Zum Inhalt wechseln


Foto

Beste Feuerwaffen zur Charaktererstellung?

Waffen Charaktererstellung Liste

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#16 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.682 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 04:57

Wo steht, dass die Ares Alpha im Bullpub Design ist?
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#17 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 06:09

Steht nicht dabei, sieht man aber auf den Bildern die es von der Combatgun gibt. Das Magazin sitzt hinten.

 

MfG
Mr. J



#18 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 10:17

Da da aber keine Längenangaben bei stehen...Ist das alles reine Interpretation!
Ne Bullpup muss nicht kürzer sein als alle anderen StuGs.
Sinn an der Konstruktion ist zwar, dass die Waffe nicht wesentlich länger ist als der Lauf, aber der Lauf kann ja auch einfach länger sein als bei vergleichbaren Waffen und somit die Knarre im ganzen gleich Lang wie alle anderen.
Evtl. etwas abstrus aber halt RAW.
Bzw. ist RAW das sich die AA nicht leichter verstecken läßt.
Und ich würde der AA keinesfalls noch mehr Vorteile geben als sie ohnehin schon hat.

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#19 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 10:33

Das GRW unterscheidet bei der Tarnbarkeit normale Sturmgewehre von Bullpup-Konstruktionen, siehe Tabelle.
Und die Bilder der Ares Alpha zeigen nunmal dass die Waffe im Bullpup Design ist, genauso wie das G12A4.

MfG
Mr. J

#20 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 11:17

Bilder ungleich RAW!

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#21 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.712 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 12:48

http://www.shadowiki...lpha_Combat_Gun

Zweiter Satz:

Es ist durch sein Bullpup-Design gut zu transportieren und dabei nicht zu auffällig (für ein Sturmgewehr).


Shadowrun Discord Server:

https://discord.gg/zZYvyrz

 


#22 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 13:23

Bilder ungleich RAW!


Es gibt keine explizite Waffeneigenschaft "Bullpup" für Sturmgewehre. Nach deiner Logik dürfte dann keine Waffe darunter fallen.

MfG
Mr. J

#23 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.989 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 13:48

Darum finde ich es auch schade das nicht jede Waffe ihren eigenen Tarnmodifikator hat. Ein zusätzlicher Punkt in Profil hätte den Kohl nicht fett gemacht.

#24 Gspenst

Gspenst

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 14:26

Darum finde ich es auch schade das nicht jede Waffe ihren eigenen Tarnmodifikator hat. Ein zusätzlicher Punkt in Profil hätte den Kohl nicht fett gemacht.

 

DAS würde allerdings in meinen Augen wirklich etwas bringen und die Waffen unterscheidbarer machen. Eventuell auch verbunden mit geänderten Reichweiten. Schadenscode und Rückstoßkompensation ist ja jetzt schon je nach Waffe unterschiedlich. Eine AK97SU mit Klappschaft und kurzem Lauf, die die Tarnbarkeit einer SMG hat, aber weniger modifizierbar ist, die Reichweiten von SMGs hat und von Haus aus einen Punkt mehr (!) Rückstoß als eine normale AK hat wäre in meinen Augen durchaus spannend. Analog auch eine Karabiner-Variante vom M23... Kann mir durchaus vorstellen das wenn ich leite als Hausregel einzuführen.

 

 

 

http://www.shadowiki...lpha_Combat_Gun

Zweiter Satz:

Es ist durch sein Bullpup-Design gut zu transportieren und dabei nicht zu auffällig (für ein Sturmgewehr).

 

 

Da musst du dir aber den Rest vom Artikel auch noch durchlesen. Im Wiki ist die Rede davon dass das Ding 1.25 (!) Meter (!!!) lang ist.  Das entspricht der "Tarnbarkeit" einer SVD-Dragunov oder eines anderen Scharfschützengewehrs. Dagegen ist ein M14 kompakt... Eine Bullpup aus dem 20ten Jahrhundert wie die L85 oder die AUG sind etwa 0.75 Meter lang.


Bearbeitet von Gspenst, 23. Januar 2018 - 14:30 .


#25 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.712 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 14:48

In der Tabelle wird aber auf Bullpup und nicht auf Länge verwiesen.


Shadowrun Discord Server:

https://discord.gg/zZYvyrz

 


#26 holgerschlegel

holgerschlegel

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 15:13

Wenn im Regelbuch bei der Beschreibung der Waffe nicht von Bullpup die Rede ist, dann ist es bezüglich der Regeln auch kein Bullpup. Völlig egal was in irgendeinem Wiki steht.

Jedenfalls ist das meine Meinung dazu.



#27 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 15:17

Darum finde ich es auch schade das nicht jede Waffe ihren eigenen Tarnmodifikator hat. Ein zusätzlicher Punkt in Profil hätte den Kohl nicht fett gemacht.


Ja,wäre es. Wurde aber aus Vereinfachung gestrichen genau wie auch bei dem meisten Zubehör, dann dass der Handgriff eine Auswirkung hat aber ein riesiger Schalldämpfer nicht ist einfach mal ein Zeichen für ein nachlässiges Regelwerk.

Effektiv ist aber nicht festgelegt ob bestimmte Sturmgewehre Bullpupdesign sind oder nicht, also wird man es per Hausregel machen müssen da es keine feste Regel gibt.

MfG
Mr. J

#28 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.682 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 15:34

Bei einigen Waffen stehts dabei... bei einigen geht es nur aus dem Bild hervor.
Deshalb akzeptiere ich in diesem Fall auch das Bild der Ares Alpha ... auch wenn es sich dabei um eine Quelle aus einer anderen Edition handelt.

Diese halbherzige Regelung zum Thema Bullpub hat mich schon immer gestört (genau wie generell die Regel zur Tarnbarkeit).
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#29 Major Wolf

Major Wolf

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 16:11

Diese halbherzige Regelung zum Thema Bullpub hat mich schon immer gestört (genau wie generell die Regel zur Tarnbarkeit).

 

geht ja technisch erstmal nur darum, wo der Verschluss läuft: vor dem Gesicht des Schützen oder unter der Wange :P - in Zeiten von ins Gesichtfeld eingeblendeten smarten Zielhilfen eine vernachlässigbare Größe

ginge es nur nach der Baulänge, so müssten dementsprechend abklappbare Schulterstützen ähnlich in die Hasuregel zur Tarnbarkeit mit rein.

als nächstes dann das Magazin, den ein Jumbo-Magazin in extra lang bzw. als ein-zwei fette Trommeln wäre ja auch hinderlich.

Mündungsbremsen und Schalldämpfer lassen sich auch quick-conecten - also nächste Rubrik in der Hausregeltabelle.

 

anschließend noch dann die Gegenbetrachtung der Tarnkapazität bei der Trägerperson. Das rank und schlanke Menschen-Face im perfekt sitzenden Anzug mitten im Rampenlicht und dann fällt ein Sturmgewehr aus dem Tarnholster? hmmmm....

 

es gibt ein Youtube-Video, wo einer sich das zivile M16 Karabiner-Derivat in die Hose steckt (starre Schulterstütze) und in kleinen Schritten geht. In Disco-Licht sehr schwer zu erkennen. Gesäßtaschen dann voll mit den Magazinen und Pistole - ging damals um den Amokläufer in einer Disco. War beängstigend, was so "drunter" passt und trotzdem noch beweglich blieb.

- also auch Rubrik Beleuchtung für die Wahrnehmungsprobe.

 

der Troll in rustikaler Bikerpanzerung macht den Mantel auf und zieht ein Sturmgewehr hervor? ok, gefährlich verdächtig sah der BikerTroll ja von anfang an schon aus, aber direkt die Kanonen gesehen?

 

kurzum, ja, eine umfangreiche Matrix rund um Tarnbarkeit bei X, Y und dann noch Z wäre stimmig und sinnvoll für das Spiel - aber halt nicht einfach ;)

am besten selber so komplex und kompliziert machen, wie man es für seinen Spielstil noch bürokratisch nachhalten will



#30 Mr. J

Mr. J

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 270 Beiträge

Geschrieben 23. Januar 2018 - 16:11

Der Witz ist ja, dass es in früheren Edition (ich glaube bis 3) geregelt war und sie es dann rausgekürzt haben.
Aber vielleicht kann man dazu mal Hausregeln entwerfen. Vielleicht mache ich da mal einen Entwurf wenn ich Zeit und Lust habe und poste das dann im Forum.

MfG
Mr. J





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Waffen, Charaktererstellung, Liste

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0