Dir man tu', das tu doch nicht,was willst denn Du ?

 

mit Tanz vor der Höhle

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#12 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.908 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2017 - 16:47

Der Gruppenvertrag ist eigentlich ein Begriff aus der Rollenspieltheorie. Übrigens sehr interessant...

https://de.wikipedia...lenspieltheorie

 

In den imho meisten Gruppen gibt es da einige ungeschriebene Gesetze zum Verhalten der Spieler und Charaktere. Direkt ausformuliert ist der Gruppenvertrag imho eher selten.

 

Dazu wurde auch schon im Forum diskutiert:

http://www.foren.peg...e-4#entry490889


  • Sam Stonewall gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#13 Trollchen

Trollchen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 458 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2017 - 07:00

Ich empfehle auch diesbezüglich, die Werke von Raben AAS, wie seine Spielhilfen, da vor allem den Lohn der Angst, aber auch seine diversen 36... (Irgendwas) Artikel

und auf deine Frage bezogen den Fragenkatalog für den Gruppenkonsenz auf dem anderen Blog.

 

Oh - und vielleicht helfen dir auch seine 13 Kniffe, die jeder Spielleiter kennen sollte?

 

Punkt 4 wäre dann sowas wie der Gruppenvertrag, ein Vorgespräch, wo man sich einigt, wer welche Erwartungen hat und wie man damit umgeht.


  • Kaffeetrinken und Hetzer gefällt das

Was nützt es, wenn wir mehrere Sprachen sprechen,
solange wir nicht die Geduld aufbringen,
einander zuzuhören...

Art van Rheyn

 

trollchen.com und auf youtube






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Gruppenvertrag, Gruppe, Spieler, Spielleiter, Vertrag

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0