Zum Inhalt wechseln


GRW 5. Auflage Errata


Dieses Thema wurde Archiviert. Dies bedeutet, dass du auf dieses Thema nicht antworten kannst.
22 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 02. Juli 2017 - 01:06

Da die 5. Auflage mittlerweile draußen ist, hier meine erste Sache für die 6. Auflage. Auf S.67 steht Besondere Vorteile (Glück, Außergewöhnliches Attribut) erlauben den Charakteren ein einziges Maximum um 1 zu erhöhen. Sie müssen allerdings auch durch Karma bezahlt werden. Außerdem dürfen nicht beide genannten Vorteile gekauft werden, und der Spielleiter muss in jedem Fall zustimmen. Und selbst wenn einer der beiden Vorteile gekauft würde, muss der Spieler immer noch Karma ausgeben, um das Attribut. Auf das neue Maximum zu steigern.

Der letzte Satz denn ich hier schrieb muss raus oder umformuliert werden. Zum einen wird da gleich beim Beispiel auf S. 68 widersprochen indem mit einem Attributspunkt auf das neue Maximum von 11 gesteigert wurde, außerdem sorgt dieser Satz für Probleme mit den Bildungsvorteilen und Körpernachteilen in Schattenläufer.

#2 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.640 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2017 - 16:29

Ja, zur Klarstellung sollte da stehen, dass der Punkt entweder mit Karma oder mit freien Punkten bezahlt werden darf.



#3 Chubby Checker

Chubby Checker

    Knight Errata

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 412 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2017 - 13:07

Stimmt, sollte man präzisieren. Andererseits: Vor-/Nachteile gehören zu Schritt sechs der Charaktererschaffung, und die Punkte für Attribute wurden ja schon in Schritt zwei ausgegeben, insofern kann man dann nur noch mit Karma steigern. ;)

 

Cheers

Ben

 

P.S.: Habe den Thread abonniert und schaue ab und zu mal rein und sammle Vorschläge, werde hier aber eher unregelmäßig antworten (zu viele andere Projekte gerade, + Familie und RL-Arbeit).


Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


#4 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 04. Juli 2017 - 13:39

Dem wiederspricht zum einen das offizielle Beispiel und zum anderen, dass es sonst kaum bis keinen Sinn gebe den Vorteil zu nehmen, denn Attribute sind teuer genug und bei Erschaffung oder allgemein werden die wenigsten 35+ Karma für eine weitere Attributsstufe ausgeben, und es ergibt Probleme mit den Vorteilen wie Abschluss einer Berufsfachschule da man sonst zu dem Zeitpunkt wo man den Vorteil nimmt alle Punkte bereits ausgegeben hat und für den Fall der nachträglichen Verrechnung über das Limit kommen kann oder er gar nicht wirken würde oder man bei Nachteilen wie körperliche Schwäche auf einmal Attribute über dem Limit hat.

Ansonsten ist hier noch ein Satz der umformuliert werden muss, vor allem da er sicher Leute die von Anarchy kommen es falsch verstehen lässt.
GRW S72 Die Bedeutung der Zahlen
Die höchste Stufe, die bei der Charaktererschaffung in einer Fertigkeit erreicht werden kann,...

Korrekter müsste es heißen:
..., die bei der Charaktererschaffung mit Fertigkeiten erreicht werden kann,...

Bearbeitet von Konstantin, 04. Juli 2017 - 14:13 .


#5 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.640 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2017 - 22:28

Was Konstantin sagt.

Abgesehen davon wäre das eine unnötige Unterscheidung zum Karmasystem, wo es diese Reihenfolge nicht gibt. Die einzelnen Schritte sollte man daher nur als Richtschnur und Hilfestellung sehen, nicht als feste Reihenfolge.

#6 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 06. Juli 2017 - 00:22

Man sollte noch besser beschreiben ob man bei den Alternativen Spielniveaus auf S.100 auch ein verändertes Maximum für Vorteile hat oder das nur für die Nachteile geht. Ansonsten kann man bitte diesen Thread anpinnen?

#7 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.640 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 09:54

Du kannst deine Lieblingsthreads auh abbonieren. ;)



#8 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 06. Juli 2017 - 10:06

Ich meine im Sinne von GRW Errata Threads die aktuell sind, sollen angepinnt sein damit jeder den aktuellen Errata Thread entdecken kann.

#9 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 10:07

 Ansonsten kann man bitte diesen Thread anpinnen?

 

dann aber bitte den Errata 4.Auflage entpinnen!

 

...und vielleicht per Link auf "die Vorgänger" verlinken/verweisen?

 

Quasi als Eröffnungbeitrag schon auf die verschiedenen Vorläufer verweisen. Das würde Übersicht bewahren.

 

Edit:

https://sirdoomsbadc...rassengrimoire/

 

von Änderungswünschen zur kanonischen Berücksichtigung - ansonsten von SirDoom auch im Newsthread verlinkt

(ansonsten könnt ihr eh regelmäßig in sein Blog schauen - gibt immer mal was)


Bearbeitet von Major Wolf, 06. Juli 2017 - 17:00 .


#10 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 09. Juli 2017 - 11:55

Abhängigkeitswerte für Spiel- oder Sexsucht o.ä. in der Tabelle Abhängigkeit auf S. 417 einfügen. Oder ein Beispiel auf S. 88 unter Abhängigkeit bringen damit Spieler und SLs das selber machen können (Guidelines ;) ).


Bearbeitet von n3mo, 09. Juli 2017 - 11:56 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#11 Namenlos

Namenlos

    Google Fu-Sensei

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.595 Beiträge

Geschrieben 12. Juli 2017 - 20:29

Eine Klarstellung von astraler Wahrnehmung und der Fertigkeit "Askennen" wäre nützlich:

- Inwieweit stimmt die Aura mit der körperlichen Gestalt überein bzw. lassen sich durch Betrachten der Aura Rückschlüsse über körperliche Details ziehen?

- Benötigt man für jegliche astrale Wahrnehmung die Fertigkeit "Askennen" oder nur für das Lesen und Interpretieren von Auren?

- Falls ersteres gilt: Wofür haben Geister die Fertigkeit "Wahrnehmung"?

 

EDIT: Da sich die Texte z.T. widersprechen: Kann man im Astralraum Geräusche hören, sowohl aus der materiellen Ebene als auch dem Astralraum selbst?


Bearbeitet von Namenlos, 12. Juli 2017 - 20:46 .


#12 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 12. Juli 2017 - 20:53

Für Astrale Wahrnehmung braucht man nur Astrale Wahrnehmung. Die bekommst du solange du kein (Magier)Adept bist gratis.
Askennen dient nur zum Erkennen von Auren die sich verbergen und zum interpretieren von Auren. Aber ja mehr Beschreibung was man mit Wahrnehmung im Astralraum machen kann wäre schon brauchbar.

Ansonsten kann man schon durch Askennen körperliche Informationen sehen.
Siehe GRW S.312

Edit: Wie ich Dank diesem Post angestoßen wurde, gibt es nun Klarheit was zu erratieren ist: http://www.foren.peg...orten/?p=519875

GRW S.313 Sie müssen nur zu den Würfeln greifen, wenn Ihr Ziel sich verbirgt oder Sie genaue Informationen wollen. Dann müssen sie ein Askennenprobe ablegen.

Das ist falsch und muss so umformuliert werden, dass Askennen nur bei genauen Informationen ist und Wahrnehmung wenn es sich verbirgt.

Bearbeitet von Konstantin, 13. Juli 2017 - 19:21 .


#13 Krushvor

Krushvor

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.104 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 13:44

Nicht ganz der richtige Thread, aber dennoch: Weiß jemand ob diese (http://www.pegasusdi...erk&language=de) digitale Version des GRW, bereits die 5. Auflage ist, oder nicht? Und wenn nicht, weiß jemand wo ich die 5. Auflage als PDF erwerben kann?



#14 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 14:35

Laut Aussage von sirdoom oder einem anderen geflügelten Pferd (Newstigger-Thread iirc) sind die PDFs up to date.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#15 Ladoik

Ladoik

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 629 Beiträge

Geschrieben 14. Juli 2017 - 22:33

Hm, also ich kriege nur einen Download Link für a2 und einen für a4.
Wobei ich davon ausgehe das eine ist Auflage 2 und das andere Auflage 4.
Damit stünde Auflage 5 noch nicht als pdf zur Verfügung.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.