Zum Inhalt wechseln


Foto

[Anarchy] Charakterentwicklung bei begrenzten Fertigkeiten und Boostern

anarchy schattenbooster booster entwicklung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#46 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.657 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2017 - 22:42

Ja, aber einen dreifachen Nachteil hätte man nicht unbedingt draus machen können. Im Vergleich zu Adeptenkräften.

#47 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2017 - 22:54

@ Masaru

hast Du überhaupt das Anarchy Regelwerk und hast Du schon Chars damit gebaut ?

 

mit Tanz in der Werbepause

Medizinmann

 

Japp ... Du scheinbar nicht ... und klar wirst Du das natürlich im Folgenden dementieren *gg*.

 

Du knuffiger Tanzbär Du :D.


---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#48 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2017 - 23:11

Ja, aber einen dreifachen Nachteil hätte man nicht unbedingt draus machen können. Im Vergleich zu Adeptenkräften.

Solange man keinen vercyberten Adepten oder Magier spielen will ist der Essenznachteil erstmal zu vernachlässigen und kaum relevant. Das Balancing wird dadurch kaum gestört. (Außer man verwendet die ungeeigneten Essenzregeln "wie sie eigentlich gemeint waren" bei denen jede Cyberware mit Min. Einem Bonus Min. 2 Essenz kostet... aber das ist albern und macht hoffentlich Niemand, zumal das ja RAW nicht in den 1. Auflage Regeln zu finden ist)

BTW. Würde ich mir ein Cyberware Komlink nur implantieren (in Anarchy) wenn ich mir noch so einige wertvolle boni darauf legen kann. Und dann ist es schnell wieder die 1 Essenz wert. Habe ich keine passenden Boni dafür, würde ich es mir nicht implantieren.

Bearbeitet von _HeadCrash, 30. Juli 2017 - 23:30 .

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#49 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 05:53

Japp ... Du scheinbar nicht ... und klar wirst Du das natürlich im Folgenden dementieren *gg*.

 

 

Natürlich dementiere ich es, weil es eine offensichtlich falsche Behauptung ist.

Ich würde es ja auch dementieren, wenn Du behaupten würdest die Erde ist flach und die Sonne dreht sich um die Erde....

(aber meine 6 Anarchy Chars grinsen nur und sagen nix dazu)

 

 

mit Tanz zur ersten Tasse Kaffee

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#50 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 08:08

Eine "offensichtlich falsche Behauptung" ... aber natüüürlich.

Diese "Offensichtlichkeit" kannst du "sicherlich" erläutern/untermauern, nech?

:D

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#51 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 08:12

Könnt ihr eure persönlichen Differenzen zu diesem Thema bitte per PM klären? Glaube die interessieren hier sonst Niemanden ernsthaft. :)

Bearbeitet von _HeadCrash, 31. Juli 2017 - 08:13 .

  • Corpheus und Sam Stonewall gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#52 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 31. Juli 2017 - 08:32

Könnt ihr eure persönlichen Differenzen zu diesem Thema bitte per PM klären? Glaube die interessieren hier sonst Niemanden ernsthaft. :)

Also mich schon. Nirgendwo wo sonst lernt man mehr über die menschliche Natur als bei lebhaften Diskussionen.

#53 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 08:38

Könnt ihr eure persönlichen Differenzen zu diesem Thema bitte per PM klären? Glaube die interessieren hier sonst Niemanden ernsthaft. :)

och, für Mich ist das Thema doch schon nach Absenden des ersten Posts erledigt ;) :)

 

Und Ja, es interessiert noch nichtmals MICH ernsthaft

 

Ist doch bisher immer so gewesen.

Masaru behauptet was falsches, trollt ein bischen herum.

Ich antworte und damit ist es für Mich gegessen, bis er den nächsten Anfall kriegt.

@ Konstantin.

Interessier' dich nicht so sehr dafür, das ist eine Vergeudung von Lebensszeit

 

mit Finalem Tanz zu dem Thema

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 31. Juli 2017 - 08:38 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#54 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 08:38

Könnt ihr eure persönlichen Differenzen zu diesem Thema bitte per PM klären? Glaube die interessieren hier sonst Niemanden ernsthaft. :)

Also mich schon. Nirgendwo wo sonst lernt man mehr über die menschliche Natur als bei lebhaften Diskussionen.

Dann empfehle ich dir soziale Netzwerke zum lernen und beobachten, aber nicht irgend einen Thread im SR Forum ;)

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#55 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 09:20

 

Und Ja, es interessiert noch nichtmals MICH ernsthaft

Dann einfach nicht mehr antworten und nicht das letzte Wort haben. Schafft viel mehr Frieden. Die anderen denken, man ist eingeknickt und gibt auf und man selbst belastet sich nicht nicht mehr damit. Alle sind glücklich.

Bei mir klappt es und deswegen kann ich es nur empfehlen B)


  • Sam Stonewall gefällt das

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#56 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.657 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 10:01

In den allermeisten Fällen scrolle ich bei Masaru einfach weiter. Das erspart mir jede Diskussion, und verpassen tut man auch nichts, also inhaltlich.
 

Solange man keinen vercyberten Adepten oder Magier spielen will ist der Essenznachteil erstmal zu vernachlässigen und kaum relevant. Das Balancing wird dadurch kaum gestört. (Außer man verwendet die ungeeigneten Essenzregeln "wie sie eigentlich gemeint waren" bei denen jede Cyberware mit Min. Einem Bonus Min. 2 Essenz kostet... aber das ist albern und macht hoffentlich Niemand, zumal das ja RAW nicht in den 1. Auflage Regeln zu finden ist)

Die Regel besagt, dass jeder zusätzliche Effekt eines Implantats erneut 1 Essenz kostet. Damit bin ich auf 5 verschiedene Effekte limitiert, auch wenn sie in der Höhe der Boni nicht begrenzt sind. Der Adept hat das Limit aber auch nicht. Und er darf 6 verschiedene Booster wählen, die aber 7 Essenz entsprechen, wenn er Gesteigerte Reflexe wählt.
 

BTW. Würde ich mir ein Cyberware Komlink nur implantieren (in Anarchy) wenn ich mir noch so einige wertvolle boni darauf legen kann.

Ich würde es "Implantiertes Kommlink" nennen, unter Ausrüstung eintragen und keine Essenz bezahlen.


Bearbeitet von Sam Stonewall, 31. Juli 2017 - 10:07 .


#57 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.559 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 10:16

Und auch in Anarchy sind Vercyberte nicht auf Rosen gebettet. 1 Essenz für ein doofes Smartlink?! Naja. Magier müssen halt Abstriche machen, dafür sind sie eben nicht mehr so weit voraus wie normal.

 

Die Essenzkosten sind jetzt NOCH mehr vom Ingame entrückt

eigentlich sind sie gar kein Argumentationspunkt mehr, noch nicht mal fürs Balancing :)

 

Da ist was dran. Ich finde sie auch relativ überflüssig. Auch bei Anarchy ist Ware leider wieder die schlechtere Wahl: Ich muss 1 Boosterpunkt bezahlen und kriege keinen Effekt, dafür kostet es Essenz, was Nachteile bringt, und zu guter Letzt begrenzt es noch die Anzahl an Ware (und zwar noch mehr als normal).

 

Nach einigen Überlegungen finde ich die Sache mit den Essenzkosten eigentlich grundsätzlich gut fürs Balancing (unabhängig davon, wie gut die Berechnungen dafür gelungen sind).

 

Warum?

 

Weil im Vergleich zu Adepten/Adeptenkräfte und Magier/Zaubersprüche der Samurai in seiner Cyberware Effekte in einem Slot/Cyberware stapeln kann und dadurch Slots sparen kann. Welche er dann für andere Booster verwenden kann. Diese Möglichkeiten hat der Magier mit seinen Zaubersprüchen oder der Adept mit seinen Adeptenkräften nicht.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"


#58 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 15.261 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 10:23

Ja, Ok :)

von der Perspektive aus sind Essenskosten dann doch ein Balancing Faktor.....

 

HokaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#59 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.068 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 10:42

Ich finde irgendwie immer noch, dass die Regelung, dass jede neue Bonuskategorie ein weiteres Essenz kosten soll dämlich gelöst. Wir bleiben bei dem 1 Essenz pro Boosterslots und fertig. Dann wirkt sich das kaum aufs Balancing aus. Ein Samurai kann auch Bioware verwenden, für 0,5 Essenz pro Boosterslot. Dann kann er auch alle sechs Boosterslots mit Implantaten / Bioware belegen ohne die 5 Essenz Grenze zu sprengen. Magiebegabte zahlen eben generell zwei Boosterpunkte am Anfang mehr, vercyberte haben einen überschaubaren Malus zu akzeptieren wenn sie von jemandem geheilt werden... Finde ich jetzt nicht so heftig unbalanced. So handeln wir das und fahren damit super.

Das stapeln von Boni in einem Booster Slot regeln wir so, dass pro Slot nur zwei Poolboni verwendet werden können ein Attributs basierter und ein Fertigkeits basierter. Egal ob Zauber(incl. Zauberspeicher), Adeptenkraft, Cyberware oder Bioware.

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#60 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 12.559 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2017 - 11:37

@_HeadCrash

Ich sehe das deine Abweichung bei den Essenzkosten wieder eine zusätzliche Hausregel erfordert. Finde das eher weniger sinnvoll. Welches Problem hat zu dieser Regelung geführt?

 

@Bioware

Hier kommen die höheren Karmakosten zum Ausgleich für die niedrigeren Essenzkosten zum tragen. Finde ich (theoretisch) ausreichend gebalanced.


"Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht."

> Rosa Luxemburg

 

"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"

> Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: anarchy, schattenbooster, booster, entwicklung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0