Zum Inhalt wechseln


Foto

Wandlung

Technomancer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 TakeoChan

TakeoChan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2017 - 18:53

Hallo Leute!

 

Ich leite gerade eine Runde mit einem Technomancer als Spieler. Dieser will jetzt demnächst eine Wandlung durchlaufen. Da es sich ja hier um den Technomancer handelt und das Regelwerk sich deshalb ausschweigt ergeben sich hier (für mich) zwei Fragen:

1. Wie läuft eine Wandlung ab? Gibt der Charakter sein Karma aus und *bling* Wandlungsgrad 1 oder muss er sich ähnlich wie Magier erstmal zu den anonymen Zauberern melden und einige Gruppensessions auf sich nehmen? Oder etwas gänzlich anderes?

 

2. Wie lange dauert die Wandlung bzw. der Wandlungsprozess. Es wird ja eine epische Queste angedeutet. Muss die ausgespielt werden oder darf der Spieler sagen: "ne kein Bock" und darauf sagt der SL dann sowas wie: "gut dein Char ist jetzt X Zeit damit beschäftigt dieses und jenes zu tun"?

 

mit einem domigen arigatou

 

TakeoChan



#2 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 29. Juni 2017 - 19:16

1. Bling macht es nur beim Edge wobei es nach dem Flufftext eher so wäre, Mal für kurz oder lang allein in die Tiefen der Matrix zurückziehen.
2. Die Zeiten kamen erst mit dem Straßengrimoire und da das Technomancer Quellenbuch aufgrund Unterfinanzierung in der Entwicklerhölle ist, frag nach offiziellen Dauern in einem Jahr frühestens wieder.
  • Sam Stonewall gefällt das

#3 TakeoChan

TakeoChan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2017 - 19:33

Das Bling war auch eher dafür gedacht den plötzlichen Vorgang zu verdeutlichen ;) also sagt der Spieler nur: hier haste mein Karma; und die Sache ist gegessen? oder hängt da mehr dran?



#4 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 29. Juni 2017 - 21:01

Da hängt mehr dran. Das Bling gibt es nur bei Edge sowie noch bei Steigerung des Magie und Resonanz Attribut in der 4. Edition. In der 5. Edition wenn du Magie oder Resonanz steigerst, intensivierst du über einen bestimmten Zeitraum (der genauso lang ist wie für andere Attribute) deine Verbindung damit. Bei einer Wandlung ziehst du dich InGame für eine unbestimmte Zeit in die Matrix zurück und suchst nach Resonanzräumen, geheimen Räumen in der Matrix die man nur mit der Resonanz aufspüren kann und in denen findest du dann das Wissen für dein Echo. Bei einer Initiation machst du irgendeine Art von "Prüfung" die auf unbestimmte Zeit geht oder du wählst eine oder mehrere Optionen im Straßengrimoire die alle so etwa einen Monat dauern.

#5 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.979 Beiträge

Geschrieben 29. Juni 2017 - 22:49

Letztlich gibt es (noch) keine Regeln dafür. Ihr müsst wissen, wieviel Fluff ihr drum rum haben wollt, oder ob es einfach ein "Level Up" Effekt ist. 

 

Aber fluffmäßig sollte der Technomancer eine besondere Erfahrung in einem Resonanzraum und/oder mit einem Resonanzwesen haben, das seinen Verstand und seine übersinnliche Verbindung zur Matrix entsprechend intensiviert und nachhaltig verändert (=das Echo). Je nach dem wie der Mancer-Spieler so drauf ist, kann das durchaus ein entrückendes Erlebnis sein, welches für sein näheres Umfeld durchaus verstörend wirken kann, oder er wird wie einer der vielen Junkies registriert und man denkt er wäre oder war auf einem Trip. Jedenfalls, wenn ihr es fluffmäßig so darstellen wollt, wie die Texte aus den Quellenbücherun und GRW vermuten lassen, dann ist das was größeres, das länger dauert. Evtl. ein Tiefenhack (vgl. Datenpfade), da könnte der Mancer sogar sein Team mit daran teilhaben lassen. 

Wie lange das ganze nun inplay dauert ist schwer zu sagen. Ich könnte mir bei einem Resonanzraum Besuch und der eigentlich enorm erhöhten Geschwindigkeit / Wahrnehmung in der Matrix und in Resonanzräumen gut vorstellen, dass das ganze so Inception mäßig abläuft. Also dem Char (und bei einem Tiefenhack auch seinen Begleitern) kommt es wie mehrere Tage/Wochen/Monate vor, wobei sie tatsächlich nur für ein paar Minuten oder Stunden in Trance sind und wie weggetreten wirken.

 

Einer der wenigen Bereiche in SR, bei dem du als SL noch viel Freiheit hast. Nutz das aus :D


  • Sam Stonewall und Namenlos gefällt das

Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#6 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.452 Beiträge

Geschrieben 30. Juni 2017 - 16:16

In meiner Runde ignorieren wir die Regelungen zum Verbessern. Keine Lehrer, keine Nuyen, kein Zeitaufwand oder Astralreisen usw. ... einfach zwischen den Runs Karmakosten bezahlen und "Level up" & "Bling" ... :)


  • Sam Stonewall gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#7 TakeoChan

TakeoChan

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 09:30

Ich mal wieder ^^ es ergab sich eine neue Frage: Kann man direkt mehrere Wandlungen gleichzeitig machen? Also direkt auf Bsp. Grad 3. Und muss er nur grad 3 bezahlen oder grad1-3?

#8 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 03. Juli 2017 - 09:32

Grad 1-3

#9 Masaru

Masaru

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.971 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 09:55

Kommutatives Update, Baby.

Kommulatives Update :D

---[ Verbalentgleisungs-Akrobat/in und Hausregelkönig/in ]---


#10 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.979 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 10:28

Wie alle Steigerungen in Shadowrun, immer kumulativ. Sonst würde ich einfach bei allen Steigerungen ein bisschen Karma sparen und gleich auf die Maximalstufe steigern, das wäre dann jedes mal ein riesen Schnäppchen. Nene... immer eine Stufe nach der anderen kaufen. Wenn man genug Karma für mehrere Steigerungen hat, kann man das theoretisch auch auf einen Schlag machen, aber eben dennoch eine Stufe nach der anderen. ;)


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#11 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 03. Juli 2017 - 10:49

Äh nö nicht mehrere auf einmal außer Edge. Man muss die Steigerungen erstmal trainieren und man kann immer nur ein körperliches Attribut und ein geistiges oder eine Fertigkeit auf einmal trainieren.

#12 HeadCrash

HeadCrash

    Regel-Anarchist

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 2.979 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 11:13

Äh nö nicht mehrere auf einmal außer Edge. Man muss die Steigerungen erstmal trainieren und man kann immer nur ein körperliches Attribut und ein geistiges oder eine Fertigkeit auf einmal trainieren.

 

Ok, ich korrigiere: ...Wenn man genug Karma und ingame Zeit zur Verfügung hat...


Copyright Avatar: Andreas AAS Schroth
Meine stetig wachsende Sammlung: RPG-Charakterbilder für SR (und mehr)
Selbst rechnende Charaktererschaffungshilfe: [Für SR6] | [Hilfe/Fragen Thread]
(Google Tabelle: Einfach eine neue Kopie erstellen und gleich im Browser nutzen)

Beiträge als Shadowrun Spieler und Fan sind in schwarz und stellen somit ausschließlich meine persönliche Meinung dar.
Offizielle Beiträge in meiner Funktion als Shadowrun-Moderator verfasse ich in orange.


#13 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 12:52

GRW S. 105

Ein Charakter kann immer nur ein Geistiges und ein Körperliches Attribut oder ein Attribut und eine Fertigkeit gleichzeitig trainieren.

 
Ja, das stimmt soweit. Aber bei Fertigkeiten kann man mehrere Stufen überspringen. Auf S. 105 im GRW findet sich auch ein Beispiel.
 
GRW S. 105

Wenn der Charakter sich während einer Trainingsperiode nur auf Fertigkeiten konzentriert, darf er eine Anzahl von Fertigkeiten bis zur (aufgerundeten) Hälfte seiner Logik verbessern oder erlernen.
..
Zur Berechnung der Kosten für das Überspringen mehrerer Stufen subtrahieren Sie die Summe in der Spalte Ihres gegenwärtigen Werts von der Summe in der Spalte des gewünschten Werts.
..
Ein Charakter kann innerhalb einer Trainingsperiode Aktions-, Wissens- oder Sprachfertigkeiten maximal um 3 Stufen erhöhen.


Bearbeitet von n3mo, 03. Juli 2017 - 12:53 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Technomancer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0