Zum Inhalt wechseln


Foto

Naga

Naga Cyberware Bioware Kampfkunst Assassine

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
35 Antworten in diesem Thema

#16 Guest_Footman_*

Guest_Footman_*
  • Gäste

Geschrieben 30. September 2018 - 08:55

Einen kleinen Tipp für den Naga hätt ich noch: Such dir eine Trideo Serie raus in der Schlangen recht Prominent rauskommen Amazonian Rangers oder sowas. Dein Kommlink soll Werbung dafür in die AR Ballern während du in der Stadt herum kriechst. Zusätzlich steht dann in der AR über dir in fetten Buchstaben; ERSCHRECKEN SIE NICHT! DIES IST EINE WERBEDROHNE!

 

Das sollte zumindest Bewegung draußen an der firschen Luft halbwegs möglich machen.


Bearbeitet von Footman, 30. September 2018 - 08:55 .

  • S(ka)ven gefällt das

#17 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.520 Beiträge

Geschrieben 30. September 2018 - 09:23

......bis dann jemand auf die Idee kommt sich coole neine Stiefel aus Nagahaut zu besorgen

.... oder jemand das Gerücht verbreitet Nagazähne (wenn man sie zermalmt und dann schnupft) steigern die Potenz

....oder jemand die Nagaschwanzspitze als Reagenz ,Fetisch oder Fokus haben will

 

HeyaHeyaHeyaJa

Medizinmann


  • Sabretooth gefällt das

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#18 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.785 Beiträge

Geschrieben 30. September 2018 - 12:18

Oder jemand seinen Werbefilter aktiv hat...

Aber die Idee ist trotzdem kreativ.

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#19 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.911 Beiträge

Geschrieben 30. September 2018 - 14:49

Das mit der Werbe AR ist eine witzige Idee aber ich würde die Entwarnung weglassen. Ein Werbeunternehmen will schockieren wenn es so eine Werbeaktion durchführt. Macht es dann realistischer.


  • S(ka)ven gefällt das

#20 Guest_Footman_*

Guest_Footman_*
  • Gäste

Geschrieben 30. September 2018 - 16:20

Jemand der ohne AR herum rennt? Ja klaaaaaaaar macht doch niemand. ;)

Ich sag ja nicht das es die Endlösung für alles ist. Aber es hilft einer 9Meter Schlange doch wieder ein klein wenig unauffälliger zu sein als er eh schon ist.

 

Das ganze magische Gesocks lässt sich natürlich auch nicht davon täuschen. Vielleicht könnte der Naga noch einen Decker bestechen, der dafür sorgt das wirklich so eine Werbeaktion durchgeführt wird, damits etwas realistischer wird.



#21 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 30. September 2018 - 21:55

Oder, lass ihn doch gleich zum Maskotchen der Azzie-Fussballmannschaft werden.

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#22 Corpheus

Corpheus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 9.785 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 14:54

Meinst du damit mich?

 

Jemand der ohne AR herum rennt? Ja klaaaaaaaar macht doch niemand. ;)

 

 

Weil ohne AR hab ich ja nicht geschrieben...

 

Oder jemand seinen Werbefilter aktiv hat...

 

Werbefilter =/= ohne AR ...  ;)

 

Werbefilter sollten 2075 bei dem allgegenwärtigen Spam durchaus vorkommen. Obwohl die Runner in meiner Gruppe das eigentlich nicht machen. Die freuen sich immer, wenn ich die immer wieder mal mit diverser Werbung (beruhend auf den Einkäufen der letzten Tage) bombardiere. Vertieft das Gefühl für die 6. Welt ...  :wub: 


  • Namenlos gefällt das

"Wenn der Faschismus wiederkehrt wird er nicht sagen: "Ich bin der Faschismus". Nein, er wird sagen: "Ich bin der Antifaschismus".

Ignazius Silone zugeschrieben

 

"Je genauer man plant, umso härter trifft einem der Zufall!"

 

"Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es das auch..."

 

"Alle Heldengruppen starten als Gemeinschaft des Rings und enden als Ritter der Kokosnuss"

 

"The absence of evidence is not the evidence of abscence!"

 

 


#23 Guest_Footman_*

Guest_Footman_*
  • Gäste

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 17:43

@Corpheus

War nicht an dich Adressiert. (War ein nicht 100%tiges Zitat von Devgrrl aus mit Tricks und finesse). Jemand der nämlich keine AR benutzt sieht nur eine Große Schlange.

Jemand mit Werbefilter, hm kommt drauf an. Gilt die AR Schrift "DIES IST EINE WERBEDROHNE", als Werbung oder nicht Matrixtechnisch? Ich würde meinen man könnte es auch so einstellen das es nicht als Werbung gilt.



#24 Smodd

Smodd

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 138 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 20:20

Critterkompendium S. 66
Dort sind Naga als Erwachte Critter mit der Kraft Bewusstsein gelistet.

Da berufe ich mich lieber auf Schattenläufer, in welchem Regelwerk speziell auf Naga eingegangen werden. Im Critterkompendium findet man exakt die gleiche Fomulierung:

Ursprünglich hielt man die Naga für intelligente, domestizierbare, Erwachte Schlangen von zehn Metern Länge.

Das herumgedreht heißt, dass sie eben mehr sind, als "nur" erwachte Schlangen. Deswegen sind sie im Schattenläufer auch als "Metasapiente" gelistet.

 

YNT Softweave wurde extra für sowas entwickelt... ;)

Das hatte ich voll auf dem Schirm... *hust*... ehm... ja... Danke :D

 

Interessieren würde mich jetzt warum habt ich den Bedenken für den Naga eine Panzerung anzufertigen. Nur wegen dem Style? Oder einfach nicht an den Critterpanzer gedacht?

Aus zwei Gründen: Erstens hatte ich Softweave nicht auf dem Schirm und zweitens hätte ich es dann interessanter gefunden etwas anderes auszuprobieren.
Nachdem ich Softweave auch wieder auf dem Schirm habe möchte ich nur als Vergleich nochmal das anführen, was ich eigentlich gedacht habe. Mein Plan war Rüstung zum doppelten Preis zu kaufen und den Rüstungswert mir als Critterpanzerung zu geben. Mit Softweave habe ich fast exakt das gleiche und stelle mich damit sogar noch besser, weil ich die ganzen Modifikationen noch einbauen kann.

 

Einen kleinen Tipp für den Naga hätt ich noch: Such dir eine Trideo Serie raus in der Schlangen recht Prominent rauskommen Amazonian Rangers oder sowas. Dein Kommlink soll Werbung dafür in die AR Ballern während du in der Stadt herum kriechst. Zusätzlich steht dann in der AR über dir in fetten Buchstaben; ERSCHRECKEN SIE NICHT! DIES IST EINE WERBEDROHNE!

Lustige Idee, aber ich glaube das passt nicht in die Hintergrundstory der Naga. Die wird ihren Körper kauf verkaufen ;)

 

Oder, lass ihn doch gleich zum Maskotchen der Azzie-Fussballmannschaft werden.

Wenn dann wohl eher von Urban Brawl oder Combatbiking :)

Warrior: "I swear I will have my revenge for the death of my brother!"
Elf: "You have my bow."
Dwarf: "And my axe."
Necromancer: "And your brother."


"You gonna have to give them an 'A' for thinking about really amazing crap I would never even consider."


>_


#25 Smodd

Smodd

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 138 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 23:05

Spieler meiner Runde lesen hier bitte nicht!


Wall-of-Text-Hintergundgeschichte

[NAME] war schon immer etwas anders. Viele Naga werden geboren, leben und sterben in einem Königreich ohne sich in die Welt zu trauen. Bisher hatte [NAME] nur Ersteres hinter sich. Noch nicht einmal ein Jahr war es her als er aus seinem Ei geschlüpft ist, aber der Verstand einer Naga gedeiht schnell. Nur der Körper wächst über mehrere Jahre noch nach. Gelangweilt und immer das Gefühl fehl am Platz zu sein verbrachte [NAME] viel Zeit vor Allem da, wo seltene Besucher ab und zu zugegen war. Ein Mensch mit dem Namen [KONTAKTNAME] stach eines Tages heraus. Sie wirkte, wie viele Andere, nicht verängstigt im Königreich der Naga sondern ehrlich interessiert und beinahe ehrfürchtig. Ein Zufall, und wahrscheinlich seine Neugier, brachte die Beiden ins Gespräch. Die Unwissenheit von [NAME] über die restliche Welt brachte ihn dazu kurzfristig ein Entschluss zu fassen. Er kam mit [KONTAKTNAME] mit auf seine Reise, von der sie ihm erzählt hat. Wirklich intelligente Naga hätten das wohl nicht getan, aber was sollte ihm schon passieren? Ständig hier, beinahe angekettet, in seinen Heimatort zu sein reizte ihn nicht im Geringsten und wenn sogar Minotauren sich in der Welt rumtrieben, wie [KONTAKTNAME] erzählte, was sollte ihm als Naga schon passieren? Immerhin hatten diese gehörnten Riesen ja noch nicht einmal ein eigenes Königreich, warum sollte eine Naga seine Zunge nicht mal in anderes Gefilde stecken dürfen?

Der erste Ausflug mit [KONTAKTNAME] ging in die ADL und wie sich herausstellte war es mehr als nur ein Zufall. [KONTAKTNAME] hatte früh erkannt, dass sich [NAME] nie so wirklich wohl gefühlt hat, wie die Natur ihn geformt hatte. Magie widerte ihn per se nicht an, aber wirklich zu ihr hingezogen fühlte er sich auch nicht. Der Gedanke zu einem mächtigen Naga zu werden war sogar sehr ansprechend, aber was ihn viel mehr vor Verachtung winden und schlängeln ließ, waren einige seiner Artgenossen. Aus Unsicherheit, Dummheit und Egoismus verkauften einige Ihrer Artgenossen ihr eigenes Gift für ein wenig Geld an Außenstehende. Eine Degradierung als Zuchtkörper für eine Substanz - nicht mehr und nicht weniger. Selbst sehr mächtige und intelligente Naga konnten es sich manchmal nicht verkneifen ein paar Dosen Ihres Giftes gegen ein betrachtliches Entgelt einzutauschen. Weder wollte [NAME] jemals so werden, noch würde er die Versuchung kommen wollen, oder dafür gar erpressbar sein.

[KONTAKTNAME] nahm sich viel Zeit für ihn und ein Besuch eines lokalen Cyberware-Händlers lies [NAME] nicht mehr los. Wie absichtlich der Abstecher war hat [KONTAKTNAME] ihm nie verraten. Vor Allem hatte ihn eine Sache, die er gesehen und bewundert hat, ließ ihn nicht mehr los. In dem vitrinenartigen Gehäuse lagen Bauteile für einen sogenannten “Schredderkiefer” und im Hintergrund schwoben einige projezierten AR-Bilder von einigen beeindruckenden Eingriffen dieser Art. Sofort schossen ihm die Bilder seiner Artgenossen in den Kopf, die ihre Zähne “molken”, wie sie es nannten, und seine Zunge zuckte nervös. Seine natürlichen Zähne entfernen zu lassen und stattdessen etwas mächtigeres und unbestechbares in und an sich zu haben, ließ seine Schwanzspitze, wie eine dieser niederen Schlangen, zucken. Dies schien auch [KONTAKTNAME] zu bemerken und macht ihm ein Angebot, was er nicht ablehnen konnte - und auch nicht wollte. Nicht nur bot [KONTAKTNAME] an sich um eine spezielle Version des Schredderkiefers für ihn zu kümmern, die kein Problem damit hat, wenn [NAME] seinen Kiefer ausrenkt, sondern sie bot ihm sogar an dafür zu zahlen und gleichzeitig eine Lösung für seine Magie zu finden - für eine einfache Gegenleistung.

Zu behaupten es wäre nicht schmerzhaft gewesen, wäre mehr als nur eine Lüge gewesen, aber es war es ihm wert, auch wenn er sich oft verflucht hat. Denn einige Jahre später war [NAME] mehr als nur eine Naga - das fand’ er zumindestens. [KONTAKTNAME]s Angebot war einfach gewesen: Sie wusste, dass [NAME] noch jung war, der Geist willig und der Körper aufgrund dessen noch für andere Modifikationen empfänglich war. Konkret ging es um ein streng geheimes Projekt, dass die Mitarbeiter und Mediziner der [FIRMENNAME] als “Projekt Stahlschuppe” bezeichnet haben. Über die Jahre hinweg konnte [NAME] aber ab und zu einen Blick auf diverse Dokumente werfen und fand dort Begriffe wie “Entwicklung”, “Orthoskin” und “Verbesserung”. Die Auswirkungen waren erstaunlich! [NAME] konnte seitdem nicht nur sein Schuppenmuster farblich verändern, sondern er wurde widerstandsfähiger und häutete sich nicht mehr - auch wenn der dazugehörige Drang, sich an etwas scharfem zu reiben, bestehen blieb. Wie diese Technik so wirklich funktioniert wusste er nicht - wahrscheinlich würde er es eh nicht verstehen. Doch seine unübliche Erscheinung und seine Besonderheiten sollten nicht verborgen bleiben…

Immer noch im regen Kontakt mit [KONTAKTNAME], verband’ die Beiden fast etwas wie Freundschaft oder ein leises Familiengefühl. [NAME]s Freund hatte eine merklichen finanziellen Aufschwung hingelegt und auch das er dies durch Projekt Stahlschuppe erreicht hatte, blieb auch nicht verschwiegen. So kam es vor, dass sich die Beiden ab und zu freundschaftlich trafen. Doch die Aufmerksamkeit, die ein Mensch und eine Naga erregte, wurde zumindest [NAME] zum Verhängnis. Kurz nach einem Treffen fand’ er sich in einer Gasse umzingelt wieder. Vier schwebende Drohnen mit diversen Waffen im Anschlag und ein dämlich grinsender Zwerg, der in einer Hand mit einem Zettel fuchtelte auf dem deutlich “Kopfgeld” stand. [NAME] hatte keine wirkliche Chance etwas zu unternehmen. Trotz seiner beachtlichen Länge konnte er nichts gegen die fliegende Objekte tun und die Anmerkung, er könne eine Drohne ja kurz zu [NAMEN]s Freund schicken, führte dazu, dass er sich ergab. Das stinkende Ding, dass kaum größer war als ein Stuhl legte ihm einen Gegenstand, den er bis dahin in der anderen Hand hielt, an, was er freudig als “Sprenghalsband” vorstellte. Nicht nur das der Widerling ihm mit einem Knopfdruck zweiteilen konnte - das Halsband, sobald es angelegt war, schien seine Stimme zu unterdrücken. Gefangen, gedemütigt und stumm ging es für [NAME] weiter. In einigen Tagen sollte er dem Auftraggeber des laufenden, halben Meters übergeben werden. Bald...


Eine kurze Erklärung:

Das zweite ist das offene Ende. Das ist extra so gewählt, weil der GM ganz gerne eine Sache ausprobieren möchte. Ich werde im nächsten Run tatsächlich mit dem Zwerg Rigger auftauchen und ihn spielen. Gleichzeitig werde ich als Schlange versuchen, dass meine Spieler den Zwerg umbringen und mich befreien. Mal sehen wie das endet :D

Prioritäten:
Metatyp C
Attribute A
Magie E
Fertigkeiten D
Ressourcen B

Attribute:

Attribut          Startwert+Punkte   Metatypenmaximum
Konstitution      3 + 4 = 7          3/8(12)
Geschicklichkeit  1 + 3 = 4(7)       1/4(8)
Reaktion          2 + 4 = 6          2/7(11)
Stärke            4 + 4 = 8(11)      4/9(13)
Charisma          2 + 4 = 6          2/7(11)
Intuition         1 + 3 = 4          1/6(10)
Logik             1 + 1 = 2          1/6(10)
Willenskraft      2 + 1 = 3          2/7(11)
Edge              1 + 0 = 1          1/5(5)
Magie             0 + 0 = 0(0)       0/1(1)

Vorteile: (15/25)
Biokompatibilität (Cyberware)
Prototyp des Transhumanismus

Nachteile: (25/25)
Auffälliger Stil
Cyberpsychose
Gesucht (?) (der GM behält sich vor die Höhe selber irgendwann festzulegen)
Schlechte Selbstbeherrschung (Sadistisch)
Übermenschenpsychose
Wechselwarm

Fertigkeiten:

Waffenloser Kampf    6   14
Schleichen           6   13
Einschüchtern        5   11
Tauchen              2    9
Wurfwaffen           2    9
Aktrobatik           1    8
Bodenfahrzeuge       1    7

Wissensfertigkeiten fehlen aktuell noch

Kampfkünste:
MMA
-> Zermalmen

Cirtter-Kräfte:
Panzer

Cyberware:

Datenbuchse                    Alphaware   0,07
Kommlink (PULSE Wave)          Alphaware   0,14
Kompositknochen (Titan)        Gebraucht   1,73
OXSYS-Cyberkiemen              Alphaware   0,18
Schredderkiefer                Alphaware   0,53

Bioware:
Die Prototypvorteile sind so komisch verteilt, weil Chummer eine andere Regel zur Verrechnung nutzt, als wir eigentlich wollen.

Frequenzanpassung              Standard    0,00 (Prototyp)
Frequenzerweiterung            Standard    0,00 (Prototyp)
Muskelstraffung (Stufe 3)      Gebraucht   0,75
Muskelverstärkung (Stufe 3)    Gebraucht   0,75
Nickhäute                      Gebraucht   0,00 (Prototyp)
Nierensieb (Stufe 6)           Gebraucht   0,00 (Prototyp)
Thrombozytenfabrik             Gebraucht   0,00 (Prototyp)

Ausrüstung:
Monokel (Stufe 4)
Ein hochwertiges Monokel, dass an einem Magnet, der unter der Haut implantiert ist, vor dem rechten Auge angeklippt wird
Kleidung "Zylinder"
Kleidung "Fliege"
Ja, meine Schlange hat ein Monokel, eine Fliege und ein Zylinder an. He's fancy as fuck :D

Sprenghalsband (pur für RP)
Ballistische Maske: Maßanfertigung
-> YNT Softweave-Panzerung
Ares Victory: Big Game Hunter
-> Thermische Isolierung (6)
-> YNT Softweave-Panzerung
-> Gelpackungen

 

Fahrzeuge:

Thundercloud Morgan


Warrior: "I swear I will have my revenge for the death of my brother!"
Elf: "You have my bow."
Dwarf: "And my axe."
Necromancer: "And your brother."


"You gonna have to give them an 'A' for thinking about really amazing crap I would never even consider."


>_


#26 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 05:36

Fußball ist halt witziger bei ner Schlange.

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#27 Medizinmann

Medizinmann

    ewiger Tänzer

  • Shadowrun Mods
  • PIPPIPPIP
  • 14.520 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 06:35

Ja, meine Schlange hat ein Monokel, eine Fliege und ein Zylinder an. He's fancy as fuck

 

dafür gibts einen Thumbs up

 

( P.S. unter den Zylinder kannst Du ein Trodennnetz und ein verstecktes Comlink tragen ( Style ist Cool , aber Style MIT Substance ist noch besser  ;)   )

 

Hough!
Medizinmann


Bearbeitet von Medizinmann, 02. Oktober 2018 - 06:36 .

-Alle meine Post sind ImO und IIRC-

 

Orange ist Moderator

Schwarz ist User

 

 

http://de.webfail.com/1ab9152d66d

https://www.youtube....gdOfySQSLcxtu1w

 

 

 

shadowrun350x20.gif


#28 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 06:41

Quatsch. Der Zylinder ist voll mit Snacks aka Kaninchen um sie als "Trick" erst "herbeizuzaubern" und dann verschwinden zu lassen.
  • Sam Stonewall gefällt das

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.


#29 Lyr

Lyr

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.911 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 10:05

Aufessen ist aber nicht verschwinden lassen :D

#30 Sir Doudelzaq

Sir Doudelzaq

    Gutmensch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 1.547 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 10:58

Wohl. :P

"Peace and Onion"

das Prinzip Sir Doudelzaq

„Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlung verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf Erden.“

Das Prinzip Verantwortung Hans Jonas

Bei Rechtschreib- und Grammatikfehlern bitte nicht ärgern. Meist schreibe ich vom Handy aus, da geht einiges durch und als alter LRSler finde ich auch nicht immer alle. Wenn sie einen aber wirklich stören schreibt mir. Wenn ich abends dazu komme korigier ich.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Naga, Cyberware, Bioware, Kampfkunst, Assassine

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0