Zum Inhalt wechseln


Foto

[Anarchy] Drogen (Hausregel auf Basis Standard-Anarchy Regeln)

Anarchy Hausregel Schattenbooster

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#16 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.634 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 12:45

Sehr coole Ideen - habt ihr auch Vorschläge wie man das mit BTL handhaben könnte ?

BTL würde ich eher als reines Erzählelement einsetzen. Wenn es denn regeletechnische Auswirkungen auf Nutzer haben soll, dann funktionieren die Drogenregeln auch mit BTL.


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#17 Kaffeetrinken

Kaffeetrinken

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 804 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 12:52

Sucht ist okay, aber wenn der Char dahinsiecht und z.B. Vorteile verliert, dann ist das schon ziemlich brachial. Für mich endet der Spass da, wo permanente Mali anfangen.

#18 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.503 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 13:35

Mal gewinn man, mal verliert man. Das ist nur Fair. Das kann alles im Rollenspiel passieren.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#19 _HeadCrash

_HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.634 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 14:04

Man könnte auch sagen, alles hat seinen Preis. Aber diesen Part, bei dem ein Vorteil in einen Nachteil umgewandelt wird, den hab ich auch bereits ausgeschlossen. War nur eine erste Idee, die aber auch eher einen Bedrohungscharakter haben sollte, um Spieler davon abzuhalten es mit Drogen zu übertreiben und für die, die das konzeptionell durchziehen dann eine Grundlage für einen Ausgebrannten Junkie. Aber man kann das auch einfacher Regeln, wie ja der Diskussionsverlauf gezeigt hat.
Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Anarchy wie ich es mag: Erweiterte Anarchy Regeln
Einfache SR5 Charaktererschaffungshilfe Google Tabelle
(Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.

#20 Kaffeetrinken

Kaffeetrinken

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 804 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 14:14

Wenn ich selbst Suchtregeln schreiben würde, dann würde ich bei Abhängigen Boni einschränken, da sie Drogen einfach brauchen um normal zu funktionieren, und ihnen einen Nachteil (irgendwas mit Abgelenktheit) verpassen, wenn sie einen Schuss brauchen, ihn aber nicht bekommen. Um noch eine normale Wirkung zu erzielen müssten sie höher dosieren, was höhere Kosten und Schaden durch eventuelle Überdosis mit sich bringt, wenn man sich etwas in der Menge verschätzt. Damit löst sich dann der Regelmissbrauch auf Spielerseite dadurch auf, dass Junkies einfach kaum mehr Vorteile durch andauernden Drogenkonsum bekommen.



#21 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 8.531 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 14:43

Du hast dich noch nicht allzu viel mit Anarchy beschäftigt... oder?


  • Arlecchino gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#22 Kaffeetrinken

Kaffeetrinken

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 804 Beiträge

Geschrieben 17. Juli 2017 - 15:04

Nope, aber mein Regelvorschlag funktioniert auch mit dem, was ich allein diesem Thread entnehmen kann. It's elementary.

 

Edit: Naja, whatever. Ich wollte eigentlich keine ewig lange Diskussion losgetreten haben. ^^ Viel Erfolg mit den Drogen noch.


Bearbeitet von Kaffeetrinken, 17. Juli 2017 - 17:13 .






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Anarchy, Hausregel, Schattenbooster

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0