Zum Inhalt wechseln


Foto

Aliens in SR 5 ? ! ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
153 Antworten in diesem Thema

#151 sirdoom

sirdoom

    Imperator

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 5.593 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 17:17

Ja. Je nach Betrachtungsweise sind das total die Helden oder als "Not-Named-Clan" die Verräter überhaupt. :blink: LINK


"I hate to advocate drugs, alcohol, violence, or insanity to anyone, but they've always worked for me."
Hunter S. Thompson (1939 - 2005)

Fieberglasträume - Kybernetische Kurzgeschichten
Voll Dampf - DIE Steampunk-Anthologie
Menschmaschinen - Anthologie

#152 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.517 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 20:30

Wo sind die denn Helden? Das waren halt Dissidenten und die Clans haben gezeigt was für ein Haufen faschistischer Arschlöcher sie sind. Die Wolverines waren ja auch Faschisten, nur waren sie die Röhms zum ilKhans Hitler.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online


#153 Naighîn

Naighîn

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 152 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 21:05

Der Verbleib von Dunkelzahn wurde in der Drachenherztrilogie geklärt.


Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben - Mark Twain


#154 Richter

Richter

    The King In Yellow

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 3.517 Beiträge

Geschrieben 30. Mai 2019 - 21:15

Nur was Lethe vorhat, nicht wo Lethe jetzt ist.

"10.000 Stunden Verschwörungstheorienstudium ergeben keinen Experten." Sascha Lobo, Spiegel Online, 04.00.2011
"In einer postfaktischen Welt ist eigentlich jeder Tag der 1. April." Loki, 02.04.2017

"The moment I found out Trump could tweet himself was comparable to the moment in Jurassic Park when Dr. Grant realized Velociraptors could open doors." - Justin McConney, ehem. Social Media Coordinator (Trump Organization), Politico, 20.12.2018

"Das schlimmste Alleinlassen [der Polizei] aber ereignet sich angeblich, wo sie im Kampfessturm gegen Orks, Clans, Organisierte Kriminalität und Diebe stehen." - Thomas Fischer, 13.04.2019, Spiegel Online





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0