Zum Inhalt wechseln


Foto

Sichlinie Hügel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Tesmador

Tesmador

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 19. April 2018 - 17:28

Hi,

 

es geht um die Sichtlinie, die der Hügel behindert: Behindert der Hügel die Sicht, wenn man so um die Ecke guckt, also so:

 

H Hügel:

K1: Kreatur 

K2: Kreatur

x: leeres Arenafeld

 

K1   x    x     x

 x    H    K2  x

 x    x     x     x

 

Können sich K1 und K2 sehen?



#2 Jubelperser

Jubelperser

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 21. April 2018 - 09:55

Hallo Tesmador,

 

die Sichtlinie wird durch eine gedachte GERADE Linie gezogen (vgl. Regelbuch, S. 17). In deinem Beispiel sehen sich K1 und K2 dementsprechend, weil eine Sichtlinie gezogen werden kann, die lediglich das Ende der Zone berührt (also die rechte, obere Ecke), in der du den Hügel beschworen hast.

 

MaW: Der Hügel wird so gespielt, dass SL besteht zu Objekten, die sich in der Zone mit dem Hügel befinden, aber keine SL zwischen zwei Objekten, die sich vertikal oder horizontal gegenüberstehen und ZWISCHENDRIN der Hügel.

 

Wäre noch zu klären, ob "indirekt", die blockierte SL bei dieser Beschwörung umgeht oder nicht. 


Bearbeitet von Jubelperser, 21. April 2018 - 09:55 .


#3 Master Ruprecht

Master Ruprecht

    Advanced Member

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 62 Beiträge

Geschrieben 21. April 2018 - 10:21

Da muss ich leider (vermutlich wegen ungenauer Betrachtung des Beispiels) widersprechen. Die zitierte Stelle besagt, dass die Mittelpunkte der beiden Felder über eine Linie verbunden werden, und diese Linie schneidet im angegebenen Beispiel sowohl die obere als auch die rechte Seite des Hügels, womit die LOS blockiert ist.

Momentan hilft indirekt nicht gegen den Hügel, da nur Wälle ignoriert werden dürfen...

#4 Jubelperser

Jubelperser

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 84 Beiträge

Geschrieben 21. April 2018 - 14:11

Ja das stimmt, ich habe das Beispiel ungenau betrachtet. Hatte mir eingebildet, dass K1 ein Feld weiter rechts steht. Aber so wie das Beispiel gewählt ist, besteht tatsächlich KEINE SL zwischen beiden. Insofern muss muss ich auch eine Anpassung oben übernehmen:

 

Sobald eine GERADE SICHTLINIE zwei Seiten einer Zone schneidet, in welcher ein Hügel steht, besteht keine Sicht. Das Berühren einer Ecke schränkt die Sicht jedoch nach wie vor nicht ein, was zum Beispiel so wäre, wenn K1 ein Feld weiter rechts stehen würde.

 

@Master Ruprecht: Im Kodex wird tatsächlich explizit nur Wälle erwähnt, man muss aber berücksichtigen, dass es bei Erstellung dieses Wortlautes noch keine Hügel gab. Und thematisch bin ich mir auch unsicher. Wie wie viel höher muss ich mir den steilen Hügel - zum Beispiel im Vergleich mit dem Erdwall - vorstellen, um argumentieren zu können, dass "indirekt" hier nicht funktioniert? Im Moment spiele ich es so, das "indirekt" nicht funktioniert, weil ich davon ausgehe, das sonst ein Hinweis auf dem Kartentext gemacht worden wäre.



#5 Tesmador

Tesmador

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 73 Beiträge

Geschrieben 21. April 2018 - 18:49

Danke euch






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0