Zum Inhalt wechseln


Foto

Suche online Spieler für Shadowrun 5

Shadowrun 5 Teamspeak Roll20 Online

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2018 - 11:46

Die Runde hat sich zusammengefunden und wir suchen nicht mehr. Danke für die Anfragen. :)


Bearbeitet von RobertCraven, 15. März 2019 - 15:42 .


#2 Sam Stonewall

Sam Stonewall

    Advanced Member

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 2.090 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 12:45

Gar nicht so speziell. :) Hilfreicht wäre es aber vielleicht, noch dazu zu schreiben, wie und wo ihr spielt. Also ingame. Seattle oder Deutschland? Eher Pink Mohawk oder Neue Frankfurter Schule? Wie hoch darf der Psycho-Faktor und der Freak-Faktor sein? Und spielt ihr storylastig oder würfellastig? Auch mal ein dummer Spruch outgame oder strikt ingame? ;)


  • CMD gefällt das

#3 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2018 - 23:06

Gar nicht so speziell. :) Hilfreicht wäre es aber vielleicht, noch dazu zu schreiben, wie und wo ihr spielt. Also ingame. Seattle oder Deutschland? Eher Pink Mohawk oder Neue Frankfurter Schule? Wie hoch darf der Psycho-Faktor und der Freak-Faktor sein? Und spielt ihr storylastig oder würfellastig? Auch mal ein dummer Spruch outgame oder strikt ingame? ;)

 

Guten Abend!

 

Bisher war es die ADL und wird es wohl auch erstmal bleiben. Theoretisch sogar direkt Groß-Frankfurt. ^^ Wenn ich das mit der nächsten Kampagne verbinden kann.

 

Die Art des Runners wäre dir überlassen. Einer der Spieler hat zur Spurenbeseitigung mit C16 einen Häuserblock gesprengt. Inklusive Zivilisten. Ganz normal halt. ;) Spaß bei Seite, die Spieler lassen ihre Charaktere schon semi-professionell wirken, aber wer verrückte Ideen hat, darf sie ruhig ausspielen. Einen richtigen Psychopaten oder fanatsischen Anhänger von irgendwas sollte es aber nicht sein - Teamfähigkeit wird schon gebraucht. Der feine Anzugträger mit Charisma wäre der erste seiner Art in unserer Runde.

 

Storylastig oder würfellastig.... schwere Frage. Du brauchst keine 5 A4-Seiten Hintergrund und die Story ist wohl auch kein Roman, den du bei jeder Runde rezitieren musst. Solange du das End-Ziel im Auge behältst und zumindest deine Connections kennst, sollte alles im Lot sein.

An Würfeln bitte keinen Char mit 20 Würfeln auf die Fertigkeiten und 45 Würfeln Schadenswiderstand. Es kommen die Standard-NPCs aus dem Regelwerk zum Einsatz und wenn ein Char einfach zu stark ist, hat sich das mit Herausforderung oder Spannung. Ansonsten regeln die Würfel halt den Ausgang. Wenn du gut beschreibst, wie du etwas erreichst, kann es Bonuswürfel geben, wenn es sinnig und kreativ ist. Aber wenn du jetzt nicht Verkörpern oder Überreden spielen willst, reicht es einfach die Würfel zu rollen. Ohne Würfel allerdings kein Ergebnis; gutes Spiel alleine bringt nichts ein.

 

Dumme Sprüche darfst du so viele abgeben, wie du sie vertragen kannst. :D Solange das Niveau noch ansatzweise zu sehen ist, ist alles ok.

 

viele Grüße

Robert


Bearbeitet von RobertCraven, 29. Oktober 2018 - 23:07 .


#4 DaaDennis

DaaDennis

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 11:59

Hallo Robert,

 

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer SR5 Gruppe die online spielt. Die Regeln sind mir im Grunde bekannt. Ich habe schon mit paar Freunden den ein oder anderen Run gespielt und dabei als Spielleiter fungiert. Aber mehr als Grundkenntnisse sind bei mir nicht vorhanden. Leider konnte die Gruppe sich wegen terminlichen Gründen nicht halten :(

 

Die Art und Weise wie ihr spielt finde ich top. Es hört sich nach einer guten Mischung zwischen Spaß und Regeln an :)

Auch die von dir beschriebenen Rahmenbedingungen passen gut. Zu meinem Alter: Bin 26.

Die Gruppe mit einem erwachten Charakter zu erweitern, würde generell auch dem entsprechen was ich gerne gespielt hätte.

Da bei mir aber die Abschlussklausuren meines Studiums anstehen, kann ich erst ab dem 27.11. aktiv werden (Charaktererschaffung etc. und die Treffen an sich. Charakteridee wäre aber schon vorhanden). Vorher muss ich jede freie Minute ins lernen investieren...

 

Also falls Interesse besteht und zum 27.11. noch Bedarf ist, würde ich mich freuen von dir zu hören.

 

 

Beste Grüße

 

Dennis



#5 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 01. November 2018 - 17:22

Guten Abend Dennis,

 

du hast gespielt UND dabei als Spielleiter fungiert? Mit Grundkenntnissen? Wie lief es? ^^

 

Noch ist nicht entscheiden, wer mit in die Gruppe kommt. Ganz so schnell starten wir wohl auch nicht. Von daher ist eine Wartezeit bis Ende November kein KO-Kriterium.

 

Wenn du Zeit hast, schreibt grob was und wie du spielen würdest, dann bespreche ich das mit den anderen. :)

 

viele Grüße

Roderick



#6 DaaDennis

DaaDennis

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 11:51

Hi Roderick,

 

da war ich wohl ein wenig ungenau :D Ich war Spielleiter, habe aber nicht noch zusätzlich einen Charakter gespielt.

Die letzte Runde die wir gespielt haben ist mittlerweile ein halbes Jahr her. Entsprechend habe ich das ein oder andere bestimmt wieder vergessen.

 

Wie das Leiten lief? Nun ja, die ganzen Basics waren da kein Problem. Allerdings mussten wir noch viel im Regelwerk blättern, da wir alle neu bei SR waren. Schwieriger war es jedoch bei den ganzen Matrix-Regeln und den ganzen Regeln zur Magie. Hatten u.a. einen Magier und einen Hacker im Team. Ich habe dann entsprechend versucht uns erstmal langsam heranzuführen und das zum Teil vereinfacht zu gestalten. Habe also viel improvisiert und nicht komplett nach den Regeln gespielt, da gerade am Anfang der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Hat soweit auch alles geklappt und alle hatten Spaß :) Leider ist's jetzt am Ende an der Zeit und der Entfernung gescheitert.

 

Was ich spielen würde:

 

Nun ich habe zwei Charakterideen. Einen der Charaktere habe ich sogar schon auf Papier.

 

Zum einen wäre da ein B&E - Adept. Infiltration gepaart mit Sabotagemöglichkeiten, da Sprengstoffkenntnisse vorhanden sind :ph34r:. Bevorzugtes Tool gegen "unerwartete Störungen" wäre ein Taser. Und im Zweifel eine halbautomatische Pistole. Im sozialen Bereich weiß er wie man sich benimmt, ist aber keiner der gerne viel Smalltalk führt oder verhandelt. Beobachtet halt lieber... Adeptenfähigkeiten neben verbesserten Reflexen vor allem sowas wie Motion Sense, Threedimensional Memory und Spurloser Tritt.

 

Zum anderen ein Magier: Hier besteht bisher nur die Idee. Habe an diesem noch nicht gebastelt.

Der Magier wäre vor allem auf Illusions- und Manipulationszauber fokusiert. Daneben noch zwei-drei Zauber die allg. nützlich sind. Beschwörung vllt. aber eher weniger. Ansonsten von seinen Fertigkeiten eher stark im sozialen Bereich. Als Background schwirrt mir gerade die Idee, dass er Psycholigie und Magie studiert hat und zwischen Runs als Therapeut arbeitet, wobei ihm Illusionszauber helfen :D Ist aber nur eine Idee.

 

Mehr könnte ich dann sagen, wenn ich nach den Klausuren bin und Zeit habe die komplett zu erstellen. Mit Backgroundstory etc... Würde das nehmen, was eure Gruppe besser ergänzt.

 

Bin nicht ganz sicher, was du mit "wie ich spielen würde" meinst. Falls es da um meinen Spielstil, meine Darstellungsweise geht:

Versuche schon den Charakter "glaubwürdig" rüber zu bringen. Da mir Spaß aber sehr wichtig ist, finde ich es auch angenehm, wenn man Out of character mal nen Spruch bringen darf oder über irgendwas lacht.^^ Ich denke die Mischung machts. :)

 

Hoffe die Infos reichen euch:) Schaue die Tage wieder mal ins Forum.

 

LG

 

Dennis


Bearbeitet von DaaDennis, 03. November 2018 - 11:52 .


#7 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 06. November 2018 - 07:52

Hi Dennis,

 

sorry, mich legt grad ne Erkältung flach, sonst hätte ich früher geantwortet. ^^

 

Deine Vorkenntnisse klingen super. Wir spielen auch meist nach GRW + ein oder zwei Zusatzwerke. Also Datenpfade für den Decker oder Kreuzfeuer für den Schützen usw. Wir hatten einen in der Gruppe, der wesentlich kompetenter war und mehrere Regelwerke kannte. Ich wünsche ihm für die Zukunft ein paar Spieler, die auf seinem Niveau sind, bei uns hat das eher zur Schräglage geführt. xD Von daher wärst du für uns schon genau richtig.

 

Von den Charakteren her wäre ich für den Magier. Es kommt vor allem darauf an, dass du Askennen kannst, was als Adept nur möglich ist, wenn du eine spezielle Kraft nimmst. Als Psychologe hätte er auch seinen Spaß mit unserem Schützen... xD.

Die Magiearten überlasse ich dir. Als nächstes würde ich gerne eine fertige Kampagne testen, da ich mit meiner selbsterstellten nicht ganz zufrieden war und gerne ein paar Reaktionen von den Spielern austesten würde, wenn halt doch Punkte kommen, die hart vorgeschrieben sind. In diesen Kampagnen sollte man immer einen haben, der sich in der Matrix umschauen kann und einen, der Astrale Sicht hat. Was für Zauber du dabei wirken willst und wie dein Char sonst drauf ist, ist komplett deine Sache - solange es wie gesagt nicht über die Stränge schlägt.

 

Da gehört auch das Thema "wie ich spielen würde" rein. Hab vor kurzem von dem anderen Leiter gehört, dass er auf einer Konvention relativ spontan mit zufälligen Leuten meistern sollte und einer meinte "Mein Char hat seine Tage, die würde lieber ihrem Kollegen in den Rücken schießen.". SO chaotisch dann bitte nicht. xD Ob du den Charakter ansonsten seriös oder mit einem Spleen spielst, beides geht. Mach das, was dir Spaß macht und ein Spruch out of character oder ingame geht definitiv.

 

viele Grüße

Robert


Bearbeitet von RobertCraven, 06. November 2018 - 07:53 .


#8 DaaDennis

DaaDennis

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 12:23

Hi Robert,

 

gar kein Ding. Geht momentan viel rum. Bei mir im Haus sind auch schon alle krank gewesen.

 

Ich finde auch, dass sich das gut anhört. Ich meine ich hab schon durch verschiedene Erweiterungen geblättert, jedoch keine Extraregeln dabei studiert :D
Generell bin ich aber auch niemand der da lange wegen irgendwelchen Regeln diskutieren würde. Der Spielfluss würde ja sonst zu sehr leiden.

 

Der Adept hätte sogar Askennen, da ich die Fähigkeit ziemlich praktisch finde. Ich muss aber sagen, dass der Magier auch mein Favorit ist. Vor allem weil ich auch schon eine Idee für seine Backgroundstory habe :) Damit da nichts über die Stränge schlägt, würde ich dir dann einfach den Entwurf zukommen lassen und falls du Stellen overpowert finden solltest, könnte ich das entsprechend anpassen. Wäre die Charaktererschaffung nach dem klassischen build?

 

Noch zum Thema "wie ich spiele". Ich bin ein Fan von der Vorstellung, dass mein Runner eher professionell vorgeht. Kollegen in den Rücken schießen wäer ein NoGo!. Man kann sich mal ärgern im Team, aber leiden sollten schon die Gegner XD Also man kann schon einen professionellen Char von mir erwarten, der aber durchaus auch Ecken und Kanten hat. Who's perfect?

 

Wie sollen wir denn nun verfahren? Also ausgiebig kann ich mich erst ab dem 27.11. mit allem beschäftigen. Aber falls ich mal vorm Schlafen bisschen bastle, könnte es sein, dass ich nen groben Entwurf schon vorher schicken könnte. Vielleicht hilft das bei der Kampangenvorbereitung. Kanns aber leider nicht versprechen.



#9 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 13. November 2018 - 14:39

Fall geschlossen, da sich genug zusammen gefunden haben. ^^


  • Sam Stonewall gefällt das

#10 Helkado

Helkado

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 23. November 2018 - 14:12

Hi zusammen,

ich frage mal vorsichtig an:

Ist eure Runde jetzt komplett oder hättet ihr noch Platz für einen Spieler?

Aus beruflichen Gründen musste ich jetzt leider zwei Jahre aussetzen und würde jetzt gerne wieder einsteigen.

Ich habe in der Vergangenheit fast ausschließlich erwachte Chars (Magier, Magieradepten und Adepten) gespielt.

Wobei der Magier (Schwerpunkt Beschwörung) und der Adept (Schwerpunkt Face) meine Favoriten sind/waren. ;-)

Bisher habe ich noch nicht in einer Onlinerunde gespielt; würde es aber gerne ausprobieren.

Viele Grüße



#11 Noob

Noob

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 13. März 2019 - 21:26

Hallo, ist das Angebot noch aktuell? Oder ist noch ein Platz frei bei euch?
Ich bin Anfänger,
Ich hatte bisher ein Einführung sabenteuer und in die Welt etwas reingelesen.
Ich würde gerne mitmachen in eurer online Gruppe

Liebe Grüße,noob

#12 RobertCraven

RobertCraven

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 15. März 2019 - 15:41

Geschrieben 13. November 2018 - 14:39

Fall geschlossen, da sich genug zusammen gefunden haben. ^^







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Shadowrun 5, Teamspeak, Roll20, Online

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0