Zum Inhalt wechseln


Foto

Obidaya Prince - Oracle - Drohnenrigger

Rigger

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 13:23

„Nun Mr. Prince“, sagte die junge Frau die neben ihm in einem Ohrensessel saß, „erzählen sie uns von ihrer Kindheit.“ Obidaya verzog das Gesicht, schüttelte den Kopf und antwortete „Lieber nicht.“ Die Psychologin setzte sich etwas aufrechter hin und schaute von ihren Notizen auf. „Gibt es da etwas, an das sie sich nicht gerne erinnern? Wenn ja ist es wichtig, dass sie mit mir darüber sprechen, damit ich mir ein umfassendes Bild von ihnen machen kann. Ansonsten hat diese ganze Sitzung keinen Sinn.“

Er zögerte kurz, dann nickte er schließlich.  „Allerdings, da gibt es eine Sache an die ich mich nicht gerne erinnere. Eigentlich das einzige Bild das auftaucht, wenn ich an meine Kindheit denke. Es war der 2. November 2064 und ich kam von Konzernspielplatz zurück nach Hause. Es roch ein bisschen nach Bacon und ich freute mich schon darauf, weil ich dachte meine Eltern wollten mich mit meinem Lieblingsessen überraschen. Aber auf meine Rufe kam keine Antwort. Und das was nach Bacon roch, kam auch nicht aus der Küche. Ich kam ins Wohnzimmer und sah meine Eltern mit durchgeschmorten Datenbuchsen leblos auf ihren Liegen liegen.“ Er kam ins Stocken. „Der Geruch von Bacon bringt mich seither zum Kotzen.“

Ein Anflug von Bedauern huschte über ihre Züge, wurde aber sogleich von der von ihr verlangten Professionalität überdeckt. „Viele Menschen haben beim Crash 2.0 ihre Familie verloren. Warum glauben sie, dass sie davon so stark betroffen waren?“ Er bemerkte die kleinen, tippenden Bewegungen ihrer Finger und notierte sich, dass sie auch ohne direkt sichtbare AR Handschuhe oder Fingernägel scheinbar Zugriff zur Matrix hatte. Er schaute ihr tief in die Augen. „Ehrlich? Ich glaube weil ich einer der wenigen war, die ein glückliches Leben geführt haben.“ Jupp, Cyberaugen, dachte er. Obwohl die Qualität so gut war, dass das kaum feststellbar war. Vor allem nicht für Leute, die sich auf sich selbst konzentrierten, wie sie sie sonst auf ihrer Liege hatte. „Dieser Moment war der harte Bruch von einem behüteten Leben als Konzernkind, zu einem Leben auf der Straße.“ Er drehte sich ein bisschen auf seiner Liege und war nun etwas von ihr abgewandt. Dafür hatte er das große Fenster, vor dem sich ein verregnetes Seattle präsentierte im Blick. „Nun, natürlich nicht direkt die Straße. Renraku hatte damals auf die schnelle einige Konzernweisenhäuser eingerichtet, um die Kinder deren Eltern den Crash nicht überlebt hatten aufzufangen.“ Obidaya lachte kurz. „Allerdings nicht aus einem Anflug von Philanthropie, sondern weil wir ein Investment für sie darstellten und sie das noch nicht aufgeben wollten. Für uns kam es aufs Gleiche raus. Wir hatten ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen. Da hörte es aber schon auf mit den Gemeinsamkeiten zu meiner Familie. Es war kein Geld da, hungrige Mäuler durchzufüttern, denen man nicht ansehen konnte, dass sie der Firma Gewinn bringen würden. Genauso wenig konnte man es sich erlauben Kinder zu betreuen, die rebellisch wurden. Und vor allen Dingen hatte man nichts für Kinder übrig die darüber hinaus noch intensiv medizinisch betreut werden mussten. Sie kennen ja meine Krankenakte, nehme ich an?“ Sie nickte stumm.

Obidaya schaute an sich herunter. Nein, eindrucksvoll war wirklich nicht das Wort das einem in den Kopf kam, wenn man ihn ansah. Er war gerademal 1,58m groß, hatte schütteres Haar, bleiche Haut und egal was er anzog, es sah zu groß für ihn aus. Seine Eltern meinten immer, er würde mal ein großer, starker Mann werden. Jetzt wo er es sich überlegte war er scheinbar seit ihrem Tod nicht mehr nennenswert gewachsen. Er zuckte mit den Schultern.

„Implantat bedingte Immunschwäche und ein Körperbau der eher dazu geeignet ist beim Drachensteigen der Drache zu sein als die Schnur zu halten. Insgesamt nichts, in das man als Konzern Exec sein Vertrauen, und noch viel weniger sein Geld, hineinstecken möchte. Ergo wurde mir recht schnell klargemacht, dass mein behütetes Leben im Konzern vorbei war.“

Er vergrößerte gedanklich den Timer der in einer kleinen Ecke seines AR Displays runterzählte und seufzte als er die große 15 in der Minutenanzeige sah.

Die Frau ihm gegenüber blickte bei dem Seufzer auf und sah ihn an. „Machen diese Dinge ihnen Schwierigkeiten? Sie wissen, dass sie dazu verpflichtet waren beim Checkup ehrliche Angaben zu machen.“ Obi grinste. Allerdings wusste er das, weshalb sich C-Head auch redlich darum bemüht hatte alle Angaben so aussehen zu lassen als wären sie ehrlich. „Mit Frauen und mit meinem Ego? Sicherlich. Wenn es darum geht meinen Job zu machen? Nein. Das Einzige was ich bei meinem Job nicht brauche, ist mein Körper.“ Er überlegte kurz ob er bei ihr eine Chance haben könnte, besann sich dann aber doch schnell wieder eines Besseren. Privates und Beruf gehören getrennt.

„Im Gegenteil“, fuhr er fort. „Ich glaube die Unzufriedenheit mit meinem eigenen Körper hat es mir seit jeher sehr einfach gemacht, mich mit meinen Maschinenkörpern zu identifizieren. Auf dem Bau habe ich dann einen 37 Tonnen Körper, der wenn er einmal in Fahrt ist alles zermalmt was ihm im Weg steht. Wenn ich bei der Luftüberwachung bin, flitze ich mit Überschall durch die Häuserschluchten, von niemandem einholbar. Und wenn ich mit einem BE Team einen Hauseingang stürme weis ich, dass meine Teamkameraden sich darauf verlassen, dass ich ohne Murren das erste Feuer auf mich ziehe.“ „BE-Team?“, fragte die Psychologin mit hochgezogener Augenbraue? Frag. „Ich habe einmal einem Freund bei Knight Errant ausgeholfen. Sie hatten einen Engpass, weil ihr Rigger sich einen schweren Fall von Bleivergiftung zugezogen hat, kurz bevor sie einen Bunraku Ring hochnehmen konnten. Wir haben das dann so gedreht, dass es so aussah als ob der Rigger erst nach der Operation erschossen wurde.“ War nicht mal gelogen, dachte er sich. Allerdings waren damals er und sein Team dafür verantwortlich, dass der Rigger das zeitliche gesegnet hatte, weil sie in dem Bunrakuschuppen ein bisschen Beweismaterial verschwinden lassen mussten, was er quasi nebenbei erledigt hatte. War ihrem Jonson ne Menge Kleingeld wert gewesen.

Die Psychologin musterte ihn zweifelnd. Na toll, den Job bekomme ich sicher nicht. „Neigen sie öfter dazu die Regeln zu beugen, wenn es die Situation erfordert?“, fragte die Psychologin. Obi öffnete einen Kommkanal und hoffte dass die Frau zu sehr mit Tippen beschäftigt ist, um es zu bemerken.
<Oracle hier. Ich glaube sie hat Verdacht geschöpft. Mehr Zeit kann ich wirklich nicht rausschlagen. Ich hoffe ihr seid in Stellung, ich hole jetzt meine Jungs.>

Er lächelte ein wenig und stand von seiner Liege auf. Seine Schritte lenkten ihn in Richtung Fenster wo er gedankenverloren einen Moment davorstand. „Ja, ich glaube dass mein ganzes Leben daraus besteht die Regeln zu beugen. Wobei sie da ja nicht anders agieren, oder Miss Depuis?“ Sie sah ihn schockiert an. „Sie sind überhaupt nicht hier, weil sie einen Job wollen!“ erkannte sie. „Sie haben schon einen!“ Wahrscheinlich gab sie in dieser Sekunde das Signal für den Hausalarm. Nicht, dass es da noch irgendwen zu alarmieren gäbe. Er war sich sicher, dass die komplette Sicherheitsmannschaft von ihrem Face Fairchild zu einer Tasse Soykaf mit Narko hat überredet wurde. Selbst ich würde mich zu einer Tasse mit Narko überreden lassen, für ne Chance bei ihr zu landen, dachte er bei sich selbst. „Meinem Auftraggeber ist zu Ohren gekommen, dass sie sich einiges an belastenden Dokumenten über Maersk und seine Mitarbeiter angeeignet haben um im Fall der Fälle ein Druckmittel zu haben.“ Dabei trat er einen kleinen Schritt zur Seite, sodass er nicht direkt neben dem Fenster stand. „An diesen hat er ein Interesse. Ihnen bietet er zwei Optionen. Sie können entweder alles was sie haben mitnehmen und fortan für ihn arbeiten. Er bietet ihnen eine Position in seiner Firma an. Allerdings vermute ich, dass sie dort nicht ganz so einfach an belastende Dokumente kommen werden.“ Er lächelte schief. „Sollten sie daran ein Interesse haben, würde ich ihnen allerdings empfehlen aufzustehen und ihren Platz in meine Richtung zu verlassen.“ Sie schaute ihn fragend an, sah dann aber den Schwarm Rotodrohnen vor dem Fenster auftauchen. Sie hechtete gerade aus dem Weg als diese die Panzerglasscheibe mit vollautomatischem APDS Feuer durchsiebten. Als sie bei ihm ankam und einen Blick auf den Ohrensessel warf auf dem sie eben noch gesessen hatte, meinte Obi nur trocken: „Sitzenbleiben wäre die andere Option gewesen.“ Dann packte er sie und ging zum Rand des Fensters. Unter ihnen ging es sehr lange und sehr steil bergab. <Megablaster, ich hoffe du siehst uns. Wir könnten unsere Abholung jetzt gebrauchen.> „Festhalten!“, sagte er zu Miss Depuis und sprang mit ihr in den Abgrund. Der Fall dauerte allerdings nur einige Milisekunden, bevor sie von unsichtbarer Hand getragen zum gegenüberliegenden Gebäudedach schwebten. Dort stand halb verdeckt von einem Abluftschacht ein Elf und hatte beide Hände auf sie gerichtet. Nicht so wirklich verdeckt daneben, stand ein Troll, von dem Obi wusste dass er schlechte Laune hat. Nicht dass das relevant sein würde, dachte sich Obi. Der Scheck war dick genug, als dass auch ein schiesswütiger Geselle wie Collateral es verschmerzen kann, seine Waffe dieses Mal unnötig aus dem Schrank geholt zu haben. Obi lächelte zufrieden. So gut, war ein Run schon lange nicht mehr verlaufen. Und er hatte sich endlich mal ein bisschen was von der Seele reden können. Alles in allem ein schöner Tag.

 

 

 

 

== Info == 
Straßenname: Oracle
Name: Obidaya Prince
Bewegung: 6/12, 2m/ hit, Schwimmen: 4, 1m/ hit
Karma: 0
Straßenruf: 0
Schlechter Ruf: 0
Prominenz: 0
Mensch männlich Age 23
Größe 1,58 Gewicht 52
Selbstbeherrschung: 6
Menschenkenntnis: 9
Heben/Tragen: 3 (30 kg/20 kg) 
Erinnerungsvermögen: 10
Nuyen: 330
 
== Attribute == 
KON: 1
GES: 3
REA: 5 (7) 
STR: 2
CHA: 4
INT: 5
LOG: 6 (8) 
WIL: 2
EDG: 3
 
== Abgeleitete Attribute == 
Essenz:                   2,80
Initiative:                
INI-Durchgänge:                        
Körperliche Schadensleiste:     9
Geistige Schadensleiste:         9
 
== Aktionsfertigkeiten == 
Akrobatik                  : 1                      Pool: 4
Bodenfahrzeuge             : 6                      Pool: 13
Chemie                     : 1                      Pool: 9
Computer                   : 1                      Pool: 9
Einschüchtern              : 0                      Pool: 3
Elektronische Kriegsführung : 6                      Pool: 14
Entfesseln                 : 0                      Pool: 2
Erste Hilfe                : 0                      Pool: 7
Fahrzeugmechanik           : 3                      Pool: 11
Fälschen                   : 0                      Pool: 7
Flight                     : 1                      Pool: 4
Flugzeuge                  : 6                      Pool: 13
Führung                    : 2                      Pool: 6
Gebräuche                  : 2                      Pool: 6
Geschütze                  : 6                      Pool: 9
Gewehre                    : 0                      Pool: 2
Hacking                    : 0                      Pool: 7
Hardware                   : 1                      Pool: 9
Industriemechanik          : 3                      Pool: 11
Klingenwaffen              : 0                      Pool: 2
Knüppel                    : 0                      Pool: 2
Laufen                     : 1                      Pool: 3
Läufer                     : 1                      Pool: 8
Luftfahrtmechanik          : 3                      Pool: 11
Matrixkampf                : 0                      Pool: 7
Navigation                 : 1                      Pool: 6
Pistolen                   : 3 [Halbautomatik]      Pool: 6 (8)
Projektilwaffen            : 0                      Pool: 2
Raumfahrzeuge              : 1                      Pool: 8
Schiffe                    : 1                      Pool: 8
Schleichen                 : 4                      Pool: 7
Schnellfeuerwaffen         : 0                      Pool: 2
Schwere Waffen             : 0                      Pool: 2
Schwimmen                  : 1                      Pool: 3
Seefahrtmechanik           : 3                      Pool: 11
Sprengstoffe               : 0                      Pool: 7
Spurenlesen                : 0                      Pool: 4
Survival                   : 0                      Pool: 1
Tierführung                : 0                      Pool: 3
Überreden                  : 1                      Pool: 5
Unterricht                 : 0                      Pool: 3
Verhandlung                : 2                      Pool: 6
Verkleiden                 : 0                      Pool: 4
Verkörperung               : 0                      Pool: 3
Vorführung                 : 0                      Pool: 3
Waffenbau                  : 1                      Pool: 9
Waffenloser Kampf          : 0                      Pool: 2
Wahrnehmung                : 4                      Pool: 9
Wurfwaffen                 : 0                      Pool: 2
 
== Wissensfertigkeiten == 
Architecture               : 1                      Pool: 9
Area Knowledge: Seattle    : 1                      Pool: 6
Biology                    : 1                      Pool: 9
Chemistry                  : 1                      Pool: 9
Cybertechnology            : 1                      Pool: 9
Drones                     : 1                      Pool: 9
Economics                  : 1                      Pool: 9
English                    : N                      Pool: 0
Law Enforcement Procedures (Street) : 1                      Pool: 6
Lone Star Procedures       : 1                      Pool: 6
Medicine                   : 1                      Pool: 9
Police Procedures (Street) : 1                      Pool: 6
Radical Groups             : 1                      Pool: 6
Runner Hangouts            : 1                      Pool: 6
Security Procedures        : 1                      Pool: 9
Small Unit Tactics         : 1                      Pool: 6
Smuggler Routes            : 1                      Pool: 6
Smuggler Safe Houses       : 1                      Pool: 6
Sprawl Life                : 1                      Pool: 6
Street Drugs               : 1                      Pool: 6
Street Gangs: Seattle      : 1                      Pool: 6
Vehicles                   : 1                      Pool: 6
 
== Connections == 
C-Head (3, 2) 
Fairchild (3, 1) 
Sly Jimmi (2, 1) 
 
== Gaben/Handicaps == 
Abhängigkeit (Leicht) (Betel)
Adrenaline Surge
Biocompatability (Cyberware)
Creature of Comfort (Middle)
Implant-induced Immune Deficiency
Lightweight
 
== Lifestile == 
Medium  1 Monate 
 
== Cyberware/Bioware == 
Control Rig Optimization
Cyberaugen-Basissystem Stufe 1
   +Bildverbindung
   +Smartlink, Smartgunverbindung
   +Sichtverbesserung Rating 1
Cyberohren Stufe 1
   +Audioverbindung
   +Antennae
   +Antennae
   +Antennae
   +Audioverbesserung Rating 1
Reaktionsverbesserung Stufe 2
Riggerkontrolle Stufe 2
Zerebralbooster Stufe 2
 
== Panzerung == 
Chamäleonanzug            /
Zoé: Executive Suite      /
   +Maßanfertigung
   +Neuestes Modell
Zoé: Second Skin          /
   +Maßanfertigung (Kombination)
   +Neuestes Modell
   +Rutheniumpolymer-Überzug
 
== Waffen == 
Onotari Arms Violator
   +Ersatzladestreifen
   +Ersatzladestreifen
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Basis
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Bilderkennungssystem
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Extra Bildprofile für Bilderkennungssystem (10 Profile)
   +Smartgunsystem, intern
   +Tarnholster
   +Verbessertes Sicherheitssystem, Basis
   Pool: 6 (8)   Schaden: 7K   PB: -1   RK: 3
Waffenlos
   Pool: 2   Schaden: 2G   PB: -   RK: 2
 
== Kommlink == 
Meta Link (, , 1, ) 
Meta Link (, , 1, ) 
Proteus Poseidon (, , 6, ) 
   +[Weapon] Targeting Autosoft (Ares HVAR) Stufe 6
   +Clearsight Autosoft Stufe 6
   +Electronic Warfare Autosoft Stufe 6
   +[Model] Evasion Autosoft (MCT Nissan Rotodrohne) Stufe 6
   +[Model] Maneuvering Autosoft (MCT Nissan Rotodrohne) Stufe 6
   +[Model] Maneuvering Autosoft (Condor LDSD-23) Stufe 1
   +[Model] Stealth Autosoft (MCT Flyspy) Stufe 6
   +Signalreiniger
   +Verschlüsselung
   +Irreführung
   +Swarm
 
== Ausrüstung == 
Betel x20
Gefälschte SIN (Robert Schneider) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Drohnen Lizenz) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Waffenschein) Stufe 1
Gefälschte SIN (Macky Messer) Stufe 1
Kiste (Fahrzeugmechanik)
Kiste (Luftfahrtmechanik)
Kiste (Waffenbau)
Mikro-Transceiver
Munition: Standardmunition (Sturmgewehre) x500
Munition: Standardmunition (Schwere Pistolen) x100
Munition: Standardmunition (Mittlere Maschinengewehre) x500
Slap-Patch, Stim-Patch Stufe 6 x3
Vitalmonitor
 
== Fahrzeuge == 
Aerodesign Systems Condor LDSD-23 (Minidrone)
   +Sensorarray Stufe 4
Cyberspace Designs Dragonfly (Minidrone)
   +[Weapon] Melee Autosoft (Melee Bite)
   +Sensorarray Stufe 3
MCT Fly-Spy
   +Realistic Features Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin Stufe 2
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone) Stufe 2
   +Large Weapon Mount (Drone) Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin Stufe 2
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone) Stufe 2
   +Large Weapon Mount (Drone) Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin Stufe 2
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone) Stufe 2
   +Large Weapon Mount (Drone) Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
Mercury Comet Cruiser
   +Pilot Enhancement Stufe 3
   +Rigger Cocoon Stufe 1
   +Riggerinterface Stufe 1
   +Sensor Enhancement Stufe 3
   +Standard Drone Rack (Large) Stufe 1
   +Standard Drone Rack (Medium) Stufe 1
   +Standard Drone Rack (Medium) Stufe 1
   +Standard Drone Rack (Medium) Stufe 1
   +Sensorarray Stufe 5
Steel Lynx Combat Drone (Large)
   +Schwere Waffenhalterung
   +Sensorarray Stufe 3

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#2 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 04. Mai 2017 - 16:18

Die Oracle aus dem Schockwellenreiterforum?

#3 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 16:25

Eigentlich die von Batman :)


Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#4 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.829 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 16:29

Zukkel spricht im Flufftext von "er". Und der Hintergrund ist völlig anders... http://www.shadowiki.de/Oracle

 

;)


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#5 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 16:36

Genau.
Ich habe tatsächlich nur den Namen von Batman geklaut.
Der ganze Rest stammt aus eigener Feder.


Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#6 Duriel

Duriel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 457 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 17:47

Die Hintergrundgeschichte gefällt mir. Es stellt sich allerdings die Frage, ist sie echt (schließlich war das ja ein Job)?

 

Wie hast du den Charakter erstellt (Sum-to-Ten, Karma, Lifestyle)?

Die vielen Wissensfertigkeiten finde ich gut, allerdings dürfte es ruhig mehr als Stufe 1 sein.

Die Nachteile "Eingeschränktes Attribut [Konstitution]" oder "Neotenie" würden auch zur Geschichte passen.

 

Gruß Duriel


It is true that there is no such thing as pure black and white. There are several shades of grey between it.

But if you admit this, if you cross the white line and step into the lighter grey, you won’t stop walking.

You will always say, my next step is not much worse than that before and some day you will reach the black line.

And if that happens, if you stand in front of that black line, you will think about what you have done.

And even if you decide not to cross that line and turn around to walk back to the white line,

someone will grab you from behind and drag you across that black line you never wanted to cross.

That's how it works in the shadows of our time.


#7 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 04. Mai 2017 - 18:11

Nope, gespielt wurde das nie. Hatte mir nur gedacht mal ne andere Art der Vorstellung zu machen. So lernt man den Char bissle kennen.

 

Char ist mit Sum-to-ten erstellt worden und zwar via Chummer5. Stelle die Datei gerne zur Verfügung.

 

Mit den Wissensfertigkeiten habe ich zugegeben ein bisschen "powergaming" betrieben. Der Charakter hat viel auf Logik und Int, da bot es sich an einfach ein breit gestreutes Wissen zu haben.

 

Leider kann ich keine Punkte mehr in Nachteile stecken, sonst hätte ich das sicher getan :D.

Nachteile formen den Charakter


Bearbeitet von Zukkel, 04. Mai 2017 - 18:11 .

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#8 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2017 - 13:03

Ich würde den Nachnamen in "Price" (oder "Pryce") ändern - also das "n" auf jedenfall streichen.

Das klingt cooler finde ich ;).

Obidaya Price ... geiler shiiice :D

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#9 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2017 - 13:05

Der Mann hat recht! :D

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#10 G315t

G315t

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.674 Beiträge

Geschrieben 14. Mai 2017 - 14:52

Gefälschte SIN (Robert Schneider) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Drohnen Lizenz) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Waffenschein) Stufe 1

 

Vorsicht, wenn die Stufe 1 Waffenschein Lizenz auffliegt, kommt es ganz sicher zu einer intensiveren Untersuchung der zugehörigen SIN und der anderen Lizenzen und dann hilft Stufe 4 auch nicht mehr unbedingt. Damit schwächst du die Integrität deiner gefälschten Identität. 



#11 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 14. Mai 2017 - 15:21

ups. sollte stufe 4 sein^^ :)
ist mir wohl durchgerutscht


Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#12 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 26. Mai 2017 - 22:54

So hier das Update für Obidaya Prince, den sympatischen kleinen Schwarmrigger.

 

Jetzt auch mit Foto:
obi335e7c28uwp_thumb.jpg

 

== Info ==
Straßenname: Oracle
Name: Obidaya Prince
Bewegung: 6/12, 2m/ hit, Schwimmen: 4, 1m/ hit
Karma: 0
Straßenruf: 0
Schlechter Ruf: 0
Prominenz: 0
Mensch Männlich Age 20 Jahre
Größe 158 cm Gewicht 59 kg
Selbstbeherrschung: 7
Menschenkenntnis: 9
Heben/Tragen: 3 (30 kg/20 kg)
Erinnerungsvermögen: 11
Nuyen: -100740

== Attribute ==
KON: 1
GES: 3
REA: 5 (7)
STR: 2
CHA: 4
INT: 5
LOG: 6 (8)
WIL: 3
EDG: 3

== Abgeleitete Attribute ==
Essenz:                   2,24
Initiative:                
INI-Durchgänge:                        
Körperliche Schadensleiste:     9
Geistige Schadensleiste:         10

== Aktionsfertigkeiten ==
Akrobatik                  : 0                      Pool: 2
Bodenfahrzeuge             : 6                      Pool: 13
Chemie                     : 1                      Pool: 9
Computer                   : 1                      Pool: 9
Einschüchtern              : 0                      Pool: 3
Elektronische Kriegsführung : 6                      Pool: 14
Entfesseln                 : 0                      Pool: 2
Erste Hilfe                : 0                      Pool: 7
Fahrzeugmechanik           : 3                      Pool: 11
Fälschen                   : 0                      Pool: 7
Flugzeuge                  : 5                      Pool: 12
Führung                    : 2                      Pool: 6
Gebräuche                  : 2                      Pool: 6
Geschütze                  : 6 [ballistische Waffen] Pool: 9 (11)
Gewehre                    : 0                      Pool: 2
Hacking                    : 0                      Pool: 7
Hardware                   : 1                      Pool: 9
Industriemechanik          : 3                      Pool: 11
Klingenwaffen              : 0                      Pool: 2
Knüppel                    : 0                      Pool: 2
Laufen                     : 0                      Pool: 1
Läufer                     : 1                      Pool: 8
Luftfahrtmechanik          : 3                      Pool: 11
Matrixkampf                : 0                      Pool: 7
Navigation                 : 1                      Pool: 6
Pistolen                   : 1 [Halbautomatik]      Pool: 4 (6)
Projektilwaffen            : 0                      Pool: 2
Schiffe                    : 1                      Pool: 8
Schleichen                 : 3 [Stadt]              Pool: 6 (8)
Schnellfeuerwaffen         : 0                      Pool: 2
Schwere Waffen             : 0                      Pool: 2
Schwimmen                  : 0                      Pool: 1
Seefahrtmechanik           : 3                      Pool: 11
Sprengstoffe               : 0                      Pool: 7
Spurenlesen                : 0                      Pool: 4
Survival                   : 0                      Pool: 2
Tierführung                : 0                      Pool: 3
Überreden                  : 1                      Pool: 5
Unterricht                 : 0                      Pool: 3
Verhandlung                : 2                      Pool: 6
Verkleiden                 : 0                      Pool: 4
Verkörperung               : 1                      Pool: 5
Vorführung                 : 0                      Pool: 3
Waffenbau                  : 0                      Pool: 7
Waffenloser Kampf          : 0                      Pool: 2
Wahrnehmung                : 6                      Pool: 11
Wurfwaffen                 : 0                      Pool: 2

== Wissensfertigkeiten ==
Bars and Clubs             : 3                      Pool: 8
Black Markets              : 2 [Seattle]            Pool: 7 (9)
City Speak                 : 2                      Pool: 7
Corporation: Renraku Computer Systems : 3                      Pool: 11
Drones                     : 5                      Pool: 13
Forensics                  : 1                      Pool: 9
Jazz Musik                 : 3                      Pool: 8
Kochen                     : 3                      Pool: 8
Matrix Games               : 2                      Pool: 7
Police Procedures (Street) : 3                      Pool: 8
Seattles Pizzarien         : 1                      Pool: 6
Small Unit Tactics         : 1                      Pool: 6
Sports                     : 2 [Stadtkrieg]         Pool: 7 (9)

== Connections ==
Jim Gordon (5, 2)
Spike (1, 1)
Victor Stone (3, 3)

== Gaben/Handicaps ==
Abhängigkeit (Leicht) (Betel)
Adrenalinschub
Aufmerksamer Verteidiger
Biocompatability (Cyberware)
Ein bisschen von allem
Implant-induced Immune Deficiency
Lightweight
Luxusgeschöpf (Mittelschicht)

== Lifestile ==
Bolt Hole  1 Monate
Medium  1 Monate

== Cyberware/Bioware ==
Control Rig Optimization
Cyberaugen-Basissystem Stufe 4
   +Bildverbindung
   +Smartlink
   +Restlichtverstärkung
   +Blitzkompensation
   +Okulardrohne
   +Infrarotsicht
   +Sichtverbesserung Rating 1
Cyberohren Stufe 2
   +Audioverbindung
   +Antennae
   +Antennae
   +Antennae
   +Audioverbesserung Rating 1
   +Translat-ear Rating 1
Double Elastin
Reaktionsverbesserung Stufe 2
Riggerkontrolle Stufe 2
Zerebralbooster Stufe 2

== Panzerung ==
Chamäleonanzug            /
Urban Explorer Overall    /
   +Vitalmonitor
Zoé: Executive Suite      /
   +Maßanfertigung
   +Neuestes Modell
   +Holster

== Waffen ==
Granate: Betäubung
   Pool: 2   Schaden: 10G (10m Radius)   PB: -4   RK: 2
Granate: Farbe
   Pool: 2   Schaden: 0 (10m Radius)   PB: -   RK: 2
Granate: Flash-Pack
   Pool: 2   Schaden: Gpecial   PB: -   RK: 2
Granate: Gas
   Pool: 2   Schaden: Chemisch (10m Radius)   PB: -   RK: 2
Granate: Rauch
   Pool: 2   Schaden: 0 (10m Radius)   PB: -   RK: 2
Onotari Arms Violator
   +Ersatzladestreifen
   +Ersatzladestreifen
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Basis
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Bilderkennungssystem
   +Freund/Feind-Erkennungssystem, Extra Bildprofile für Bilderkennungssystem (10 Profile)
   +Personalized Grip
   +Smartgunsystem, intern
   +Verbessertes Sicherheitssystem, Basis
   Pool: 4 (6)   Schaden: 7K   PB: -1   RK: 3
Waffenlos
   Pool: 2   Schaden: 2G   PB: -   RK: 2

== Kommlink ==
Meta Link (, , 1, ) x2
Proteus Poseidon (, , 6, )
   +[Weapon] Targeting Autosoft (Ares HVAR) Stufe 6
   +Clearsight Autosoft Stufe 6
   +Electronic Warfare Autosoft Stufe 6
   +[Model] Evasion Autosoft (MCT Nissan Roto Drohne) Stufe 6
   +[Model] Maneuvering Autosoft (MCT Nissan Roto Drohne) Stufe 6
   +[Model] Stealth Autosoft (MCT FlySpy) Stufe 6
   +Signalreiniger
   +Verschlüsselung
   +Irreführung
   +Swarm
   +[Model] Maneuvering Autosoft (Ares Paladin) Stufe 1
   +[Weapon] Targeting Autosoft (Ares Antioch Granatwerfer) Stufe 6
   +[Model] Maneuvering Autosoft (MCT FlySpy) Stufe 6
Transys Avalon (, , 6, )

== Ausrüstung ==
Beglaubigter Credstick, Silber x2
Beglaubigter Credstick, Standard x5
Betel x20
Farbgranate x8
   +Ultra-Glide Industriegleitmittel
Gefälschte SIN (Dick Grayson) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Pistolenlizenz) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Führerschein) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Cyberware) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Drohnenlizenz) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Freiberuflicher Sicherheitsrigger) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Schnellfeuerwaffen) Stufe 4
   +Gefälschte Lizenz (Chamäleonanzug) Stufe 4
Gefälschte SIN (Jason Todd) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Pistolenlizenz) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Führerschein) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Cyberware) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Drohnenlizenz) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Freiberuflicher Sicherheitrigger) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Schnellfeuerwaffen) Stufe 2
   +Gefälschte Lizenz (Chamäleonanzug) Stufe 2
Granate: Flash-Pack x4
Granate: Gas x4
   +CS-/Tränengas
Granate: Rauch x4
Granate: Schock x4
Kartensoft (Seattle)
Munition: Schocker (Schwere Pistolen) x50
Munition: Standardmunition (Sturmgewehre) x500
Munition: Standardmunition (Schwere Pistolen) x100
Munition: Standardmunition (Mittlere Maschinengewehre) x500
Slap-Patch, Stim-Patch Stufe 6 x5
Sprühkleber x4
Wanzenscanner Stufe 6

== Fahrzeuge ==
Aerodesign Systems Condor LDSD-23 (Minidrone)
   +Sensorarray Stufe 4
Ares Paladin (Large)
   +Tracked Propulsion
   +Sensorarray Stufe 2
Cyberspace Designs Dragonfly (Minidrone)
   +[Weapon] Melee Autosoft (Melee Bite)
   +Sensorarray Stufe 3
Horizon Noizquito (Microdrone)
   +Sensorarray Stufe 3
MCT Fly-Spy
   +Realistic Features Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT Fly-Spy
   +Realistic Features Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT Fly-Spy
   +Realistic Features Stufe 2
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone)
   +Large Weapon Mount (Drone)
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone)
   +Large Weapon Mount (Drone)
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Ammo Bin
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone)
   +Large Weapon Mount (Drone)
   +Sensorarray Stufe 3
MCT-Nissan Roto-drone (Medium) (German)
   +Blow-Away Panel Weapon Mount Add-on (Drone)
   +Large Weapon Mount (Drone)
   +Sensorarray Stufe 3
Mercury Comet Cruiser
   +Pilot Enhancement Stufe 3
   +Rigger Cocoon
   +Riggerinterface
   +Sensor Enhancement Stufe 3
   +Standard Drone Rack (Large)
   +Standard Drone Rack (Medium)
   +Standard Drone Rack (Medium)
   +Standard Drone Rack (Medium)
   +Sensorarray Stufe 5
Ocular Drone
   +Sensorarray Stufe 3
Shiawase Kanmushi
   +Sensorarray Stufe 3
Steel Lynx Combat Drone (Large)
   +Schwere Waffenhalterung
   +Sensorarray Stufe 3


Bearbeitet von Zukkel, 29. Mai 2017 - 15:01 .

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#13 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2017 - 15:01

Beschreibung Obidaya Prince:
Obi ist 1,58m groß, hat schwarze Haare, braune Augen, einen ausrasierten gepflegten Kinnbart und immer ein leichtes Lächeln auf dem Gesicht. Von der Statur her ist er schmächtig gebaut und wirkt auf den ersten Blick eher wie ein Kind denn wie ein 20 Jähriger. Der Bart stellt Teil des Versuches dar, sich lästiger Fragen nach seinem Ausweis zu erwehren, welche immer kommen wenn er etwas alkoholisches bestellt. Dies geschieht mit teilweisem Erfolg, da er trotz seiner Statur ein markantes Gesicht besitzt. Insgesamt sind die Leute aber zunächst oft sehr verwirrt, was er durchaus zu seinem Vorteil zu nutzen weis.
 
Sein Verhalten ändert sich, je nachdem in welcher Rolle er unterwegs ist. Dies ist keine gespaltene Persönlichkeit, sondern einfach der äußeren Umstände geschuldet an die er sich anpassen muss.
Ist er einfach Obidaya Prince, mit Freunden in einer Bar oder in einem Club, so hat er oft das Gefühl nicht richtig ernst genommen zu werden. Deshalb lässt er sich eben auch schon mal auf ein Wett-saufen mit dem Troll ein, in der Hoffnung das genug Übung schon für eine gewisse Resistenz gegenüber dem Alkohol sorgt. Dies hat bisher ohne Ausnahme darin geendet das er komatös unter, über oder neben einem Tisch lag, auf dem ein fast leer getrunkenes Glas beliebigen Inhaltes stand und um den eine Gruppe Kollegen saßen, die vor Lachen keine Luft mehr bekamen. Die Geschichten, die er am nächsten Tag erzählt bekommt ignoriert er und hat immer eine Ausrede parat, warum gerade gestern er einen unfairen Nachteil hatte und es beim nächsten mal ganz anders sein wird. Insgesamt ist er aber eine sehr gesellige Figur.
Wenn er unter seinem Pseudonym Central im Einsatz ist, so ist er immer physisch vor Ort. Dabei ist er hier vor allem als Beschaffer von Informationen zuständig. Er ist einigermaßen in der Lage Verhandlungen zu führen, kann sich durchaus auch mal mit einer Wache unterhalten und diese dadurch ablenken, hat leidliche Matrixsuche Fähigkeiten und natürlich auch hier immer eine Vielzahl von Drohnen am Leib, die er zum Auskundschaften nutzen kann. Sein Äußeres wird hier je nach Anforderung entweder durch den Chamäleonanzug bestimmt den er trägt wenn er nicht gesehen werden will, oder durch seinen Executive Suit, den er im umgekehrten Fall trägt. Er ist sich seiner Verletzlichkeit in diesen Fällen immer bewusst und versucht sich deshalb generell aus Schießereien heraus zu halten, kann im Notfall mit seiner Onotari Arms Violator aber auch den ein oder anderen Schuss abgeben.
Sein Pseudonym Oracle nutzt er, wenn er als Armee von Drohnen agiert. Da er hier voll in die Matrix eingetaucht ist, legt er Wert darauf in diesem Fall auch nur mit diesem Pseudonym angesprochen zu werden um seine anderen Namen zu schützen. Hier ist er in seinem Element. Er ist so professionell wie er es nur sein kann und legt einen Ton an der gut zu einem HTR Team passen würde. Seine Drohnen sieht er als das an was sie sind: Werkzeuge. Sein Team und der Auftrag sind das was zählt. Deshalb zögert er nicht, diese in die Schußbahnen von Raketen zu steuern oder sie zurückzulassen wenn es erforderlich ist. Gefallen tut ihm das nicht, weshalb er sich als Obidaya Prince auch sehr darüber beschweren wird. Aber es nicht zu tun, steht außer Frage.
 
Generell versucht er immer eine friedliche Lösung eines Konfliktes anzustreben. Er ist sich bewusst, dass der Sicherheitsmann der an der Tür Wache steht ebenfalls eine Familie hat, die seinen Verlust bedauern würde. Deshalb versucht er Wetwork Aufträge zu umgehen. Da das Leben und ein Run aber selten so laufen wie geplant, tut er was er tun muss. Und ertränkt die Ergebnisse seiner Arbeit zur Not in der nächsten Bar.

  • Duriel gefällt das

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.


#14 Zukkel

Zukkel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 963 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2017 - 14:20

Hintergrundgeschichte:

Obidaya Prince wurde am 19. Februar 2053 als Sohn von Thomas und Martha Prince in Seattle geboren. Er war ihr erstes Kind und sollte ihr einziges bleiben. Thomas und Martha Prince waren beide Angestellte des Renraku Konzerns, tätig in der Drohnenentwicklung. Da sie von ihrem Mutterkonzern dazu ermutigt wurden ihren hart verdienten Konzernscrip in konzerneigene Produkte zu stecken gab es für Obi schon von jeher Drohnen zum Geburtstag. Angefangen bei kleinen autonomen Teddybärdrohnen über ferngesteuerte Autos bis hin zu seiner ersten Kanmuschi hatte ihm seine Eltern bis zu seinem 6. Geburtstag eine beachtliche Armee aus Drohnen geschenkt, die er wie ein Teil seiner Familie behandelte. Anfangs hasste er den Konzernkindergarten, da er es vorzog sich mit seinen Drohnen zu beschäftigen, jedoch lernte er schnell, dass das Spielen mit Gefährten besser ist als alleine. Ausserdem hatte er die coolste Drohnenarmee und war etwas größer als die anderen Kinder, weshalb er recht beliebt war.
Die Schulzeit war anfangs recht unspektakulär. Seine Familie war dafür vorgesehen eine Wohnung in der Renrakuarkologie zu erhalten und Obi freute sich schon darauf, da er dann in direkter Nachbarschaft zu seinen Freunden wohnen würde, was das Spielen so viel unkomplizierter macht. Allerdings kam es nicht wie gedacht. Im März 2059, Obi war damals 6 Jahre alt, passierte in der Arkologie ein Unfall, der 27 Mitarbeiter von Renraku das Leben kostete. Obwohl sein Vater dem Konzern gegenüber beteuerte dass er unschuldig sei, wurde ihm der Unfall zur Last gelegt und ihm und seiner Familie die meisten Priviligien eines Konzernmitarbeiters entzogen, während ihm gleichzeitig die Abarbeitung der durch den Unfall entstandenen Schaden auferlegt wurde. Die ehemals so glückliche, in Renraku integrierte Familie verlor auf einen Schlag ihren sicheren Stand. Für Obi war es schwer zu verstehen, wieso er jetzt doch nicht zu seinen Freunden ziehen durfte. Viel mehr noch, das betreten der Arkologie selbst war für ihn viel komplizierter geworden. Was sich damals wie die größte Katasprohe in Obis Leben anfühlte rettete der Familie einige Jahre später das Leben. Leider war Obi seit diesem Tag gezwungen gebrauchte Drohnen zu nutzen und diese gegebenenfalls selbst zum funktionieren zu bringen. Darunter litt seine Beliebtheit in der Klasse, auch weil zu dieser Zeit offensichtlich wurde das er wohl an einer Wachstumsstörung leidete und er deshalb nach kurzer Zeit vom Größten zum Kleinsten in der Klasse wurde. Auch seine Eltern hatten den gesellschaftlichen Fall nicht gut verkraftet und verbrachten einen großen Teil ihrer Zeit in der Matrix. Obi war wieder mit seinen Drohnen allein. Am 19. Dezember des gleichen Jahres wurde die Arkologie abgeschottet und mit einem Mal waren Fachkräfte in Seattle eine Mangelware. Innerhalb der 9 Monate als gesellschaftlich Ausgestossene hatten sich Thomas und Martha Prince aber so sehr der Matrix hingegeben, dass sie auch nach ihrer umstandsbedingten Rehabilitation nicht mehr die Finger von SimSinns und in einigen Fällen sogar BTLs lassen konnten. Um ihren Sohn ruhig zu halten, fingen sie in den folgenden Jahren an ihm alles mögliche an Wünschen zu erfüllen, angefangen bei erster Cyberware, über viele neue Drohnen und Videospiele, bis hin zu seiner ersten Riggerkonsole. Insgesamt mangelte es Obi nur an einem: Menschlicher Nähe. Trotzdem machte er aus allem das beste und versuchte seine Eltern mit seinen Leistungen in der Schule oder seinen Fähigkeiten als Drohnenpilot, welche ihm einen Platz in einem Renraku Sonderausbildungsprogramm versprachen, glücklich zu machen.
Sein Alltag war geregelt bis zum 2. November 2064. Dem zweiten Matrixcrash. Er kam mit seinen Drohnen nach Hause und wunderte sich schon auf dem Heimweg, dass einiges an der Seattler Infrastruktur nicht funktionierte. Als er zuhause ankam und es nach Essen roch lief er aufgeregt, erst in die Küche, dann ins Wohnzimmer. Als er realisierte woher der Geruch kam übergab er sich an Ort und Stelle und wurde bewusstlos. Als er aufwachte erzählte man ihm, dass seine Eltern gestorben waren. Grund war eine Rückkopplung ihrer DNIs. Aber er müsse sich keine Sorgen machen, Renraku kümmere sich um so vielversprechende Mitglieder seiner Familie wie ihn.
Dummerweise war er ab diesem Moment lange nicht mehr der Musterschüler wie früher. Er war unaufmerksam, weil er keinen Sinn darin sah. Er war rebellisch wegen seines Alters und weil er einen Schuldigen für den Tod seiner Eltern suchte. Und bei all seinem Talent mit Drohnen, war er körperlich so zerbrechlich dass er keine Investition wert war.
Nachdem er 4 Jahre lang nach dem Tod seiner Eltern bei Renraku unterrichtet und erzogen worden war beschloss er, damals 15 Jahre alt, dass er nun selbst auf sich aufpassen würde. Er nahm mit, was er mitnehmen konnte, lies seine SIN hinter sich und verschwand in den Strassen Seattles. Das ist mittlerweile 7 Jahre her. Es gab Zeiten in denen Mülleimer sein Büffet waren, aber meistens war er in der Lage sich einen gewissen Standard zu halten. Seine Arbeit verdingte er sich zunächst als sehr günstige Sicherheitskraft, die bei Gangtreffen und Drogenübergaben für Drohnenüberwachung sorgte. Das war nicht gut bezahlt, aber immerhin kam er so nicht aus der Übung und lernte Jim Gordon kennen. Der Polizeikommisar war damals dafür verantwortlich, dass er nicht ins Gefängnis wanderte als eine der Übergaben schief ging. Stattdessen bat dieser Obi an, für ihn als Spitzel in der Szene zu arbeiten was Obi, der sich der Alternativen bewusst war, dankend annahm. Obi arbeitete sich mit seinem Charm und seinen Fähigkeiten immer recht schnell in eine Position hoch in der er an kritische Informationen kam. Dabei halfen ihm seine Jugend und seine generell sehr schmächtige Gestalt, da ihn niemand wirklich als Bedrohung wahr nahm. Aber auch diese Zeit ging irgendwann vorbei. Der Mob der Stadt wird irgendwann neugierig, wieso immer genau die Treffen aufflogen bei denen Obi involviert war und deshalb war es Zeit damit aufzuhören bevor sie anfingen genauer nachzuhören.
Jim hatte sich mit Obis Hilfe in der Befehlskette weiter nach oben gearbeitet und Obi hatte sich durch das Zubrot, dass Jim ihm bezahlt hatte einiges an Ausrüstung zulegen können, mit der er nach seinem Austritt aus dem V-Man Business als freiberuflicher Sicherheitsrigger anfangen konnte.
Während dies anfangs noch vor allem bedeutete, HTR Teams oder Polizeieinsätze durch Drohnenunterstützung zu verstärken merkte er recht schnell, dass seine Talente in dunkleren Ecken der Stadt auch gefragt und besser bezahlt wurden. Trotzdem hat ihn der Kampf gegen den Abschaum der Strasse, den er einen Großteil seiner Jugend über mit Jim bestritten hat, sehr geprägt, weshalb er versucht bei seinen Aufträgen eine gewissen Grenze nicht zu übertreten.

Unnützes Wissen #932:
Ach ja, der "Bald Eagle". Wappentier der USA. Majestätisch, mit kraftvoller Stimme.....
Alles gelogen. Der Schrei den man immer hört wenn ein Bald Eagle im Fernsehen den Mund aufmacht stammt eigentlich vom Rotschwanzbussard.
Hier, hört selbst:  yay
Ein Bald Eagle hört sich so an: nay

 

Ziemlich erbärmlich im vergleich oder? Außerdem sind die meisten im Fernsehen gezeigten Bald Eagles weiblich.....die sind nämlich einfach größer.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Rigger

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0