Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche veröffentlichten Abenteuer bieten sich besonders an, mit PULP CTHULHU gespielt zu werden?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 11.351 Beiträge

Geschrieben 18. Mai 2018 - 10:38

Was meint ihr, welche bereits veröffentlichten Abenteuer sind besonders für PULP geeignet, obwohl sie natürlich für die "ganz normalen" Regeln geschrieben wurden?

 

Mir selber fällt da recht schnell "Die Bestie" ein, klar, die ist nicht für die Edition 7, aber von der Handlung her sicherlich für .... HELDEN gemacht :-)

 

Oder nicht?

 

Wem fällt noch was ein?

Wer hat Tipps für PULP-SLs?


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#2 Herbert Southwest

Herbert Southwest

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2018 - 16:57

Tom Finns "Tempus Fugit" aus dem Deutschlandband.

Und natürlich Masks of Nyarlathotep, bzw. In Nyarlathoteps Schatten.


  • Tom gefällt das

#3 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge

Geschrieben 19. Mai 2018 - 21:58

Last Man Standing. ;)


  • Tom gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#4 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 898 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2018 - 10:17

Mir fällt da leider nur die Supportkampagne Zeit der Ernte ein. Ich hatte damals beim Leiten schon Schwierigkeiten das beschriebe Pulplevel nicht so sehr ausbrechen zu lassen. Die Kampagne ist schon sehr ... naja ... sagen wir mal amerikanisch. An vielen Stellen strotzen die Charaktere nur so vor Waffen. An einer Stelle gibt es eine Waffenliste. Sie bekommen ALLES davon. Alleine die Granaten nervten mich gehörig und ich musste TP und STA-Strafen deutlich erhöhen damit sie überhaupt unter Stress gerieten.
Für Pulp ist die Kampagne echt super geeignet. Episode II, III, IV und VI sind in meinen Augen purer Pulp.

@ Heiko: Wenn du willst, kann ich dir das gesammelte Material nochmal zukommen lassen. Da sind auch die Handouts bereits übersetzt.
Kannst ja mal drüber schauen ob es dann weiter übersetzt wird (war ja mal als Veröffentlichung geplant).



#5 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge

Geschrieben 14. Juni 2018 - 16:57

Die "Hexer von Salem" Abenteuer waren auch eher pulpig angelegt, obwohl die mich insgesamt nicht so überzeugen.

 

Das alte Abenteuer Unsere liebe Frau aus den Wäldern aus dem Ulm-Band lässt sich auch sehr gut pulpig spielen.


  • Tom gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#6 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 636 Beiträge

Geschrieben 18. Juli 2018 - 17:10

Weil im "News aus der Redaktion" explizit nach pulpigen Szenarien der 7. Edition gefragt wurde. ;)

 

Ich finde "Unhappy Thanksgiving" liesse sich auch gut pulpig spielen.

Die "Atomreptilbikinifrauen in 3D" schreien geradezu PULP!

Böses Erwachen (Das Geisterschiff von Caerdon) und Der Tiefe Fall des Dr. Erben kann ich mir auch pulpig vorstellen.


  • Tom gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#7 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 116 Beiträge

Geschrieben 18. Juli 2018 - 18:09

Meine Standard-Runde hat eigentlich schon immer den pulpigen Stil bevorzugt (obwohl ich es eher puristisch mag). Insofern: Das geht mit allen Abenteuern.

(Leider interessiert mich der Pulp-Band nicht sonderlich, da er mir - nach allem was ich mitbekommen habe - nichts Neues bietet. Abenteuer dazu würde ich mir schon einmal anschauen, um beurteilen zu können, ob die was taugen.)

Bearbeitet von Die InsMaus, 18. Juli 2018 - 18:12 .


#8 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge

Geschrieben 18. Juli 2018 - 19:15

Persönlich würde ich ja noch den PULP mit Noir verbinden und daher auch die Abenteuer aus der "Cthulhu Noir"-Beilage (CR) vorschlagen.

 

Habe sie gerade nicht griffbereit, sodass ich Titel nennen könnte und näher darauf eingehen.

Aber gerade die Regel, durchs Rauchen (und Trinken?) Stabilität zurückzugewinnen ist eine, die ich auch gerne in anderen Settings benutze.

 

Das passt dann ganz gut zu Hardboiled Detectives, die mehr in Verteidigung der Femme oder des Homme fatale auf Schurken draufkloppen und dann erst Fragen stellen.


  • 123 und Hasturs Erbe gefällt das

"Trollder. 'Cause size matters!"


#9 Lexx

Lexx

    Untergrundkultist #0027

  • Support
  • PIPPIPPIP
  • 898 Beiträge

Geschrieben 14. August 2018 - 20:22

Mir fällt noch „Nickelnkulk“ aus dem alten „Sänger von Dhol“-PDF ein. Ist im Stile von „Mit Schirm, Charme und Melone“. Wenn das nicht Pulp ist ...

#10 Severn Valley

Severn Valley

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 80 Beiträge

Geschrieben 19. August 2018 - 10:04

Ich denke ähnlich wie die InsMaus. Wobei ich mir Pulp Cthulhu gekauft habe und mit

dem Inhalt sehr zufrieden bin.

 

Wahrscheinlich sind sehr viele der vorhandenen Abenteuer in PULP Cthulhu verwendbar.

 

Etwas hinzufügen hier, etwas weglassen dort, also lediglich einige Überarbeitung und man

kann die Abenteuer nutzen.


Die drei Mütter: Mater Tenebrarum, Mater Suspiriorum und Mater Lachrymarum.


#11 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 10. September 2018 - 11:23

Hi,

 

ist von Pegasus evtl mal ein Buch geplant, welches nur Pulp Abenteuer enthält?

 

Gruß



#12 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 11.351 Beiträge

Geschrieben 10. September 2018 - 14:01

erstmal wird "Die Zweiköpfige Schlange" als Übersetzung erscheinen.

Dann plane ich ein bis zwei Softcover für PULP (zwei bis vier Abenteuer)


  • Tom und Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#13 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 12. September 2018 - 20:59

Ah, sehr cool. Wieder etwas worauf ich mich freuen kann ;-)
Terminlich ist da sicher noch nichts bekannt oder? Gehe mal von 2019 aus.
Ist ja auch viel Arbeit zu tun. ;)

#14 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 11.351 Beiträge

Geschrieben 13. September 2018 - 06:02

Schlange = 2019

Softcover eher 2020


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0