Zum Inhalt wechseln


Foto

CHARTAE CTHULHIANA


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#31 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2018 - 10:35

Wenn die Karten bis Mitte November bei mir (habe vorbestellt) eintrudeln, dann kann ich danach etwas dazu sagen. Ich werde diese gleich in meinem ersten Abenteuer Wochenende Ende November verwenden. Vorausgesetzt sie kommen rechtzeitig.

 

Also *Daumendrück*

 

;)


  • Judge Gill gefällt das

#32 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2018 - 11:41

Ich hoffe, da ist eine Karte mit der Schrotflinte dabei. Die bräuchte ich fünf mal ;-)

#33 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.643 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2018 - 11:50

Ich hoffe, da ist eine Karte mit der Schrotflinte dabei. Die bräuchte ich fünf mal ;-)

 

Mit Sicherheit, aber fünfmal ...

da rate ich zum kauf mehrerer Schachteln :D


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#34 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 11:52

Apropos
Ist vermutlich etwas früh, aber... Wenn die Karten gut ankommen, könnte es weitere geben? Ich bin schon ziemlich gehyped und hatte auch schon vorher die Idee die Karten aus den Arkham und Eldritch Horror Spielen zu verwenden.
Es wird vermutlich sehr lange dauern, bis wir alle Karten durch haben, aber weitere würden mein Herz höher springen lassen

Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."


#35 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.643 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 11:58

Das wäre zumindest ein Langzeitplan.

Derzeit ist da nichts in Planung oder Arbeit.

Ob die karten gut ankommen, kann man vermutlich auch erst nach 6-12 Monaten feststellen (vermute ich).


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#36 Frobbit2201

Frobbit2201

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 23:10

Also das Karten Prinzip ist schon toll, freu mich riesig auf diese.

Es gab aus dem Pathfinder Universum auch solche NPC Face Cards von der Firma Paizo vertrieben wurden. Aber halt leider nur für den Fantasy Bereich. Hab mir schon überlegt mir diese zusätzlich zu besorgen, aber die sind so rar und teuer geworden dass ich mich dagegen entschieden habe.
Auserdem, finde ich das was Chaosium da gemacht hat top, und das was Pegasus zusätzlich auch noch mit deutschen Chars macht einfach super klasse!

Das vereinfacht mir als SL die NPC Erstellung immens. Denn ich suche selber immer nach einem geeigneten Bild und drucke es dann aus wenn es ein wichtiger NPC ist. So wird mir die Arbeit vereinfacht, und auch zufällige NPCs sind mal schnell aus dem “Hut” gezaubert.

Und alles was man am Spieltisch “anfassen” kann ist meiner Meinung nach schneller und besser im Gedächtnis.

#37 Rabe

Rabe

    cthuloider Singvogel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 16:29

Meine Karten sind heute angekommen und hier nun mein erster Eindruck:

 

Contra:

- Bei den Gegenständen sind mir zu viele Schießeisen und viel zu viele Waffen im allgemeinen. Gut es heißt auch "Deck der Waffen und Artefakte", aber ich hatte auf ein Deck gehofft, welches mehr alltägliche Gegenstände bereit hält, welche ich den Spielern zufällig geben kann, wenn sie bspw. ein Zimmer untersuchen. Jetzt ist dieser Punkt allerdings auch nicht wahnsinnig tragisch. Nur eine Anregung für den "Langzeitplan" ;)

- Ich kann mir gut vorstellen, dass bei häufiger Benutzung die Ecken fies aussehen werden. Das lässt sich jedoch kaum vermeiden und ist bei anderen Karten ähnlich.

 

Pro:

- Die Größe der Karten finde ich optimal. Nicht zu groß und nicht zu klein, genau wie die Schrift.

- Die Illustrationen und Bilder gefallen mir sehr gut, auch wenn ich denke, dass das viele unterschiedliche Meinungen hervorrufen wird

- Ich hatte zunächst gehofft, dass die Personen mehr Hintergrundtext bekommen würden. Allerdings wäre dann zu wenig Platz für die Werte, welche ich schön üppig finde. Die Hintergrundtexte sind dabei eigentlich in einer guten Länge.

- Ich mag den Gedanken die meisten der Karten direkt den Spielern in die Hand drücken zu können/dürfen/müssen und die restlichen zumindest auf dem Tisch zu präsentieren (Personenkarten).

- Die Karten inspirieren jetzt schon sehr

- Ich denke die Karten würden sich auch für Mindmaps oder ähnliche Krimi-Faden-Pinnwände sehr gut eignen.

 

Ich bin sehr zufrieden und freue mich, sie in meinen Runden einzusetzen (dann hoffentlich mehr hier)


  • Merriweather und Biomechanoid gefällt das

Doch dies ebenholzne Wesen ließ mein Bangen rasch genesen,
ließ mich lächelnd ob der Miene, die es macht' so ernst und hehr;
"Ward Dir auch kein Kamm zur Gabe", sprach ich, "so doch stolz Gehabe,
grauslich grimmer alter Rabe, Wanderer aus nächtger Sphär' -
sag, welch hohen Namen gab man Dir in Plutos nächtger Sphär'?"
Sprach der Rabe, "Nimmermehr."


#38 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.643 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 16:45

"Ich denke die Karten würden sich auch für Mindmaps oder ähnliche Krimi-Faden-Pinnwände sehr gut eignen."

 

Da habe ich spontan eine Wandtafel vor mir gesehen, in der diverse Karten mit Nadeln angepinnt und mit farbigen Bindfäden miteinander verbunden sind :-)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#39 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 729 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 10:45

Meine Chartae sind heute auch gekommen (leider ohne die Apokalypse ^^). Insgesamt bin ich sehr begeistert!

 

Karten selbst:

Das Papier der Karten könnte noch einen Ticken dicker sein. Die Größe der Karten gefällt mir auch sehr gut.

Die Illustrationen der Karten entsprechen dem aktuellen "Stil", die NSCs haben zeitgenössische Porträts aus den 1920er.

 

NSCs:

Die zahlreichen NSCs bieten für jede Gelegenheit in der man spontan einen NSC braucht etwas und ihre Hintergründe haben sogar den einen oder anderen plothook dabei. Obwohl zwar Waffen für NOW dabei sind, gibts "nur" NSCs für die 1920er. Deren schiere Menge  und Vielseitigkeit macht das Fehlen von NOW-NSCs aber wieder wett.

 

Unerfreuliche Ereignisse und Wahnsinn:

Besonders toll sind die unerfreulichen Ereignisse, die man sicher vielseitig verwenden kann...ich denke da so auch an extrem schief gegangene Glückswürfe oder andere Dinge. Bei den Wahnsinnskarten sind es hauptsächlich Phobien, hier hätten ein paar andere Geistesstörungen nicht geschadet. Dafür finde ich die Anfälle von Wahnsinn sehr gelungen. Ich kann mir durchaus vorstellen, in einer entsprechenden Situation den Spieler auch einfach selbst ziehen zu lassen (z.B. aus einer Auswahl an Karten).

 

Waffen und Artefakte

Zahlreiche  verschiedene Waffen (darunter auch Fackeln, Molotow-Cocktails und so) runde und ein paar Artefakte bilden das letzte Deck. Ein paar mehr Artefakte oder auch ungewöhnliche Gegenstände hätten nicht geschadet aber ist okay so.

 

Zusätzlich sind ja drei Karten zum selbstbeschriften dabei.

 

Fazit:

Vielleicht wird es ja da in Zukunft die eine oder andere Fan-gemachte Karte geben oder man macht selbst Karten, die man in einem bestimmten Szenario einsetzen will. Schön fände ich auch Karten mit Mythosbüchern, die man dann an die Spieler ausgeben kann oder eben weitere seltsame Gegenstände.

Ich denke das Kartenset wird sich am Spieltisch toll verwenden lassen.


  • Tom, Merriweather, mvdf und 2 anderen gefällt das
"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#40 Lupo

Lupo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 11:26

Mythosbücher: tolle Idee !

#41 Kreggen

Kreggen

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 191 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 14:40

Mein Paket ist heute angekommen, die Karten sind klasse geworden. Ich werde kommendes WE eine Runde Cthulhu Now für Anfänger leiten, da kommen die Gegenstände-Karten bereits zum EInsatz.


  • Tom und JaneDoe gefällt das

#42 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 13:53

Moin moin,

Unsere karten sind nun auch endlich angekommen.

Sie gefallen mir soweit echt gut (illustrationen, text, dicke/größe der karten). 

In unserer nächsten runde kommen sie auf jeden fall zum einsatz.

 

Als negativ empfinde ich es allerdings, dass es kein inlay in der box gibt und so die karten wild durcheinanderfliegen....

Hab sie vorsorglich in zipbeuteln verpackt.

 

Ich würde mich trotzdem freuen,wenn weitere karten veröffentlicht werden.

 

 

 

Schöne grüsse aus der heide



#43 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.643 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 14:27

Ich hätte mich auch über einen Plastikeinsatz / Pappeinsatz o.ä. gefreut.

Falls jemand zufällig einen brauchbaren Ersatz  für das "nichts" findet - gleich hier weitererzählen!


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#44 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 19:27

Ich überleg gerade so Schutzfolien zu kaufen wie bei Sammelkarten. Weiß jemand ob das geht?

#45 Bartimäus

Bartimäus

    Der Flüsterer im Dunkeln

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 176 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 20:31

Ich überleg gerade so Schutzfolien zu kaufen wie bei Sammelkarten. Weiß jemand ob das geht?

 

Na klar, es gibt jede Menge Anbiete von  Kartenhüllen. Einfach die Karten abmessen und die passenden Hüllen kaufen.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0