Zum Inhalt wechseln


Foto

Grundregelwerk 6. Auflage - Errata-Sammelthread

GRW Errata 6. Auflage

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#16 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.944 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 12:06

Wurde der Schaden beim Archetypen Strassensamurai für den Sporn eigentlich mal erratiert oder zumindest erklärt wie die auf 14K kommen?

Bearbeitet von Lyr, 07. Februar 2019 - 12:06 .


#17 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 12:16

Nein. Müsste 11 sein. Cyberarm Stärke 8 mit Sporn (STR + 3) K... auch in Auflage 6 noch falsch.


They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#18 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.944 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 12:22

Hach ja :D

Also doch richtig gerechnet.

#19 Khorneflakes

Khorneflakes

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 14:28

Seite 362, unter Magschlösser

 

Der erste Schritt zum Knacken eines Magschlosses besteht darin, die Verkleidung zu entfernen und an das elektronische Innenleben des Schlosses zu gelangen

 

Nach dem ersten Schritt erwartet man doch eigentlich einen zweiten, den gibt es aber nicht. Nur im Absatz für die Unterart mit Tastatur steht, dass man nach dem ersten Schritt die Elektronik kurzschließen kann. Alle anderen Arten von Magschlössern haben zwar Regeln um sie zu umgehen, aber die brauchen den ersten Schritt nicht (um einen gefälschten Fingerabdruck zu benutzen sollte man nicht das Gehäuse öffnen müssen)

 

Lösung 1: Den Text zum Verdrahten der Elektronik vom Abschnitt "Tastaturen" nach oben in den allgemeinen Abschnitt "Magschlösser" verschieben -> Alle Magschlössern können kurzgeschlossen werden, spezielle Arten haben außerdem noch spezielle Möglichkeiten, sie zu überlisten.

 

Lösung 2: Den "ersten Schritt" nach unten in den Abschnitt "Tastaturen" verschieben -> Nur Tastaturen können kurzgeschlossen werden, also steht der dafür nötige erste Schritt auch nur bei Tastaturen.


  • HeadCrash und Konstantin gefällt das

#20 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.575 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 15:36

Ich bin mir ziemlich sicher das es immer erst auf schrauben und dann neu verdrahten war. Eventuell ist da ein Absatz verloren gegangen?

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#21 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.516 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 18:31

Bei Tastaturen und Kartenleser stimmt der Text.
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#22 Khorneflakes

Khorneflakes

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2019 - 18:40

Ich bin mir ziemlich sicher das es immer erst auf schrauben und dann neu verdrahten war. Eventuell ist da ein Absatz verloren gegangen?

Gerade mal ins 4A-Regelwerk geschaut (S. 306), gleiches Problem: "Der erste Schritt zum Knacken eines Magschlosses..." im allgemeinen Absatz über Magschlösser, was man bei offenem Gehäuse machen kann im Absatz für Tastaturen, alle anderen "Eingabesysteme" haben Regeln, für die man das Gehäuse nicht zu öffnen braucht.

 

Scheinbar werden Schlösser selten leise geöffnet, wenn der Fehler so lange überleben kann :D



#23 Black Metal

Black Metal

    no groove, just blast

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.262 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2019 - 13:33

alle anderen "Eingabesysteme" haben Regeln, für die man das Gehäuse nicht zu öffnen braucht.

In meinem SR4-GRW steht unter Kartenleser, dass sie genau so überbrückt werden können wie Keypads.

#24 Khorneflakes

Khorneflakes

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2019 - 23:52

 

alle anderen "Eingabesysteme" haben Regeln, für die man das Gehäuse nicht zu öffnen braucht.

In meinem SR4-GRW steht unter Kartenleser, dass sie genau so überbrückt werden können wie Keypads.

 

Mea culpa, für Kartenleser steht das tatsächlich sowohl in 5 als auch in 4A

 

Ändert allerdings das angesprochene Problem aber nicht, statt einem System mit zweitem Schritt vs. fünf ohne steht es jetzt 2:4 ;)



#25 Corn

Corn

    Advanced Chaotic

  • Shadowrun Insider
  • PIPPIPPIP
  • 9.575 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2019 - 12:39

C&P Problem erkannt;) bei uns funktioniert 2 Proben zum knacken seit 2 Editionen super

Das Lesen von Rollenspielforen verdirbt den Charakter


#26 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.516 Beiträge

Geschrieben 05. April 2019 - 16:49

GRW s. 230 (Pans und Wans)

"Wenn ein Slave per Direktverbindung angegriffen wird (über einen Universal-Datenport), muss er die Probe allerdings mit seinen eigenen Werten ablegen."

 

 

Die Passage in Klammer erweckt den Eindruck, dass die Regelung "muss er die Probe allerdings mit seinen eigenen Werten ablegen" nur für Direktverbindungen per Kabel gilt.

 

Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten der Direktverbindung wie zb. Host-Master/Slave Verbindungen. Für diese gilt das auch.

 

Man könnte diese Passage in Klammer bei der nächsten Edition einfach streichen, damit keine Widersprüche oder Unsicherheiten enstehen.

 

Diskussion:

https://foren.pegasu...rektverbindung/


Bearbeitet von Corpheus, 05. April 2019 - 18:47 .

  • Sabretooth gefällt das
"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#27 Hetzer

Hetzer

    Schattenjäger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.712 Beiträge

Geschrieben 05. April 2019 - 17:10

Oder ein z.B. einfügen.


  • Corpheus und n3mo gefällt das

Shadowrun Discord Server:

https://discord.gg/zZYvyrz

 


#28 n3mo

n3mo

    Semiotikguerilla

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 4.901 Beiträge

Geschrieben 12. April 2019 - 15:48

Überarbeitung der Formulierung unter Die Grenzen sprengen auf Seite 58 im GRW. Es gibt hier Unklarheiten mit dem Wort Edgewert.

 

Die Diskussion dazu findet sich >> hier << ...

 

Vorbeugend abgetrennt.


Bearbeitet von n3mo, 12. April 2019 - 15:53 .

They never tell you how heavy a corpse is in training school.
You can´t afford to fall in love with a plan...

 

Whilst I write this, I hold a sword in each hand and a pistol in the other.

 

.ninja {color: black; visibility: hidden; animation-duration: 0.00001s; }


#29 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 10.516 Beiträge

Geschrieben 26. April 2019 - 16:50

Wurden eigentlich die Updates für die Critter des GRW aus dem Critterkomendium in die neueste Auflage des GRW übertragen? Wenn nicht könnte man das mit der nächsten Auflage machen.

 

Critterkompendium s. 47


"Was wir brauchen ist den Opitimismus des Willens anstatt den Pessimismus des Intellekts"
Maya Göpel

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"
"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"<p>

#30 Elysius

Elysius

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 15. Juni 2019 - 17:19

S. 141 Einsatz von Führung

 

"[...] und legt eine Erfolgsprobe auf Führung + Charisma [Geistig] ab" muss eigentlich heißen "[...] und legt eine Probe auf Führung + Charisma [Geistig] ab". Im englischen Original wird auch nur ein "simple test" und kein "success test" verlangt.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: GRW, Errata, 6. Auflage

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0