Zum Inhalt wechseln


Foto

GRAND GRIMOIRE DER MYTHOS-MAGIE


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
65 Antworten in diesem Thema

#16 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 07. November 2017 - 14:06

Ich könnte ja so tun, als würden wir immer sofort auf jeden Einwurf aus der Cthulhu-Gemeinde reagieren (was in diesem Fall schwierig geworden wäre, weil es durchaus Leute gab, die die Larp-Bilder gut fanden).

Aber nein, es hatte rechtliche Gründe, dass die Bilder lediglich in der 1. Auflage enthalten waren. (Um eine lange Erklärung kurz zu machen.) 

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der band im Shop weg ist. Werde mal ein paar Tage warten und dann nachfragen!


  • Quicksilver gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#17 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 08. November 2017 - 14:23

Unglaublich aber wahr: Grand Grimoire ist bei Pegasus tatsächlich bereits vollständig "über den Ladentisch gegangen"!!!

 

Na klar, das Buch ist super - aber das ist ja schon unheimlich, oder????

 

Ich habe schon nachgefragt wegen Nachschub, wann was wie usw usw.

Ich gehe davon aus, nächste Woche berichten zu können.

 

Bis dahin empfehle ich die Grundversorgung über andere Kanäle, weil das Buch ja nicht zu 100 an Endverbraucher gegangen ist, sondern auch an diverse Händler. Die freuen sich ja auch, wenn man bei ihnen kauft


Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#18 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.895 Beiträge

Geschrieben 08. November 2017 - 15:30

 

Bis dahin empfehle ich die Grundversorgung über andere Kanäle, weil das Buch ja nicht zu 100 an Endverbraucher gegangen ist, sondern auch an diverse Händler.

Das ist richtig! Bei meinem Händler des Vertrauens steht das Buch seit heute im Geschäft.


  • Quicksilver gefällt das

"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#19 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 08. November 2017 - 19:31

Wahrscheinliche Weiterentwicklung:

 

Das Buch wird noch einmal in der hoöherwertigen Fassung gedruckt, weil es bereits diverse Vorbesetllungen gibt.

 

Meine Empfehlung an den verlag: Vermeidet das Wort "limitiert", weil das eine ganz andere Deutung suggeriert (jedenfalls bei mir). Klingt nach: "Zahlenmäßig im unteren bereich", bedeutet hier aber "höherwertige Ausstattung (siehe Buchcover)".

 

Das könnte man auch mit einem so schönen Wort wie "Deluxe-Ausstattung" oder "Sonderausgabe" oder was weiß ich ausdrücken.

Mal sehen, ob mein Ratschlag auf fruchtbaren Boden fällt.

 

Jedenfalls wird das Buch bald auch wieder direkt bei peghaus erhältlich sein. Bis dahin: Händler erfreuen! Die wollen das schließlich auch verkaufen :-)


  • Quicksilver, 123 und Colonel Chestbridge gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#20 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 08. November 2017 - 20:17

Du weisst doch, limitiert ist gut und treibt nachher den Preis in die Höhe. :D


„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#21 Quicksilver

Quicksilver

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 08:47

Ja bei verschiedenen Onlinehändlern ist das Buch noch vorrätig. Hab dann halt mal da zugeschlagen :)

 

 

Aber ist doch auch toll das die Cthulhu Sachen so gut weggehen! Vieleicht sollte man auf jedes Buch "limitiert" draufschreiben :lol: 



#22 Khenkhen

Khenkhen

    Investigatosaurus Rex

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 09:42

Sind es denn wirklich normale Absatzzahlen an Händler und Endkunden, oder liegt der unfassbar schnelle Ausverkauf an Hamsterkäufen von Spekulanten, die das Buch dann zum dreifachen Originalpreis anbieten?

Das erste ist heute nämlich bei amazon für 99,99€ aufgetaucht. Und das ist drei Wochen nach Erscheinungstermin ein neuer Rekord. (Bei den Abenteuerbänden von 2016 hatte das noch länger gedauert.)



#23 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 11:32

100 Euro, da sollte ich doch glatt mein Exemplar auch einstellen. :)

Ich vermute mal das es wie bei allen "limitierten" Büchern von Pegasus einfach die geringere Menge ist die da gedruckt wird. Und natürlich die Angst, das Buch nicht zu besitzen, sollte man es nicht am Erstverkaufstag erworben haben.


„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#24 Der Flüsterer

Der Flüsterer

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 533 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 11:46

Ich frage mich, ob Pegasus die Auflagen seiner Cthulhu-Produkte nicht etwas erhöhen sollte. Immerhin geht das Grundregelwerk schon in die dritte Druckauflage, was bedeutet, dass es auch viele Neueinsteiger gibt.



#25 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 11:47

Ich weise vorsichtshalber darauf hin, dass die Verlagspolitik besagt, dass die Bücher mit rotem Buchrücken (so auch dieses) immer vorrätig sein sollen (mal kurze Pausen wegen neuer Auflage außen vor).

Das kann bedeuten, dass es dieses Buch irgendwann nicht mehr in der "limitierten" Ausstattung geben wird, sondern "normal" (noch ist es nicht soweit und dazu hat auch niemand etwas entschieden), aber das Buch an sich soll es generell immer geben.

Man muss also keine Panikkäufe machen, solange man nicht auf die Ausstattung fixiert ist.


  • 123 und Der Flüsterer gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#26 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 11:48

Ich frage mich, ob Pegasus die Auflagen seiner Cthulhu-Produkte nicht etwas erhöhen sollte. Immerhin geht das Grundregelwerk schon in die dritte Druckauflage, was bedeutet, dass es auch viele Neueinsteiger gibt.

 

Die Auflagen werden ständig erhöht. Offenbar ist da - zumindest bei vielen Sachen - immer noch ungeahnt Luft nach oben.


  • Der Flüsterer gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#27 Dralim

Dralim

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 09. November 2017 - 16:03

Naja, es sollte wirklich mal überdacht werden, wie man etwas nennt.

Limitiert bedeutet für so ziemlich jeden, das es nur eine begrenzte Stückzahl davon geben wird. Ob das jetzt 1 Stück, 100, 1000, oder 1000000 Stück sind, ist dabei egal.

 

Ein Buch als LIMITIERT auf den Markt zu werfen, nur weil es ein bissl schöner gemacht wurde, ist irreführend. Und es macht zudem den Eindruck, das es nur so genannt wurde, um einen höheren Preis zu rechtfertigen, obwohl es nicht LIMITIERT ist.

 

Ich hab auch geguckt, das ich das Buch so schnell wie möglich ergattere, damit ich nicht einen Monat später das Buch für die 3-4 fache Summe kaufen muss.

Leider hat es ja auch schon andere Bände in niedrieger Stückzahl gegeben, und da ist es ja auch kaum möglich, ein Exemplar in einem angemessenen Preissegment zu finden.

 

Ich finde, das sollte nicht einfach nur überdacht werden, sondern MUSS geändert werden, um den Verbraucher nicht zu verar...... .

 

Und ganz ehrlich...

 

30 Euro ist für so ein Buch nicht zu teuer, das gebe ich zu, Aber...

Bis auf den Einband ist eigentlich auch nicht viel anders, als in den anderen Büchern. Und dafür 10 Euro mehr als für andere Hardcover zu verlangen ist schon happig. Ohne das Wort Limitiert davor, hätten wahrscheinlich eher weniger Leute das Buch vorbestellt, bzw würden es zu diesem Preis kaufen.

 

Ich persönlich fühle mich schon veräppelt um es nett auszudrücken, und ich denke, ich bin nicht der einzige, dem es so geht.

 

Das Buch an sich finde ich schon OK, nur die Politik dahinter finde ich nicht gut.


Bearbeitet von Dralim, 09. November 2017 - 16:09 .


#28 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.093 Beiträge

Geschrieben 10. November 2017 - 15:54

Ich weise vorsichtshalber darauf hin, dass die Verlagspolitik besagt, dass die Bücher mit rotem Buchrücken (so auch dieses) immer vorrätig sein sollen (mal kurze Pausen wegen neuer Auflage außen vor).

Das kann bedeuten, dass es dieses Buch irgendwann nicht mehr in der "limitierten" Ausstattung geben wird, sondern "normal" (noch ist es nicht soweit und dazu hat auch niemand etwas entschieden), aber das Buch an sich soll es generell immer geben.

Man muss also keine Panikkäufe machen, solange man nicht auf die Ausstattung fixiert ist.

Doch doch. Das limitierte ins Regal, das PDF wenn man unterwegs ist und die später folgende Ausgabe kann man dann auch zum spielen hernehmen. :D


„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#29 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 17.241 Beiträge

Geschrieben 10. November 2017 - 21:54

Ic habe beim Verlag schon darauf gedrängt, die Betitelungspraxis zu ändern (aus den von Tom auch sehr gut dargestellten Gründen).

Man kann nur hoffen ...


  • Tom gefällt das

Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen zu CTHULHU als kostenlose Downloads unter pegasusdigital.de


#30 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.045 Beiträge

Geschrieben 11. November 2017 - 11:55

Auch wenn mein Exemplar sicher nicht nur ins Regal wandert ;) kann ich mich in Bezug auf die Betitelung als limitiert nur Dralim anschließen. Ist irreführend.


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0