Zum Inhalt wechseln


Foto

ARS MATHEMATICA


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.452 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 05:41

Hinweis zum System der Bebilderung (das war eigentlich schon immer so bei Pegasus):

 

1920er = normalerweise zeitgenössische Fotos (rechtefrei)

NOW = Illustrationen (wei man da keine rechtefreien Fotos bekommen kann, ist ja praktisch Gegenwart)

 

@blade:

ausgerechnet Orakelknochen ist recht anspruchsvoll und eigentlich sollte der SL den Spielern gewisse Infos deutlich vor dem Spielabend geben.

"Kurz lesen und loslegen" birgt m. M. nach die Gefahr, viele Facetten des Abenteuers überzubügeln.

Von daher bin ich gespannt, ob und wie das bei euch klappt.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#17 blade36

blade36

    Advanced Member

  • Gäste
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 08:33

Hallo Judge!

 

Vielen Dank vorab für die Warnung. Was mich allerdings wundert, ist die Tatsache dass der Spielleiter gewisse Infos den Spielern deutlich vor dem Spielabend geben sollte. Widerspricht das dann nicht dem Konzept eines One Shots?


"Sprach der Rabe: Friss meine Shorts!​"
- Bart Simpson, 25.10.1990

#18 Nikola Tesla

Nikola Tesla

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 09:15

@blade: Man muss die Infos den Spielern nicht ein paar Tage vorab geben, es bietet sich nur an, da es ungewöhnlich viel zum Einlesen gibt. Mein Erfahrungswert ist, dass das am besten klappt. Testrunden gab es übrigens drei. Und ich stimme Judge zu, dass es ein anspruchsvolles Szenario ist, für SL und Spieler. Wenn man sich vorher ein paar Stunden konzentriert zeit nimmt, sollte es aber dennoch möglich sein, sich als SL gut genug einzuarbeiten, denke ich.



#19 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.452 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 09:27

Kurzer Hinweis: Die Dateien sind weitgehend online, bei einigen hat es aber technische Komplikationen gegeben, diee rst ausgeräumt werden müssen.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#20 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.452 Beiträge

Geschrieben 31. März 2017 - 14:44

update: Inzwischen sind alle Dateien online.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#21 blade36

blade36

    Advanced Member

  • Gäste
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge

Geschrieben 03. April 2017 - 18:29

Hallo!

 

Wollte nur danke sagen für den Service, allerdings ist meine Ausgabe einen Tag zu spät angekommen. Und da ich zwei der Spieler am Samstag erst kennengelernt hatte, hielt ich dann Orakelknochen für zu speziell um das mit der Gruppe zu spielen. Anders gesagt: Ich wollte das Abenteuer nicht verheizen, beim reinblicken sah es nämlich sehr interessant und auch sehr ungewöhnlich aus :)

 

Gruß,

Blade


"Sprach der Rabe: Friss meine Shorts!​"
- Bart Simpson, 25.10.1990

#22 Ralf_FFM

Ralf_FFM

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 26. April 2017 - 16:55

Ich habe vor kurzem das Abenteuer ARS MATHEMATICA gelesen und habe das Gefühl, dass sich daraus eine spannende Zugreise gestalten lässt. Allerdings kam mir beim lesen des mathematischen Rätsels eine Verständnisfrage auf.

 

Spoiler


#23 Tzazikimann

Tzazikimann

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 152 Beiträge

Geschrieben 27. April 2017 - 10:18

Hi, 

 

da kann ich dir weiterhelfen.

 

 

Spoiler

Bearbeitet von Tzazikimann, 27. April 2017 - 11:43 .

  • starwarschef und Bartimäus gefällt das

#24 Blur

Blur

    "Der der sich noch nicht eingelebt hat"

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 27. April 2017 - 11:40

Spoiler-Warnung hinzufügen? [--> unter spezielle BBCode oder mit ['spoiler]Text['/Spoiler] ]

Ist ja schon ein wichtiges Feature außerhalb des Spielleiterbereichs

Spoiler

 


Bearbeitet von Blur, 27. April 2017 - 18:04 .


#25 Tzazikimann

Tzazikimann

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 152 Beiträge

Geschrieben 27. April 2017 - 11:45

Ja, guter Punkt.

 

Spoiler


Bearbeitet von Tzazikimann, 27. April 2017 - 11:46 .


#26 Ralf_FFM

Ralf_FFM

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 27. April 2017 - 20:46

Super, vielen Dank euch beiden! Vor allem für die grafische Lösung.

 

Spoiler


#27 purpletentacle

purpletentacle

    Farbloser, unkultivierter Rollenspielbarbar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 865 Beiträge

Geschrieben 01. Juli 2017 - 12:15

Mein Senf zum Band.


DCC 2010 kein Gatsby
DCC 2011 kein Gatsby
DCC 2012 kein Gatsby
DCC 2013 kein Gatsby (weil er wichtigeres zu tun hatte)
DCC 2014 bist du fällig, du reicher Schnösel! Nach 60 Minten von Gatsby erschossen worden. Supergeil!
 
Ich mag Trail of Cthulhu lieber  :P 

#28 Der Tod

Der Tod

    his red right hand

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.216 Beiträge

Geschrieben 02. Juli 2017 - 22:06

"Melancholie (schöne Idee, allerdings 1zu1 aus CR4 übernommen)" - ich erinnere mich noch gut daran, wie wir darum gerungen haben, das in den Transsibirien-Artikel einzubauen. Schön dass die Arbeit an der CR hier noch Früchte trägt!


  • 123 gefällt das

Cthulhus Ruf - Das Magazin

all things move towards their end


#29 Tzazikimann

Tzazikimann

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 152 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2017 - 11:58

Hi purpletentacle,

 

freut mich sehr ein Lob von dir zu hören, deine Zusammenfassung der Mountains war meine Bibel, um meine eigene Gruppe da durchzuschleusen und dort habe ich auch gelernt, wie man Abenteuer nicht aufbaut^^.  Ohne deinen Erfahrungsbericht ist dieses ebenso anstrengende wie epische Kampagne kaum zu ertragen, danke dafür  :)

 

Ich finde auch, dass die meisten Veröffentlichungen (nicht nur Cthulhu) an mangelnder Übersicht und Klarheit leiden, weshalb ich Redundanz in Kauf nehme, um sicherzugehen, dass man das Szenario versteht. Das mag bestimmt nicht jeder, aber gerade wenn man schnell und viel vorbereitet, ist man dankbar, wichtige Dinge lieber zweimal zu lesen als zu übersehen.


  • purpletentacle, Dark_Pharaoh und Bartimäus gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0