Zum Inhalt wechseln


Foto

Regelfrage zu Die Zwerge: Das Duell

Regelerklärung Zwerge Duell

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Conterma

Conterma

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 09. September 2018 - 17:34

Hallo zusammen,

Ich habe da die ein oder andere Regelfrage.

1. Darf man sein eigenen Nachziestapel angreifen?

2. Wie oft darf man eine Karte in seiner Auslage pro Zug nutzen? Einmal oder pro passendem Würfel 1x?

Beispiel: Ich habe Swerd in meiner Auslage, würfele vier 5en, darf ich dann meinem Gegner 4 Karten aus der Hand nehmen?

3. Darf eine Karte vom Typ Wendung die 1 Schaden verhindert, z.B. Schattenrüstung, dazu verwendet werden Schaden vom Nachziehstapel abzuwenden?

Das wärs fürs erste.
Viele Grüße ins gesamte Forum.
Conterma

#2 Klaus Ottmaier

Klaus Ottmaier

    Leiter Redaktion Spiel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 187 Beiträge

Geschrieben 17. September 2018 - 10:19

Hallo Conterma,

 

1. Nein. Anleitung Seite 2, linke Spalte letzter Abschnitt "Schaden zufügen":

"Für jeden Schaden, den du zufügst, musst du entscheiden, ob du diesen dem Nachziehstapel deiner Gegners oder ..."

 

2. Pro passendem Würfel 1x. Bei Swerd darfst du somit mit vier 5ern 4 Karten aus der Hand deines Gegners ziehen. 

 

3. Ja. Es wird 1 Schaden verhindert, egal ob der gegen den Nachziehstapel oder gegen eine ausliegende gegnerische Karte mit Lebenspunkten gerichtet ist.

 

Viel Spaß weiterhin beim Zocken

 

Klaus Ottmaier

Redaktion Pegasus Spiele



#3 Conterma

Conterma

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 18. September 2018 - 20:45

Vielen Dank für die umfassende Antwort. :-)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0