Zum Inhalt wechseln


Foto

[Anarchy] Inoffizielles Hausregel Errata


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#31 Red_Wraith

Red_Wraith

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 08. September 2019 - 22:17

_HeadCrash, Danke für dein umfangreiches Regeldokument zu Anarchy. Ich habe ein paar Fragen dazu (Version 1.8 / 14.04.2018):

  • Wie wirken sich die Regeln "Alles hat seinen Preis" auf die Charaktererstellung aus? Wie viel Geld bekommen die Charaktere während der Charaktererstellung, und wie viel als Startkapital nach der Charaktererstellung?
  • Mit den Regeln von "Alles hat seinen Preis" ist es sehr kritisch, wie viel Geld die SCs bekommen. Taugt die Tabelle im SR5-GRW etwas zur Empfehlung, wie viel ein Run einbringen sollte, in Zusammenspiel mit diesen Regeln? Oder bekommen damit die SCs zu viel oder zu wenig Geld?
  • Haben Ausrüstungen, die weniger als 10.000 Nuyen kosten, und die zu keiner eigenen Boosterkategorie (Cyberware, Bioware, Drohnen, Cyberdeck etc.) gehören Boosterstufe 0? Falls ja, hat diese Boosterstufe 0 irgendwelche Auswirkungen?
  • Gilt eine gefälschte SIN als Ausrüstungsbooster? Wie wirkt sich die Boosterstufe bei einer gefälschten SIN aus?

  • Wird eine Drohne im Kampf zerstört, gilt sie als defekt und erhält eine Abklingzeit für den Rest der (Kampf-)Szene. Danach kann sie repariert werden. Wird sie nicht repariert, gilt die Abklingzeit für den Rest der Spielsitzung.

    Ab wann gilt die Abklingzeit (ich gehe mal davon aus, dass ist ein Begriff aus den Anarchy-Regeln) für die Spielsitzung? Wenn man die Drohne nicht direkt nach dem Kampf repariert? Was ist der Hintergrund dieser Regel mit den unterschiedlichen Abklingzeiten?
  • Mir erschließt es sich nicht, warum man 2 bis 3 kleine Drohnen als Gruppe zusammenfassen sollte. Ich erkenne den spieltechnischen Unterschied nicht. Man muss ja trotzdem jede Drohne einzeln mit Boosterpunkten kaufen und jede einzeln reparieren?

  • Beispiel: Der Decker des Teams hat ein Cyberdeck mit Firewall Stufe 3 und Logik 7 und verfügt über Hacking 6. Zur Sicherheit slaved der StreetSam des Teams sein gesamte Cyberware über den Decker. Dabei bleibt der Streetsam zwar weiterhin Besitzer der Cyberware, aber die Verteidigung gegen Matrixangriffe und Hackingversuche hat er an den Decker „ausgelagert“. Die Überwachungsspinne hat den StreetSam identifiziert und versucht seine Cyberaugen zu hacken. Für diesen Angriff übernimmt der Besitzer des Masters, also der Team-Decker den Verteidigungswurf. Dieser wirft seine Logik 7 + Hacking 6 = insg. 16 Würfel als Verteidigung gegen den Hackingversuch. Hätte der Streetsam auch noch eine Firewall auf seinem Cyberaugen-Booster, würde diese den Pool des Verteidigers weiter erhöhen. Die Firewall auf dem Cyberdeck des Team-Deckers ist für diesen Verteidigungswurf irrelevant (allerdings erhöht diese die Anzahl Matrixschadenskreise, jedes Slaves zusätzlich, was auch ein nicht zu verachtender Vorteil ist!).

    Müssten es hier 13 statt 16 Würfeln sein, weil die Firewall des Cyberdecks nicht zählt?

  • Werden Geräte Wifi Off gestellt hat dies zunächst nur Auswirkung auf die Beschreibung im Umgang mit dem Gerät. Einige Funktionen des Gerätes funktionieren ggf. ohne Wifi Funktionalität nicht mehr (SL entscheidet im Zweifel). Handelt es sich bei dem Gerät um einen Schattenbooster, wird zusätzlich die Boosterstufe um eins gesenkt und ein mit diesem Punkt erworbener Bonus geht vorübergehend (bis zur Reaktivierung der WiFi Funktionalität) verloren.

    Entscheidet der Spieler oder der SL, welcher Bonus verloren geht? Kann sich diese Person bei jedem erneuten "Wifi Off" aussuchen, welcher Bonus gerade nicht verfügbar ist?

  • (3) Sichere Hosts: Basis Würfelpool für Vert. geg. Hacking = 12. 3 Marken für Zugriff erforderlich, Schicksalswürfel für jede Runde/Erzählung im Host. Patzer = pat. IC hat Hacker entdeckt.

    Was passiert wenn der Hacker auf Schleichfahrt ist? Heißt dann "entdeckt", dass die Patrouillen-IC nur weiß, dass irgendein Icon etwas illegales gemacht hat, und muss den Hacker erst noch mit einer Wahrnehmungsprobe suchen (gegen Logik + Hacking des Hackers)?
  • Wird heißes und kaltes Sim unterschieden?
  • Welche Regeln gelten bzgl. ICE?
  • Gelten die normalen Anarchyregeln, welche Boni Cyberware und Bioware bringen?
  • Wie werden Talentsofts behandelt (z.B. Charakterlimits)?

Ich habe das Anarchy-GRW noch nicht. Falls irgendeine dieser Fragen im Anarchy-GRW beantwortet wird, und sich durch die _HeadCrash-Regeln dadurch nichts geändert hat, reicht mir das als Hinweis völlig aus. Die genaue Seite im Anarchy-GRW finde ich dann schon.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0