Zum Inhalt wechseln


Foto

Pandemie: Auf Messers Schneide


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
94 Antworten in diesem Thema

#76 Retro64

Retro64

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2011 - 20:59

Auf welcher Inhaltsliste sind die Karten nicht aufgeführt? Und welche Jahreszahl wird beim Copyright unten auf der Schachtelrückseite genannt?


Also ich hab hier http://www.spiele-ch...s_Schneide.html ein Bild einer Packung gefunden, wo die "116 Spielkarten aus dem Grundspiel" explizit auf der Packung aufgeführt sind - das ist auf meiner Packung ist dies nicht der Fall. Allerdings weiß ich nicht, ob elas diese Liste in seinem Post meinte:

Auf meiner Inhaltsliste werden sie genannt, direkt unter den Petrischalen und deren Klebern.



Zum Copyright zitiere ich mal:

© der deutschen Ausgabe 2010 Pegasus Spiele GmbH

Also vermutlich doch eine Neuauflage ohne die Karten des Grundspiels?

#77 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 11:57

Zum Copyright zitiere ich mal:

© der deutschen Ausgabe 2010 Pegasus Spiele GmbH

Also vermutlich doch eine Neuauflage ohne die Karten des Grundspiels?

Offenbar. 2010 wurde eine zweite Auflage von "Auf Messers Schneide" produziert, und wenn in der Inhaltsliste die Karten des Grundspiels nicht mehr enthalten sind, dann ist das der Beweis dafür, dass Pegasus die zweite Auflage ohne diese Karten produziert hat.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#78 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.567 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 12:44

das ist ja doof.
Nachdem ich, im Gegensatz zum Grundspiel, die Erweiterung nicht als Rezi-Exemplar bekommen hatte, hab ich das aus den Augen verloren und auch nicht selbst gekauft
Eben dachte ich, könnte ich ja nachholen, aber werde dann wohl lieber nach einer (notfalls gebrauchten) alten Erweiterung suchen

#79 Retro64

Retro64

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 15:24

Ich habe gerade eine e-Mail vom Ersatzteilservice bekommen, dass es sich wohl um ein falsch verpacktes Spiel handelt und mir die Karten zugeschickt werden. Danke an dieser Stelle für den Service ;) Allerdings frage ich mich, warum die Aufklebergröße bei der Zweitauflage nicht korrigiert werden konnte - angeblich war es doch nur ein Übertragungsfehler, denn für die Verpackung war ja sogar ein neues Layout drin... Sei es drum - danke für den super Service nochmal!

#80 Cagliostro

Cagliostro

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.567 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 15:30

Hm, einfach neue Auflage kaufen und dann Ersatzteilservice anhauen ginge anscheinend wohl auch ;)

#81 elas

elas

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 16:20

Nur der Vollständigkeit halber:

Ich meinte die Liste im Regelheft. Ist dort auf Seite 2.
Ein Ort des Glaubens ist ein Gefängnis der Gedanken.

#82 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 17:31

Allerdings frage ich mich, warum die Aufklebergröße bei der Zweitauflage nicht korrigiert werden konnte - angeblich war es doch nur ein Übertragungsfehler, denn für die Verpackung war ja sogar ein neues Layout drin...

Das kann ich dir gerne erklären. Neue Druckdaten für die Schachtel einzureichen, verursacht keine nennenswerten Zusatzkosten. Aber ein neues Stanzwerkzeug für die Aufkleber anzufertigen, verursacht hohe Zusatzkosten. Vermutlich hat Pegasus entschieden, dass diese Kosten nach wie vor in keinem passenden Verhältnis zum Ergebnis stehen. Die Aufkleber funktionieren ja, sie stehen halt nur minimal auf der Kante. Das ist unschön, aber auch nichts Weltbewegendes.

Hm, einfach neue Auflage kaufen und dann Ersatzteilservice anhauen ginge anscheinend wohl auch ;)

Nun ja, in Zukunft wird das aber nicht mehr funktionieren, da ich den Ersatzteilservice soeben darüber aufgeklärt habe. :) Aber Retro64 wird die Karten noch bekommen, nachdem es ihm ja schon zugesichert wurde.

Ich meinte die Liste im Regelheft. Ist dort auf Seite 2.

Aber nur in der Version von 2009. In der neuen Auflage ist es nicht mehr drin.
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#83 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 17:56

Hm, einfach neue Auflage kaufen und dann Ersatzteilservice anhauen ginge anscheinend wohl auch ;)

Nun ja, in Zukunft wird das aber nicht mehr funktionieren, da ich den Ersatzteilservice soeben darüber aufgeklärt habe. :)

Kommando zurück, ich muss mich selbst korrigieren. In der zweiten Auflage von "Auf Messers Schneide" müsste eigentlich eine Postkarte beiliegen. Diese ermöglicht es, den Kartensatz gratis zu bestellen, falls man ein Basisspiel der 1. Auflage (mit dem alten US-Cover) hat. Man muss einfach nur die Karte ausfüllen und einschicken.

@Retro64: War in deinem Spiel keine solche Karte drin?
André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#84 Retro64

Retro64

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2011 - 21:59

Ich habe jetzt nochmal nachgeguckt - und das was ich als Werbung für "Wandel der Zeiten" nicht weiter betrachtet (und als Werbung beinahe weggeschmissen) habe ist tatsächlich besagte Postkarte... Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil - Asche auf mein Haupt... Aber zumindest ist das jetzt geklärt.

Achso - noch ein Nachtrag zu den Aufklebern: Sie sind in der 2. Auflage zumindest soweit korriliert, als dass jetzt die Forschungslabore zu den violetten Würfeln kommen - also wie ursprünglich geplant.

Dank an euch alle mit schönen Grüßen aus dem Ruhrpott

#85 SiliumSepp

SiliumSepp

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2013 - 12:50

Weiss jemand ob in absehbarer Zeit "Auf Messers Schneide" nachproduziert wird.

Leider findet man die Erweiterung ja nirgendswo mehr zu kaufen.



#86 netzhuffle

netzhuffle

    Geflügelter Dachs

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 2.807 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2013 - 18:39

Da Pegasus die Rechte an Pandemie nicht mehr hat, wird es voraussichtlich keine Nachproduktion dieser Ausgabe geben.


Mage Wars
Head Judge

headjudge@jannis.rocks


#87 SiliumSepp

SiliumSepp

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 31. Mai 2013 - 22:24

what?! Das kanns ja nicht sein... soll heißen wir können uns nie auf die Jagd nach dem Bioterroristen machen :/

Irgendjemand hier, der zufällig noch eine Messer´s Schneide daheim rumliegen hat und verkaufen würde?



#88 Honolulusilver

Honolulusilver

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2013 - 17:11

Ich würde mich auch über mehr Infos zur Erweiterung freuen... Ich bin händeringend auf der Suche danach... also falls es jemand noch zu verkaufen hat, bitte Kontakt aufnehmen, bzw. es wäre auch schön wenn es hierzu noch Infos von Pegasus gibt. Habe bereits vor einer Woche eine Anfrage per eMail gesendet, aber leider bisher noch keine Antwort erhalten...



#89 André Zottmann

André Zottmann

    Advanced Member

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIP
  • 2.069 Beiträge

Geschrieben 03. Juni 2013 - 10:35

Wie schon erwähnt, hat Pegasus die Lizenz an Pandemie nicht mehr. Deshalb gibt es hier auch keine Infos über die neuen Produkte. Dafür habt ihr sicherlich Verständnis.

 

"Auf Messers Schneide" ist ausverkauft und bei Pegasus nicht mehr erhältlich.


André Zottmann
(geb. Bronswijk)
Thygra Spiele
freier Mitarbeiter für Pegasus Spiele

#90 Dark_Pharaoh

Dark_Pharaoh

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.467 Beiträge

Geschrieben 26. Juni 2013 - 15:00

Oh, sehr schade, hab ich noch garnicht mitbekommen. Dann mal dringend nach der Erweiterung suchen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0