Zum Inhalt wechseln


Foto

State of the Art ADL - Meinungen, Fragen, Kritik


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
140 Antworten in diesem Thema

#16 Darius

Darius

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 730 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2017 - 22:00

Scheinbar sind die beiden Walther Securas Anwärter für die besten Waffen im Spiel (in ihrer jeweiligen Kategorie).

Da du (und einer deiner Kollegen) drüben explizit danach fragtest, ich aber keinen plebbit Account besitze, mal ein kurzer Kommentar zu den Waffen:

 

Overpowered sind die IMHO alle nicht.

Die schwere Walther schrammt knapp an ner "strictly better" Savallette Guardian vorbei, hat durch den "schlechten" Salvenmodus den alle anderen Waffen per Errata nicht mehr haben aber ne eigene Ecke, zumindest sofern das kein Fehler war.

Schöner hätte ich es allerdings gefunden wenn sie nen normalen Salvenmodus und dafür nen Laserpointer statt Smartgun gehabt hätte, das hätte ihr ne stärker aussdiferenzierte Niesche gegeben.

Die kleine Secura hat zwar viel Punch, aber 4 Schuss sind auch nicht wirklich mächtig. Das ist allerdings ein generelles Problem von Hold-Outs, die sind alle irgendwie unbrauchbar.

 

Altmayer SR ist nett, nichts herausragendes, aber gute Werte für ihre Klasse und es brauchte wirklich mehr Revolver!

Adlerauge: Interessantes Konzept. Finde es toll wie hier Fluff und Regeln hand-in-hand gehen und ne Waffe gebastelt wurde, die "Stimmung" transportert, dabei regeltechnisch sowohl korrekt als auch effizient umgesetzt wurde und die gut balanciert ist.

Alle "Urban" Waffen: Potentiell natürlich saustark, aber durch die hohe Verfügbarkeit gut ausbalanciert. Wichtig und gut finde ich den Kommentar zu den versiegelten Magazinen! Besondere Erwähnung für die Urban Enforcer, wären da nicht die seltenen Magazine könnte man da fast über "spezialausrüstung" nachdenken. HM/SM/AM, 36 Schuss UND ein Granatwerfer im MAD-sicheren SMG-Paket? ULTRAKILL /UT99

P118: HM/SM/AM mit genug Schuss für eine Runde Sperrfeuer ist immer gut. Die Grundpräzision ist allerdings recht niedrig, wenn man bedenkt dass der ausgebaute Abzug da nen Bonuspunkt gibt. Final 6(8) wäre in meinen Augen passender gewesen, evtl aber vielleicht sogar zu gut. Dafür gibts nen schönen Haufen an elektronischem Spielzeug.

Custodes: Warum 15V :( Wird somit wohl das gleiche Schicksal wie die Arex Executioner fristen. Zu Spielbegin nicht kaufbar und später gibts genug Kram mit mehr Pfeffer. Vom Konzept her ziemlich cool, aber die Verfügbarkeit ist leider prohibitiv hoch. Schade, das Konzept ist toll und optisch macht mich das Gerät auch total an, echt sexy. 

HK 223C: Kompakt, ordentlicher Bumm, leider V und damit ein ähnliches Problem wie bei der 75er aus dem Schattenhandbuch II. Trotzdem ein schönes Gerät.

Steyr AUg-CSL III: Ich mag die Baukastensysteme, aber durch die 13V ists nutzlos. Zu spielbeginn nicht kaufbar und hernach gibts keinen wirklich guten Grund nicht direkt zum Raiden zu greifen. Die Flexibilität ist zwar nett aber kein ausreichend starkes Alleinstellungsmerkmal für die 13er Verfügbarkeit. Selbes Problem wie die alte XM30. Die balance zu existierenden Systemen passt damit zwar, die absolute ist aber einen ticken zu schwach.

G12A4: Verdammt viel integrierter Kram, hohe Präzision, aber durch die 9K unnötig schwachbrünstig. Hätte man ruhig mit dem gleichen Schadenscode wie das AK98 versehen können damit man als Spieler die Entscheidung zwischen hohem Preis + integrierte Spielzeuge und dem russischen Basispaket hat.

Steyer UCR: Wieder ein 9K Sturmgewehr :/ Ich mag das persönlich wirklich nicht, als "europäisches" Nitama ergibts allerdings Sinn.

HK DMR 10: Schön ausgefüllte Nische, balancierte Werte mit nem gut ausfgeführten "Nachteil". So muss das sein.

Altmayr SPX2: kompaktes bum, nicht übermäßig präzise, bin halt kein großer Schrotflintenfan

OA KS-X: Habe ich gerade gesagt dass ich keine großer Schrotflintenfan bin? Beim vercyberten Sohn von Kellan Colt und Karl Kombatmage, das Ding allein hat in mir das Verlangen geweckt mal nen Charakter mit "Longarms" zu spielen.

10k/-1, Salvenmodus,passable Präzision und +2 Tarnmodifikator zu nem bezahlbaren Preis?
Ich nehme gleich zwei und fürs Auto, den Schmuggelbehälter und den Nachttisch nochmals jeweils eine.

Modell 75: Hübsch, klassisch sehr hohe Grundpräzision, toll für NPCs, für Runner aber wohl zu wenig Munition im Gerät.

SMK 252: Ähhhhhh.. Das Gerät der Wahl wenn man Gegner auf nen halben Kilometer Entfernung mit 16K/-5 BullsEye Doubletappen möchte um der Leiche im Anschluss danach noch per Schalldruck das Trommelfell zu zerfetzen? Verdammt stark, aufgrund der Verfügbarkeit aber total okay. Könnte die erste Sturmkanone sein für die man eventuell auch mal die 10 Karma für "restricted Gear" ausgibt, ohne sich anschliessend zu Ärgern dass man nicht direkt ein Gewehr genommen hat.


Bearbeitet von Darius, 01. Juni 2017 - 00:35 .

  • sirdoom und Täuscher gefällt das

#17 KARGAIN

KARGAIN

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 82 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 06:48

Wird alles proportional überbewertet.

Wenn sich Runner dumm anstellen, bringt ihnen die tollste Waffe nichts. ^_^

*duck*

 

P.S.

Nein, schöne Zusammenfassung! :)


Bearbeitet von KARGAIN, 01. Juni 2017 - 06:55 .

  • Melanie gefällt das

#18 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 08:03

Die dümmsten Bauern Runner haben die dicksten Kartoffeln Wummen?
  • Melanie und Masaru gefällt das

#19 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.236 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 08:15

Die schwere Walther schrammt knapp an ner "strictly better" Savallette Guardian vorbei, hat durch den "schlechten" Salvenmodus den alle anderen Waffen per Errata nicht mehr haben aber ne eigene Ecke, zumindest sofern das kein Fehler war.
Schöner hätte ich es allerdings gefunden wenn sie nen normalen Salvenmodus und dafür nen Laserpointer statt Smartgun gehabt hätte, das hätte ihr ne stärker aussdiferenzierte Niesche gegeben.


Ich hab nur eine alte Version des GRWs von 2014 *hust* und da ist das noch drin. Das Smartgunsystem hab ich gewählt, weil die WS1 schon standardmäßig mit einem Laserpointer ausgerüstet war und ein SGS nachträglich erhalten konnte. Für die Nachfolgeversion wäre es somit nur sinnig, wenn sie das SGS direkt ab Werk verbaut bekommt.
 

P118: HM/SM/AM mit genug Schuss für eine Runde Sperrfeuer ist immer gut. Die Grundpräzision ist allerdings recht niedrig, wenn man bedenkt dass der ausgebaute Abzug da nen Bonuspunkt gibt. Final 6(8) wäre in meinen Augen passender gewesen, evtl aber vielleicht sogar zu gut. Dafür gibts nen schönen Haufen an elektronischem Spielzeug.

 
In der ersten Version hatte sie sogar 7(9), hab es dann aber auf 6(8) gesenkt. Wurde im Editing wohl auf 5 gesetzt. Ich hake nochmal nach.
 

Custodes: Warum 15V :( Wird somit wohl das gleiche Schicksal wie die Arex Executioner fristen. Zu Spielbegin nicht kaufbar und später gibts genug Kram mit mehr Pfeffer. Vom Konzept her ziemlich cool, aber die Verfügbarkeit ist leider prohibitiv hoch. Schade, das Konzept ist toll und optisch macht mich das Gerät auch total an, echt sexy.


 
Man könnte sie ja einem toten Leibwächter abnehmen... Pfeif.gif

Nicht jede Waffe ist zwangsläufig eine "Spielerwaffe", sondern ist für NPCs gedacht - wie in diesem Fall. V ist in diesem Fall im Einklang mit den anderen "militärischen" MPs und den deutschen Waffengesetzen, nach denen alle vollautomatischen Waffen eh für Zivilisten verboten sind.
 

HK 223C: Kompakt, ordentlicher Bumm, leider V und damit ein ähnliches Problem wie bei der 75er aus dem Schattenhandbuch II. Trotzdem ein schönes Gerät.


S.o. Ist halt die gekürzte Variante eines Sturmgewehres und somit der Polizei und dem Militär vorbehalten. Das heißt ja nicht, dass du sie dennoch nicht benutzen darfst. V heißt für mich erstmal nur, dass man sich nicht erwischen lassen sollte - eine der Grundvoraussetzungen eines Runners. Und wer benutzt schon seine private, legale Waffe für einen Run?
 

G12A4: Verdammt viel integrierter Kram, hohe Präzision, aber durch die 9K unnötig schwachbrünstig. Hätte man ruhig mit dem gleichen Schadenscode wie das AK98 versehen können damit man als Spieler die Entscheidung zwischen hohem Preis + integrierte Spielzeuge und dem russischen Basispaket hat.

 
Das Ding verschießt aber keine normale, russische Sturmgewehrmunition, sondern kleine hülsenlose Geschosse. Aber auch hier gilt, dass das ne NPC-Waffe ist (Bundeswehr, Landwehr, MET2000, Konzerngardisten). Zudem sollten die 3 Punkte höhere Präzision den einen Punkt weniger Schaden wieder wett machen.
 

Steyer UCR: Wieder ein 9K Sturmgewehr :/ Ich mag das persönlich wirklich nicht, als "europäisches" Nitama ergibts allerdings Sinn.

 
Verwendet halt ne ähnliche Munition. Ich wollte auch den selben Schadenswert wie die CSL haben, sah der Chef halt anders. Siehs halt so, dass sie durch den kürzeren Lauf etwas an Bums verliert.
 

SMK 252: Ähhhhhh.. Das Gerät der Wahl wenn man Gegner auf nen halben Kilometer Entfernung mit 16K/-5 BullsEye Doubletappen möchte um der Leiche im Anschluss danach noch per Schalldruck das Trommelfell zu zerfetzen? Verdammt stark, aufgrund der Verfügbarkeit aber total okay. Könnte die erste Sturmkanone sein für die man eventuell auch mal die 10 Karma für "restricted Gear" ausgibt, ohne sich anschliessend zu Ärgern dass man nicht direkt ein Gewehr genommen hat.


Du trägst halt quasi das Ding hier auf deiner Schulter


Bearbeitet von Sascha M., 01. Juni 2017 - 08:33 .

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#20 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 09:03


SMK 252: Ähhhhhh.. Das Gerät der Wahl wenn man Gegner auf nen halben Kilometer Entfernung mit 16K/-5 BullsEye Doubletappen möchte um der Leiche im Anschluss danach noch per Schalldruck das Trommelfell zu zerfetzen? Verdammt stark, aufgrund der Verfügbarkeit aber total okay. Könnte die erste Sturmkanone sein für die man eventuell auch mal die 10 Karma für "restricted Gear" ausgibt, ohne sich anschliessend zu Ärgern dass man nicht direkt ein Gewehr genommen hat.


Du trägst halt quasi das Ding hier auf deiner Schulter

 

 

wenn es um panzerbrechenden Direktbeschuss geht, kann man sich auch mal hier inspirieren lassen:

 

https://de.wikipedia...Panzerbüchse_41

 

der hohe Verschleiß des https://de.wikipedia...#konischer_Lauf

setzt hierbei Grenzen, wobei im Rahmen des Spiels 500 solcher Schüsse eine Menge währen.

 

dann wäre da noch Helium mit seinen hohen Expanisonsgeschwindigkeiten zur Vo Steigerung

 

https://de.wikipedia...Leichtgaskanone

was natürlich ein komplett anderer Ansatz wäre.

 

technischer Fluff für coole 25 mm Kanonen ist genügend greifbar - have fun



#21 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.236 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 11:41

Nope, genau wie es im Text steht ist eher das Geschütz die Inspiration (um genau zu sein das https://de.wikipedia.org/wiki/MK_30 und das hier https://de.wikipedia.org/wiki/Rh_202).


Bearbeitet von Sascha M., 01. Juni 2017 - 11:53 .

"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#22 Xenomorph-Alpha

Xenomorph-Alpha

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 354 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 14:17

Ich find die Wolfsspinne Klasse aber.... eine rumpf 8 Drohne? Gibts da kein Stress mit CGL? XD



#23 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.236 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 14:48

¯\_(ツ)_/¯


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#24 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 14:59

Ah, eine interessante Frage: Haben die das ganze Equipment abgenommen?

#25 Sascha M.

Sascha M.

    Der junge Wilde

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.236 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 15:55

Nein. Warum sollten sie?


"The best thing about being a writer is that you can do what you love every day, which is hating yourself." - Ian Bogost

"Okay who has tips for motivating yourself to clean your apartment" - Alexis Benveniste
"Start writing a book." - Isaac Fitzgerald

 

 

Toss a Coin to your Freelancer


#26 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 16:36

Damit Jason Hardy mit seinem großen balancing excel sheet die Gesamtkonsistenz von Shadowrun 5 gewährleisten kann? :ph34r:
  • Wandler, Avalia und Namenlos gefällt das

#27 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 01. Juni 2017 - 16:43

Welche Gesamtkonsistenz?

#28 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 16:51

:ph34r:

#29 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.200 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 17:02

Damit Jason Hardy mit seinem großen balancing excel sheet die Gesamtkonsistenz von Shadowrun 5 gewährleisten kann? :ph34r:

DAS , Konstantin , war Sarkasmus !

 

Hough!
Medizinmann

 

guckt nach unten und nach oben...

Ich denke ich bin von Ninjas umgeben....


Bearbeitet von Medizinmann, 01. Juni 2017 - 18:21 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#30 Loki

Loki

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.590 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2017 - 17:05

:ph34r:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0