Zum Inhalt wechseln


Foto

PFORTEN IN DIE FINSTERNIS


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#46 Hasturs Erbe

Hasturs Erbe

    Bootsverleiher am See Hali

  • Cthulhu Moderator
  • PIPPIPPIP
  • 992 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 10:31

Empfinde ich es alleine so oder ist die Schrift größer als in anderen Publikationen? Für mich persönlich ist es angenehmer zu lesen.

#47 Die InsMaus

Die InsMaus

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 10:54

Du hast Recht, Hasturs Erbe - die Schrift ist größer als zB die im GRW.

#48 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 13:08

Das GRW hat die kleinstmögliche Schrift, um den Seitenumfang nicht explodieren zu lassen.

Ich hab jetzt mal mit Prag verglichen - das sieht für mich identisch aus.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#49 SaschaK

SaschaK

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 58 Beiträge

Geschrieben 07. April 2019 - 16:20

Cooles Buch... Sehr schöne (kürzere) Abenteuer, insbesondere wenn man mal nur einen Abend spielen kann oder möchte.

Super, dass bei jedem Abenteuer die Kurzübersicht am Anfang ist, das erleichtert die Auswahl und Einschätzung...

Bearbeitet von SaschaK, 07. April 2019 - 17:00 .

  • Tom und Der Flüsterer gefällt das

#50 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 08:32

Moin,

Ich bereite zur zeit das abenteuer "die diener des sees" vor.

Mir ist aufgefallen,dass sämtliche richtungsbeschreibungen ( nord,ost,süd west),die das motel betreffen, falsch sind.

Auf der karte 1 ist das motel in seiner T-form von nord nach süd ausgerichtet.
Auf der karte 2 entsprechend quer.

Worauf bezieht sich denn der text, wenn z.b. Davon geschrieben wird,dass die zimmer westlich/östlich miteinander verbunden sind?
gem. Karte 2 würde es passen, gem. Karte 1 wäre aber zb. Zimmer 1 mit zimmer 5 verbunden, usw.
Die lage/ himmelrichtung der fenster betrifft es auch.

Mit kompass in der hand, schöne grüsse aus der heide

Bearbeitet von Ubelogar, 08. April 2019 - 08:55 .

  • Hasturs Erbe gefällt das

#51 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 09:26

Himmelsrichtungen: Du übersiehst, dass die Karte des Motels gar keine Windrose hat. Norden ist links (was sich aus Karte 1 (mit Windrose) ergibt.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#52 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 09:44

Das die motelkarte keine himmelrichtung hat, hab ich gesehen.

Die windrose auf karte 1 zeigt nach norden, sonst würden ja die richtungsangaben rund um den see nicht mehr passen.( s.68, 2.satz: "das motel befindet sich an der westseite des sees").

Sowie standorte der reifenspuren,die lichtung,...


@heiko:

Deinen post nochmal gelesen:
Das auf karte 2 norden nach links zeigt, hab ich mir schon gedacht...
Also haben die zimmer alle eine nord/süd verbindung,statt ost/west, wie im text angegeben.

Bearbeitet von Ubelogar, 08. April 2019 - 09:55 .


#53 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 762 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 11:23

Kann man sowas nicht erratieren, bevor ein Abenteuerband in den Druck geht?

Ich meine, die Abenteuer haben jetzt auch schon ne Weile auf dem Buckel und sind nicht druckfrisch an Pegasus gegangen und mussten sofort gedruckt und verkauft  werden, oder?

 

Grad falsche Angaben von Himmelsrichtungen sind doch jetzt wirklich vermeidbare Fehler.


"Trollder. 'Cause size matters!"


#54 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 11:28

Im Zweifel an den Grundriss halten und die Himmelsrichtungen ignorieren.

 

"Weile auf dem Buckel"?

Doch, sie sind druckfrisch in die Übersetzung gegangen und ggf. kann der Textübersetzer nicht wissen, was in Karten zu sehen ist bzw. der Kartenzeichner, was im text steht. Jeder hat seine Vorlagen und arbeitet damit.

Was auch sein kann: Vielleicht wurde irgendwo übersehen, dass der Grundriss des Hauses nur gedreht zu der großen Übersichtskarte passt und die beschreibung wurde "verschlimmbessert".

Kann alles sein.

Und wenn alles fertig ist, dann wird sofort gedruckt und verkauft (was sollte man dann auch sonst machen?).

 

Aber um das Abenteuer stressfrei zu leiten: Karten anschauen und als Grundlage verwenden. Dann sollte es eigentlich problemlos klappen.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#55 Sphyxis

Sphyxis

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 762 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 11:53

Gut, dann sind die Abenteuer bei den Amis frisch und neu und unverbraucht ins Abenteuer gegangen. Und Pegasus hat das dann übersetzt.

 

All das von dir beschriebene, erklärt aber nicht, wieso beim Drüberschauen zwecks Fehlerkorrektur, von einer Person, die alles vorliegen hat, das nicht gesehen wurde.

Und es diskutiert auch nicht die Notwendigkeit hinweg, so etwas auch bei Übersetzungen zu tun.


  • Der Flüsterer gefällt das

"Trollder. 'Cause size matters!"


#56 Ubelogar

Ubelogar

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 12:25

Hat denn jemand der user hier mal das original gesehen/ gelesen?
Ist von 2017 oder so.
Wär ja mal interessant zu wissen, wie text und bild im vergleich zur deutschen fassung zusammenpassen.
Wenn die beschreibungen, wie bei uns sind,wäre dass seit gut 2 jahren niemanden aufgefallen....kann ich mir kaum vorstellen.

Mir ging's hauptsächlich darum, wie die zimmer verbunden sind.

Wenn es wie im text wäre, hätten die investigatoren die möglichkeit von ihren zimmern in die zimmer der npc's einzubrechen.
So können sie sich gegenseitig besuchen, ohne auf die veranda zu müssen.
Ist für mich auch ok.

#57 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 14:04

 

 

All das von dir beschriebene, erklärt aber nicht, wieso beim Drüberschauen zwecks Fehlerkorrektur, von einer Person, die alles vorliegen hat, das nicht gesehen wurde.

 

 

Du glaubst, dass die Satzkontrolle beim layouteten Buch beinhaltet, dass jemand nochmal alles liest und auf passende Logik prüft?

Da muss ich enttäuschen. Darum geht es an der Stelle gar nicht mehr.

Daher meine vorhergehende Erläuterung.


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#58 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 14:11

Mir ging's hauptsächlich darum, wie die zimmer verbunden sind.

Wenn es wie im text wäre, hätten die investigatoren die möglichkeit von ihren zimmern in die zimmer der npc's einzubrechen.
So können sie sich gegenseitig besuchen, ohne auf die veranda zu müssen.
Ist für mich auch ok.

 

Siehe die Zwischentüren auf dem grundriss. 1 zu 2

2 zu 1 und 3

3 zu 2 und 4

4 zu 3

5 zu Werkstatt und 6

6 zu 5 und 7

7 zu 6 und 8

8 zu 7.

 

Der Text "glaubt", dass der Grundriss Norden oben hat. Darum steht da "jedes Zimmer hat eine Verbindungstür zum östlichen oder westlichen Nachbarzimmer.

Chosium schreibt: "A door connects each room to its eastern or western neighbor ..."

 

Fehler in der Vorlage, der mitübersetzt wurde.

Und sowas zu bemerken ist schwieriger als es hier manche glauben mögen. Jedenfalls mache ich da niemandem einen Vorwurf.

 

Wichtig ist, dass man es anhand des Grundrisses beurteilt, wo die SCs sind und was sie dort machen können (wohin also die Türen führen).


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)


#59 Tegres

Tegres

    Advanced Member

  • Cthulhu Insider
  • PIPPIPPIP
  • 465 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 15:12

Ich denke auch, dass dieser Fehler typischerweise erst beim Vorbereiten und intensiven Lesen auffällt. Ärgerlich ist er trotzdem.



#60 Judge Gill

Judge Gill

    CTHULHU Chefredakteur

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 16.147 Beiträge

Geschrieben 08. April 2019 - 16:25

Ärgerlich ja, aber zum Glück auch kaum von bedeutung, weil man es anhand des Grundrisses schnell erkennt, wie es richtig ist.

 

Alternative: Man behauptet, das Bild des Gebäudes auf der Übersichtskarte ist falsch und bei dem Gebäudegrundriss ins Norden = oben. Dann kommt es mit dem Text hin.

Da die Spieler weder das eine noch das andere zu sehen bekommen, wäre die Unstimmigkeit auch so zu lösen.

 

Spielrelevant ist die Ausrichtung des Hauses glaube ich in keinem Fall, oder?

(ich weiß es wirklich nicht - ist es z. B. wichtig, dass die Investigatoren Zimmer mit Sicht auf den See bekommen oder sowas?)


Wichtiger Hinweis: Man findet zahlreiche Spielhilfen, u.a. diverse Handouts als kostenlose Downloads unter

www.pegasus.de/cthulhu/spielhilfe-zu-bestimmten-veroeffentlichungen/

(und ab 2019 unter pegasusdigital.de)





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0