Zum Inhalt wechseln


Foto

Ein Verbündeter für unseren Magier

Magie Verbündete Balancing

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#31 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.150 Beiträge

Geschrieben 04. September 2017 - 15:27

Ich habe gestern nochmal die "Realistische Gestalt" nachgelesen. Als Beispiel ist dort ein Toaster genannt der, in die Steckdose gesteckt, auch toasten kann.

 

Imho sollte dieses Beispiel gestrichen werden. Es wirft nicht nur mehr Fragen auf, die das Regelbuch nicht beanwortet, sondern es impliziert auch, dass die "Realistische Gestalt" auch über Eigenschaften bzw. Funktionen der Gestalt verfügt.

 

Denn Strom leiten und Toast toasten hat nichts mehr mit den Fähigkeiten des Geistes zu tun (Yeah... der Wasserelementar toastet den Toast... aber nur, wenn er in die Steckdose eingesteckt wird *Kopf gegen die Wand*). Insofern verstehe ich "Realistische Gestalt" eigentlich so wie Apple:

 

Denn diese ist genau nur das: eine Form / Aussehen für die oberflächliche Täuschung.


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#32 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.685 Beiträge

Geschrieben 04. September 2017 - 15:41

Nun, wie gesagt, ich gestehe einer realistischen Form durchaus Dinge wie Toasten zu (oder den Benzingestank samt Motorenaufheulen und Reifenabrieb in Motorradform). Ich ziehe die grenze da, wo die regeltechnischen Werte des Geites auf einmal aufgehobelt werden (im positiven wie im negativen, mein Ally Spirit hat auch seine Stärke von 6+ und seine Flugfähigkeit in Mausform, was dann zu etwas slapstickartigen Nahkampfszenen führt), oder wenn es an die Innereien geht, sprich Dinge, die eine tiefgehende Interaktion mit inneren Mechanismen benötigen. Ein Ally in Computerform könnte halt durchaus Bilder auf dem Monitor anzeigen, aber halt nicht mit der Matrix verbunden werden können. Aber es könnte den Monitor zb für die Kommunikation nutzen und halt Bilder generieren. 

 

Und ja, mein Ally darf gerne auch was essen oder trinken. Was dann damit im Inneren passiert, darum mache ich mir wohlweislich keine Gedanken. Es wird halt irgendwie zu Mana verarbeitet. Manadampf oder so. Ich lasse mich da gerne von der gängigen Fantasyliterator/serien/filme gehen.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 04. September 2017 - 16:03 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#33 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.150 Beiträge

Geschrieben 04. September 2017 - 16:17

Das ist halt ziemlich willkürlich. Da wird jeder SL seine Grenze woanders ziehen.

 

Könnte ein Vertrauter in Gestalt einer Sturmkanone tatsächlich Sturmkanonenmunition verschießen, wenn von einem Menschen bedient wird? Wie sollte ich es fair begründen, wenn im regelbuch der Vertraute in Gestalt eines Toaster Toasts für das Frühstück zubreiten kann??

 

Das sind imho Exploits, die man RAW nicht verhindern kann. Nur mit der Allmacht des SL`s.

 

 

Wenn man die Fähigkeiten der "Realistische Gestalt" auf die Fähigkeiten des Geistes limitiert, so sind immer noch all die coolen Dinge wie Fliegende Teppiche & Motorräder möglich.

 

Fliegender Teppich - Fähigkeit des Vertrauten:

  1. Fliegen? Check: Ja
  2. Eine Person tragen? Check: Ja

 

Motorrad - Fähigkeit des Vertrauten:

  1. Bewegung? Check: Ja
  2. Eine Person tragen? Check: Ja

 

Mantel der Unsichtbarkeit - Fähigkeit des Vertrauten:

  1. Unsichtbar machen? Check: Ja, wenn entsprechende Geisterkraft verfügbar

 

Wobei regeltechnische Werte wie Geschwindigkeit/Tragkraft usw. natürlich immer denen des Vertrauten entsprechen.

 

RAI? Vielleicht. RAW... leider nicht :(


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#34 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.685 Beiträge

Geschrieben 04. September 2017 - 17:11

Das ist es immer. Aber im Schnitt läuft man mit vernünftigen Spielern und Spielleitern jetzt in keine großen Probleme.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#35 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 939 Beiträge

Geschrieben 05. September 2017 - 07:50

Hiho,

 

ich muss gestehen, genau diese "Auswüchse", daß ein Geist mit Realistischer Gestalt eine Maschine und damit quasi Zubehör/Ausrüstung für einen Char, war immer das was mich am meisten gestört hat an Verbündeten.

Die Interaktion, daß ein Verbündeter ja quasi ein "gleichberechtigter Diener" ist, was an sich ja paradox ist, war für mich immer die rollenspielerische Intention bei einem Verbündeten. Sicher auch beeinflusst von den Romanen bei denen Allies vorkamen ;). Die Verdinglichung, d.h. Entmenschlichung, der Allies hat mich immer gestört, weil es mMn. den rollenspielerischen Wert mindert.

Powergamersachen kommen noch hinzu.

 

Deswegen fände ich als Realistische Gestalt nur lebende Wesen mit KON +/- 2, ähnlich dem Gestaltwandlungsspruch gut.

 

Grüße


  • Arlecchino und Sam Stonewall gefällt das

#36 slowcar

slowcar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.055 Beiträge

Geschrieben 05. September 2017 - 09:58

Entmenschlichung von Geistern? :rolleyes:

Auf der einen Seite ist ein sich materialisierendes Motorrad schon ziemlich cool. Auf der anderen Seite doch sehr entmenschlicht. Aber auf einer riesigen Geisterratte rumzureiten wäre doch etwas auffällig.

Was die Geschwindigkeit angeht: Wäre das Motorrad dann nur mit 10km/h unterwegs wäre das schon etwas weniger cool, da würde ich schon etwas mehr Spielraum geben.

Aus SL-Sicht sind Fahrzeuge meistens nur ein Fortbewegungsmittel von A nach B. Zugegebenermassen wird manchmal auf sie geschossen, aber solange der Verbündete nicht in Autokämpfe nach Riggermanier verwickelt wird muss man sich über die Werte ja nicht viele Gedanken machen. Bei Beschuss würde ich die normalen Geisterwerte (inkl Immunität gg normale Waffen) nutzen.

 

Letztendlich gibt man dem Spieler etwas sehr flexibles in die Hand und vereinbart dazu impliziert auch dass damit kein Unsinn angestellt wird.



#37 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.692 Beiträge

Geschrieben 05. September 2017 - 10:45

Was die Geschwindigkeit angeht: Wäre das Motorrad dann nur mit 10km/h unterwegs wäre das schon etwas weniger cool, da würde ich schon etwas mehr Spielraum geben.

 

Dann sollte der Geist Beschleunigung haben ;)

Oder eine höhere Stufe haben(wieder ein Punkt ,warum man einen Verbündetengeist nicht erst auf ST1 oder 2 erschafft um ihn dann IM Spiel für doppelte Karmakosten zu erhöhen,ein ST 1 "Motorradgeist" hat eine GES von 1 und eine Wahnsinnsgeschwindigkeit von 2 bzw 4 Laufend....Huuuiiii

I feel the Need for Speed ;)  HIER wäre es alleine schon aus  Stylegründen   besser einen Verbündetengeist mit mindestens ST 5 zu erschaffen, sonst ist das einfach nur Lächerlich).

Oder das vorher mit dem Spieler durchgehen, damit der keine falschen Hoffnungen hat. An die Regeln darf man sich schon halten, wenn es nicht gerade dem GMV im Wege ist !

 

mit beschleunigtem Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#38 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.150 Beiträge

Geschrieben 06. September 2017 - 01:25

Ich denke der Motorradgeist ist eher eine Ausnahme. Nicht jeder spielt einen Ghostrider SC. Oder einen Spawn...
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#39 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.692 Beiträge

Geschrieben 06. September 2017 - 06:49

deswegen hab ich es auch betont und geschrieben das dies nur 1 Aspekt ist.

Wenn Ich einen Ghostrider spielen würde, dann einen Rigger/Beschwörer Hybriden, der mit Besessenheitsgeistern arbeitet und sein Motorrad als vorbereitetes Gefäß gepimpt hat ......Oh, das hab Ich ja gemacht (einer meiner Chars im Stall heißt Ghostrider und ist Kaballa-Magier/Rigger.....)

was für ein Zufall :P :lol:

 

mit zufälligem, Tanz

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#40 Turin Fels

Turin Fels

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 06. September 2017 - 09:14

Man könnte aber auch locker einen Sturmkanonengeist erlauben, oder andere Waffengeister. Nur würde ich dem Spieler dann auch mitteilen, dass der Geist dann die Kugeln "werfen" würde inklusive der Reichweite für Wurfwaffen. Was natürlich wenig Sinn macht. Der Schaden wäre in diesem Fall dann fast der gleiche wie beim werfen von rosa Wattebällchen. Aber zum einschüchtern ist die auf einmal Materialisierende Waffe auf alle Fälle super.

 

Einen Toast toasten würde ich dann auch nur beim Heimatebene-Feuer-Geist genehmigen.

 

Geist als Motorrad und der Kraft Beschleunigung kann schon recht schnell sein. Wäre also meiner Meinung nach genehmigt.



#41 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.692 Beiträge

Geschrieben 06. September 2017 - 10:32

Geist als Motorrad und der Kraft Beschleunigung kann schon recht schnell sein. Wäre also meiner Meinung nach genehmigt.

 

ist ja auch RAW

(du brauchst ja auch nicht das Smart in der Ares Pred V genehmigen ;) . ein SL muß(ImO) nur dann etwas erlauben, wenn es keine Regeln dafür gibt, oder sie unklar sind....ODER sich die ganze Runde dazu entschließt andere Regeln als gegeben zu nutzen )

 

mit kurzem Tanz

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 06. September 2017 - 10:43 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#42 JulesKronmir

JulesKronmir

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 28. August 2018 - 15:23

Hallo zusammen,

 

ich lese hier gelegentlich mal mit und habe mich dann kürzlich auch angemeldet. Kenne Shadowrun von früher (SR3, habe ins 4er nur reingeschnuppert und seit ein paar Monaten spiele ich das 5er). So ganz zufrieden bin ich mit der 5. Edition noch nicht, aber sie ist vermutlich nicht so schlecht wie sie oft dargestellt wird.

 

Der Ally Spirit beschäftigt mich auch, weil er prinzipiell gut zu meinem geplanten Magier passen würde. Vermutlich werde ich das nicht umsetzen können, es ist auch kein Muss, aber ein paar Fragen haben die Regeltexte aufgeworfen.

Also auf Seite 190-201 im englischen Street Grimoire und auch im SR5 Standardregelwerk habe ich zwar immer was von "Initiat" gelesen beim Beschwören von Ally Spirits, aber nie einen Verweis.

Nun habe ich die Metamagie "Invoking" auf S. 148 Street Grimoire gefunden, ich nehme an die benötigt man dazu. Bzw. das RItual "Ally Conjuration" (auch darauf wird an anderer Stelle nicht verwiesen).

 

Folglich ist es unmöglich, einen Ally Spirit nach der Charaktererschaffung (ohne Hausregeln) zu haben, verstehe ich das richtig?

 

Wie verbreitet sind denn Ally Spirits?

 

Ich hätte z. B. gerne einen für meinen Char, aber meine Gruppe spielt mit 800 Karma für Startchars und wir kommen nicht wirklich schnell voran.

Abgesehen von den benötigten Skills (Arcana für die Formel, Summoning (hab ich schon) und Binding benötigt man für einen passablen Spirit - relativ zu meiner Runde, Stufe 4 - mindestens 40 Karma und für einen echt guten (Stufe 6) dann  locker um die 70 Karma.

Je nachdem wie ich den einsetze, wäre das evtl. auch overpowered. Aber sowieso nur schwerlich mit der sonstigen Charakterentwicklung in einem akzeptablen Zeitrahmen erreichbar.

 

Noch eine Frage zu Geisterkräften:

Es gibt Concealment (CRB 395) und Shadow Cloak (SG 198) als Kräfte, könnte eine Ally Spirit die beide auf sich selbst anwenden/würdet ihr das zulassen?

Concealment kann man auf andere Chars ausdehnen, Shadow Cloak nicht.

 

Anmerkung zur vorher genannten Energy Aura: Die kann ein Critter nicht abschalten, oder? Wenn man dann Tier als Ally Spirit Stufe 6 hat, fängt man sich 12 Schaden und AP -6 wenn man's streichelt? ^^

Gibt es eigentlich einen "Push" oder Windstoßzauber, mit dem man Dinge und Chars gegeneinander schleudern kann? Dann lass' ich den Ally Spirit mit Energy Aura gegen seine Gruppe fliegen... (und nein, Levitation wäre zu langsam).

 

Grüße

 

Kronmir



#43 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.685 Beiträge

Geschrieben 28. August 2018 - 16:51

- Erschaffung bei Spielbeginn: mit dem normalen Priosystem ist es unmöglich. Wenn, dann muß man ein alternatives Karmaerschaffungssystem verwenden oder der Spielleiter muß einem mit X Karma starten lassen. Wenn Du mit 800 Karma startest, rede mit Deinem SL, daß Du X Karma davon für Initiation und Ally Spirit abzwacken darfst - Erschaffungskarma ist ja praktisch/theoretisch Ingame-Karma.

 

- Verbreitung: das hängt ab, weleche Gruppe Du fragst: Spieler, Charaktere, Ingame-NPC-Magier. Bei Spielermagiern habe ich sie selten gesehen, weil ein guter Ally gerne mal 60-100 Karma kostet und nur wenige Gruppen überhaupt so weit spielen, geschweige denn so viel Karma haben, daß sie 100 Karma einsparen wollen. Bei NPC Initiaten-Magiern (in sich selber eine kleine Untergruppierung (Initiaten) von einer kleinen Gruppierung (Vollmagier) von einer kleinen Grupperiung (Erwachte)) würde ich sie eher als verbreitet ansehen,

 

- Es ist legal, daß Geisterkräfte kombiniert und sich selber angewendet ewrden können, solange es nicht explizit von den Regeln oder von der Beschreibung her verboten ist.

 

- Die Energieaura ist ein Punkt, der nie wirklich geklärt wurde. Eine Seite argumentiert, daß es eine Autokraft ist, die ein Geist auch nie unterdrücken kann, ergo alles brennt, brutzelt verteilt Stromschläge (andere Hinweise gibt es nicht in den Regeln). Die andere Seite verweist auf Rollenspiel, Hintergründbeschreibungen und daß auch Autokräfte nichte automatisch immer aktiv sein müssen (ein Geist kann fliegen, er muß aber nicht fliegen). Im Endeffekt ist es damit eine Spielleiter/Gruppenentscheidung. In unserer Gruppe kann ein Geist Autofertigkeiten unterdrücken/abschalten.

 

wäre das evtl. auch overpowered

 

Ja., nein, nicht wirklich. Also nicht wenn Du mit halbwegs vernünftigen Spielern und Spielleitern zusammenspielst, die sich ansatzweise im System auskennen. Wenn Du natürlich ein Regelspezialist bist und Dein Spielleiter und Deine Spieler wollen auch nie etwas mit Regeln zu tun haben, sondern wollen einfach nur ein paar Würfel in der Gegend herumwerfen,m mag das anders aussehen. Ansonsten solltest Du nicht vergessen, daß Du mit Geistern, die Du als Magier sowieso quasi frei Haus bekommst, fast die gleichen Fähigkeiten hast wie ein Ally Spirit - für den Du gerne mal 100 Karma kopfern kannst. Der Vorteil der unbegrenzten Dienste spielt wesentlich weniger eine Rolle als man annimmt, wenn der Spielleiter in der Tat auch mal Downtown von ein paar Tagen erlaubt - denn dann hast Du mehrere Geister beschworen und gebunden.

 

Die Fähigkeiten, die der Ally kann, sind sicherlich sehr charmant und sehr nützlich - aber man darf nicht vergessen,d aß 50-100 Karma auch 2-4 Metafähigkeiten, 20 Zaubern (!), 2-3 Magiesteierungen, 1-3 guten Foki etc entspricht. Und in der Zwischenzeit sind die 100 Karma auch mal so 10-30 Runs, je nach Großzügigkeit des Spielleiters, wo auch Mundane Geld für Cyberware, Bioware oder neue Decks und Drohnen erbeuten (gut, ich überstrapaziere jetzt das SR System fast schon aus, indem ich voraussetze, daß Mundane sich auch weiterentwickeln dürfen ...)


Bearbeitet von apple, 28. August 2018 - 17:36 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#44 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.150 Beiträge

Geschrieben 28. August 2018 - 17:05

In keiner meiner Runden seit der 2. Edition hatte ein Spieler einen Verbündeten Geist.

 

Ist auch immer eine Frage der Darstellung am Spieltisch: Spielt ihn der SL oder der Spieler? Wird er einfach wie ein etwas mächtigerer Geist mit mehr Möglichkeiten dargestellt oder bekommt er eigene Charakterzüge?? Wird er den anderen Charakteren Spotlight klauen oder nicht???


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#45 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.692 Beiträge

Geschrieben 28. August 2018 - 18:04

Ich habe in meiner SR4A Hong Kong Runde einen Erwachten Char mit Verbündetengeist gespielt.

Wir bekamen aber 100 Karma zusätzlich ,von denen ich 75 in den Geist und 25 in Inititaion etc steckte und startete sozusagen direkt mit dem Geist.

Ich habe ihn meist selber gespielt (nur ganz selten hat der SL mal übernommen) und ihn als 2ten Char/ Back-Up & Helfer gespielt.

Anscheinend sogar so gut, das sich meine Mitspieler mehr auf den Geist als auf meinen "Deus ex Machina " freuten ( Technomagier Gnom mit eigener Tradition und dem Langzeitziel eine magische Iron Man Rüstung zu bauen )

 

in Top Runner Runden geht es also von Anfang an .

in Normalen Runden wird es warsheinlich zu lange dauern die 100 - 150 Karma anzusparen.

 

der gerne in Hong Kong tanzte

Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 28. August 2018 - 18:08 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

Wenn ich eine generisches Maskuline Form wähle sind alle damit gemeint und alle Inkludiert !

(Arzt ist sowohl männlich als auch weiblich als auch nicht-binär und Transgender)

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magie, Verbündete, Balancing

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0