Zum Inhalt wechseln


Foto

Limitierte Bücher

Shadowrun Shadowrun 5 Bücher limitiert

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#31 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.803 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 12:41

Ich bezog mich auch eher auf den direkten "Handel"... Eine Einzelperson die diverse, limitierte Werke als Notgroschen veräußert seh ich nicht als tragisch. Die meisten Fans werden das Buch einfach haben wollen und sich ungern trennen... Aber das limitierte Werk 20 mal zu kaufen um es dann teurer loszuwerden find ich eben traurig... Auch wenn ich den Mechanismus verstehe.

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#32 fexes

fexes

    Neo-Anarchist

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.898 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 13:13

Also ich hab noch 19, von denen ich mich schweren Herzens trennen würde. Sagen wir für einen Notgroschen... so 120 Euro das Stück.


  • Ech0 gefällt das

#33 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 21. Januar 2018 - 13:51

Also ich hab noch 19, von denen ich mich schweren Herzens trennen würde. Sagen wir für einen Notgroschen... so 120 Euro das Stück.

Klingt verlockend. Ich schaue Mal, ob ich genügend Geld zusammenlegen kann.

#34 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.246 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:03

Konstantin....

:huh: :rolleyes: :unsure:

Das eben war ein Ironischer Fexes .... ;)

 

der jetzt zu seiner SR4A Runde tanzt

Medizinmann


  • fexes gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#35 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 21. Januar 2018 - 14:23

Ich weiß jetzt nicht, ob ich glücklich oder enttäuscht sein soll.

#36 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.964 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 16:26

Ich klopf mir dann mal auf die Schulter... :D

 

Memo: Strengere Limitierung für mehr Bücher und mehr Sonderausgaben... B) :P ;)


  • Ech0 und n3mo gefällt das
"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#37 Trochantus

Trochantus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 525 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 16:31

Memo: Strengere Limitierung für mehr Bücher und mehr Sonderausgaben... B) :P ;)

 

Für maximale Profite unterschiedliche Limited Editions vom selben Buch schreiben. Und in jeder steht eine wichtige Extra-Regel, die in den anderen Werken nicht vorkommt und am Besten pdf only, damit man die Druckkosten spart für die dutzenden Editionen. Exklusive Kurzgeschichten sind optional. :ph34r:


Bearbeitet von Trochantus, 21. Januar 2018 - 16:31 .

  • sirdoom gefällt das

#38 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 21. Januar 2018 - 17:40

Ne es ist allgemein exklusiver Content. Wobei zusätzliche Regeln nochmals den Wert (und den Unmut) steigern.
  • Sam Stonewall gefällt das

#39 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.964 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 18:05

Leicht zu lösen: Den "exklusiven" Content gibt es mit 6 Monaten Verzögerung als im Vergleich dreist überteuerten DLC. B) Ich mache mir eigentlich eher Gedanken, wie man LOOTBOXEN bei P&P-RPGs unterbringt...  :D  :lol:  ;) 


  • Twilight, n3mo und Namenlos gefällt das
"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#40 Therlen

Therlen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 157 Beiträge

Geschrieben 21. Januar 2018 - 18:11

Ganz einfach über Sammelkarten Booster Packs. Ganz oben auf der Karte müsste dann folgendes stehen: "Folgende Regelt gilt nur für den Besitzer dieser Karte:"

:lol: 


  • sirdoom und Ech0 gefällt das

#41 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.036 Beiträge

Geschrieben 22. Januar 2018 - 07:37

Dass das nicht so gut klappt, haben wir ja beim letzten Warhammer RPG erleben können. Die waren einfach ihrer Zeit voraus.


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.


#42 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.226 Beiträge

Geschrieben 22. Januar 2018 - 08:18

In der Hoffnung, nicht der einzige Ahnungslose zu sein? Was war da los?


  • Corpheus gefällt das

#43 Guest_Konstantin_*

Guest_Konstantin_*
  • Gäste

Geschrieben 22. Januar 2018 - 10:14

Die haben genau das gemacht. Neue Regeln in kleinen Boxen mit Markern um so 10€ das Stück. Du willst mehr Waffen, bitte kaufe das Arsenal und du bekommst passende Karten zu deinen Waffen, du brauchst mehr Ausrüstung bitte das Entdeckerset erwerben. Vielen waren das einfach zu sehr Abzocke, zu wenig WF und zu viel Krimskrams der verloren gehen kann. Aber WTFRPG 3 ist auch aus anderen Gründen gescheitert. Es hat das gemacht was man als P&P Betreiber nicht machen soll. Radikal seinen Kern umändern. Aus Prozentwürfeln mit festem Crunch wurde der Vorgänger des SW Am Rande des Imperiums System. Also ein Storyteller starkes System mit seltsamen Würfeln wo erstmal anhand dieser Würfel der SL interpretieren muss, wie gut das war und wie das nun anhand dieser Situation war. Also da wurde Beispielsweise aus du triffst den Gegner nur am Arm streifweise du verfehlst und triffst den Kerzenhalter über ihm der auf ihn fallend ihn unter sich begraben tut.

Edit: Ich könnte noch eine Stunde hier weiterschreiben. Deshalb hier der Link zu deren offiziellen inoffiziellen Forum: http://altewelt.net/index.php

Bearbeitet von Konstantin, 22. Januar 2018 - 10:25 .

  • sirdoom, Sam Stonewall und Namenlos gefällt das

#44 Twilight

Twilight

    Kneipenbesitzer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 481 Beiträge

Geschrieben 22. Januar 2018 - 10:37

Man kann sie auch willkommen heißen. Als Freelancer mit dem entsprechend unsicherem Einkommen ist es immer zumindest eine KLEINE Beruhigung, dass da im Schrank stapelweise, nur 1x geblätterte, limitierte und niedrig-nummerierte Bücher liegen, die man auch noch signieren könnte, je nachdem ob das wertsteigernd oder wertmindernd ist :)

 

Nicht dass ich vorhätte mich je von meinen Schätzen zu trennen, aber dass es sie gibt, ist halt eine (sehr dünne) Schutzweste mehr im Arsenal ...

Das geht mir mit meiner Musik-Sammlung ganz ähnlich, da sind auch einige Schätzchen drin, die bei Ebay/Discogs Wahnpreise erzielen. Die Rente ist sicher...*g*


Noli timere messorem


#45 jadeite

jadeite

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 53 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 08:01

Die haben genau das gemacht. Neue Regeln in kleinen Boxen mit Markern um so 10€ das Stück. Du willst mehr Waffen, bitte kaufe das Arsenal und du bekommst passende Karten zu deinen Waffen, du brauchst mehr Ausrüstung bitte das Entdeckerset erwerben. Vielen waren das einfach zu sehr Abzocke, zu wenig WF und zu viel Krimskrams der verloren gehen kann. Aber WTFRPG 3 ist auch aus anderen Gründen gescheitert. Es hat das gemacht was man als P&P Betreiber nicht machen soll. Radikal seinen Kern umändern. Aus Prozentwürfeln mit festem Crunch wurde der Vorgänger des SW Am Rande des Imperiums System. Also ein Storyteller starkes System mit seltsamen Würfeln wo erstmal anhand dieser Würfel der SL interpretieren muss, wie gut das war und wie das nun anhand dieser Situation war. Also da wurde Beispielsweise aus du triffst den Gegner nur am Arm streifweise du verfehlst und triffst den Kerzenhalter über ihm der auf ihn fallend ihn unter sich begraben tut.

Edit: Ich könnte noch eine Stunde hier weiterschreiben. Deshalb hier der Link zu deren offiziellen inoffiziellen Forum: http://altewelt.net/index.php

 

Bei Warhammer 3 waren die Karten aber nicht zufällig. Das war von daher nicht groß anders als bei anderen Spielen wo Regeln auf zig Bücher verteilt sind.

Wirklich zufällige Erweiterungen gab es beispielsweise bei Changeling the Dreaming in der ersten Edition mit den Bunk Cards und bei Gamma World mit Ausrüstung und Mutationen in Booster Packs. Wurde aber beides nicht sonderlich gut aufgenommen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Shadowrun, Shadowrun 5, Bücher, limitiert

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0