Zum Inhalt wechseln


Foto

Aridigas' Zauberstübchen

Youtube Strategie Taktik Video

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#16 s3chaos

s3chaos

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 22:25

Hi super Karte die ich sehr oft in meinen Decks habe. Sehr gut spielbar auch mit Angriffumkehr.



#17 Guybrush Threepwood

Guybrush Threepwood

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 162 Beiträge

Geschrieben 23. März 2017 - 02:53

Hi super Karte die ich sehr oft in meinen Decks habe. Sehr gut spielbar auch mit Angriffumkehr.

 

Ich habe Angriffsumkehr glaube ich noch nie in einem Spiel gesehen. 5 Mana bereit zu halten, um die Karte im Ernstfall aktivieren zu können ist eher selten möglich.


,,Time is like a drug: too much of it kills you." (T. Pratchett)


#18 Tyrnan

Tyrnan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 24. März 2017 - 15:25

ich hab bislang mit dieser karte nicht gespielt, aber nach diesem video ist damit ab sofort zu rechnen.

Notiert: Ab jetzt gegen Bruder Bär immer eine Suchende Zerteilung mehr mitbringen ... :D



#19 BigNic

BigNic

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 625 Beiträge

Geschrieben 27. März 2017 - 11:01

Vielen Dank für deine Videos!

Schön, dass jetzt immer mehr Filme und Berichte kommen, sowas belebt die Community.


Habt Spaß am Spiel!

Mage Wars in Berlin: http://www.foren.peg...wars-in-berlin/


#20 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 29. März 2017 - 11:05

interessant wäre für mich auch eine folge, die sich damit beschäftig, welche karten/effekte dazu führen, daß angriffe abgebrochen werden und welche dagegen als verteidigung zählen, sodaß die weiteren angriffsschritte noch durchgeführt werden.

 

Das ist ein super Thema, da beschäftige ich mich demnächst mit!

 

 

Gesagt, getan:

 


  • Euer-Gnaden und BigNic gefällt das

#21 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 17:31

vielen dank ans zauberstübchen. so ungefähr hab ich mir das vorgestellt. allerdings gibt es bei mir nach deinem beitrag noch einige verwirrungen ( bruder bärs fragestübchen ).

 

1. wenn ich es richtig verstanden habe, können in phase eins und zwei ( angriff erklären und kosten bezahlen ) angriffe abgebrochen/aufgehoben werden, sodass keine weiteren angriffsschritte mehr folgen. so kann man beispielsweise mit der karte mißgeschick einen angriff mit mehrfachschlag außer kraft setzen.

 

2. ist erstmal phase 3 erreicht, finden alle weiteren angriffsschritte statt, auch wenn der schwindligkeitswurf nicht geklappt hat oder eine verteidigung erfolgreich war. allerdigs wirkt eine schadensbarriere nur, wenn wenigstens ein würfel geworfen wurde.

 

3. eine außnahme bildet das kraftfeld der machtmeisterin, das vor der verteidigungsphase wirkt und das mit jedem marker einen angriff aufhebt. wenn ich dich im video richtig verstanden habe, behauptest du, daß nach einem aufgehobenen angriff, keine weiteren angriffsschritte passieren ( es sei denn es gibt mehrfachschäge ) und die machtmeisterin sollte sie einen wache marker haben, diesen verliert. das kann meiner meinung nach so aber nicht stimmen.

wachemarker verliert man doch nur in der gegenschlagsphase oder wenn du eine kreatur aktivierst?

da das kraftfeld der machtmeisterin vor der verteidigungsphase stattfindet, müßten, wenn man dem kontext folgt ( findet nach phase 2 statt ), auch hier die weiteren angriffsschritte durchgeführt werden, aber das kraftfeld ist etwas besonderes. die mehrfachschläge finden statt, aber hat die machtmeisterin nun auch einen gegenschlag, wenn alle angriffe vom kraftfeld absorbiert wurden?


Bearbeitet von bruder bär, 31. März 2017 - 17:37 .


#22 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 01. April 2017 - 08:16

Gegenschlag beim Kraftfeld gibts nicht, weil der Angriff (der Angriffsaktion) durch das Kraftfeld abgebrochen wird. Doppel-, Dreifachangriff oder Dornenstoß lassen weitere Angriffe folgen, die bei ausreichend vorhandenen Kraftfeldtokens ebenfalls absorbiert werden können.
Gerade aber weil es nicht zum Gegenschlagschritt kommt, ist es nicht so sinnvoll als Machtmeisterin mit Kraftfeld Wache zu halten, sofern man auch Schaden austeilen möchte.

Bearbeitet von Schwenkgott, 01. April 2017 - 08:17 .


#23 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 02. April 2017 - 12:24

danke, was passiert aber nun mit dem wachemarker, wenn man dennoch in wache geht? solage kraftfeldtockens auf der karte sind, werden die angriffe aufgehoben, aber spätestens der vierte angriff geht durch und solange müßte der wachemarker auch liegenbleiben?



#24 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 02. April 2017 - 19:11

Der Wachemarker sorgt dafür, dass du angegriffen werden musst, sofern ein Nahkampfangriff in der Zone stattfinden soll. Dann wird er entfernt. Der darauf folgende Gegenschlag ist freiwillig.

 

Mit Kraftfeldunterstützung ziehst du ebenfalls einen Angriff auf dich, die Wache wird entfernt. Allerdings gibt es dann wie oben beschrieben keinen Gegenschlag. da die Angriffsaktion abgebrochen wird.


Bearbeitet von Schwenkgott, 02. April 2017 - 19:13 .


#25 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 14:56

da der wachemarker erst nach der gegenschlagsphase abgelegt wird, dachte ich, daß er draufbleibt, wenn diese phase nicht stattfindet, aber dann könnte man mit dem kraftfeld mehrere angriffe bewachen. vielmehr ist es so, daß durch den angriffsabbruch des kraftfelds die phasen zwar weiter durchlaufen werden, aber nicht stattfinden, sodaß der gegenschlagsmarker nach der gegenschlagsphase dann abgelegt wird. im gegensatz dazu hebt beispielsweise mißgeschick den angriff auf, sodaß dieser garnicht erst stattfindet und weitere phasen nicht durchlaufen werden und deshalb ein möglicher wachemarker nicht abgelegt wird. hab ich das jetzt richtig verstanden?


Bearbeitet von bruder bär, 03. April 2017 - 14:58 .


#26 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 15:53

Ja genau. Ich denke, du hast das richtig gedeutet  :)



#27 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 16:12

ok danke, dann kann es ja mit der nächsten lektion weitergehn ;) .

 

themenvorschlag: wie kann ich wachen umgehn (stoß, teleport, schlaf, ausweichen, schlingpflanze etc.)



#28 Euer-Gnaden

Euer-Gnaden

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 133 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 22:06

Wie kann man / was braucht man, um octgn spiele aufzunehmen?

Dazu mal nen Guide ( Um die eigene Spielweise zu analysieren) ,das wäre super für Leute wie mich, für die  octgn  schon eine grosse Hürde war/ist.


Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

Mfg Markus


#29 Schwenkgott

Schwenkgott

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 642 Beiträge

Geschrieben 04. April 2017 - 06:22

Ich benutze Open Broadcaster Software. Da gibts schon gute Guides auf youtube.

Bearbeitet von Schwenkgott, 04. April 2017 - 06:22 .


#30 ARidigas

ARidigas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 202 Beiträge

Geschrieben 05. April 2017 - 11:48

Heute wird im Zauberstübchen über Mana gestottert:

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Youtube, Strategie, Taktik, Video

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0