Zum Inhalt wechseln


Foto

Shuriken und Wurfmesser


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 BackFlay

BackFlay

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2017 - 23:26

Hallo zusammen,

auf Seite 361 im GRW gibt es zwei Wurfwaffen. Einmal die Shuriken und die Wurfmesser. Beide haben die gleiche Verfügbarkeit (2) und den gleichen PB (0). Das Wurfmesser verursacht (ST/2+1)K Schaden und der Shuriken (ST/2)K, jedoch kostet der Shuriken 30 Nuyen und die Wurfmesser 20. Wie kommt das?
Ich habe mir zuerst gedacht, dass die Shuriken vielleicht leichter zu verstecken sind, aber ich glaube, dass da kein so drastischer Größenunterschied vorhanden ist. Und selbst wenn, rechtfertigt das diesen Kostenunterschied, wenn die Shuriken sowieso weniger Schaden anrichten?

Einen schönen Abend/Tag wünschend,
BackFlay

Edit: Ich realisiere gerade, dass das wahrscheinlich eher was für "kurze Frage, kurze Antwort" wäre. (Oder?)

Bearbeitet von BackFlay, 14. Dezember 2017 - 08:29 .


#2 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.668 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2017 - 08:49

Wurfmesser haben zwar den dezent höheren Schaden aber eine kürzere Reichweite. Der unterschied ist minimal und man kann sicher diskutieren, ob der Preisunterschied gerechtfertigt ist. Wirkt auf mich aber vom Balancing her recht angebracht. Und bei Nuyen-Beträgen unter 50 fällt das eigentlich auch unter Peanuts und hat bei mir in der Runde meist nur Auswirkungen, die man getrost fast schon als Fluff bezeichnen kann ;)



#3 Arlecchino

Arlecchino

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.625 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2017 - 09:18

Ja, die Reichweite ist es. Die finde ich recht wichtig. Es sind Würfel die man verliert. Wenn man nach 4A spielt, dann sind das auf Extrem auch 6 Würfel, die man reduzieren muss. Daher finde ich MG im Gegensatz zu StuGe auch angemessen.


"Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden." - Christopher Hitchens


#4 BackFlay

BackFlay

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2017 - 13:37

Zunächst danke für die Antworten.

Ja, gut, natürlich ist es aufgrund des geringen Preises vernachlässigbar, aber neugierig war ich da trotzdem. Auf die Sache mit der Reichweite hätte ich jedoch auch selbst kommen können *leichter facepalm*



#5 TwistedMinds

TwistedMinds

    o_O

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.668 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2017 - 20:16

Ach für solche Fragen hat man ja ein Forum. Ich musste auch selber die Suchfunktion im pdf nutzen und erst beim zweiten Durchlauf ist mir die Reichweite aufgefallen. Aus dem FF wäre ich da auch nicht drauf gekommen ;)

-btw, wofür steht bitte "aus dem FF"? Direkt mal googeln....

 

 

.....okidok..Es heißt schonmal aus dem Effeff, wie doof sieht das denn bitte aus?

Puh, soviel Bedeutung, wer Interesse hat -> https://de.wikipedia...f_(Redewendung)


  • BackFlay gefällt das

#6 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.031 Beiträge

Geschrieben 15. Dezember 2017 - 14:55

Die Größe kann schon ne Rolle spielen. Wurf Messer/Dornen etc sind meist lang und spitz. Die Schneide ist weniger wichtig für die Verwendung beim werfen.
Shuriken haben einen deutlich geringeren Durchmesser und sind auf jeder Seite gefährlich. Sind damit vermutlich besser zu transportieren/tarnen im Umgang aber schwieriger

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0