Zum Inhalt wechseln


Foto

Magier und ihre Fertigkeiten, welche sinnvoll, welche nicht?

Magier Fertigkeiten sinnvoll

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
108 Antworten in diesem Thema

#61 Charlie

Charlie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2018 - 22:56

@ Mr. J: Du hast recht. Es war CBADE. Es gibt noch ein paar andere interessante Varianten. Aber für meine Zwecke, will heißen für meinen Hintergrund, passt das am besten. 



#62 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.227 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 00:42

Für die Verständlichkeit wäre es besser, wenn ihr schreibt, welche Prioritäten was sein sollen. Ich komme sonst nicht mit. ;)



#63 Charlie

Charlie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 01:14

Der Reihenfolge nach wie sie im GRW stehen.

#64 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 09:16

Für die Verständlichkeit wäre es besser, wenn ihr schreibt, welche Prioritäten was sein sollen. Ich komme sonst nicht mit. ;)

 

CBADE wäre:

C - Metatyp

B - Attribute

A - Magie oder Resonanz

D - Fertigkeiten

E - Ressourcen

 

MfG
Mr. J



#65 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.227 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 12:12

Naja, ob MAG nun A oder B sein soll, ist doch schon die zentrale Frage bei der Erschaffung oder? ;) Die spannendere Frage ist eigentlich, wieviel Edge er noch haben soll.



#66 LucaNexus

LucaNexus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:09

Ich mag eigentlich auch eine 10 Punkte Variante

 

CACCE

 

C - Metatyp

A - Attribute

C - Magie oder Resonanz

C - Fertigkeiten

E - Ressourcen

 

Erschafft einen ausgeglicheren Charakter wie ich finde. Gut ich hab zwar nur die Hälfte der Zauber aber dafür tausch ich 2x 5er Skills gegen 6 weitere Skillpunkte + 2 Punkte für Skillgruppen. Das gibt einem mehr möglichkeiten den Magier Flexiebler zu bauen.

 

Magieattribut bring ich von 3 (Prio C) auf 6 mit den Bonusattributen der Metatyp Prio C (5 mit Mensch und 3 mit Elf). So hat ein Mensch schon mal 6 Magie UND 4 Edge von Beginn an.

Mit Prio A un Attributen kann ich zudem meinen Charakter so baun das er richtig Rockt. Um zu Maxen würd ich zwei Attribute auf dem Standard 1 lassen und die Erhöhung auf 2 mit Karma kaufen (20 Karma für beide). Damit kann man schon echt Krasse Werte von beginn an machen.

 

Einfach mal ausprobieren.



#67 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.227 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:13

Wenn du MAG noch hochsetzen willst, ist es in aller Regel besser, die höhere Priorität dafür zu nehmen und stattdessen den Metatyp um eins runterzusetzen. Die Punkte bleiben meist gleich, aber die höhere Magiepriorität bringt noch ein paar Boni. Stimmt nicht immer, aber meistens.

 

Bei MAG C ist es kein solcher No-Brainer. Und der Elf ist in Prio D etwas benachteiligt... ;)


Bearbeitet von Sam Stonewall, 21. Januar 2018 - 14:15 .


#68 LucaNexus

LucaNexus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:20

Hab ja gerade geschrieben was man verliert und was gewinnt. Also die Boni..

Mit der Höheren Prio für Fertigkeiten gleiche ich die Boni der Mag Fertigkeiten mehr als aus und kann zudem Flexiebler bauen wegen den SkillGruppen.

Als Mensch gewinne ich dadurch sogar noch 2 Edge dazu.

 

Ich verliere 5 Zauber... gut ich kann welche mit Karma nachkaufen, aber in der Regel nach den ersten 1-2 Abenteuer hab ich die schnell wieder reingeholt, im Gegensatz zu den Fertigkeiten oder Attributen die wesentlich teurer sind zun länger dauern. Also die Pauschale Aussage Prio A für Magie ist das Beste... dem würd ich doch klar wiedersprechen.



#69 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:24

Ich hatte tatsächlich einen Elf mit Prios DBACE (Sum-2-10) gemacht, der niedrige EDGE-Wert ist zwar nicht so schön aber ich habe das Gefühl wenn ich das "A" oder "C" anpassen würde, dann würde ich mehr verlieren als gewinnen.

 

MfG
Mr. J



#70 LucaNexus

LucaNexus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:36

ED'G'E ? Was soll das sein?

 

und wie ich oben schon geschrieben hab.. ausprobieren und nicht gleich wieder kritisieren.. ich komm jedenfalls immer besser weg als im normalen Prioritäten System.

Der einzige Knackpunkt was geschmacksache ist.. sind die 5 weniger Zauber. Da muss sich jeder Fragen.. kann ich mich auf ein absolutes Minimum für die ersten 1-2 Runs beschränken oder muss ich zu Beginn so viele Zauber haben. Ich für mein Teil bin auch immer die ersten 1-2 Runs mit weniger Zaubern ausgekommen und hab sie dann gleich nachgesteigert. Beschaffung und neu Lernen ist billig und dauert gerade mal 1-2 Tage IG und sind kein Vergleich für nen entsprechenden Aufwand und Kosten für Fertigkeiten oder Attribute.



#71 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 15:35

ED'G'E ? Was soll das sein?

 

Edge, das Spezialattribut, kann man auch Glück nennen.

 

MfG
Mr. J



#72 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 21. Januar 2018 - 15:40

Oder auch Schneid.

#73 Charlie

Charlie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 16:30

Ich habe 5 oder 6 verschiedene Varianten ausprobiert. Mit den Attributen auf b komme ich aus, es gibt dann Stärke 1 und Logik 1, aber das hat auch einen gewissen Reiz. Zumal wenn ich Astralkampf über Manablitz regele.
Ansonsten soll Magie 6 und Edge auf mindestens 2 herauskommen. 9 Zauber sind in der engeren Wahl. Notfalls kaufe ich welche über Karmapunkte dazu. Bei den Fertigkeiten geht das ähnlich. Zum breiteren aufstellen ein paar Fertigkeiten auf 1 mit Karmapunkten dazukaufen.
Letztendlich ist die Höhe an Edge der Knackpunkt.

#74 Charlie

Charlie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 16:33

Dbace war meine erste Variante. Aber mich stört Edge 1 ganz einfach. Mit Wolf als Schutzgeist werde ich ein höheres Edge zu schätzen wissen.

#75 Charlie

Charlie

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 16:37

Cache gibt für Elfen auch nur Edge 1 mit Magie auf 6. Deshalb hatte ich die Variante wieder verworfen.
Vielleicht tue ich Edge auch überbewerten. Falls ja, bin ich für andere Meinungen offen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Magier, Fertigkeiten, sinnvoll

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0