Zum Inhalt wechseln


Foto

Starke Geister fast unzerstörbar?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
72 Antworten in diesem Thema

#46 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 12:34

Klassischer Fall von:

- Der Teufel ist ein Eichhörnchen -

oder

- Wer lesen kann, ist klar im Vorteil -

;)

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#47 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 14:32

Ah, der Traumadämpfer. Das ist aber auch schwieriger Name, in dem Zusammenhang :P

Gibt es also nicht mehr die Regel von Extremschaden, wenn man 7 oder mehr Schaden auf einmal erhält?

Gab es in SR4; Bodytech als gute optionale Regel.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#48 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 25. März 2017 - 14:51

Wozu braucht man einen Traumadämpfer wenn man einen Schmerzeditor haben kann, der den Geistigen Schaden irrelevant macht?

#49 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 15:12

Der Dämpfer reduziert auch;-)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#50 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 25. März 2017 - 16:11

Ja aber wenn man mit dem Editor jeglichen geistigen Schaden ignorieren kann, wozu dann reduzieren? Oder meinst du damit in Kombination mit Thrombozytenfabrik gleich so den Körperlichen Schaden der durch überzähligen Geistigen Schaden entsteht, Zweifach zu reduzieren?

#51 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 17:23

Nein, keine Kombi.

Ein Editor läßt dich Entzug ignorieren, dann kippst Du um. Abgesehen, von den anderen Nachteilen.

Der Dämpfer sorgt dafür, daß du mehr Entzug aushältst, da von jedem Zauber 1 Schaden reduziert wird. Klingt für mich, wie der bessere Deal.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#52 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 25. März 2017 - 17:53

Wieso Kippe ich um wenn ich ihn eingeschaltet habe? Mit ihm eingeschaltet kann man auch mit vollem geistigen Monitor agieren, nur bei körperlichen Schaden hilft er nicht.

#53 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 23:33

Mit ihm eingeschaltet kann man auch mit vollem geistigen Monitor agieren, nur bei körperlichen Schaden hilft er nicht.

Genau. Aber was passiert, wenn der geistige Zustandsmonitor voll ist und weiterer geistiger Schaden hinzu kommt? ... ;)

Der Dämpfer sorgt halt dafür, dass man diesen Punkt später erreicht. Was davon nun sinnvoller ist mag der geneigte Spieler selbst entscheiden, IMO hat beides seine Existenzberechtigung



#54 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 25. März 2017 - 23:46

Nur jetzt ist die Frage, ob die in Kombination zweifach reduzieren? Im Sinne von zuerst ist der eingehende Schaden geistig und wird durch den Traumadämpfer reduziert nur da der Monitor voll ist wird er dann in Körperlichen Schaden umgewandelt, der dann von der Thrombozytenfabrik reduziert wird oder wird der Geistige Schaden da der Monitor voll ist sofort in Körperlichen Schaden umgewandelt wodurch der Traumadämpfer da nicht mehr wirken kann?

#55 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 26. März 2017 - 00:31

Hab gerade nioch mal unter "Traumadämpfer" nachgelesen:

Der Traumadämpfer senkt den Verletzungsmodikator (SR5, S. 172) des Charakters um bis zu seine Stufe, allerdings
sinken dabei die Limits und die Reaktion des Charakters um denselben Wert.

Ich nehme an, hier...

Der Dämpfer sorgt dafür, daß du mehr Entzug aushältst, da von jedem Zauber 1 Schaden reduziert wird.

...war die Thrombozytenfabrik gemeint. Daher ist auch meine obige Aussage nicht korrekt.

Wie ich das sehe: Wird der Schaden überzählig senkt die Thrombozytenfabrik diesen, sofern mehr als 2 Kästchen bewirkt werden. Die Wirkung des Traumadämpfers wird davon nicht beeinflusst, da dieser Verletzungsmodikatoren senkt. Oder gibt es enen Grund, warum der Traumadämpfer nicht wirken sollte?



#56 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 26. März 2017 - 00:56

Auf jeden Fall wird er mit einem Schmerzeditor im eingeschalteten Zustand überflüssig. Der sorgt nämlich dafür, dass Verletzungsmodifikatoren auf dem geistigen Monitor ignoriert werden.

#57 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 26. März 2017 - 01:45

Es gibt halt schon noch ein paar regeltechnische Unterschiede, ganz zu schweigen vom Preis. Aber ja: Ein Schmerzeditor ist ziemlich praktisch und die Kombi mit einem Traumadämpfer macht keinen Sinn ;) 



#58 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 26. März 2017 - 10:46

.. Mit ihm eingeschaltet kann man auch mit vollem geistigen Monitor agieren, nur bei körperlichen Schaden hilft er nicht.

 

Doch tut er. Es werden nämlich alle Verletzungsmodifikatoren ignoriert. Nur ist der Charakter eben hinüber wenn der körperliche Monitor voll sein sollte :P . Zusammenfassend... Kombination von Traumadämpfer oder Schmerzeditor mit Thrombozytenfabrik bringt was. Beides zusammen ist sinnfrei. Unterschied ist abgesehen von verschiedenen Regelmechanismen Preis und Verfügbarkeit.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#59 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 26. März 2017 - 11:45

Oh geil danke für die Klarstellung N3MO

#60 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.417 Beiträge

Geschrieben 26. März 2017 - 15:44

Bleibt noch die Frage, ob ich dafür den Punkt MAG opfern will. Und ob Entzug wirklich sooo übel ist.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0