Zum Inhalt wechseln


Foto

The Masks of Nyarlathotep (V7) von Chaosium


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 24. August 2017 - 19:10

Es gab vor kurzem eine Umfrage über eine Wiederveröffentlichung von Kampagnen für die 7. Edition, bei der In Nyarlathoteps Schatten nur auf Platz 2 angekommen ist.

Die Fans dieser mythischen Kampagne können sich aber freuen, da Chaosium eine neue Auflage veröffentlichen wird.

 

https://www.chaosium...all-of-cthulhu/


  • FrankyD gefällt das

#2 Colonel Chestbridge

Colonel Chestbridge

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 104 Beiträge

Geschrieben 24. August 2017 - 20:47

Ich leite gerade die letzte Auflage der Kampagne und kann bestätigen, dass ihr eine gründliche Überarbeitung sehr gut tun würde. Es sind einige inhaltliche Fehler und Inkonsistenzen enthalten, die Übersicht ist schlecht und das Artwork ziemlich hässlich. Die Fourth Edition von 2010 sieht eher nach 1990 aus.


  • Merriweather gefällt das

"This world is but canvas to our imaginations." (Henry David Thoreau)


#3 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 28. August 2017 - 17:58

Dann kannst Du vielleicht etwas abwarten, da die PDF-Veröffentlichung für Ende Dezember und die Buch-Version für Anfang 2018 vorgesehen sind. Ein neuer Ort wird eingeführt: Peru und dDie Kampagne kann auch mit den Pulp Cthulhu-Regeln gespielt werden, was auch logisch ist, da sie übermässig viele Kämpfe beinhaltet.

 

Der Inhalt wird auch (natürlich) neugestaltet.

 

https://www.chaosium...ew-chapter-peru



#4 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 28. August 2017 - 18:58

Gerade bei einer weiteren Überarbeitung wäre doch eine deutsche Version der neuen Ausgabe angemessen? :)



#5 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 30. August 2017 - 23:31

Das muss Du die Redaktion (aka Judge Gill) nachfragen.



#6 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 31. August 2017 - 04:29

Die alte deutsche Fassung ist ja tatsäclich schon seeeehr alt.

Wir werden uns anschauen, was Chaosium draus macht und dann entscheiden, aber generell sehe ich eine neue deutsche Ausgabe positiv.


  • JaneDoe, FrankyD, Seraph und 3 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#7 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 31. August 2017 - 16:22

Ich hoffe, dass die Yog-Sothoth-Kampagne aber schon vorher auf dem Markt kommt :)



#8 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 31. August 2017 - 17:37

Die alte deutsche Fassung ist ja tatsäclich schon seeeehr alt.

Wir werden uns anschauen, was Chaosium draus macht und dann entscheiden, aber generell sehe ich eine neue deutsche Ausgabe positiv.

 

Das klingt ja schon mal sehr vielversprechend.

 

Grenzt es an Größenwahn das folgende Werk mit einzubeziehen (ganz oder zumindest teilweise):

 

https://www.chaosium...-companion-pdf/

 

Wobei es denkbar ist, dass Teile davon in die Neuauflage von Chaosium übernommen werden, oder?


  • FrankyD gefällt das

#9 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 01. September 2017 - 15:30


https://www.chaosium...-companion-pdf/

 

Wobei es denkbar ist, dass Teile davon in die Neuauflage von Chaosium übernommen werden, oder?

 

Ich glaube nicht, da dies ein vollständig unabhängiges Werk von yog-sothoth.com ist, dessen Hauptziel darum galt, die Web-Finanzierung des Vereins zu versichern.
Die ältere Version vom mask of nyarlathotep companion was noch vor 3-4 Jahren gratis zu erhalten (und man kann sie noch wahrscheinlich noch finden). Von was ich weiß, ist sehr wenig im Text geändert worden, wohl aber im Layout.



#10 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 01. September 2017 - 18:59

Ach so, danke für die Erläuterung. Aber ein krasses Teil das. 8-D



#11 FrankyD

FrankyD

    Der Buchhalter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.253 Beiträge

Geschrieben 01. September 2017 - 21:55

Also in der neuen Version ist eine riesige Menge an mehr Arbeit hinein geflossen. Neue Karten, neue Props. Überprüfung und mehr Wert auf die Praxis gelegt. Denke schon das es das Geld wert ist. :-)



#12 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 17. November 2018 - 10:46

Also in der neuen Version ist eine riesige Menge an mehr Arbeit hinein geflossen. Neue Karten, neue Props. Überprüfung und mehr Wert auf die Praxis gelegt. Denke schon das es das Geld wert ist. :-)

 

Jap, siehe hier:

 

https://geekandsundr...ng-new-edition/



#13 Mondkuss

Mondkuss

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 17. November 2018 - 13:35

669 Seiten?
Wer kann/will denn sowas leiten? Und wie lange spielt man dann daran? *inOhnmachtfall* ;)

Bearbeitet von Mondkuss, 17. November 2018 - 13:36 .


#14 Argant1800

Argant1800

    Hohepriester des Unbekannten

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 27. November 2018 - 18:36

669 Seiten?
Wer kann/will denn sowas leiten? Und wie lange spielt man dann daran? *inOhnmachtfall* ;)

Nein, es sind 666 Seiten.
Von was ich gelesen habe, gibt es auch Dateien dazu, um einen 3D-Ausdruck zu ermöglichen (https://www.thingive...m/thing:3114203) . Das ist ja tatsächlich etwas wahnsinnig. Diese Kampagne ist ja mythisch, obwohl ich mir sicher bin, dass eine verarbeitete Shadows-of-Yog-Sothoth-Kampagne ja auch ganz toll wäre. Es geht doch um Cthulhu und R'Lyeh.


  • mvdf gefällt das

#15 Ursus Maior

Ursus Maior

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2019 - 14:32

Die beiden Bände kommen zusammen in der Tat auf 666 Seiten. Im Schuber geliefert, sind noch qualitativ hochwertige Drucke aller Handouts dabei. Wie üblich bei Chaosium bekommt man beim Kauf des physischen Produkts die PDF-Version gratis dazu, aber nur, wenn man direkt in deren Webshop das Produkt kauft.

 

In der Tat ist die Kampagne damit ziemlich massiv, aber von den 666 Seiten kann man gedanklich die mehreren Dutzend Handouts abziehen, dazu eine Vielzahl großformatiger und wirklich hervorragender Illustrationen sowie mehrere optionale Kapitel. Gegenüber den letzten Ausgaben der Kampagne ist das ganze Werk komplett sprachlich überarbeitet worden, die Hintergrundtexte wurden massiv ergänzt und man hat sich auch seiner eigenen, nicht immer moralisch sauberen Vergangenheit gestellt, Stichworte sind hier "latenter Rassismus" und "Geschlechterstereotypen".

 

In meinen Augen ist die neue Edition ihr Geld echt wert. Auch ohne Paraphernalia, wie das "Gamer Prop Set" der HPLHS.


  • Argant1800 und Colonel Chestbridge gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0