Zum Inhalt wechseln


Foto

Adept-Scharfschütze - passt das so?

adept sniper scharfschütze charakter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#1 Wunst

Wunst

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 15. April 2017 - 21:10

Hoi Chummers!
 
Vor einem halben Jahr bin ich zum ersten Mal mit SR5 in Kontakt gekommen. Im Freundeskreis hat sich eine alte Shadowrun-Gruppe wieder zusammengefunden und mich aufgenommen. Seitdem bin ich als Deckerin unterwegs - mal erfolgreich, mal neuronal gegrillt, man kennt das ja, nicht wahr. Weil meine Gruppe sich eher unregelmäßig trifft, spiele ich mit dem Gedanken, für eine andere Gruppe einen anderen Charakter aufzusetzen. Es soll ein Adept-Scharfschütze werden, da ich immer schon eher zur distanziert-geplanten Spielweise tendiert habe. 
 
Allerdings bin ich weder mit Magie noch mit Waffen in Shadowrun sonderlich bewandert, daher würde mich eure Einschätzung für folgendes Charaktersetup interessieren. Macht das aus spielerischer Sicht Sinn, hättet ihr als SL etwas zu beanstanden, ist die Verteilung brauchbar für übliche Runs, habe ich etwas Grundlegendes übersehen? Falls es der Übersichtlichkeit dient, habe ich das Ganze samt Berechnung als PDF angehängt.
 
Kurze Hintergrundgeschichte (nur ganz grob, um das Setup in den richtigen Rahmen zu setzen):
Headache ist ein ehemaliger Corporal der UCAS, der als Scharfschütze in einem Aufklärungsteam eingesetzt wurde. Als er aus moralischen Gründen den Befehl zur Liquidierung eines Zielobjekts missachtet hat, wurde er unehrenhaft entlassen - was gleichbedeutend ist mit zum Abschuss frei gegeben. Seitdem ist er untergetaucht und verdingt sich in den Schatten, um seinen spärlichen Lebensunterhalt zu finanzieren. Gezeichnet von den Schrecken, die ihn aus seinen Einsätzen verfolgen, versucht er sich so gut wie möglich über Wasser zu halten. Dabei steht im seine Überzeugung, nur die 'Bösen' ins Visier zu nehmen, häufiger im Weg, als es einem Runner lieb sein kann. Das bereitet nicht nur ihm Kopfschmerzen...
 
Spielweise:
Ich würde gerne einen Spezialisten haben, der sich nicht stumpf den Weg freischießt. Er setzt seine Fähigkeiten ein, weil er nie etwas anderes gelernt hat. Aber wenn er etwas macht, dann richtig. Daher sollte der Charakter schon einen gewissen inneren Konflikt haben, aber Profi in dem sein, was er tut. Er geht dorthin, wo andere nicht sind, um die Ziele auszuschalten, an die andere nicht herankommen. Sofern er davon überzeugt ist, dass er für die richtige Seite kämpft - egal, ob das tatsächlich zutrifft oder ob er zu diesem Glauben gebracht wurde.
 
Prioritäten
A) Attribute - alle 24 Punkte vergeben
B) Adept - alle 6 Kraftpunkte vergeben, 1 Aktionsfertigkeit Stufe 4 genutzt
C) Fertigkeiten - alle 28 Punkte und 2 Gruppenpunkte vergeben
D) Ressourcen - 47500 von 50000 Nuyen vergeben
E) Rasse - Mensch mit 1 Punkt auf Edge
 
Karma - 21 von 25 Karmapunkten vergeben
Connection-Karma - alle 12 Karmapunkte vergeben
Wissensfertigkeiten - alle 12 Punkte vergeben
 
Attribute
KON 5
GES 7
REA 5 (6)
STR 4
WIL 5
LOG 2
INT 4
CHA 4
EDG 2 (3)
MAG 6
KRA 6
 
Weitere Werte
INI PHY 10 +1W6 (+1W6)
INI AST 8 +2W6
LIM KÖR 7
LIM GEI 5
LIM SOZ 7
ZUS KÖR 11
ZUS GEI 11
 
Adeptenkräfte
4 Adrenalinschub
1 Astrale Wahrnehmung
1 Attributsschub (GES)
1 Präzision (Scharfschütze)
2 Geschärfter Sinn (Infrarot, Sichtverbesserung)
1 Gesteigerte Reflexe (+1 Reaktion; +1W6 Ini-Würfel)
1 Kampfsinn [nachträglich korrigiert]
1 Verbesserte Wahrnehmung
1 Wandlaufen
 
Aktionsfertigkeiten
6 Gewehre (Spez: Scharfschütze)
4 Schnellfeuerwaffen
4 Pistolen (kostenlos aus Prio B Adept)
3 Waffenloser Kampf
3 Wahrnehmung
3 Einschüchtern
2 Athletik-Gruppe
2 Bodenfahrzeuge
2 Survival
2 Erste Hilfe
2 Führung (über 6 Karmapunkte)
1 Wurfwaffen (über 2 Karmapunkte)
1 Schleichen
1 Askennen
 
Wissensfertigkeiten
M Englisch
2 Milspec
1 Spanisch
3 Militärdienst
3 Konzernsicherheit
3 Taktische Vorteile in Seattle
 
Vorteile
 7 Bewegungstalent (+2 Pool Laufen/Akrobatik)
14 Außergewöhnliches Attribut (GES)
 5 Schutzgeist (Rabe: Spurloser Schritt)
 8 Unauffälligkeit
 9 Zähigkeit (+1 Pool Widerstand)
 
Nachteile
15 Ehrenkodex (nur töten, wenn von Schuld des Ziels einigermaßen überzeugt)
10 Gezeichnet (Paranoia wegen post-traumatischer Belastungsstörung)
 5 SIN-Mensch (Staatlich UCAS)
 0 Rabe: Spott über Unheil anderer
 
Connections (Einfluss|Loyalität)
Schieber 1|1
Straßendoc 2|1
Sergeant UCAS Army 3|4
 
Waffen
Waffenlos       Schockhandschuhe
Taser           Defiance EX-Shocker
Schwere Pistole Browning Ultra-Power
Sturmgewehr     FN HAR
Scharfschützen  Cavalier Arms Crockett EBR
Waffenzubehör   Zweibein
Waffenzubehör   Ersatzladestreifen (2 Pistole, 2 Sturmgewehr, 1 Scharfschütze)
Waffenzubehör   Schalldämfper
Waffenzubehör   Schnellziehholster
Munition        100 Schuss schwere Pistole
Munition        200 Schuss Sturmgewehr
Munition        50 Schuss Scharfschützen
Munition        10 Schuss Taser
Granaten        2 IR-Rauchgranaten
Granaten        1 Schockgranate
 
Panzerung
Panzerung       Chamäleonanzug
Panzerung       Elektrische Isolierung
Panzerung       Helm [Kapazität 6]
 
Elektronik
Elektronik      Renraku Sensei Kommlink
Elektronik      Meta Link Kommlink
Elektr.zubehör  Troden (2 Kap)
Elektr.zubehör  Blitzkompensation (1 Kap)
Elektr.zubehör  Sichtvergrößerung (1 Kap)
Elektr.zubehör  Bildverbindung (1 Kap)
Elektr.zubehör  Selektiver Geräuschfilter (1 Kap)
Elektr.zubehör  Sichtverbesserung (1 Kap)
Elektr.zubehör  Mikrokamera [Kapazität 1]
Elektr.zubehör  Mikro-Transceiver
Elektr.zubehör  RFID-Chips 10 Stück
Elektr.zubehör  Spionage-Chips 2 Stück
Elektr.zubehör  RFID-Löscher
Elektr.zubehör  Endoskop
 
SINs & Lizenzen
SIN             Gefälschte SIN Stufe 1
SIN             Gefälschte SIN Stufe 4
Lizenz          Gefälschte Lizenz Magier Stufe 4
Lizenz          Gefälschte Lizenz Waffen Stufe 4
 
Sonstige Ausrüstung
Sonstiges       Credstick Silber
Sonstiges       Credstick Standard 5 Stück
Sonstiges       Handschellen Plastik 10 Stück
Sonstiges       Brecheisen
Sonstiges       Mini-Schweißgerät
Sonstiges       Gasmaske
Sonstiges       Survival-Kit
Sonstiges       Taschenlampe
Sonstiges       Medkit Stufe 3
Sonstiges       Trauma-Patch
Sonstiges       Stim-Patch Stufe 6
 
Fahrzeug
Motorrad        Suzuki Mirage
 
Lebensstil
Lebensstil      Unterschicht
 
Danke für eure Einschätzung und eure Hilfe!
Wunst

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Wunst, 16. April 2017 - 09:05 .


#2 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.671 Beiträge

Geschrieben 15. April 2017 - 22:54

Schau dir mal die Adepten Kraft Bewegungslosigkeit an. Das finde ich persönlich klasse für einen Scharfschützen oder einen Aufklärer der Stundenlang in der Nähe des feindlichen Lagers unbemerkt sondieren will.

 

Ehrenkodex: "Racheengel" aus dem Harte Ziele passt zu deinem Ehrenkodex.

 

Schleichen 1 ist ein bisschen wenig, für jemanden der sich unbemerkt in eine gute Position abseits der Gruppe vorwagen muss.

Klar du hast hohes Geschick, Spurloser Schritt und den Chameleonanzug (der Erratet wurde und keinen Schleichen Bonus mehr gibt, sondern nur Wahrnehmungsabzüge für die Gegenseite.)

aber trotzdem nur einen eher "geringen" Pool für jemanden der in einem Aufklärungstrupp unterwegs war.


Bearbeitet von G315t, 16. April 2017 - 00:14 .


#3 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.803 Beiträge

Geschrieben 15. April 2017 - 23:54

Sehe ich ähnlich wie G315t. Bei dem Hintergrund braucht es definitiv mehr Heimlichkeit und evtl. Wahrnehmung. Pistolen oder Schnellfeuerwaffen etwas runter. Was ist mit Gebräuche/Militär o.ä. ? Bei Wissensfertigkeiten würde ich Taktik kleiner Einheiten aus dem KF empfehlen.

 

Gezeichnet kommt von BTLs oder psychotropen ICs. Du brauchst für den Nachteil entweder BTL-Abhängigkeit oder musst ein Decker oder Technomancer sein. Du könntest um PTBS zu simulieren Flashbacks nehmen gibt es für 7 oder 15 Karma (SL S. 132).

 

Zu Kikräften

4 Stufen Attributsschub sind imho nicht nötig. Da gibt man den Punkt eher für Gesteigerte Reflexe Stufe 2 aus...

Sichtverbesserung bei Geschärfter Sinn geht nicht weil es Bonuswürfel gibt.

Eventuell 1 Stufe Kampfsinn. Ein Würfel auf Verteidigung gegen alle Arten von Angriffen ist immer gut und man darf eine Wahrnehmungsprobe bei eventuellen Überraschungen ablegen.

Als Fluffkraft zum Hintergrund eventuell Genügsamkeit und/oder Fester Halt.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#4 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.671 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 00:19

PTBS gibt es übrigens offiziell im Regelwerk im Heile , Heile, Segen Kapitel bei den ganzen Psychischen Störungen. Bodytech Seite 55.

Es wird Simuliert mit einer oder mehrerer der folgenden Nachteile: Amnesie auf das Auslöser Ereignis (S.130), Flashbacks (S.132), Kampflähmung (GRW 92), Schlaflosigkeit (GRW 92), Sozialstress (GRW 94)



#5 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.803 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 00:36

Nice. Dann hat man dem Kind also einen Namen gegeben :P . Da kann man auf jeden Fall eine nette kleine Störung basteln...


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#6 Wunst

Wunst

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 09:04

Danke für eure schnellen Antworten! Da steckt einiges drin, das ich noch berücksichtigen kann. Ich habe allerdings den Eindruck, dass ich mit dem Grundregelwerk alleine dabei nicht sonderlich weit komme. Aber die Schattenläufer und Straßengrimoire Regelbücher sind in der Gruppe vorhanden, da werde ich mich mal einlesen.

 

[...] Schleichen 1 ist ein bisschen wenig, für jemanden der sich unbemerkt in eine gute Position abseits der Gruppe vorwagen muss.

Klar du hast hohes Geschick, Spurloser Schritt und den Chameleonanzug (der Erratet wurde und keinen Schleichen Bonus mehr gibt, sondern nur Wahrnehmungsabzüge für die Gegenseite.)

aber trotzdem nur einen eher "geringen" Pool für jemanden der in einem Aufklärungstrupp unterwegs war.

 

Ja, da ist was dran. Ich denke, mit den ganzen Wahrnehmungsabzügen für die Gegenseite käme das würfeltechnisch vermutlich schon hin, aber es wird der Fähigkeit des Charakters nicht ganz gerecht, die er mit dem Hintergrund auf jeden Fall haben sollte. Da werde ich n3mos Tipp beherzigen und die Fähigkeiten der Nebenwaffen senken.

 

[...] Gezeichnet kommt von BTLs oder psychotropen ICs. Du brauchst für den Nachteil entweder BTL-Abhängigkeit oder musst ein Decker oder Technomancer sein. Du könntest um PTBS zu simulieren Flashbacks nehmen gibt es für 7 oder 15 Karma (SL S. 132).

 

Zu Kikräften

4 Stufen Attributsschub sind imho nicht nötig. Da gibt man den Punkt eher für Gesteigerte Reflexe Stufe 2 aus...

Sichtverbesserung bei Geschärfter Sinn geht nicht weil es Bonuswürfel gibt.

Eventuell 1 Stufe Kampfsinn. Ein Würfel auf Verteidigung gegen alle Arten von Angriffen ist immer gut und man darf eine Wahrnehmungsprobe bei eventuellen Überraschungen ablegen.

Als Fluffkraft zum Hintergrund eventuell Genügsamkeit und/oder Fester Halt.

  • Flashbacks klingt als Nachteil ganz interessant. Das kommt meinen Vorstellungen schon recht nahe, werde ich also austauschen. Danke für den Hinweis!
  • Ups, bei den Ki-Kräften habe ich vergessen, Kampfsinn auf Stufe 1 aus der Datei in den Post zu übertragen. Ist also schon vorhanden und in der Summe der Kraftpunkte berücksichtigt, habe das ergänzt.
  • Fester Halt würde auf jeden Fall zum Charakter passen. Mal schauen, ob ich dafür etwas anderes opfern möchte.
  • Stimmt natürlich, Sichtverbesserung geht nicht mit Geschärfter Sinn - den entscheidenden Satz im GRW habe ich überlesen. Dazu dann die Folgefrage: Wäre Blitzkompensation erlaubt, da es keinen Bonuswürfel sondern nur einen reduzierten Malus gibt? Ansonsten könnte ich immer noch den Selektiven Geräuschfilter wählen, richtig?
  • Meinst du Adrenalinschub gegen eine Stufe Gesteigerte Reflexe? Interessant - ich hatte Adrenalinschub ein bisschen verstanden wie Edge für Blitzangriff auszugeben, aber ohne die Kosten für einen Edgepunkt und mit garantierten +8 Initiativepunkten. Das klang für mich schon recht attraktiv. Warum wäre da eine Steigerung auf Gesteigerte Reflexe besser? Das gibt mir zwar dauerhaft einen Initiativepunkt und +1W6 bei jedem Wurf, aber damit im schlechtesten Fall +2 und bestenfalls +7 Initiativepunkte.

Bearbeitet von Wunst, 16. April 2017 - 09:07 .


#7 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 12:34

Wäre Blitzkompensation erlaubt, da es keinen Bonuswürfel sondern nur einen reduzierten Malus gibt? Ansonsten könnte ich immer noch den Selektiven Geräuschfilter wählen, richtig?

Da im Text die Rede von Sinnesverbesserungen ist und Blitzkompensation in der >Liste der Sichtverstärkungen zu finden ist würde ich sagen: Klar, kein Problem.

In älteren Editionen (in denen es weniger Verbesserungen/Vrstärkungen gab) stand das auch explizit so da.

Hm, beim Selektiven Geräuschfilter stellt sich halt die Frage, mit welcher Stufe der läuft (hat in der Cyber-Variante Auswirkungen auf den Kapazitätsbedarf). Und wie die im Text beschriebene Playback-Aufzeichnung und Überwachung gehandhabt wird. Ich persönlich finde das als Kraft ziemlich stimmig, wenn man sich auf eine (möglichst einfache) Rgelung einigt.

 

Warum wäre da eine Steigerung auf Gesteigerte Reflexe besser?

Gesteigerte Reflexe musst du nicht aktivieren (hast dann z.B. immerhin die +1 bei Überrschungsproben) und sie verursachen keinen Entzug.

Aber ich bin nicht so der Optimierer, wahrscheinlich gibt es da haufenweise Argumente für beide Varianten ;)



#8 kueppe

kueppe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 12:52

Könntest noch Punkte bei den Fertigkeiten raus quetschen. Wenn du die drei 1er Fertigkeiten mit Karma kaufst statt der 2er machst du 2 Punkte Karma frei.
Würde zB für Gebräuche 1 reichen. Ich würde wahrscheinlich auch die Schnellfeuerwaffen raus schmeißen. Mit den Punkten könnest du die Skills noch was runder bekommen. Pistolen für die alltäglichen Schweinereien und Gewehre für die Details sollte eigentlich langen.

Bearbeitet von kueppe, 16. April 2017 - 13:00 .

  • Sam Stonewall gefällt das

#9 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 16. April 2017 - 16:10

... würde ich auch empfehlen, eine Weit- und eine Kurzdistanz Skill jeweils reichen gerade für ein Startcharakter im Kampfsegment vollkommen aus.

FYI: Einen vollwertigen Sonder/Spezialeinsatzkommando Charakter kann man mit Shadowrun5 i.d.R. eh nicht basteln. Schon gar nicht während des Start-Char-Baus. Du wirst irgendwo "immer" Abstriche machen und Kompromisse eingehen müssen.
Die Herausforderung ist es dann, dies in der Charaktergeschichte plausibel zu begründen ... oder wenn es Dir, der Gruppe und dem SL wurscht ist, einfach eben drauf zu Pfeifen und nen schönen Build zu kreieren.

Pack noch nen Taser (Pistolen geführt) in ne Sidearm-Halterung und Du bist auch im Falle eines überraschenden Gegnerauftritts in Deinem Sniper-Nest gut gerüstet.

Wenn Du aber beim Team "im Feld" ordentlich mit nem Sturmgewehr oder ner MP rocken willst (also: Schnellfeuerwaffen), dann lass die Finger lieber vom "Scharfschützen" und bau dir gleich nen vernünftigen Kämpfer dem du später die "Gewehre"- Fertigkeit hochskillst und ein hübsches, höchst illegales Spielzeug namens "Berta" dazu besorgst ;).

Bearbeitet von Masaru, 16. April 2017 - 16:28 .

  • Sam Stonewall gefällt das

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#10 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.671 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 10:15

"FYI: Einen vollwertigen Sonder/Spezialeinsatzkommando Charakter kann man mit Shadowrun5 i.d.R. eh nicht basteln"

 

Naja schon irgendwie, aber dann ist es eben eine high Level Kampagne mit entsprechend mehr Startkarma. Z.B 1000 anstatt 800. (Fürs Priosystem gibt es ja auch Varianten)

Der normale Standard Runner, soll ja auch eher: "War mal Ganger, war mal Streifenbulle, war mal Angestellter" sein und nicht: "War mal Jason Bourne, war mal Red Samurai, gehörte zu den Tir Ghosts" 

 

Die Sonderspezialeinheiten sollen den Durchschnittsrunnern ja auch deutlich überlegen sein. So wie der Durchschnittsrunner jedem Joe Norm mit Polizeimarke deutlich überlegen ist.

 

 

"ein hübsches, höchst illegales Spielzeug namens "Berta""

Ist Berta ein Barret Model 122 ;-) 



#11 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.881 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 10:17

Es soll ein Adept-Scharfschütze werden, da ich immer schon eher zur distanziert-geplanten Spielweise tendiert habe.

 

Es sollte dir aber klar sein, dass du entweder nur selten dazu kommst, tatsächlich als Sniper zu arbeiten. Oder du möglicherweise auf irgendeinem Dach in Bereitschaft liegst, während der Rest der Gruppe die Action und den Spaß im Gebäude hat. Sprich Wartezeit für dich als Spieler.

 

Zu dieser Problematik gibt es übrigens einen interessanten Artikel im Assassinen Handbuch (Schattenhandbuch 1). Und das gibt es zb. für 2.95 Euro hier:

 

http://www.pegasusdi...assinenHandbuch


  • Sam Stonewall gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#12 kev

kev

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 289 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 12:12

Du bist mit Vor- und Nachteilen über dem 25-Karma-Limit.
Ansonsten sehe ich es wie Corpheus. Dir wird als Spieler furchtbar langweilig werden, wenn dein Charakter auf dem Dach liegt und wartet.
Selbst als ausdrücklichen Auftrag ein Ziel auszuschalten dürfte so relativ langweilig sein.

#13 kueppe

kueppe

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 317 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 14:19

Oh ja. Würde spontan den Sin Mensch streichen. Klingt irgendwie logisch, dass der seine Sin hat löschen lassen nach der geschilderten Aktion. Bei den Vorteilen ist irgendwie keiner wirklich wichtig, von daher kannst du raus werfen wie du Punkte brauchst.

 

Kunstschütze aus dem Kreuzfeuer könnte die eventuell gefallen. Die oben geschilderte ich liege auf einem Dach Situation wird es wohl wirklich verdammt selten geben. Gewehre sind aber verdammt vielseitig. Ein normales Sportgewehr ist erschwinglich, leicht verfügbar und erstaunlich gut. Vor allem bekommt man für  die auch einfach ne Lizenz und man geht nicht für den Besitz schon in den Knast. Mit abgesägten und normalen Schrotflinten hat man dann für jede Situation was passendes zur Hand.



#14 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.881 Beiträge

Geschrieben 17. April 2017 - 14:29

Gelöschte SIN ist regeltechnisch imho nur über den entsprechenden Nachteil/Vorteil möglich.


"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#15 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 17. April 2017 - 15:05

Gelöschte SIN ist regeltechnisch imho nur über den entsprechenden Nachteil/Vorteil möglich.

Ne Gelöscht ist was anderes als Gelöschte SIN. Gelöscht bedeutet du hast einen eigenen Decker bzw KI wobei sich entsprechende Persönlichkeit darum kümmert, aktiv jegliche Datenspur von dir die auch ohne SIN hinterlässt zu löschen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: adept, sniper, scharfschütze, charakter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0