Zum Inhalt wechseln


Foto

Fertigkeiten konvertieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 07:40

Eine kurze Frage, weil diese in den Konvertierungsregeln nicht so richtig hervorkommt: Es heißt, dass man die Fertigkeiten von Charakteren älterer Editionen nahtlos übernehmen kann. Gibt es etwas nicht mehr, dann wird der Steigerungswert (also alter Wert minus Grundchance) in einen Pool gegeben und neu aufgeteilt.  Was aber, wenn es in der neuen Edition eine Fertigkeit gibt, die es so auch in der Edition 7 gibt - aber mit einer ganz anderen Grundchance. Beispielsweise Horchen ist hatte bei Edition 3 (?) eine Grundchance von 25 %, bei Edition 7 aber 20 %. Muss ich jetzt streng genommen die Differenz von 5 % bei dem Wert abziehen? Oder lässt man den alten Wert aus Gründen der Einfachheit halber stehen? Wie geht ihr hier vor? Alles genau ausrechnen oder Fünfe gerade sein lassen?

 

 



#2 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 15.761 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 07:43

Ich würde normalerweise die Zahlen einfach übernehmen.

 

Wie der weise Mike Mason (Chaosium) einst zu mir sagte): "Wer machen ja nicht Atomphysik, sondern ein Rollenspiel, da kann man das ruhig machen."


  • JaneDoe und Bartimäus gefällt das

Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#3 mvdf

mvdf

    Hausmeister bei der Marsh Refinery Company

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2018 - 08:43

Ich würde normalerweise die Zahlen einfach übernehmen.

 

Wie der weise Mike Mason (Chaosium) einst zu mir sagte): "Wer machen ja nicht Atomphysik, sondern ein Rollenspiel, da kann man das ruhig machen."

 

Alles klar, das dachte ich mir schon. 

 

Wobei ihr ja selber schon in den Konvertierungsregeln schreibt, dass beispielsweise der alte Wert für Faustschlag viel zu hoch ist, um ihn für Handgemenge zu verwenden (er muss also erst um 25 vermindert werden). Unsicher war ich aber vor allem bei Geschichte bzw. Geschichtskenntnisse. Da lautet die alte Grundchance 20 %, die neue nur 5 %. Ist auch ein Unterschied, der nicht zu verachten ist. Da kann man ggf. darüber nachdenken, ebenfalls die Differenz abzuziehen.

 

Was ich aber nicht verrechnen würde, ist Ansehen / Finanzkraft: Diese war früher automatisch 15 %, heute startet diese bei 0 %. Hat ein alter Charakter den Wert überhaupt nicht gesteigert, dann wäre das bei Edition 7 nun ein armer Schlucker mit 0 % Finanzkraft? Nein, das wäre zu heftig. Da belasse ich es gerne bei der alten Grundchance und somit zu einer Finanzkraft in Höhe von 15 %. (Es sei denn, man spielt ein Hobo oder so, dann ist eine geringere/keine FInanzkraft natürlich sinnvoll.)

 

(By the way: Es handelt sich um vorgefertigte Charaktere eines älteren Szenarios. Diese haben ja mitnichten die Lebensdauer wie ein solider Kampagnen-Investigator. Ja, hier ist "Rollenspiel statt Atomphysik" natürlich angebracht.)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0