Zum Inhalt wechseln


Foto

Finanzkraft / Credit Rating steigern - nach Geldsegen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.047 Beiträge

Geschrieben 25. August 2018 - 14:13

Hallo liebe Mitkultisten,

unsere kleine Reisegruppe hat gerade London in Richtung Paris und dem Start des Orient Express' verlassen. Im Gepäck: Eine nicht unerhebliche Barschaft unseres lieben Freundes Prof. Smith - in Höhe von 1000 Pfund Sterling.

Was nicht für die Tickets und die Reiseplanung ausgegeben wurde, brennt insbesondere unseren weniger gut betuchten Mitreisenden gewissermaßen ein (zusätzliches) Loch in die (ohnehin schon sehr löchrigen) Taschen. Diese armen Teufel würden sich gern in Paris erst einmal zivilisationswürdige Kleidung und vielleicht die ein oder andere Nezessität leisten. Was man angesichts ihrer beklagenswerten Disposition ja durchaus verstehen kann...

In Regeln gesprochen: Unsere Investigatoren sind zu Geld gekommen, die oben erwähnten 1000 Pfund, und drei der fünf Charaktere haben eine Finanzkraft diesseits der 30, der arme Student sogar gerade einmal 10.
Nun kam zurecht die Frage auf, ob der wohlhabendere Teil der Gruppe (Finanzkraft 70-95) sie nicht dazu bringen kann, sich mal etwas vernünftiges zum Anziehen zu holen, sie zum Barbier/Friseur schicken, kurz - ein wenig "1920 Make-Over" zu betreiben.

Die Regeln sind diesbezüglich etwas vage, wie zu verfahren ist.

Ich bin persönlich durchaus der Ansicht, dass eine vernünftige Ausstattung mit Bargeld und entsprechenden Kleidern zu einem Anstieg der Finanzkraft führen sollte. Folgt man jedoch den Regeln verbatum, dürften die "ärmeren" Investigatoren von diesem überraschenden Geldsegen jedoch wertetechnisch kaum etwas haben, da dieses Geld nur zur Barschaft hinzugefügt wird. Allerdings sind 1000 Pfund durchaus genug, damit sich die richtig armen Schlucker sogar etwas auf die hohe Kante legen können, und so zumindest marginal ihre Finanzkraft erhöhen könnten.

Haltet Ihr für jeden Investigator, der in Paris einmal ordentlich shoppen geht, zwei Steigerung von 1W10, für den Studenten drei mal 1W10 für angemessen?

Bearbeitet von Ech0, 25. August 2018 - 22:12 .

  • FrankyD gefällt das
http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#2 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.362 Beiträge

Geschrieben 25. August 2018 - 19:10

Da es sich nicht um eine Steigerung des Einkommens handelt, würde ich bei den Leuten gar keine Änderung der Finanzkraft vornehmen.

Allerdings die Barschaft beliebig aufteilen und damit diverse Rechnungen zahlen lassen. Mit so einem Haufen Geld müsste man doch auch eine ganze Weile hinkommen.

 

Der wohlabende Teil der Gruppe kann zudem innerhalb der eigene finanziellen Schmerzgrenze so Larifarirechnungen wie "anständigie Schuhe, Haarschnitt etc. sicherlich einfach mitbezahlen ohne dass man überhaupt die Barschaft anfassen muss.


  • FrankyD und Der Flüsterer gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#3 Ech0

Ech0

    Advanced Member

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 1.047 Beiträge

Geschrieben 28. August 2018 - 22:23

Lieben Dank für's Feedback.

So wird's gemacht. :-)


http://DarksideJourney.de - Der Sci/Fi, Fantasy & Horror Podcast!
http://DieSchattenSpieler.de- Der Actual-Play-Podcast: Shadowrun 5, D&D 5 et al.

#4 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 10:04

Bei mir hat ein Investigator, der Bauer ist, seinen Geldsegen in einen Traktor investiert, weshalb ich ihn seine Finanzkraft steigern hab lassen, weil er dadurch ja besser farmen kann, bin gerade erst durch diesen thread hier draufgekommen, das das ja causal gut zusammen passt (hab bei mir auch leuten die finanzkraft steigern lassen, die das geld nur als anlage gespart haben und denke grad drüber nach, wie ich ihnen das wieder bissl reduziere, weil sie dazu neigen alles mit geld lösen zu wollen)


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 


#5 PacklFalk

PacklFalk

    Carebär

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 5.858 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:09

Kursverfall an der Börse? Oder haben sie ihre Anlagen schon abgestoßen?


"I hope you brought your wits with you

for sanity is in short supply here!"

 

Hratli - Diablo 2, Act III

 

"Still sane, Exile?"

 

Zana, Mastercartogrpher - Path of Exile


#6 Charons Alptraum

Charons Alptraum

    Der fahle Gigant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 165 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 12:30

Kursverfall an der Börse? Oder haben sie ihre Anlagen schon abgestoßen?

Ne, ist noch drei Jahre zu früh bei uns ^^ (aber vlt. bau ich das einmal ein ;) )


“The psychotic drowns where the mystic swims. You are drowning, I am swimming.” 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0