Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage - Kurze Antwort


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
29 Antworten in diesem Thema

#1 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge

Geschrieben 15. Oktober 2017 - 20:26

Die Adepten haben eine Kraft, die sich Magiegespür nennt. Diese wirkt genauso, wie der gleichnamige Zauber. Meine Frage ist: Wie würfelt man, wie erfolgreich die Kraft ist?

Der Zauber ist aus der Kategorie Wahrnehmung und wird von Zauberen natürlich mit Spruchzauberei und Magie gewürfelt. Adepten habe das aber nicht.

Wie geht ihr das an?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#2 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 3.987 Beiträge

Geschrieben 16. Oktober 2017 - 00:34

Schwierig... imho würde ich Wahrnehmung+Magie würfeln.

 

Wurde bei Dumpshock mal diskutiert...

http://forums.dumpsh...php/t23790.html


  • Medizinmann und Cannibal Sector One gefällt das

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#3 Cannibal Sector One

Cannibal Sector One

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 979 Beiträge

Geschrieben 18. Oktober 2017 - 09:50

Gute Frage, ich finde die Lösung, die bei DS vorgeschlagen wird (Wahrnehmung + MAG bzw. Askennen + MAG), aber gut.


Even from Mort Central, you can taste the foul presence of Cannibal Sector One.


#4 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 19. Oktober 2017 - 06:15

Gute Frage, ich finde die Lösung, die bei DS vorgeschlagen wird (Wahrnehmung + MAG bzw. Askennen + MAG), aber gut.

Das ist auch die Lösung bei 5 mit Reichweite von MAG × 10 Metern.

Edit: Hier ist auch der Link der zur Diskussion: http://www.foren.peg...667-magiegespür

Bearbeitet von Konstantin, 19. Oktober 2017 - 06:18 .


#5 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge

Geschrieben 19. Oktober 2017 - 11:33

Ist zwar von SR5,scheint aber brauchbar. Danke. Wer hätte gedacht,dass Du ungehalten werden kannst, Konstantin^^
Die Diskussion im DS finde ich etwas besser, doch hilfreich allemal

"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#6 LucaNexus

LucaNexus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2018 - 13:22

Hi kurze Frage an die Leute mit dem deutschen Straßenmagie Buch.. es geht um Toxische Geister

 

Im Englischen gibt es unter dem Kapitel der Toxischen Geister einen Schwarzen Abschnitt, in der weitere Versionen von Toxischen Geistern vorgestellt werden bzw. wie man entsprechende Anpassungen normaler Geister zu Toxischen hin bekommt.

 

Frage nun ist:

Im Englischen ist beim Wächtergeist vermkert:

 

Using the guardian spirit statistics as a template (p. 96), replace the Confusion power for Compulsion (Homicidal Mania)

 

Allerdings ist keine 'Verwirrungs' Kraft beim Wächtergeist aufgeführt. Auch nicht unter optionalen Kräften.

Frage ist nun was für Kräfte stehen im Deutschen Straßenmagie Buch unter Wächtergeister?

 

Kann mir das jemand sagen, ggf. wurde es erratiert oder sie haben den Fehler auch so übernommen..



#7 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 8.015 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2018 - 22:38

Nein wurde 1a so übernommen. "Ersetzen Sie Verwirrung durch Zwang (Amoklauf)" Und Schutzgeister haben kein Verwirrung. 

 

Dann hat er halt entweder kein Verschleiern oder aber ne Zusätzliche kraft. Ist ja auch ein toxischer Geist, die können alles ;)


  • TwistedMinds gefällt das

tekeli-li! tekeli-li!
"We´re all individual!"
"I´m not!"

http://ih3.redbubble...0x550,075,f.jpg


#8 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge

Geschrieben 07. März 2018 - 11:44

Durch meine Studien des WWW bin ich auf diesen Artikel gestoßen: https://de.wikipedia.org/wiki/Kachina

Klar, die Kachina sagen mir schon was, aber da ich gerade an einem Vodoo-Konzept werkel, frage ich mich, ob man nicht ein schmanisches Prinzuip mit Bessenheit erstellt.

Gibt es dazu schon Jemanden, der damit Erfahrung hat? Oder allgemeine Tips und Tricks?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#9 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.424 Beiträge

Geschrieben 07. März 2018 - 13:41

Ich handhabe Magie als etwas extreem individuelles und erlaube meinen Spielern oft und gerne, eigene Traditionen zu bauen. Gibt ja auch eine Step-by-Step Anleitung im Straßenmagie dazu Oft genug findet sich dann aber doch in den Beschreibungen der großen Strömungen etwas passendes. Wenn dir nach Schmanen auf Bessenheit ist, dann bau's dir halt einfach zurecht :) Die Kachina haben ja auch einen engen Bezug zu ihren Ahnengeistern, da kann man dann bestimmt eine Geisterkategorie als Geister der Menschen, Schutzgeister oder Ratgebergeister hin ausrichten..



#10 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.163 Beiträge

Geschrieben 30. April 2018 - 07:56

Magie-Regeln: In dem Abschnitt, wo die einzelnen Schritte zur Spruchzauberei aufgeführt sind, wird beschrieben, daß man 1 Nettoerfolg benötig, damit ein Zauber wirkt. Wenn ein Spruch einen Mindestwuf hat, dann wird der Erfolg um diese Anzahl erhöht. An einer anderen Stelle wird nur von dem Mindestwurf gesprochen, wenn es um die Anzahl der bebnötigten Erfolge geht. Was stimmt nun?

Bspw. hat der Zauber Reflexe steigern einen MW von 2 für die erste Stufe. Muss damit dieser Spruch auf Kraft 3 gesprochenen werden, damit man MW2 schafft und dann den 1 Nettoerfolg hat, oder reicht Kraft 2, weil damit der Mindestwurf geschafft ist? Wo steht es nochmal konkret oder besser gefragt, wie spielt ihr es?


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#11 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.424 Beiträge

Geschrieben 30. April 2018 - 12:00

Wir spielen es (ganz konkret auch genau das Beispiel) mit Kraft 3 als notwendig und 3 Erfolgen um den MW von 2 zu schaffen..

Wäre sonst deutlich zu easy in meinem Empfinden.

 

Edit: Aber ja, die Frage kam bei uns auch auf. Es scheint uneindeutig zu sein, ich hab dann einfach als SL entschieden.


Bearbeitet von TwistedMinds, 30. April 2018 - 12:01 .

  • Arlecchino gefällt das

#12 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.564 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2018 - 15:22

IIRC: wenn es keine vergleichende Probbe ist ( vs Willenskraft zb), so ist der MW die Mindestanzahl von ERfolgen, welche man benötigt, um die Grundwirkung zu erzielen. MW2 = 2 Erfolge = normale Wirkung.

 

SYL


  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#13 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.424 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2018 - 17:52

@apple:

Mir war so, als ob irgendwo ausdrücklich erwähnt wird, dass Zauber immer einen Erfolg brauchen um zu wirken und weitere Erfolge dann erst als Nettoerfolge gelten nachdem dieser erste Erfolg vorhanden ist?

 

@Arlecchino:

Magst du die Seite angeben, wo du auf die Regelung gestoßen bist?


Bearbeitet von TwistedMinds, 16. Mai 2018 - 17:53 .


#14 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.564 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2018 - 19:03

Ich gucke heute Abend nach. SR4 Grundregelwerke auf einem uralten Handy sind keine gute Idee.

 

SYL


  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#15 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.564 Beiträge

Geschrieben 16. Mai 2018 - 22:08

Some spells simply require a Success Test, with hits  [nicht net hits ]determining the level of success (as noted in the spell description). The Spellcasting + Magic test must generate at least one net hit to succeed and may need more if the effect has a threshold for success.

 

Spells cast on non-living objects require a Success Test with a threshold based on the type of object affected (see the Object Resistance Table).

 

Thresholds Hits represent a measure of achievement on a test. In order to succeed  completely on a Success Test, you must meet or exceed a gamemasterdetermined threshold with your hits. The standard threshold is 1 (so only 1 hit is necessary to succeed)

 

Ich lese daraus, daß die 1-Nethitregel für Opposed Tests gilt, und nicht für Sucess Tests. Es wird ja klar gesagt, daß Treshold 1 exakt einen Erfolg benötigt, um zu funktionieren und auch die Zauberregeln reden klar von Threshhold und Success Tests. Die "mindestens 1 net hit" Regel greift bei "X vs Y" Würfen. Es kann theoretisch natürlich auch zusammenkommen, dann gilt beides gleichzeitig.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 16. Mai 2018 - 22:10 .

  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."
Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
Ultra Violet: "Versuch einfach realistisch zu bleiben, dann werdet ihr in eurer Runde auch am Glücklichsten werden."

 

[SR5 in a nutshell]

"Hat sich stets bemüht"

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

Forenzitat: Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

Forenzitat: Das Problem ist, dass diese keinen Sinn ergeben bzw. nicht umgesetzt werden können. Oder ich es immer noch nicht verstanden habe.

Forenzitat: Es stimmt aber schon, dass die neue Matrix einfach schlecht und nicht durchdacht erarbeitet wurde

Forenzitat: Die Matrixregeln sind sehr mangelhaft. Gute Ideen... schlecht umgesetzt... und noch schlechter formuliert.

Forenzitat: Witzig, dass es wohl ursprünglich gar keinen "Großen Plan" [... ]gab.

 

Deutsche Redaktion über US-Redaktion:

Sascha M.  Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen
sirdoom  Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion...

 

Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0