Zum Inhalt wechseln


Foto

KÖNIGSGAMBIT IN KAMBORN


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
79 Antworten in diesem Thema

#76 JaneDoe

JaneDoe

    Crawling Chaos

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 828 Beiträge

Geschrieben 22. Februar 2019 - 21:58

Klar sind das zwei unterschiedliche Themen.  Sie haben insofern nur etwas miteinander zu tun, wenn damit Fehler im ursprünglichen Szenariotext ausgemerzt werden können.


"In existentiellen Fragen zählt Stil mehr als Aufrichtigkeit." (Oscar Wilde)

#77 Die InsMaus

Die InsMaus

    Musikerin aus einem abgedunkelten Raum

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 375 Beiträge

Geschrieben 22. Februar 2019 - 22:06

Ja, aber ist das effizient in der Form des Testspielens?

#78 Filyina

Filyina

    Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIP
  • 21 Beiträge

Geschrieben 23. Februar 2019 - 14:29

Da hast du Recht, InsMaus.
Als Autor hat man eh seine Leute mit denen man spielen kann und ich glaube das ist schwer umzusetzen.
Das Abenteuer ist da ja schon fertig. Wenn dann nochmal fünf Leute ihre Ideen einstreuen, muss man wieder von vorne anfangen.
  • Die InsMaus gefällt das

... langsamer Fluss wie flüssiges Gold im Schein des Sonnenuntergangs. Die bedrohlichen dunkelgrünen Wände des Waldes kamen heran. Unerklärlich, erstaunlich. Ich wusste, dass ich diese Hölle liebte. Ihr teuflischer Griff hatte mich gefangen. [Percy Fawcett]


#79 turtle der alte

turtle der alte

    Der Marshal

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 619 Beiträge

Geschrieben 02. März 2019 - 10:37

Bin auch endlich dazu gekommen "Königsgambit in Kamborn" zu lesen und muss sagen, dass es mir, abgesehen von den schon angesprochenen Tippfehlern, wirklich gut gefällt. Die Idee einen eigenen fiktiven Ort, quasi ein deutsches Gegenstück zu Locevraft Country zu erschaffen, halte ich für sehr gelungen und freue mich auf mehr! In meinen Augen wäre es wünschenswert einen eigenen Quellenband über den Ort und Umgebung herauszubringen, ähnlich wie der Arkham Band aus der Lovecraft Country Reihe!

Falls es mich mal aus dienstlichen Gründen in das Gebiet "... nördlich von Paderborn und etwa südwestlich von Detmold.", verschlägt, werde ich auf jeden Fall meine Augen ofenhalten, ob sich nicht doch noch Spuren / Ruinen / Überreste von Kamborn entdecken lassen....  ;) :P :lol:


Bearbeitet von turtle der alte, 02. März 2019 - 10:38 .

  • JaneDoe, FrankyD, Frostgeneral und 5 anderen gefällt das

#80 Naveg

Naveg

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 37 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 08:56

Ich habe jetzt zumindest mal das erste Abenteuer gelesen und habe schon lust es bald zu leiten. Die besagten Fehler...naja kann man drüer hinweg sehen finde ich. WÜrde mich da gerne als Test und Kontrollleser anbieten aber Heiko hat ja schon geschrieben, dass das Abenteuer schon durch viele Hände geht. Die Idee um Kamborn finde ich klasse und ich würde mich über weitere solcher Bücher freuen. Ich schreibe zwar gerade ein anderes Abenteuer und will nicht zuviel auf einmal anfangen^^ aber schon jetzt ploppen hier und da Ideen für einen weiteren Besuch im Kamborn auf :D






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0