Zum Inhalt wechseln


Foto

Drift ... into the Shadows

Adept Skillmonkey

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 922 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2018 - 13:24

Hiho,

 

hier noch ein Charakter der etwas anders ist als sonst.

Start als Jack of all Trades und langfristig, jede Rolle die man braucht.

 

== Personal Data ==
Street Name: Drift
Name: John Dow

 

Karma: 0
Street Cred: 0
Notoriety: 0
Public Awareness: 0

 

Human male Age 27
Height 184 cm Weight 75

 

Composure: 10
Judge Intentions: 10
Lift/Carry: 4 (15 kg/10 kg)
Memory: 12
Nuyen: 458.33¥

 

== Priorities ==
Metatype: E,0
Attributes: A,4
Special: D,1
Skills: A,4
Resources: D,1
== Attributes ==
BOD: 3
AGI: 5
REA: 3
STR: 1
CHA: 5
INT: 5
LOG: 5
WIL: 5
EDG: 3
MAG: 1

 

== Limits ==
Autopicker [+6] (Only for picking mechanical locks)
Physical: 3
Autopicker [+6] (Only for picking mechanical locks)
Mental: 7
Attention Coprocessor [+1] (Only for Perception)
Social: 7
Astral: 7

 

== Active Skills ==
Aeronautics Mechanic 2

Automotive Mechanic 2

Industrial Mechanic 2

Nautical Mechanic 2

(2 Gruppenpunkte)

 

Biotechnology 1

Cybertechnology 1

First Aid 1

Medicine 1

(Gruppe mit Karma)

 

Computer (Matrix Search) 3(+2)

 

Navigation 1

Survival 1

Tracking 1

(Gruppe mit Karma)

 

Disguise 1

Palming 1

Sneaking 1

(Gruppe mit Karma)

 

Gymnastics 3

Running 3

Swimming 3

(3 Gruppenpunkte)

 

Escape Artist (Cuffs) 2(+2)

 

Automatics 1

Longarms 1

Pistols 1
(Gruppe mit Karma)

 

Blades 1
Clubs 1

Unarmed Combat 1

(Gruppe mit Karma)

 

Throwing Weapons 1

 

Impersonation (Human) 5(+2)
Con (Fast Talk) 6(+2)

Performance (Acting) 5(+2)

Intimidation (Mental) 4(+2)

 

Etiquette 5

Leadership 5

Negotiation 5

(5 Gruppenpunkte)

 

Forgery (Paper Forgery) 3(+2)

Perception (Visual) 6(+2)

 

Pilot Ground Craft (Wheeled) 1(+2)

== Knowledge Skills ==
English Native
German 4
Japanese 4
Or'zet 4
Sperethiel 4

Art (N. America) 3(+2)
Economics (UCAS) 5(+2)
History (UCAS) 3(+2)
Magical Theory (Academic) (Astral World) 3(+2)
Psychology (Mental Reprogramming) 5(+2)

 

== Qualities ==
Adept
Allergy (Uncommon, Mild) (Bees)
College Education
Creature of Comfort (Middle)
Day Job (10 hrs) (Barrista)
Honest Face
Innocuous
Jack of All Trades Master of None
Linguist
Perceptive
Photographic Memory ( (Neuro Retention Amplification))
SINner (National) (John Dow)

== Powers ==
Combat SenseRating: 1
Spell ResistanceRating: 1

 

== Cyberware/Bioware ==
Attention Coprocessor (Alphaware)
Datajack (Alphaware)
Neuro Retention Amplification
Tooth Compartment, Breakable (Dosis Kamikaze)

 

== Lifestyle ==
Medium Pimped (Medium) 1 Month
+ AR Fashion Subscription, Business (AR Fashion Subscription, Business [100¥]) [+100¥]
+ Datahost Subscription (Datahost Subscription [250¥]) [+250¥]
+ DocWagon Contract, Basic (DocWagon Contract, Basic [416.67¥]) [+416.67¥]
+ Grid Subscription (Local Grid)
+ Grid Subscription (Public Grid)

 

== Armor ==
Actioneer Business Clothes 8
+ Holster
Armor Vest 9

 

== Weapons ==
Browning Ultra-Power
+ Laser Sight

 

== Commlink ==
Hermes Ikon (ATT: 0, SLZ: 0, DP: 5, FWL: 5)

+ Edit, Browse

 

== Gear: Equipped ==
Autopicker Rating 6
Certified Credstick, Silver ×5
Certified Credstick, Standard ×5
Fake SIN (John Doe) Rating 4

Keycard Copier Rating 6
Long Haul ×5
Novacoke ×10
Psyche ×5

Micro-Transceiver

Respirator Rating 6
Slap Patch, Trauma Patch
Survival Kit

 

== Vehicles ==
Yamaha Growler (Off-Road Bike)

 

 

== Background ==

John wuchs in einem behüteten Elternhaus in einem der "gatet Communities" des California Free States auf. Seine Eltern waren wohlhabend genug damit die Grausamkeiten und Brutalitäten der 5. Welt nicht durch die Kinderzimmertür drangen und liebevoll genug damit sie später auch nicht in das Herz des größeren John vordringen konnten. Schon früh war er wissbegierig und seine Eltern förderten John so gut sie konnten. Er absolvierte die Schule mit Bestnoten und seine Eltern schickten ihn auf eins der guten Colleges in Seattle.

 

John war frei zu tun was er wollte.

 

Am Anfang vertiefte er sich in das Studium der Ökonomie, aber bald wurde ihm klar, dass sein Lebenziel nicht im Ansammeln von Geld bestand. Geld war noch nie ein Problem gewesen, man brauchte nur genug davon, und seine Eltern gaben ihm genug. Er engagierte sich in Schauspielgruppen was ihn weit mehr Freude bereitet. Er wechselte das Studienfach auf Psychologie und lernte viel gerade weil ihn die Themen um die Funktion von Wahrnehmung und Gefühlen schon vom Schauspiel fasziniert hatten.

 

Der Jahre an der Uni sammelten sich an und immer wieder fand er ein neues faszinierendes Gebiet welches er noch nicht kannte, ein Nebenfach in das er mal hereinschnuppern konnte. Ganz zu schweigen von den Parties auf dem Campus und den anderen zahlreichen Hobbies denen man hier nachgehen konnte.  Nur seine Eltern machten langsam Druck das ihr Sohn langsma mal mit einem Abschluss nach Hause kam.

 

Um Zeit zu gewinnen wechselte John das Hauptfach auf Ingenieurswissenschaften. Zum ersten mal viel es ihm schwer. Der Stoff war umfangreich und vieles verstand er nicht gleich auf Anhieb. Ausserdem frassen die praktischen Aufgaben seine Zeit, Zeit die er viel lieber anderweitig verbrachte, ob im Theater, bei einem Mädchen oder auf einer Party. Nach der zweiten verhauenen Prüfung wusste er sich nicht mehr zu helfen und kaufte sich die Lösungen. Aber das brachte ihn bald in Geldschwierigkeiten, so daß er beschloss die Lösungen selbst zu besorgen.

 

Natürlich wurde er irgendwann erwischt, zum Glück nicht auf frischer Tat, aber es reichte für den Rauswurf. Seinen Eltern erzählte er nichts davon. Er fälschte Briefe der Uni und für sie ist er immer noch Student. Nur leider beschlossen sie irgendwann, daß der Anreiz die Uni abzuschliessen grüßer wäre, wenn die Geldquelle von zu Hause versiegen würde.

 

Geld ist nie ein Problem, bis man keins mehr hat. Der kleine Job im Cafe den John sich besorgt hat, reicht kaum für die Miete. Also wird es Zeit sich nach besser bezahlten Jobs umzusehen, eine die keine Ausbildung erfordern, und keine Fragen aufwerfen und nicht die Freizeit kosten....

 

 

 

 

Was meint ihr? Die Hintergrundgeschichte ist recht...zusammengezimmert? Aber mir gings darum, daß der Char einen recht naiven Bezug zum Runnerleben haben sollte. Dadurch ist er entwcklungstechnisch eher ein "Blank Slate". Ebenso ist ihm seine Magie nicht bewusst (die Kräfte sind alle passiv) und das Magieattribut zu schwach, so daß man es nicht entdeckt hat (warum sollte man danach suchen).

 

Bei den Kontakten bin ich für Vorschläge offen. So ein richtiger Fixer passt irgendwie nicht. Und sowieso steh ich da gerade aufm Schlauch.

 

Fidnet ihr so ein Konzeot kann überhaupt funktionieren?

 

Grüße


Bearbeitet von SlashyTheOrc, 27. Juli 2018 - 15:01 .


#2 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2018 - 14:35

ganz Nebenbei

der Hans Dampf in allen Gassen heißt Jack of all Trades ;)

er ist ein Mensch mit OK CHA, einigen Face Skills , ein Adept mit einem Kraftpunkt und für (geschätzt ) 1 Essenzpunkt an 'ware .

Wenn du in einer größeren Gruppe spielst, die noch keinen Face hat, kann das was werden ,aber ansonsten erscheint er mir zu unspezifisch zu sein.

ich selber habe lieber Chars die sich mehr auf ein (oder 2 )Gebiet(e) eingespielt haben.Mir wäre er ....zu ..:"Schwammig"

Wärst Du in meiner Gruppe, würde ich die Schulter zucken und sehen wie du den Char spielst und in welche Richtung du dich entwickelst

...und wenn du schon einen auf Barrista machst ,dann fehlt mir ein Wissensskill (und sei er nur auf 1)

dann hat er alle Waffen auf 1 mit einem Pool von 6 W

Er kann also mit allen Waffen drohen, aber mit keiner wirklich treffen ? ....

 

JahtaHey

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#3 ByteStorm

ByteStorm

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 562 Beiträge

Geschrieben 27. Juli 2018 - 15:49

Also wenn du es mit deiner Vorstellung des Chars vereinbaren kannst, dann würd ich die Magie rausschmeißen und dafür 2 Punkte Edge mehr nehmen. Ev. sogar noch einen Vorteil zur "Edge-Regeneration" dazu (Mordlust/Draufgänger, oder wie sie hießen). Wenn du nicht spezialisiert bist, ist Edge nämlich umso wertvoller.

Ein Punkt Magieresistenz lässt sich auch schon relativ billig als Vorteil bekommen und 1 Abwehrwürfel macht den Braten auch nicht unbedingt fett (nichts was sich nicht auch mit ein paar Drogen erreichen ließe).



#4 Plague

Plague

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.191 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2018 - 13:56

Fidnet ihr so ein Konzeot kann überhaupt funktionieren?

Gegenfrage: Für welche Art Run würde ein Johnson, der den Namen auch verdient, Drift anwerben?

Bei den Kontakten bin ich für Vorschläge offen. So ein richtiger Fixer passt irgendwie nicht. Und sowieso steh ich da gerade aufm Schlauch.

An wen kann man an der Uni und im Café so geraten? Im Café an Leute die dort häufiger oder regelmäßig zu Gast sind, interessant sind dann Leute mit Kontakt zu den Schatten, die aber keine „richtigen“ Schattenkontakte sind, Verbindungsglieder sozusagen. Ein Reporter, der im Café an Stories feilt und Informanten, ein Stricher/eine Prostituierte die sich hier nach/vor der Arbeit einen Soykaff holt und im Winter mal rein kommt um sich aufzuwärmen, ein Zuhälter der die Straße im Blick behält, der wöchentlich erscheinende Geldeintreiber eines Syndikats, Streifenpolizisten auf Pause, die Taliskrämerin von an der Ecke, der Pfandleiher von gegenüber usw.. An der Uni kann man ja auch Leute kennenlernen, z.B. die Studenten mit Drogen versorgende Dealer oder den Zimmergenossen aus der guten alten Zeit, der durchgestartet und jetzt Konzernjohnson ist.
  • Namenlos gefällt das

#5 apple

apple

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 4.409 Beiträge

Geschrieben 29. Juli 2018 - 15:38

 

Fidnet ihr so ein Konzeot kann überhaupt funktionieren?

Gegenfrage: Für welche Art Run würde ein Johnson, der den Namen auch verdient, Drift anwerben

 

 

Theoretisch für Low Levle runs, welche keine besonderen Fähigkeiten benötigen. EIn Johson/Schieber kann schnell merken, daß Drift ein Hansdampf in allen Gassen und eventuell das auch entsprechend unterstützen. Quasi immer zweite Geige, aber dafür auch immer etwas nützlich. Ein zweiter Hacker/Tech, der nebenher noch Leute bescheissen und Wunden flicken kann, ist vielleicht gerade bei größeren Operationen nützlich - oder als Notfallunterstützung, wenn das Face gerade im Krankenhaus liegt.

 

Ob das klappt, hängt abe rsehr von der Gruppe ab und von der Weltinterpretation.

 

SYL


SR4 Limited Edition: #464/1000

 

Void: "The modern history in shadowrun rules!" wäre Slapstick."
 

[SR5 in a nutshell: "Hat sich stets bemüht"]

Chrome & Flesh: "ask the fixer how Mr. Johnson feels about augmented individuals before the meeting

- Die will mir ständig Vercyberte in Veralberte ändern...

- Mitarbeiter macht sich verzweifelt Gedanken. Das Ergebnis kennen wir...  :wacko:

 

[SR6 in a nutshell: Unterhosentroll-Edition]

- At a glance, it seems like an unfortunately awkward attempt at (breaking the 4th wall using Lovecraftian cosmicism in the tone of Terry Pratchett).

- Gear is like salad in a subway, you got to have it, but what exactly it is isn't that relevant.

- Offizielle Geisterbeschreibung: "Argle Bargle, Foofaraw, Hey Diddy Ho Diddy"

- Offizielle Beschreibung der Charaktererschaffung: "It feels bad and has some nasty sinkholes."

 

[DE Redaktion]

Sascha M: "Das erste was Peer, ich und andere halt machen sind die PDFs nach "Germany" zu durchsuchen."
sirdoom: "Das ist mittlerweile so eine Art instinktiver Panikreaktion..."

Labrat: "Wir haben versucht, mit der Zeit den gröbsten Quatsch aufzuräumen."

 

Joe2060: Life & Style in der 6. Welt: http://blutschwerter...-fassung.86524/

 

Das kleine 1x1 für Shadowrun-Anfänger: https://www.sr-nexus...-shadowrun-101/


#6 SlashyTheOrc

SlashyTheOrc

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 922 Beiträge

Geschrieben 30. Juli 2018 - 18:47

Hiho.
Danke für die Vorschläge an Connections. Drogendealer vom Campus kam mir auch in den Sinn, aber gerade Ex-Commilitone-Beginnender-Johnson gefällt mir sehr gut. Der is gebongt.

Für welchen Run würde Drift passen? Einen der Social Engineering und Unauffälligkeit erfordert. Drift "kann alles" und dank den Face Skills, in denen er ja gut ist, könnte er gut Firmen/Konzerne/Veranstaltungen infiltrieren. Zudem unterstützt die Abwesenheit von "verdächtiger" Ware jedes Alibi. Die Vorteile passen dazu. Die Skillbreite unterstützt dann bei der Eröffnung von Einbruchswegen für das Team. Insbesonder würde ich nutzen wollen, das jede Aktionsfertigkeit auch als Wissensfertigkeit zählt.

Das Magieattribut ist rein dem Powerlevel geschuldet. Für mehr Edge würde ich eher Fertigkeiten opfern (die sind eher Diminishing Returns). Das müsste ich nochmal durchrechnen. Ein Gedanke war auch, das er durch die Verteidigungsboni dann ein überraschend resistentes Ziel darstellt (die ersten erhöhungen des Magieattributes gehen in die Steigerungen der powers. Drogen kommen dann dazu).
Also wie gesagt, Magie würde ich ungern streichen, aber ich stimme zu, dass Edge dem Char sehr helfen würde.

Was bei so einem char sofort aufploppt sind ja auch skillwires. Aber damit hab ich kaum Erfahrungen.

Grüsse

#7 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.899 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 03:48

Drift "kann alles"

 

Vielleicht dann doch eher, Drift hat von "einigem" eine ungefähre Ahnung. Drift ist eher der Runner für die zweite bzw dritte Reihe. Die ganzen 1er Skills helfen ihm dabei sich nicht zum Volldeppen zu machen wenn er etwas infiltriert aber tiefer gehende "Fachgespräche" sollte er damit nicht führen. Mit LV 1 hat er den Wissensstand eines Lehrlings. Da helfen die relativ hohen Attribute auch nur bedingt.



#8 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.250 Beiträge

Geschrieben 31. Juli 2018 - 07:12

Genauso ist es mit dem Kampf. Wenn es wirklich dazu kommt (D.H. auch mit allen Regeln und RAW ! )

dann kackt er ab.

Dann kann er nur noch Sinnvoll zum Kampf beitragen, das er sich die Kugeln einfängt, die für andere (wichtigere) Chummer bestimmt waren und er z.B. dem Magier genügend Zeit beschafft damit der einen Geist oder Zauber wirken kann.

(den ganz ehrlich,Kampfaktionen damit zu verbringen, das man schießt und nicht trifft, ist Verschwendung)

In einer Runde/Kampagne, die nicht gekämpft wird,ist er besser aufgehoben.

 

HougH!

Medizinmann


-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Adept, Skillmonkey

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0