Zum Inhalt wechseln


Foto

Kurze Frage - Kurze Antwort


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#16 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2018 - 10:04

Dann gucke bitte nochmal unter Spielkonzepte nach und was dort unter "Success Tests und Threshold als Beispiel angegeben ist. Nach Deiner Leseart müsste nämlich das Beispiel dann auf 2 Erfolge hinauslaufen und nicht auf einen Erfolg.

 

The standard threshold is 1 (so only 1 hit is necessary to succeed)

 

Nach den Grundmechanismen sollte der Nettoerfolg nur bei Opposed Tests bestimmen, ob überhaupt eine Wirkung eintritt, während er bei Success Tests nur bestimmt, ob zusätzlich sich die Qualität des Erfolges verbessert. Denn Nettoerfolge kann es eigentlich bei Opposed Testes geben - nicht bei Success Tests (da dort nicht widerstanden wird). Die englischen Regeln sprechen auch von Hits und nicht von Net Hits bei Success Tests, genau wie die von Dir zitierten Stellen (Erfolge und Nettoerfolge, was regeltechnisch unterschiedliche Dinge sind).

 

SYL


Bearbeitet von apple, 18. Mai 2018 - 10:14 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#17 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2018 - 13:50

Darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht und als Beispiel kommt die Erste Hilfe Probe. Dort ist es, wie beschrieben, daß man den MW von 2 schaffen muss, und jeder weitere Erfolg 1 Kasten Schaden heilt. Was dann ein Nettoerfolg ist.

Allerdings stellt sich hier die Frage, ob es auch an den unterschiedlichen Ausgaben/Sprachen liegen kann. Denn dann hätten wir beide Recht :)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#18 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 02. Dezember 2018 - 22:15

Heute kam folgende Frage auf:

 

Was passiert wenn ich auf einen Ki Adept mit Kampfsinn den Zauber Kampfsinn caste? 

 

a: Beide Boni addieren sich

b: der höhere Bonus zählt

c: Beide Boni addieren sich bis zum erreichen eines Maximalen Cap (wenn ja wie hoch ist das) 


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#19 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2018 - 09:14

Es ist B. Hier greift die Regel, daß nur ein Bonus auf gleichen Quellen gilt. Nein, auch wenn das eine ein Adept ist und das andere ein Zauberer, aber beide nutzen magsichen Kampfsinn :)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#20 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 05. Dezember 2018 - 14:26

Wo finde ich die Stelle im Grw dazu? Also das Kraft und Zauber als gleiche Quelle zählen und dass immer nur das höhere zählt?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#21 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2018 - 12:04

Eine direkte Regel wie in Pathfinder/DnD gibt es IIRC / AFAIK nicht. insofern, streng nach Regel würde es stacken, zumal Ki-Kräfte und Zauber unterschiedliche Dinge sind und SR keinen guten Trackrecord hat, was die ein-eindeutige Verwendung von Begriffen hat.

 

Es gibt natürlich dann noch die Spielleiterentscheidung, die notwendig ist, damit die nächste Aktion der Spieler dann nicht ist, sich 10 Smartlinks einzubauen ... oder gleichzeitig 2 6er Medkits zu verwenden. *hust*

 

Alles in allem ist das eher unschön geregelt seit 4 Editionen. Ich schätze, daß es in SR5 noch genauso ist.

 

SYL


Bearbeitet von apple, 13. Dezember 2018 - 12:04 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#22 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.260 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2018 - 11:47

Für mich sind Kraft und Zauber derselbe Sinn mit demselben Effekt. Es handelt sich nicht um eine Attribut oder eine Fähigkeit, die ggf. gestackt werden können, sondern um einen Sinn mit demselben Effekt. Der Adept hat bereits Zugriff auf diesen Sinn, und der Zauber stattet ihn dann zusätzlich mit demselben Sinn aus. Daher würde für mich der höhere Effekt zählen; ist die Adeptenkraft effektiver, d.h. bringt mehr Bonus, bringt der Zauber nichts, und ist der Zauber effektiver, dann übersteuert er den Adeptensinn. Der Zauber dockt imo nicht am Level der Kraft an und verbessert sie.

 

Ich könnte mich als SL vielleicht auch dazu überreden lassen, dass Erfolge der Spruchzaubereiprobe jenseits der Adeptenkraft als Bonus drauf kommen (1:1 oder 2:1). Also wenn die Adeptenkraft Stufe 2 hat und der Zauber 5 Erfolge, dann bekommt der Adept 3 bzw. 1 oder 2 (je nachdem wie man rundet) auf seine Kraft drauf. Erbringt die Spruchzaubereiprobe weniger Erfolge als die Höhe der Adeptenkraft gibt's keinen Bonus.


Bearbeitet von Cannibal Sector One, 14. Dezember 2018 - 11:49 .


#23 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2018 - 17:23

Warum so kompliziert? Wenn in anderen Fällen der höhere Bonus aus mehreren Quellen zählt warum dann nicht auch hier?
  • TwistedMinds gefällt das

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#24 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.819 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2018 - 14:28

Schon wieder nicht gesehen. Tut mir leid.

Aber das ist doch der hauptsächliche Vorschlag, nur den höheren Wert nehmen, nicht beides addieren :)


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#25 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 16. September 2019 - 06:40

Gestern Abend beim spielen unser Magier Spieler beim zaubern setzt Edge ein und sagt mir dass er 10 Erfolge bei ner physischen Barriere Stufe 6 hat.
Ich gehe davon aus, dass Edge Einsatz nicht das Limit bricht.

Aber stimmt das? Im Grw haben wir jedenfalls nix dazu gefunden, Werder bei Edge noch Magie

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#26 Shadow Victim

Shadow Victim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 81 Beiträge

Geschrieben 16. September 2019 - 12:38

mMn wie du schon sagst: die Stufe des Zaubers begrenzt die Anzahl der maximalen Erfolge. Edge-Einsatz bedeutet in diesem Fall, dass die Nicht-Erfolge nochmal gewürfelt wurden? Oder der Edgewert als Bonuswürfel hinzugenommen wurden und dann 6en hochgewürfelt? Hat beides keinen Einfluss auf das Limit in meinem Verständnis. Ein Limit brechen zu können mittels Edge klingt für mich nach einem reinen SR5-Mechanismus.

 

Dem ist auch so. Limits als Regelbegriff gibt es in SR4 auch nicht. Und sprengen kann man die Begrenzung durch die Kraft einfach durch Extremzaubern. Natürlich mit den entsprechenden Konsequenzen.



#27 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 16. September 2019 - 13:52

Extremzaubern bedeutet in Sr4 nur dass man eine Kraftstüfe über dem eigenen Magie Attribut wählt (bis maximal Magx2) das sprengt nicht die Begrenzung, die ist immer noch Kraftstufe.

 

@Twisted: Es war nachwürfeln, aber wie du schon sagtest für die Frage irrelevant, da nie das Cap gebrochen wird. 

 

Wir waren halt alle etwas verdutzt weil diese aussage vom einzigen kam, der eben KEIN Sr5 spielt... 


Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#28 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 17. September 2019 - 14:50

Inkorrekt. Edge Würfel beim zaubern können das Kraftstufen Limit brechen. Aber nur diese und auch wenn es Bonus Würfel waren und kein reroll. Ergo unterschiedliche Würfel Farben nutzen.

Wenn also nur die Edgewuerfel 4 Erfolge erzielen, dann würden alle 10 Erfolge zählen.

Quote kommt später

SYL

Bearbeitet von apple, 17. September 2019 - 14:55 .

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#29 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.707 Beiträge

Geschrieben 17. September 2019 - 15:45

A spell’s Force limits the number of hits (not net hits) that can be
achieved on the Spellcasting Test. So if you cast a Force 3 spell and get
5 hits, only 3 of those hits count. In other words, Force has a limiting
effect on spells—the more oomph you put into the spell, the better
you can succeed with it. This limitation does not apply to Edge dice
that are used to boost a spell.

 

Eine Form von Limits gab es schein in SR3 und SR4 - eben daß die Kraftstufe die Erfolge beschränkt.

 

SYL


  • TwistedMinds gefällt das

SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#30 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.572 Beiträge

Geschrieben 18. September 2019 - 07:18

Wo finde ich das im deutschen Grw?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0