Zum Inhalt wechseln


Foto

Anfänger Fragen!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Gagu11

Gagu11

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 15. August 2017 - 22:46

Hallo Leute :),

 

ich und mein Bruder spielen seit 2 Wochen Mage Wars und wir sind echt total begeistert :)...haben bislang so ca. 8 Partien gespielt!

 

Die Grundregeln sind uns soweit klar...2-3 Sachen waren wir uns aber nicht ganz sicher! Würd uns freuen wenns uns jemand weiterhelfen könnte :)

 

Fragen!

 

1) Karte Tsunami...wenn der Tsunami in meiner Zone beginnt (0) ist dann auch der Zauberer selbst betroffen?

 

2) Zonen/langsam (z.B. Sumpf)...wenn man die Zone betritt wird man langsam alles klar...ist man auch langsam wenn man die Zone wieder verlässt (also in der nächsten Bewegungsaktion)??

 

Wenn eine Kreatur die Fähigkeit "schnell" besitzt und geht rein in den Sumpf ist die Kreatur "normal" (langsam-normal-schnell) wenn ich dann einen Verzauberung spiele kann dann die Kreatur wieder schnell werden?

 

3) Schlingpflanze+Ballade des Mutes...Ich spiele auf eine Kreatur Schlingpflanze...Mein Gegner spielt Ballade des Mutes (hab zwar die Karte gerade nicht bei der Hand aber ich glaub da hieß es " kann in seiner Bewegungsaktion nicht eingeschränkt werden") was passiert hier?

 

Ich hoffe meine Fragen sind verständlich :)

 

Danke schon mal fürs beantworten!

 

lg Gagu11

 



#2 bruder bär

bruder bär

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 641 Beiträge

Geschrieben 16. August 2017 - 17:36

moin, da die experten scheinbar im urlaub sind, versuch ich dir mal mit meinem halbwissen zu antworten.

 

1. der tsunami betrifft die gesamte zone also auch deinen magier, wenn du diese zone als startzone wählst. allerdings kannst du in diesem fall für jede kreatur ihre stoßrichtung seperat bestimmen. das thema tsunami ist bereits an anderer stelle ausführlich behandelt worden.

 

2. wie du bereits festgestellt hast, neutralisieren sich die merkmale schnell und langsam und wenn du der kreatur dann nochmal schnell gibst, ist sie wieder schnell. was den sumpf betrifft, weiß ich das auch nicht genau. wenn du reingehst, erhälst du auf jedenfall langsam und bei einer kreatur, die vorher nicht schnell war, müsste der zug dann zuende sein. wenn du vom sumpf aus losgehst, weiß ich nicht, ob du das langsam im nächsten feld gleich verlierst und noch weiterlaufen oder angreifen kannst oder ob das langsam bist zum ende der aktivierung bestehen bleibt. ich glaub der sumpf ist auch schon woanders angesprochen worden?

 

3. ballade des mutes bedeutet, daß die kreatur nicht durch andere kreaturen oder z.b. rankenplätchen in ihrer bewegung eingeschränkt werden kann. sie kann also immer 2 felder gehen, wenn sie sich bewegen kann. die schlingplanze verhindert aber, daß  die kreatur überhaupt eine bewegungsaktion ausführen kann, also sollte sie sich nicht bewegen können.

 

nachtrag: hab das thema sumpf noch gefunden im forum:

 

"Sumpf

1.) "Langsam" beim Hineinlaufen ist klar: Nach einer Bewegungsaktion kann man nichts mehr machen. Wie verhält es sich, wenn ich die Zone verlasse - bin ich dann direkt nicht mehr langsam und kann noch eine Aktion ausführen...?

 

Eine Kreatur mit dem Merkmal Langsam kann genau eine Bewegungsaktion ausführen. Danach endet ihr Zug. Verlässt du die Zone des Sumpfes, ist deine Bewegung daher in der Nachbarzone beendet"


Bearbeitet von bruder bär, 16. August 2017 - 17:47 .


#3 Pyrion

Pyrion

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 185 Beiträge

Geschrieben 16. August 2017 - 19:54

Willkommen im Forum Gagu :)

 

Ich stimme Bruder Bär in allen Punkten bis 2. zu.

Beim ersten Teil, ob man mit 2 Schnell effekten und einem langsam effekt wieder schnell ist, bin ich mir nicht ganz sicher.

Es gab dazu schon einmal eine ausführliche Diskussion im englischen Forum, die meines Wissens nach aber noch zu keiner eindeutigen Lösung gekommen ist.

Neben der Regel die Bruder Bär vorgeschlagen hat gibt es auch die Interpretation, dass es egal ist, wie viele Effekte des jeweiligen Typs man jeweils hat, sondern nur zählt ob mindestens ein Effekt aktiv ist.

In dem Fall könnte man sobald man einen Langsam Effekt hat erst wieder schnell werden, wenn die Kreatur von keinem Langsam Effekt mehr betroffen ist.

Ich weiß aber wie gesagt nicht, welche der Beiden Antworten richtig ist.

 

Zum Herauslaufen aus einem Sumpf steht allgemein folgendes im offiziellen Supplement:

 

"Slow
A creature checks whether or not it can take an additional action at the moment it would declare the action. If it acquires the Slow trait before it takes the action, it may not be able to take the action. If it acquires the Slow trait after it is already in the process of taking an action, the Slow trait will not prevent or restrict it from taking that action.

Likewise, if it loses the Slow trait just before it would take an action, it might be able to take an action.

Example: A creature begins its Action Phase by taking a move action to move into another zone. After it moves into the new zone, the opponent reveals an Enfeeble enchantment on the creature, which gives it the Slow trait. The creature was planning to make a quick melee attack on an enemy creature in the zone it just entered. However, because it acquired the Slow trait before it makes the quick action melee attack, it can no longer take that action and must end its Action Phase instead.

Example: The same creature above enters the new zone and the opponent does not reveal Enfeeble on it, yet. It then declares a quick action melee attack against an enemy creature in that zone. During that melee attack, the opponent reveals the Enfeeble enchantment on the creature, giving it the Slow trait. Since it acquired the Slow trait after it has already started its attack action, the Slow trait does not affect or prevent that attack from continuing.

Example: A zone enchantment gives all creatures in that zone the Slow trait. A creature begins its Action Phase in that zone by taking a move action to move out of the zone. It has the Slow trait as it moves out of the zone, but as soon as it completes its move action it no longer is Slow. After moving out of the zone it may now take a quick action."

 

Wenn man aus einem Sumpf hinausläuft kann man danach also ganz normal eine schnelle Aktion ausführen, sofern man nicht durch einen weiteren Langsam Effekt daran gehindert wird.



#4 Gagu11

Gagu11

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 17. August 2017 - 14:48

Vielen Dank für die Antworten :)

 

:)


Bearbeitet von Gagu11, 17. August 2017 - 14:49 .





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0