Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuigkeiten aus der Redaktion, IV. Quartal 2018


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
182 Antworten in diesem Thema

#16 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Rettungsschwimmer am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 575 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 15:36

Wird es zum Grenzland-Buch auch ein Spielertagebuch geben?
Sind es zusammenhängende Abenteuer in der Kampagne oder eher einzelnen aneinander gereihte Abenteuer, die zusammen gespielt werden können?


Zusammenhängende Kampagne.

Spielertagebuch ist noch nicht geplant. Würdet ihr das denn gern haben wollen? (Es gibt ja technische Tücken dabei ... (z.B. müsste man - manchen Wünschen folgend - immer die gegenüberliegende Seite frei lassen (wenn es nicht gerade sinnvollen Zusatzext gibt) damit nicht gespoilert wird.

Was meint ihr denn allgemein so zu dem Spielertagebuch?

Dazu hatte ich mich schon einmal positiv geäußert, wurde aber ziemlich ausgegrenzt danach. MIR würden weitere Veröffentlichung wie das Tagebuch ala Königsdämmerung oder Spielerbuch ala Prag sehr gut gefallen.
  • Tom, JaneDoe und Bartimäus gefällt das

#17 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 15:54

Seh ich auch so... Wurde in mehreren Gruppen sehr intensiv genutzt und als Erinnerungsstück aufgehoben.

Und das Buch hatte ja eh leere Seiten für Notizen. Wenn man die taktisch klug legt, dann besteht auch keine passive Spoiler gefahr.

Bearbeitet von SaschaK, 02. Oktober 2018 - 15:58 .

  • Hasturs Erbe und Bartimäus gefällt das

#18 Lupo

Lupo

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 17:05

Ist es eigentlich wahrscheinlich, dass die Titel der Kategorie
„Für einen späteren Veröffentlichungstermin wird gearbeitet an:“
in 2019 erscheinen oder sind da auch Titel aufgeführt, die realistischer Weise erst für 2020 zu erwarten sind?

#19 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 17:27

Selbstverständlich kann es da noch keine konkreten Termine geben, weil ja noch dran gearbeitet wird.

Sagen wir, der Autor von "XYZ gegen den Mythos schreibt fleißig und ist halb fertig, dann hat er einen bandschewibenvorfall, fällt ein halbes Jahr aus und schreibt danach weiter: VÖ Termin um ein halbes Jahr verschoben. Leider sind bei so vielen beteiligten immer die Chancen groß, dass irgendwem irgendwas passiert und das wirkt sich wellenförtmig aus.

Von daher sage ich zu den Sachen so wenig wie möglich festgeklopft.

In diesem Fall ist es aber bombensicher, dass ein teil der Dinge für 2020 fertifg sein sollten. (Z. B. Masken des Nyarlathotep)


  • Tom und Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#20 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 17:30

Was mich daran erinnert hat, dass ich ein Buch vergessen hatte!

"Waffen gegen den Mythos" im Startbeitrag ergänzt!


  • Tom und mvdf gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#21 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2018 - 18:58

Ich finde die Idee mit den Spielerbüchern (Tagebuch, Reisejournal) sehr gut. Es ist am Ende einer Kampagne, ein schönes Sammelsurium an Notizen und Informationen. Und wenn dann doch mal keine leere Seite an der Stelle ist, wo ich sie benötige, nehme ich mir halt einfach ein Blatt zur Hand und lege es dort rein, wo ich es benötige. Es ist ein lebendes Buch, was im Laufe der Kampagne auch gefüllt und benutzt werden will.

 

Also ich freue mich, wenn ihr ein Spielerbuch für Grenzlande mit veröffentlicht.


  • Tom, Hasturs Erbe und Bartimäus gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#22 FatLorenzo

FatLorenzo

    Member

  • Support
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2018 - 09:47

Bezüglich der Tagebüchern kam mir gerade die Idee, ob es möglich wäre, diese digital als "Kopiervorlage", wie in der Schule anzubieten? Dann könnte man als SL den aktuellen Teil rausgeben, es bestände keine Spoilergefahr und die Spieler können sich (abhängig vom jeweiligen Engagement) ihr eigenes Tagebuch gestalten
  • Tom und Bartimäus gefällt das

#23 Tom

Tom

    Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 10.068 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2018 - 10:16

 

RIchtig fein wäre einmal ein Band mit nichts übernatürlichem, bzw. wenn, dann nur als falsche Fährte. 

 

So etwas wünsche ich mir eigentlich schon seit langem. Private Eye-artig mit unheimlicher Stimmung aber ohne Mythosgedöhns. So in etwa wie der erste Band aus der Stieg Larsson Trilogie. Also etwas, wo die geistige Stabilität trotzdem wichtig wäre.

 

P.S.: Kommt mir jetzt nicht mit "Dann spiel doch Private Eye" :angry:

 

 

Du musst nicht Private Eye spielen. Hudson & Brand von Stygian Fox erfüllt genau das. :) Leider derzeit nur auf englisch erhältlich. 


„No swords. No wizards. Just regular humans, in way over their heads as they work to uncover the mind-shattering horrors of the Lovecraftian mythos“.


#24 Quicksilver

Quicksilver

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 08:56

Na dann Frag ich doch auch mal was :)

 

Gibt es schon einen groben Plan in welcher Form "Die Masken des Nyarlathotep" auf Deutsch erscheint?

 

Hier scheint es erste Bilder von der Finalen US Version zu geben: https://www.yog-soth...ition/?page=21 ein wenig Runter Scrollen unter den Videos.

 

Da wird das wohl ein richtig großer Schuber mit 2 HC Bänden, Spielleiterschirm und einem riesen Päckchen mit Handouts und Karte(n).

 

Das sieht ja mal mehr als gut aus  :wub: 

 

Wird das alles Übersetzt und in welcher Form erscheint das dann auf Deutsch? 

 

Meherere Einzelbände (2 HC Bände und dann evtl. ein SC Band mit den Handouts) oder gibt es sogar auch so einen schicken Schuber oder evtl. sogar mal wieder eine Box?



#25 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 09:22

Die Übersetzung hat begonnen, wird aufgrund des Umfangs des materials aber ihre Zeit brauchen.

Mein Ziel ist eine sagen wir mal 1:1 Veröffentlichung auf Deutsch ebtnsprechend zu Chaosium.

Wie das im Detail am Ende bei uns aussieht (Schuber, Box, Loseblattsammlung ...) kann aber noch nicht gesagt werden, dafür ist es zu früh.


  • Tom, Quicksilver, JaneDoe und 2 anderen gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#26 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 09:31

Der erste Schwung der ersten Runde der Abstimmungen zur Wahl der besten Abenteuer aller Zeiten ist rum (es sind ja immer drei Tage), der zweite Schwung läuft und der dritte steht schon zur Ansicht online (wobei ich überleg, ob ich das weiter so mache, weil es dadurch nicht unbedingt übersichtlicher in dem Subforum wird. Was meint ihr? Vorschau gut oder Vorschau überflüssig?

 

Weitere Frage: Abgeschlossene Abstimmung

a) einfach stehen lassen, bis alles rum ist oder

b ) noch eine gewisse Zeit dalassen - bis zur nächsten Runde oder noch eine Woche oder sowas) - und dann wegschieben oder

c) nach der Auswertung wegschieben, damit das Subforum schlank bleibt?

Ich bin mir nicht sicher, was ihr da  am liebsten hättet.

Meinungen?

 

Ansonsten würde ich sagen, mit 20+ Stimmabgaben bei den Uralten Sachen, die ja nun wirklich nur ein Bruchteil von uns überhaupt noch kennen, erwarte ich mit steigender Aktualität der Abenteuer eine spürbar steigende beteiluigung und schiele mal wieder auf die magische "50", die wir zumindest ab der zweiten Runde erreichen  k ö n n t e n  ... wenn die auch noch ein paar Wochen in der Zukunft liegt!


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/


#27 FelixA

FelixA

    Member

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 12:36

 

Ist das neue NOW-Abenteuer wieder mit fertigen Charas? Nachdem man ja relativ selten zum NOW spielen kommt sind da fertige Investigatoren sehr angenehm, da man sich das Erstellen spart.

 

RIchtig fein wäre einmal ein Band mit nichts übernatürlichem, bzw. wenn, dann nur als falsche Fährte. 

 

Ich setze hierauf viele Hoffnungen :) :

 

https://www.kickstar...ry&term=cthulhu

 

 

 

Wird sicher toll, aber leider nur im modernen Setting.

Und nach der Verzögerung, den Ausreden und der Frechheit die sie sich beim Fear's Sharp Little Needles Kickstarter geleistet haben unterstütze ich von denen nichts mehr...



#28 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 13:08

Was für Frechheiten denn?

#29 Biomechanoid

Biomechanoid

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 60 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 13:49

Weitere Frage: Abgeschlossene Abstimmung

a) einfach stehen lassen, bis alles rum ist oder

b ) noch eine gewisse Zeit dalassen - bis zur nächsten Runde oder noch eine Woche oder sowas) - und dann wegschieben oder

c) nach der Auswertung wegschieben, damit das Subforum schlank bleibt?

Ich bin mir nicht sicher, was ihr da  am liebsten hättet.

Meinungen?

 

Ich würde es schlank halten wollen (nach der Auswertung verschieben) und ein Thema (z.B. für Oldies but Goldies 1-5) erstellen, wo im ersten Beitrag aufgelistet ist, welche Abenteuer zur Wahl standen. Im zweiten Beitrag kommen dann die Abenteuer rein, die weiter gekommen sind.


  • JaneDoe und Bartimäus gefällt das
Mein Leben ist so still, so ereignislos und so im verborgenen verlaufen, das es selbst im besten Fall in der Niederschrift bedauerlich langweilig und platt erscheinen muss.

 

H.P.Lovecraft

#30 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 14.682 Beiträge

Geschrieben 04. Oktober 2018 - 17:21

Momentane Lösung gefunden: Die Threads bekommen immer die Laufzeit in den Titel,

die Vorankündigungen werden auch immer gleich angepinnt (wie die aktuelle Abstimmung).

Dann sind immer nur die oberen Threads auf der Seite 1 relevant. der rest verschwindet auch den Folgeseiten. Wer Lust hast blättert dorthin, wer nicht, lässt es.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0