Zum Inhalt wechseln


Foto

der einfach-so-Thread


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2092 Antworten in diesem Thema

#2041 MonaLisaOverdrive

MonaLisaOverdrive

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2022 - 05:52


“The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.”

#2042 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.397 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2022 - 06:53

Ich höre gerade

 

 

wer den Film bzw den OST kennt darf sich genauso alt fühlen wie ich .

 

Mit animiertem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 19. Mai 2022 - 06:55 .

  • sirdoom, Judge Gill und Corpheus gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2043 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.693 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2022 - 11:16

Das ist - mit dem Nostalgiefaktor - einer meiner TOP 50 Filme (früher zweifellos TOP 10, also in den 80er Jahren)


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#2044 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.397 Beiträge

Geschrieben 22. Mai 2022 - 16:52

 

und dazu kommen die Netflix-Marvel-Serien (Daredevil, Luke Cage,Iron Fist, Jessica Jones ,The Defenders,The Punisher)

Voraussichtlich ab Ende Juni auf Disney+ Deutschland

 

----> Ich werde mein Abo verlängern

 

(P.S. Ich binge gerade the Rookie )

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2045 Esmee

Esmee

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2022 - 12:08

Ich bin gespannt, was die diesjährigen Serien angeht. Ich freue mich schon auf so manche, bersuche micht mit dem Hype aber noch etwas zurückzuhalten.

 

LG



#2046 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.397 Beiträge

Geschrieben 23. Mai 2022 - 14:39

Jup .

Nichts wird so heiß gegessen wie gekocht .

Und wie bei so vielem gibts schon die ersten Hater .

Man muss jetzt schon rausfiltern, was berechtigte Kritik ist und was einfach nur Hate for the sake of Hate ist

(Genau wie bei anderen Projekten wie Wheels of Time oder the Rings of Power,etc) .

 

mit gefiltertem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#2047 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.351 Beiträge

Geschrieben 24. Mai 2022 - 17:05

Anspruchsvolle Lektüre ... aber wer sich schon immer gefragt hat, warum die Minister von den Parteien bestimmt werden und Minister keinerlei Fachkompetenz haben müssen ... hier gibt es die Antwort:


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2048 Doc-Byte

Doc-Byte

    Been there, run that.

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.714 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2022 - 16:23

Falls noch mal wer über die Preiserhöhungen von Pegasus diskutieren möchte; nur so ein kleiner Denkanstoß...

 

Spoiler

 

-_-


If you want to take back what they stole
Feed the rage in your heart
Till it's ready to blister.
Now put your gun in your hand
And take it to Mister


#2049 MonaLisaOverdrive

MonaLisaOverdrive

    Ætherpedia-KI

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2022 - 17:06

Sexy.

 


“The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.”

#2050 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.351 Beiträge

Geschrieben 12. Juni 2022 - 23:31

So. Am WE alle 3 Teile von Fear Street angeschaut. Fazit: Empfehlenswert!

Wer auf nostalgische 90er Slasher a la Scream steht, wird hier sehr gut unterhalten. Guter Plot mit gutem Twist. Und eine innovative rückwärts laufende Timeline über alle 3 Teile der Trilogie.

Fear Street 1 - 1994
Fear Street 2 - 1978
Fear Street 3 - 1666

Dazu klasse Musik aus den 90ern und 70ern. Und coole gruselige Killer.

Kritikpunkte:
Alle 3 Teile spielen gefühlt zu 90% im Dunkeln. Um einigermaßen etwas zu erkennen musste ich das Wohnzimmer tatsächlich deutlich weiter abdunkeln als üblich.
Außerdem sind Messerstiche in den Bauch ungefähr so tödlich wie das Kreuzfeuer imperialer Sturmtruppen.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2051 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.351 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2022 - 09:30

Ein entlarvender Blick auf die Welt der Wissenschaft und wie das System der Peer Review mithilfe skrupelloser Verlage untergraben wird.
Erschreckend, wie einfach man eine Studie fälschen kann, ein eigenes Forschungsinstitut gründen, seine gefälschten Ergebnisse in Fachzeitschriften veröffentlichen und damit auf internationalen Kongressen und Konferenzen auftreten kann.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2052 Tungstonid

Tungstonid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 129 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2022 - 11:30

Und das ist der Grund, weshalb man Studien kritisch hinterfragen sollte. Vor allem dann, wenn ein eher unbekanntes Journal dahinter steht, eine Agenda (Chia-Samen sind voll das gute Superfood) absehbar ist und die Ergebnisse zu gut sind, um wahr zu sein...

Und das wenigstens von Wissenschaftlern bzw. Wissenschaftskommunikatoren, die die Ergebnisse der breiten Masse zugänglich machen.

 

Das Video erinnert mich übrigens an zwei Sachen: Einen Beitrag von vor ein paar Wochen zum Thema Institute/Agenturen, die "bedarfsgerechte" Studien für Politiker und Lobbyisten anfertigen (Sinngemäß: "Ja, wir nehmen Ihr Geld und machen dann eine Studie und da könnten ja die Ergebnisse rauskommen, die Sie brauchen.") und irgendwie muss ich auch an so Sachen wie das Answers Research Journal denken, die laut eigener Aussage zwar peer-review haben, aber... Naja.


Spoiler

#2053 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.351 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2022 - 12:59

Schlimm, dass auch die wirklich renommierten Institute wie RKI, Helmholtz, Fraunhofer oder Leibniz dich nicht zu schade sind, in diesen Alibie-Fachzeitschriften zu veröffentlichen. Weil der normale Peer Review Prozess "... manchmal zu lange dauert".

Die Gefahr ist dabei auch, dass das Vertrauen in Wissenschaft und Fakten bei der breiten Bevölkerung verloren gehen könnte. Uuuups ... ist ja schon passiert?

PS: Einer der Hauptgründe für dieses Vorgehen liegt wohl an der Umstellung der Kostenübernahme. Früher zahlten die Leser über den Preis der Fachzeitschriften für die Peer Review ... jetzt zahlen das die Forscher selbst.
Erinnert mich etwas an die Entwicklung im Journalismus, wo Artikel nach Klicks bezahlt werden. Hat auch der Qualität geschadet. Und dem Vertrauen.

Bearbeitet von Corpheus, 14. Juni 2022 - 13:04 .

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#2054 Tungstonid

Tungstonid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 129 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2022 - 14:22

Hinter dem "zu lange dauern" steckt auch oft Druck, dem man im wissenschaftlichen Bereich leider manchmal (oder meistens?) unterliegt, da von der Anzahl der Publikationen auch Fördergelder, Arbeitsstellen und akademische Abschlüsse abhängen können.

Und was die Sache noch perfider macht: Auch wenn ein Artikel bei einem predatory journal gelandet ist, muss er ja nicht zwingend schlecht sein. Der Journalist hat hier eben einen Extremfall bedient (keine Bildung oder Erfahrung auf dem Bereich, in dem er publiziert hat). Die Artikel der renommierten Forschungsinstitutionen können also durchaus einen wichtigen Beitrag zur entsprechenden Fachrichtung liefern. Die Veröffentlichung in solchen Journals ist daher doppelt unklug.


Spoiler

#2055 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 13.351 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2022 - 22:11

Wem "Grimms Märchen" gefallen haben, wird in diesem Audible Originals sicher sehr viel weitere Inspiration finden:

Hör dir Der Sage nach: Auf den Spuren alter Legenden von Der Sage nach: Auf den Spuren alter Legenden auf Audible an. https://www.audible....OR150021221000N

"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0